Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - CheGeWara

Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 11
31
PlayStation 2 / Re: PS400Q in 39004 macht Probleme
« am: 06. Juli 2010, 19:04:41 »
hm... DOOH!

Naja, ich bau die Konsole so wieder zusammen, originale liest sie DL, und God of War spiel ich von HDD fertig... trotzdem danke!

EDIT: Nachdem ich den Laser jetzt einfach noch mal auf 1000 Ohm gestellt hab erscheint auch Ikarus.... ich geh schnell die Balken für mein neues Carport streichen und dann mach ich Ikarus platt ;-)

EDIT²: nach dem endgülitgen zusammenbau (Laufwerk wieder verschraubt, Gehäuse wieder drum rum gebaut..) gehts wieder nicht mehr... dafür läuft der HDD-Loader jetzt scheinbar...
32
PlayStation 2 / Re: PS400Q in 39004 macht Probleme
« am: 06. Juli 2010, 18:36:40 »
DVD+R DL isses ja, und es läuft nicht, zumindest der zweite layer nicht... BTW, hast du ICQ ;-)
33
PlayStation 2 / Re: PS400Q in 39004 macht Probleme
« am: 06. Juli 2010, 18:27:49 »
hm... stimmt

noch mal zu der sache mit God of War, ist ja nur ne Sicherheitskopie da mir mein original heilig ist, aber ich nutz die Kopie ganz gern zum testen da es doch eines der schwierigsten Medien für die PS2 ist oder?
34
PlayStation 2 / Re: PS400Q in 39004 macht Probleme
« am: 06. Juli 2010, 18:22:33 »
Achja BTW, wenn ich den Festplattenadapter nutzen möchte, reicht da der HD-Loader aus dem FreeMCBoot Noobie Package oder soll ich mir da was anderes holen?
35
PlayStation 2 / Re: PS2 Netzteil sicher entladen
« am: 06. Juli 2010, 17:02:22 »
ich hab zwei ziemliche einschläge abbekommen letztes mal ^^

sieht ziemlich doof aus ;-)

erinnert mich an den "Spaß" den wir in der Ausbildung öfter mal getrieben habe.... dicken Elko geladen und jemanden zugeworfen

"FANG!" "Batz!"

 ;)

Dankeschön

Glüchbirne hört sich doch gut an, hier liegt eh noch ne Baustellenfassung
36
0815 / Re: Also ja...
« am: 06. Juli 2010, 16:54:34 »
Nur noch dreimal duschen, dann ist weihnachten...  :P
37
PlayStation 2 / Re: PS400Q in 39004 macht Probleme
« am: 06. Juli 2010, 16:52:04 »
Wenn die Kiste doch nur laufen würde ^^

hab beim Basteln die Schalter immer dran gelassen, was jetzt mit einem Kabelbruch belohnt wurde. Beim austauschen natürlich noch verdreht, Sicherung PS1 geschrottet... jetzt hab ich da ein altes IDE-Kabel dazwischen. PS1 getauscht, PS7 gleich mit (war mir nicht aufgefallen dass die durch ist...) und jetzt hoff ich mal dass die nach dem zusammenbau wieder läuft.

EDIT: Natürlich lief sie nicht... hab heute schon die BIOS-Pins nachgelötet, neu verlötet, die ABGHI nachgelötet, neu verlötet, den Chip getauscht.... und jetzt endlich seh ich durch zufall dass auf dem Einbauplan vom Verkäufer das falsche Pad eingefärbt ist... B war nicht an B (Pin 86) sondern an Pin 87...

Jetzt wenn ich noch God of War 2 auch auf der Konsole zum laufen gebracht hab mach ich mich an den Festplatteneinbau...

EDIT²: Die Kopie lief auf einer 50004 mit Duo3Ultra, hab dort bis zum Kampf gegen Ikarus gespielt, gespeichert, auf dem Gesicht des Atlas noch mal gespeichert. 

Wenn ich die Kopie jetzt in die 39004 mit ModBo 750 leg erscheint Ikarus gar nicht, wenn ich auf dem Gesicht des Atlas laden will bleibt die Konsole hängen... kann es sein dass die die 2te Schicht nicht liest?

Wohin muss ich da den Laser jetzt justieren? Hab das ISO als 1:1 Kopie ohne Toxic Patcher gebrannt, dabei den Layerbreak auf 2083888 gesetzt (hab ich aus einem englischen Forum). Muss ich jetzt im Chip-Menü DL-Support ein oder ausschalten?




38
PlayStation 2 / PS2 Netzteil sicher entladen
« am: 06. Juli 2010, 16:50:25 »
Tach

hab die Tage böse eine gewischt bekommen vom Netzteil meiner PS2 SCPH 39004

Und zwar hab ich sie zum testen angeschlossen (ohne Gehäuse, gefährlich, ich weiß) und hab (wie immer) Netzschalter aus, noch mal eingeschalten dass die Kondensatoren etc entladen, Netzkabel ziehe. Beim hochheben bin ich auf die Kontakte von D002 und D003 (das sind die Dioden direkt am anderen Ende des Netzteils, gegenüber des Netzanschlusses) gekommen.

Jetzt hab ich um das zu vermeiden einfach mal das mit einem Kabel gebrückt, was immer ziemlich heftig geknallt hat.

Ich will jetzt keine "Pfuscher" oder "Das war aber gefährlich", das weiß ich selbst...

Ich möchte nur wissen ob es eine sichere Methode gibt das Netzteil zu entladen dass ich auch nach dem testen sofort weiterbasteln kann und nicht noch eine Stunde oder so warten muss.

mfg
Dominik
39
PlayStation 2 / Re: PS400Q in 39004 macht Probleme
« am: 06. Juli 2010, 16:23:15 »
die sollen sich hüten ^^ der neue Laser kam heute und läuft jetzt UNEINGESTELLT auf 750 Ohm bzw 800 Ohm...
40
PlayStation 2 / Re: PS400Q in 39004 macht Probleme
« am: 06. Juli 2010, 00:48:03 »
hab beide (den alten und den neuen) Laser in eine andere PS2 gesteckt, keine chance... auch nach einstellen etc nur noch CD... jetzt hab ich bei Sintech reklamiert, hoffe mal der Ersatz geht dann... wenn nicht ist heute mein Festplattenadapter angekommen (hat mich mehr gekostet als die Playstation selbst  :P)... dann wird damit rumprobiert, aber es wäre trotzdem schön wenn die wieder DVDs lesen kann, da ich die Als DVD-Player ersatz nutze. Dann kann die XBox wieder innen schrank.
41
Galerie / Casemodding / Re: Eure Umbauten
« am: 03. Juli 2010, 20:05:43 »
ich hab schon verstanden, ich hab die letzten tage auch etliche stunden an der PS2 verbracht, obwohl ich noch etliche Slim hier stehen habe wo nur ein chip rein müsste... ich will aber die 39004 zum laufen bekommen...
42
PlayStation 2 / Re: PS400Q in 39004 macht Probleme
« am: 03. Juli 2010, 17:02:44 »
verdammt  ;D

ich hab sämtliche Ausgänge der Treiber-ICs nach Masse gemessen und dabei eigentlich ganz faire werte erhalten

EDIT: und nu? was soll ich als nächstes Probieren? Andere PS2 holen?

Hab mit dem Lenschanger eben mal nachgesehen, beim starten steht der oberste Laser angewählt, der KES400C ist der zweite von oben... umgestellt, keine besserung.
43
PlayStation 2 / Re: PS400Q in 39004 macht Probleme
« am: 03. Juli 2010, 14:45:37 »
Kopf~>Tisch

also ab, Memcard holen und Lenschanger nutzen... Chipeinbau sollte passen, kann höchstens mal nen anderen CHip reinhängen bzw komplett auslöten, aber ich denke nicht dass es am Chip liegt, da eher am falschen Laser... die Playstation hab ich ja als Defekt bekommen, evtl haben die Hirschen da ein falsches Laufwerk oder einen falschen Laser rein gebaut...

werd mal den Lenschanger testen und mich dann wieder melden.

hab jetzt sämtliche Treiberchips gemessen und nachgelötet, dadran kanns eigentlcih nicht liegen.
44
PlayStation 2 / Re: PS400Q in 39004 macht Probleme
« am: 02. Juli 2010, 22:26:15 »
Nach noch mehr Spielen mit Einstellschraube und porös bin ich jetzt wieder da wo ich schon mal war. Die PlayStation frisst jegliche Art von CDs aber keinerlei DVDs.

Bin gerade drauf und dran den alten Laser testweise noch mal rein zu hängen.

Kann aber doch nicht sein dass die PlayStation selbst was weg hat und deshalb keine DVDs mehr nimmt?
45
PlayStation 2 / Re: PS400Q in 39004 macht Probleme
« am: 02. Juli 2010, 15:50:51 »
hm... also jetzt bin ich bis auf 600 Ohm runter gegangen und immer noch kein Erfolg. Die Disc dreht an, dreht ein paar mal wie bei einem defekten Laser eben und bleibt nach ca 1 min wieder stehen.

kann das sein dass der CD-Treiber-Chip einen weg hat oder der ModChip der da drin hängt? soll ich den evtl erst mal raus schmeisen?

EDIT: Der Laser leuchtet übrigends und die Fokusierungsoptik wackelt auch... Also an er Sicherung scheints nicht zu liegen...

EDIT²: Sintech schreibt noch was von der einstellschraube... also die Winkelschraube. Macht das nicht normalerweise die Fokusierung wett?? oder soll ich jetzt mal auf 1000 Ohm und mit der schraube spielen?

EDIT³: Jetzt hab ich auch noch ne runde an der Winkelschraube gespielt und den Chip auf Einbau-Lite gesetzt... trotzdem keine besserung...
Seiten: 1 2 [3] 4 5 ... 11