Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - old-daddy

Seiten: [1] 2
1
PlayStation 4 / Re: PlayStation 4 - Controller [Sammeltopic]
« am: 26. Februar 2017, 09:30:13 »
So, mal ein kleines Update.
Ich habe das Modul wieder ausgelötet und mir nochmal die Kontakte angeschaut.
So wie es aussieht habe ich doch eins bis zwei innere Kontakte beschädigt.
Ich denke das sich somit jeder weitere Reparaturversuch erübrigt.
Danke für die Anregungen.
2
PlayStation 4 / Re: PlayStation 4 - Controller [Sammeltopic]
« am: 12. Februar 2017, 20:44:50 »
Das weiße Viereck auf der Vorderseite ist doppelseitiges Klebeband zur Fixierung Scuf-Leiterbahnenfolie. Module habe ich noch zwei Stück da. Dann werde ich mal wieder tauschen, hoffe das hilft.
3
PlayStation 4 / Re: PlayStation 4 - Controller [Sammeltopic]
« am: 12. Februar 2017, 19:43:17 »
Noch ein Paar Bilder.
4
PlayStation 4 / Re: PlayStation 4 - Controller [Sammeltopic]
« am: 12. Februar 2017, 19:41:00 »
Ich habe ein neues Modul verwendet. Die Lötstellen sehen ganz gut aus, ich habe vorsichtshalber auch nochmal nachgelötet, zu den inneren Kontakten kann ich nichts sagen.
Ich habe mal einige Bilder gemacht.
5
PlayStation 4 / Re: PlayStation 4 - Controller [Sammeltopic]
« am: 12. Februar 2017, 17:39:18 »
Nee, ist schon mehr wie Pfeiltaste. Der Effekt tritt schon im PS4-Menü auf, wenn man sich im Menü nach rechts bewegt und die rechte Pfeiltaste los lässt, bewegt sich das ganze automatisch nach links
bis zum Anfang zurück.
6
PlayStation 4 / Re: PlayStation 4 - Controller [Sammeltopic]
« am: 12. Februar 2017, 16:55:54 »
Hallo,
vielleicht kennt ja jemand das Problem.
Ich habe bei meinem PS4-Controller (PBC - TH201) das linke Analog-Modul getauscht. Seit dem verhält sich der Controller so, als würde dauerhaft die Pfeiltaste - links - gedrückt.
Der Controller ließ sich gut zusammensetzen, ohne Spannung und großen Druck (schon mehrfach ausgeführt). Deshalb schließe ich ein mechanische Belastung erstmal aus.
Auf den richtigen Sitz der Kontaktfolien habe ich geachtet, da scheint das Problem auch nicht zu liegen.
Kann es sein das eventuell das neue Analog-Modul eine Hau hat?
Bin für jede Anregung dankbar.

Grüße

Old-Daddy
7
PlayStation 3 / CFW ohne Downgrade ??
« am: 11. April 2015, 19:58:39 »
Hallo,
ich habe mal ein wenig auf YouTube geschnüffelt, da ich gerade darüber nachdenke mir einen E3-Flasher oder ein CobraODE
zuzulegen. Dort habe ich folgendes gefunden -https://www.youtube.com/watch?v=8AoLl_z4jlc-.
Dieses Video ist eins von vielen mit der gleichen Thematik.
Soll angeblich ohne Flasher, ohne Downgrade und auf allen Ps3 funktionieren.
Für mich sieht das aus wie die Eierlegendewollmilchsau.
Was soll man davon halten ? :???

8
@iglitare
auch ne Möglichkeit aber ich versuche möglichst übermäßige mechaniche Arbeiten an Boards zu vermeiden, die Gefahr mal abzurutschen oder Kontakte abzureißen und dabei das Mainboard zu beschädigen ist mir dann doch zu groß.

@Cosmic
optimistisch wie ich halt bin, hatte ich nur einen BD7969EFV bestellt und der läuft.
Mal wieder ein wenig Glück gehabt. :D
9
@Cosmic
Ja, ich habe den Link von Takeshi genutzt. Ist aber ein bissche tricky den auszulöten. Ich habe es mit einem Heißluftfön und einem SMD-Vakuumpicker hinbekommen.
Die Lieferzeit liegt so zwischen 1 und 2 Wochen, nur ich hatte zum chinesischen Neujahrsfest bestellt, da hat es ein wenig länger gedauert ;D
10
So, ich habe mir nun mal die Zeit genommen um den BD7969EFV einzubauen und ich muss mit ein wenig Stolz verkünden, dass die Konsole wieder einwandfrei läuft. Es war also definitiv der Treiber der seinen Geist aufgegeben hatte. Abschließend danke ich allen Beteiligten, vor allem Takeshi, für alle nützlichen Tipps und die gute Unterstützung die man hier bekommt. Gute Arbeit, weiter so!!!
11
Hallo Takeshi,
in meiner CECH 2504A ist ein BD7979EFV als Treiber verbaut. Kann man den so einfach gegen einen BD7969EFV austauschen oder gibt es doch signifikante Unterschiede?
12
PlayStation 3 / Re: RSX f?r eine CECHG04
« am: 22. Februar 2014, 22:20:09 »
Die Angabe mit den 65 nm hatte ich anhand der Typenbezeichnung über ps3devwiki ermittelt. Mittlerweile hat sich der Austausch des RSX sowieso erledigt, da, wie ich schon befürchtet hatte, der Cell bei der Entfernung des Heatspreaders ebenfalls beschädigt wurde.
Werde mich jetzt mal nach einer G-04 mit einem defekten Laufwerk umschauen.
Trotzdem, ein Danke an alle Beteiligten.
13
PlayStation 3 / Re: RSX f?r eine CECHG04
« am: 16. Februar 2014, 18:26:11 »
Wie sieht dei Sache eigendlich aus, wenn der CELL BE beschädigt wurde?
Kann man den auch einfach so gegen eine der gleichen Baureihe tauschen?
14
PlayStation 3 / RSX f?r eine CECHG04
« am: 16. Februar 2014, 18:11:22 »
Hallo ::) ;D,

ich habe eine defekte PS3 CECHG04 geschenkt bekommen. Nach dem ich sie zerlegt hatte, viel mir dann auch der Grund des Defektes sofort ins Auge. Beide Heatspreader sind gelöst worden und der RSX weist zwei derbe Riefen auf, so das mit Sicherheit einige Leiterbahnen durchtrennt worden sind.
Hier im Forum habe ich dann gelesen, dass man den RSX einfach gegen einen der gleiche Baureihe austauschen kann. Meine Frage ist halt ob man den RSX für eine CECHG04 mit der Typenbezeichnung CXD2982 auch gegen eine andere 65nm Variante wie den CXD2991 ersetzen kann und wenn ja, ob die Teile die bei eb.. veräußert werden brauchbar sind. Jeder Erfahrungsbericht ist willkommen.
15
Hallo Takeshi,

erstmal danke für den Tipp über die Verlötung des BD7969EFV.
Das Bauteil ist aber noch unterwegs, deshalb noch kein richtiges Update.
Seiten: [1] 2