Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Themen - 8jack8

Seiten: [1]
1
Bastelecke / Externe Stromversorgung des E3-Flashers ?ber USB
« am: 21. Januar 2017, 17:07:54 »
Ich habe mir nach etwas Internetrecherche überlegt, dass ich meinen E3-Flasher modifizieren möchte, sodass er ausgelötete NOR-Chips auslesen kann.
Dazu habe ich z.B einen Beitrag mit einem Foto (Anhang) gefunden was sich sehr interessant angehört hat.

Nun habe ich doch noch ein paar Fragen, da ich mich nicht mit Spannungsreglern auskenne.
Zum einen wird im ausgelöteten Zusatand des NORs ja nicht sehr viel Stromstärke benötigt, sodass der MCP1825S mit Vout 3,3V und I=500mA ausreichen würde.
Wie ist das eigentlich bei den Spannungsreglern, findet da auch der URI Gebrauch, also könnte ich aus dem USB 2.0 @5V 500mA mit dem Spannungsregler auch 3,3V mit 750mA machen oder bleibt es maximal bei 3,3V mit 500mA? natürlich mit einem stärkeren Spannungsregler.

Dann kam mir ein weiterer Gedankengang. Die PS3 benötigt zum onboard auslesen ja rund 1,4A - 2A @3,3V. Ist es dann möglich einen Spannungswandler mit 1,5A - 3A und die 5V aus einem Handy bzw Tabletnetzteil zu nehmen? oder passt sich die Stromstärke nicht den Gegebenheiten an, sodass ich den Flasher damit beschädigen könnte?
(iPhone Ladeadapter 5V, 1A; iPad Ladeadapter 5V, 2,4A)

Also kurz und knapp ist es sinnvoller einen kleineren Spannungsregler zu nehmen oder kann ich gefahrlos einen größeren verbauen und der passt sich an?

Ich habe mir auch schon ein paar Beispielhafte Spannungsregler heraus gesucht, leider alle von Conrad, da ich die vor Ort abholen kann und so die Versandkosten spare.
MCP1825S SOT-223-3 @500mA
LM3940 TO-220-3 @1A
LM3940 TO-263-3 @1A
MCP1827S TO-220-3 @1,5A
MCP1827S DDPAK-3 @1,5A
für größer 1,5A hab ich leider noch nichts meiner Meinung nach sinnvolles gefunden.
Ich bin auch jederzeit offen für Verbesserungsvorschläge.
2
PlayStation 3 / Probleme mit dem Laufwerk einer v7
« am: 09. Januar 2017, 16:15:05 »
Moin,

Mich ärgert momentan das Laufwerk einer v7.
So nun mal zum Problem:
Die Konsole hatte eine verstellte Laufwerkmechanik, die ich wieder gerichtet habe, dann hat sie nur DVDs gelesen. Also alles klar der Blu-Ray Laser hat das Zeitliche gesegnet und schwupp hab ich einen Laser der getestet war aus der v10 eingebaut (KES-450EAA).
Nach dem Umbau liefen dann auch wieder die Blu-Rays, nur jetzt liest die Konsole keine DVDs mehr, naja dachte ich mir hat der Laser vielleicht doch einen weg und hab den nächsten getesteten KES-450EAA eingebaut. Aber das gleiche Fehlerbild und die Konsole liest Blu-Rays aber keine DVDs.
Wieder zurück gebaut mit dem Original Laser und DVDs laufen wieder aber keine Blu-Rays.

Kann es sein, dass die Platine BMD-061 den Laser KES-450EAA nicht mag?
3
Computer / Lenovo G580 Fehlersuche
« am: 08. Dezember 2016, 00:53:42 »
Guten Abend/ Nacht,

ich habe vor kurzem von einem Bekannten ein Lenovo G580 (2150) Notebook mit einem i3-2348m Prozessor und einer NVIDIA Grafikkarte zur Reparatur bekommen.
Er meinte nur zu mir das die Kiste im laufendem Betrieb einfach gecrashed ist und nichts mehr geht.
Konnte leider den direkten defekt nicht sehen und habe die Kiste mit ner neuen Festplatte und Win7 statt Win8 aufgesetzt, was schon n Kampf aufgrund des BIOS war.
Siehe da der Laptop lief auch ohne große Probleme, doch mich wunderte warum der Bildschirm das zucken ab und an anfing (siehe youtube video)
https://youtu.be/e97hFpkMw0I

Naja dachte ich mir halt wird wohl irgendwo ein Wackelkontakt sein und ich habe mich an die Treiberinstallation gemacht und siehe da der NVIDIA-Treiber wollte sich erst nicht installieren lassen, da der Intel HD Treiber fehlte.
Ok dann wollte ich den Intel HD Treiber installieren und die Kiste startete entweder nicht neu oder nur mit einem Bluescreen und lief erst wieder nach einer Systemreparatur.

Der NVIDIA-Treiber ließ sich schlussendlich über die Windowsupdates installieren, jedoch hätte ich keine Chance die Intel HD Treiber zu installieren.

Nun zur Frage:
Ist meine Vermutung eventuell richtig, dass die CPU einen Knacks weg bekommen haben könnte und dadurch die Fehler entstehen?
Und gibt es die Möglichkeit die Grafikeinheit eines i3 Prozessors zu Reflowen?

4
PlayStation 3 / PS3 V9 startet nicht
« am: 06. Oktober 2016, 20:15:35 »
Guten Abend,

ich habe mir gerade eine PS3 Slim V9 bei eBay gekauft und diese startet nicht.
Vorab ist zu erwähnen das es sich um eine 2504B, also V9 handelt, Netzteil ist das APS 270 und die Konsole war ungeöffnet mit intaktem Siegel.

Die Konsole startet nach dem drücken des Powerbuttons scheinbar normal.
Das grüne Licht leuchtet dauerhaft, jedoch läuft der Lüfter nicht an und die Festplattenled leuchtet nicht.
Desweiteren ist kein anlaufen der Festplatte zu hören und die PS3 gibt logischer Weise auch kein Bild aus.
Beim erneuten drücken des Powerbuttons, sowie halten lässt sich die Konsole auch nicht ausschalten.

Jetzt habe ich die Konsole versucht ohne Festplatte zu starten.... Ohne Erfolg
Die Konsole lässt sich mit gedrückter Powertaste auch nicht im Recoverymode starten und ich habe bereits die Pins des Netzteils zum Board gemessen, wo Pin 1 und 4 auch im Standby und beim Startversuch ca 5,5 - 6V hatte.

Ich würde mich freuen wenn mir jemand auf die Sprünge helfen könnte wo der defekt liegen könnte.


Gruß Jack
Seiten: [1]