-Menü

Beiträge anzeigen

Dieser Abschnitt erlaubt es Ihnen, alle Beiträge anzusehen, die von diesem Mitglied geschrieben wurden. Beachten Sie, dass Sie nur Beiträge sehen können, die in Teilen des Forums geschrieben wurden, auf die Sie aktuell Zugriff haben.

Beiträge anzeigen-Menü

Themen - Klauserus

#41
Hallo Zusammen

Gerade habe ich mich etwas mit SNES Emulatoren beschäftigt, da die Zeit in der ich diese benutzt habe (außer auf Wii/Rasp) schon sehr lange her ist. Damals war der ZSNES Emu das Non plus Ultra neben SNES9x.
Seit ein paar Jahren gibt es bsnes bzw. Higan der bekannt ist für seine Resourcenhungrige aber sehr genaue Emulation. Von dem alten Veteranen SNES9x gibt es ebenfalls aktuelle Versionen in 64bit.

Ich habe das Spiel Secret of Evermore, welches ich auch original als Cardridge habe geladen und lasse es bei beiden laufen (links SNES9x rechts bsnes)



SNES ist mit der 2x Auflösung des SNES eingestellt 2x256x512 ohne shader.
bsnes mit "small" bzw 480p ohne shader.

Wikipedia Info: 224 (NTSC) bzw. 239 (PAL) Bildzeilen im Progressive-Modus, 448 bzw. 478 Zeilen im Interlaced-Modus hat das SNES

Jetzt fehlen zum 480p bei bsnes im originalen noch 1 Pixel. Ist das der Grund warum das Bild etwas verzehrt aussieht. Bei genauerer Betrachtung sind die Sprites bei bsnes breiter (zu sehen am Wort "Quick").
Was ebenfalls auffallend ist, dass die Farben bei bsnes deutlich dunkler sind. Ist das näher am Original? Ich weiß es leider nicht mehr. Leider auf dem Bild nicht zu sehen, dass bsnes oft das Bild etwas nachzieht, trotz angezeigter 60FPS.

Mein erste Eindruck ist leider eine kleine Enttäuschung bezüglich bsnes. Ich hätte mir mehr erwartet (Falls mein Rechner nicht zu schwach ist und die Farben doch original).
Eines muss man aber sagen, bsnes ist sehr aufgeräumt, hübsch und leicht bedienbar.

Grüße
#42
Computer / In Serie Scannen
26. Juni 2018, 18:37:37
Hallo

Der Titel ist jetzt vielleicht nicht der richtige, ich weiß aber nicht genau wie diese Art der Funktion genannt wird. Diese Funktion würde ich bei meinem Drucker suchen, wobei ich eben noch nicht weiß wonach ich suchen soll. Beschreibung: In der Arbeit habe ich beobachtet wie jemand 20 Seiten Papier in den Drucker/Scanner legt. Diese werden in nicht mal einer Minute durchgezogen und dabei gescannt. Wie nennt sich diese Funtkion? Meiner braucht da wesentlich länger. Kann diese Funktion vielleicht in der Software eingestellt werden?

Wäre gerade Hilfreich um Privat Dokumente zu archivieren die unnötig Platz verschwenden.

Besten Dank
#43
Computer / Erfahrung mit Riser-Karten
07. Juni 2018, 18:45:21
Hallo

Ich habe in einem DELL Optiplex gx150 eine Riser-Karte. Von DELL.



Eigentlich ist es ja nur ein Winkelstück sage ich mal. An diese Karte habe ich eine PCI USB Karte von NEC angeschlossen und die dazugehörigen Treiber installiert. Sie wird aber im Geräte-Manager (XP) weder erkannt, noch mit Ausrufezeichen markiert. Es passiert auch einfach nichts, wenn ich einen USB-Stick anstecke. Muss ich denn im BIOS etwas an diesen (komme nicht auf den Namen) IRQ?!´s ändern?

Vielen Dank und einen schönen (heißen) Abend :^^;
#44
Bastelecke / Retropie komme nicht weiter
20. Mai 2018, 13:30:03
Hallo

Leider komme ich mit meinem RetroPie (verbaut in eine alte ps1 mit mit original Netzteil der ps1) nicht weiter. Habe folgenden Wandler gekauft




Dieser sollte die Ausgangsspannung des ps1 Netzteil herunter auf die eines micro USB Steckers herunter regeln. Tut er aber leider nicht. Habe alles nach videoanleitung gemacht. Einzig fällt mir auf das die Kondensatoren eine andere Bezeichnung als in dem einschlägigen YouTube Videos haben. Laut amazon Beschreibung ists aber der passende. Wenn ich versuche an den drehschrauben zu regeln, passiert laut Multimeter rein gar nichts.

Vielleicht hat ja jemand eine Idee

Danke und schöne Feiertage

#45
Guten Abend

Mach dem CCC im Dezember habe ich meine ps4 entstaubt und endlich von fw 3.00 auf 4.05 geupdatet. Nun wollte ich wissen ob ich folgendes mit oder ohne Exploit realisieren kann. Ein Spieleupdate ohne Sytemupdate. Mein original Witcher ist auf Version 1.11. jetzt habe ich ein update mit der ps4 heruntergeladen. 1.60. wenn ich es installieren will, muss ich ein systupdate machen. Wie bei allen meiner Spiele. Will natürlich nicht updaten. Kann ich die Firmware spoofen, update installieren und dann spielen? Oder geht da überhaupt was?

Besten dank
#46
Computer / Eine Frage des Rams
12. März 2018, 10:54:53
Hallo Zusammen

Ich habe vor mir Neue PC Kompunenten zu kaufen. Da ich nicht weiß, ob mich das Zockerfieber noch einmal packt, habe ich mir ein AM4 Board mit kleiner CPU zusammen gestellt. So, dass ich später noch auf einen Ryzen Upgraden kann.

So soll es aussehen:

Motherboard: AM4 MSI B350 PC Mate
CPU: AMD X4 950
RAM: 2x 4GB 2400 mit 15CL


Da die RAM-Preise momentan so Schweine Hoch sind und ich nicht weiß ob ich noch viel spielen werde, möchte ich erst später aufrüsten.
Macht es Sinn 4 Module mit 4Gb zu betreiben oder besser nur Zwei? Laut der Formel bei Wikipedia wird es etwas langsamer. 2 Module weiß ich aber, braucht man für den
Dual Channel. Hoffe das ist bei DDR4 auch noch so.

Eine weitere Frage stellt sich mir, ob die 15CL etwas ausmachen, falls ich dann einen CL16 dazu kaufe. Der Schnellere wird langsamer, natürlich. Aber merke ich das beim spielen?

PS: Noch eine Frage zu PCie Lanes. Das Board hat x16. Diese können ja vollständg von der Grafikkarte genutzt werden. Wenn ich aber auf den PCIe x2 eine Karte stecke, nimmt diese dann Lanes weg?
Bei SLI z.B. werden ja die Lanes auch aufgeteilt. Jede Karte bekommt x8.
#47
Computer / Nvidia Treiber Support
26. Februar 2018, 15:47:25
Hallo

Dieses Jahr möchte ich mir einen Neuen Festrechner anschaffen
Da die Grafikkarten Preise momentan sehr hoch sind und dies noch länger anhalten wird, würde ich das System übergangsweise mit einer nvidia der 600 Serie betreiben. Sehe zwischen 650 ti und 1050 laut Internet keinen großen Unterschied in den Rohdaten. Nun ist meine Frage, wenn ich auf die Generation nach 10xx warte, habe ich dann noch Treiber Support für Windows 7?

Ich meine etwas gelesen zu haben das ab Version 400 der Treiber kein win7 support mehr vorhanden sein wird. Finde die Seite aber nicht mehr :)

MfG
#48
PlayStation 3 / Movian Offline Plugin Installieren
18. Februar 2018, 13:38:47
 :??? Hallo Zusammen und einen schönen Sonntag

Ich beschäftige mich seit langem mal wieder mit der PS3. Auf dieser habe ich Movian installiert. Online kann ich verschiedene Plugins wählen und installieren. Nun gibt es aber auch Plugins auf github die ich nur manuell downloaden und scheinbar auch installieren können/sollte.

In einem Forum habe ich einen 2 Jahre alten Beitrag gelesen, dass Movian die Plugins automatisch erkennt wenn man den Ordner in Movian ansteuert. Leider funktioniert dies eben nicht. Die Vermutung ist, dass es vieleicht bei Version 4.X ging und nun in Version 5.0.X nicht mehr.

Hat jemand Erfahrungen? Ich will endlich schweinkram mit der ps3 gucken  :pfeif
#49
Hallo zusammen

Ich benötige Hilfe im Einrichten von wifi in Virtualbox. Er sagt mir das keine wifi bzw. Netzwerktreiber installiert sind.

Host: win 7 64 bit
Guest Linux Mint 64 bit
Vbox: 5.1 portable

Im host sind die Treiber für wifi installiert. Windows gibt mir aber drei Verbindungen. EinmL eine echte und 2 mal virtuelle. Das habe ich noch nie gesehen. Diese habe ich aber vorsichtshalber deaktiviert da sie augenscheinlich nix mit vnox zu tun haben.

Was ist das die beste Einstellung um dem gießt Internet zu geben und den host zu sperren? NAT, NAT-netzwerk oder Netzwerk Brücke?

Habe leider keine Ahnung. Gelesen habe ich Nat. Aber in dem Voreinstellungen kommen nur Treiber für Netzwerkkabel.

Danke
#50
Computer / Virenscanner Datenschutz
10. Dezember 2017, 16:41:58
Nabend

Seit ein paar Jahren benutze ich Virenscanner X (siehe Foto). Da er bei den kostenlosen Virenscanner immer ganz gut abschneidet. Nur merke ich seit geraumer Zeit, dass er anscheinend mit ließt. Nun, dass soll er ja als Virenscanner ja auch. Was Potenzielle gefahren betrifft. Es ist so, dass wenn ich z.B. im Browser eine Seite eingebe und dann auf Enter drücke, plötzlich genau in dem Moment ein PopUp vom Scanner auftaucht mit z.B. (genauen Wortlaut weiß ich nicht mehr genau) "Man kann sehen, was sie im Netz machen", "Schützen sie Ihren Compute vor..." Diese Meldungen kommen nur, wenn ich immer auf bestimmten Seiten unterwegs bin. Also kennt der Scanner die Seite genau und somit auch mein Surfverhalten. So viel zu Punkt 1.

Punkt 2. Nach einem Update stellte ich fest, dass ich bei Privatsphäre am Datensharing teilnehme. Das habe ich mein Lebtag nicht angehakt. Dazu steht, dass sie Daten an Dritte weiter geben. Naja wenigstens ehrlich.

Nun kommt der Oberhammer Punkt 3. Also ich heute Programm X öffnen wollte. Ein legales und geprüftes Homebrew Programm, kam folgende Meldung:


Das klingt im ersten Moment Lustig. Ist es aber nicht. Ich habe nie zugestimmt, dass die Datei gesendet werden darf. Beim Ausführen habe ich bei einer Ähnlichen Nachricht (siehe Bild) keine Möglichkeit gehabt, das Senden zu verhindern.



OK es ist ein Produkt, dass ich in der kostenlosen Version nutze. Die wollen ja auch etwas verdienen. Aber so? Vorallem "sie melden sich dann". Wie wollen die sich melden. Wie soll das aussehen?

Ich will auf jedenfall umsteigen. Könnt ihr etwas empfehlen?
#51
PlayStation / Was ist das für ein Modchip
06. Dezember 2017, 18:36:49
Nabend

Kürzlich habe ich eine PSX geschenkt bekommen und sie mir mal näher angesehen. Da die Hülle nicht mehr zu gebrauchen war, habe ich sie ausgeschlachtet. Dabei kam dieser Chip zum vorschein (Bild)
Kann mir jemand sagen, was das für einer ist? ich kenne nur die Chips mit den 6 oder 8 ? Beinchen. Noch besser wären Einbauanleitungen, damit er wieder eine Verwendung findet.

Danke
#52
Computer / Intel Management Engine
21. November 2017, 18:22:58
Naben zusammen

Vielleicht haben schon einmal ein paar von Euch von der IME bzw. Intel Management Engine gehört. Vor kurzem ist es laut Medienberichten einem Forscher gelungen, diese Engine zumindest teilweise zu knacken. Dabei konnte er etwas in den Code und die Funktionsweise hineinschauen. Hier Ein Bericht dazu. Wenn ich ehrlich bin, habe ich vorher noch nie etwas davon gehört, habe mich jetzt aber aufgrund des Berichts und diverser Gerüchte mal einen ganzen Nachmittag damit beschäftigt. Was ich herausgefunden habe ist folgendes:

Die Engine soll ziemlich weit in das System reichen. Da diese auch ein OS (minix) im Chip beinhaltet. Also ein verstecktes Betriebssystem, was von außen nicht erreicht werden kann. Dieses arbeitet z.B. im Chipsatz mit den Komponenten zusammen. Unabhängig vom eigentlichen Betriebssystem. Manche Berichte weisen darauf hin, dass Intel z.B. am OS vorbei eine Fernwartung durchführen kann. Damit wird dieses System auch beworben (AMT). Es kann aber noch mehr. Spekuliert wird ein Backdoor für die NSÄ da es sich nicht komplett abschalten lässt. Wenn man dies versucht, fährt das System nicht mehr hoch oder bleibt nur ca. eine halbe Stunde aktiv. Was hat das für einen Sinn?

Was macht diese IME eigentlich sonst? Im Geräte Manager habe ich diese entdeckt. Wenn ich es deaktiviere passiert nichts mit dem System. Alles läuft normal. Ich habe seit einer Woche keine Probleme trotz Deaktivierung. Wozu ist das also gut?

Leider habe ich die Quellen verworfen. Einfach mal in der Suchmaschine ein paar Berichte lesen und man kommt  ins Nachdenken.

Vielleicht habt ihr noch Infos und Ideen.

Grüße

#53
PlayStation 2 / FMCB Alternative
21. November 2017, 18:02:40
Nabend zusammen

heute bin ich über diese Website gestolpert: http://xebplus.co.nf/
Es handelt sich dabei um ein Projekt von 2012, welches 2018 fertig gestellt werden soll. Eine
Alternative zum FMCB. Den FMCB kenne ich und weiß wie er in etwa funktioniert.
XEB+ sagt mir nichts und leider konnte ich mir nicht erschließen, was daran besser sein soll.
Persönlich hoffe ich ja auf USB :)

Vielleicht kann jemand ja seinen Senf dazu geben.

Danke
#54
PlayStation / PS1 Lasereinheit/Spindel Reparatur
21. November 2017, 17:57:12
Nabend zusammen

Vor ein paar Tagen bin ich auf folgendes Video gestoßen. Hier wird einfach die Spindel eines Diskmans mit der, von der PSX ersetzt. Ich habe das auch ausprobiert und ich muss sagen, der Umbau ist sehr einfach. Vor allem spart man sich das Geld für den Ersatz, wenn man noch einen alten Discman auf dem Schrott findet. Persönlich muss ich sagen, dass ich die Disman Spindel teilweise sogar hochwertiger finde, da ich noch keinen Discman gefunden habe, bei dem die (wie nennt man das) Kugellage oder Feststellklipser (die CD wird davon gehalten) kaputt waren.

Das einzigste Problem ist der Abstand zum Laser. Bei der PSX1 Spindel ist ein Abstand unten eingebaut. Bei der Spindel vom Diskman nicht. Diese liegt auf bzw. wird von oben gehalten. Diesen Abstandshalter musste ich entfernden, da die CD sonst viel zu weit oben hing und der Laser nichts lesen konnte. Den Abstand habe ich nur händisch einstellen können, da die neue Spindel sehr streng auf dem Metall sitzt.

Wie findet ihr die Idee? Habt ihr das schon mal gemacht?
#55
Computer / PCI Grafikkarte BUS-Engpass?
29. Oktober 2017, 14:28:25
Hallo Zusammen

was kann man bei so einem Schietwetter besseres machen, als mit seiner Alten.... Hardware zu spielen :D
Folgendes: Win98 SE Rechner mit P4 3,06 Ghz, 512 DDR Ram und einer FX5200 PCI Grafikkarte mit 128MB

Beim Spielen stelle ich fest, dass die FPS meist zwischen 22-26 liegen. Sieht dennoch ganz flüssig aus.
Dann geht es, egal welche Umgebung und wie viele Texturen geladen werden, sprunghaft nach oben.
Zwischen 60-75 FPS. Aber nur ganz kurz. Als ob, etwas durch einen Flaschenhals gedrückt wird und dann wieder verstopft.

Die Grafikkarte sollte meiner Meinung nach für diese Spiele ausreichend sein. Ich weiß auch, dass AGP die schnellere Schnittstelle wäre. Leider hat der PC kein AGP.
Aber spielte, dass um 1999/2002 so eine große Rolle? Leider kenne ich mich mit den PCI Versionen und dem BUS-System nicht aus.
Sollte ich lieber die ONboard Soundkarte nehmen um Bandbreite frei zu geben? Die Grafikkarte hat drei getrennte Kontaktflächen. Das ist dann 64bit, oder? Der Anschluss aber nur zwei Schlitze. Das deutet dann auf 32 Bit hin. Ist das richtig?

Vielleicht ist ja noch ein Computer Veteran unter Euch

Besten Dank und Prost mit Tee  ;D
#56
Computer / Computerkauf aber ohne Windows 10
19. September 2017, 18:08:59
Hallo Zusammen

mit diesen Thread wollte ich mal ein wenig Luft ablassen. Aaaalso. Ein Neuer Laptop steht ins Haus. Grundsätzlich bin ich aufgrund der Datensammlerei ja ein Win10 verweigerer. Nur ist es schwer
einen Laptop mit alter CPU (6. Generation von Intel) zu bekommen und dann noch eine Dezidierte Grafikkarte. Ja ich weiß, dass Windows 7 auch mit den Neuen CPU´s z.B. 7200u läuft. Nur ist es so gut wie sicher, dass bei einem älteren CPU alle Gerätetreiber von Herstellerseite für win7 bereitgestellt werden.

Trotz aller Umstände habe ich ein Gerät gefunden, welches einen Skylake CPU besetzt und Windows 7 Treiber vom Hersteller angeboten werden. Der Laptop wird aber mit Windows 10 ausgeliefert.
Habe mit dem Onlinehandel telefoniert um zu erfahren, welche Auswirkungen es hat, wenn der Laptop statt mit Windows 10 mit Windows 7 bzw. leer zurück kommt. Grund: Wenn ich Windows 7 aufspiele, etwas sollte nicht funktionieren oder mir der Laptop doch nicht gefallen, würde ich ihn zurück schicken.

Jetzt kommts: Laptop hat keine Recovery CD dabei. Evtl. Ein Image. Der Key für Win10 ist im Bios verschlüsselt gespeichert (wusste ich noch nicht). Ich müsste also die Key auslesen, ein Image machen usw. um auf Nummer sicher zu gehen. Da ich mit Win10 noch nie richtig gearbeitet habe, bin ich mir da auch  ein wenig unsicher. Ich kaufe also ein bischen die Katze im Sack mit der Gefahr etwas Geld zu verlieren.

Hoffe das war jetzt nicht zu durcheinander. Wollte das nur loswerden.

PS: wenn ich mich für Win10 entscheiden würde, bekäme ich einen 100 Euro günstigeren Laptop oder den gleichen mit doppelter Grafikleistung. Unglaublich, oder?
#57
Hallo zusammen

vor ein paar Tagen erreichte mich ein Brief der Telekom. Das Netz wird umgestellt heißt es. Ich brauche nichts dafür tun und es bleibe alles beim alten. Heißt es. Aus zwei Netzen wird Eines.
Wenn ich jetzt nicht wüsste das es sich sicherlich um die VOIP - Umstellung handelt...wüsste ich als Normalverbraucher gar nicht, was los ist. Zum Beispiel das ein analoges Telefon dann überflüssig wird oder der alte Router einem Neuen weichen muss.

Wie schon früher erwähnt beunruhigt mich diese Umstellung. Kein Telefon mehr, wenn der Router ausfällt. Toll. Gerade in Zeiten von W<nnacry wird noch mehr digitalisiert.
Meine Frage, wie sieht ihr die Umstellung? Gibt es dennoch möglichkeiten bei einem Totalausfall ein Analoges Telefon zu benutzen?

PS: Im Brief steht außerdem, das die Anschluss-Zugangsdaten (oder wie die heißen) nicht mehr notwendig sind, da der Anschluss automatisch erkannt wird. Whaat? Wie geht das und warum? Ich rieche Überwachung :D
#58
Computer / KabyLake Treiber und Win7
05. Juni 2017, 14:16:56
Hallo Zusammen und einen Schönen Pfingstmontag :)

2017 Ist für mich das Hardware Update Jahr. Ich möchte PC wie Laptop dieses Jahr ein Upgrade verpassen und suche seit Tagen passende Geräte, durchforste Tests usw.
Nun habe ich mich für einen Laptop mit i5 7200U CPU entschieden. Ohne OS. Win8/10 mag ich einfach nicht und möchte mir Win7 installieren. Nun gibt es aber von offizieller Seite
keine passenden Treiber.

Was ich bisher in Erfahrung gebracht habe:

- die Kabylake Architektur hat die USB2 Unterstützung umgestellt, so das man bei der Installation keine Treiber injezieren kann (dann eben die Vorab ISO-Methode)
- Es soll zu div. Fehlern beim benutzen von Win7 kommen (Fenster werden nicht richtig angezeigt, bei Youtube Frames ausgelassen usw).

Nun konnte ich nicht herausfinden ob bei diesen Fehlern die integrierte Grafik der CPU schuld ist. Der Laptop besitzt noch eine Nvidia Karte, die ja theoretisch alles was die Grafik angeht übernehmen soll.
Somit wird die APU überflüssig. Ob damit dann die Fehler auch überflüssig sind ist die Frage.

Die nächste Frage wäre, wo bekommt man Treiber her? Ich lese immer wieder, das es welche geben soll, aber finde keinen Download Link. :(

Vielleicht hat von Euch ja jemand schon Erfahrungen mit diesem Thema

Danke
#59
0815 / Anbieterwechsel aber Wohin?
29. Dezember 2016, 15:03:21
Hallo Zusammen

hoffe ihr habt Weihnachten gut überstanden. Folgendes beschäftigt mich:

Internet und Telefon habe ich bei der Telekom. Nun kostet der Anschluss 35 Euro im Monat. 16Tausender aber mit eigenem Router.
Meine Frau findet das viel zu teuer. Leider muss ich zugeben, dass ich es mittlerweile auch zu teuer finde. Bei einem Ortswechsel verlangen sie z.B. 70 Euro für den Techniker. Bei Vodafone sind es nur 40. Nur mal als Beispiel für die Preispolitik der Telekom.
Das Thema Drosselung ist jetzt doch schon ein paar Jahre her. Ich kann mich nur erinnern, dass ich bei der Telekom geblieben bin weil ich noch einen alten Vertrag habe aber dieser sich ändern würde wenn ich etwas umstelle. Z.B. höhere Geschwindigkeit oder Router mieten.
Ich weß nicht ob der Gedanke richtig ist. Eine Vertragsänderung seitens Telekom habe ich seither nicht gesehen.

Im Grunde gehts es mir nur um mein Recht auf freies Internet ohne Drosselung und Packete schnuffl3rei.

Soll ich bleiben oder lieber zu so einem 20 Euro Anbieter wechseln?
#60
Produkte und Tests / Ist das Teuer?
29. November 2016, 23:21:55
Nabend

Die Überschrift habe ich gewählt, weil man hier ja allgemein fragen könnte, ob ein Produkt teuer ist oder nicht. Da viele ja schon länger Erfahrungen mit diversen Sachen haben und wissen, dass gab es schon einmal günstiger.

Ich fange so gleich an:

Ist DAS teuer?

Ein Nintendo RGB Kabel für 22 Euro