Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Themen - Scryptorchid

Seiten: [1]
1
Moin Moin die Herren,

ein weiteres mal benötige ich bitte etwas Fachkompetenz - dieses mal zu Video bzw. Darstellungsproblemen.

Ich habe eine weitere SCPH-102 in meiner Sammlung aufgetan, diese stellt das Bild verschoben, grob körnig und fast ausschließlich in schwarz weiß dar wobei in seltenen Fällen das Bild auch mit wenigen Farben aber weiterhin verschoben und grobkörnig bleibt - Hier im Beispiel das sonst graue Hauptmenü mit Auswahl zwischen CD und Memory Card



Kabel, Fernseher etc. kann ich ausschließen da meine anderen Konsolen (jeweils mehrere PS1 und PS2) an diesem Kabel und TV wunderbar funktionieren und das Verhalten mit anderen Kabeln und TVs stets das selbe ist - es muss also irgendwas an oder in der Konsole sein. Den Videoanschluss hatte ich mit Isopropanol gereinigt - Änderungen gab es dadurch keine, Verschmutzungen oder andere Ding im Port die einen korrekten Sitz das Kabels verhindern konnte ich nicht feststellen.

Basteleien und Chip-Folgen lassen sich ausschließen, da das Garantiesiegel noch unbeschädigt ist und die Konsole sonst super (Controller- sowie Memory-Card-Ports und auch das Laufwerk) funktioniert.

Seit ihr der Meinung, dass sich das Verhalten lösen bzw. reparieren lässt? Klar ließe sich das Mainboard austauschen aber bevor ich die Konsole öffne würde ich gern mögliche Ursachen und die Chancen auf Reparierbarkeit ausloten.

Danke und viele Grüße!
2
Moin Moin die Herren,

ich benötige aktuell etwas Fachkompetenz zum Thema Laufwerksfehler - Kurz zur Vorgeschichte:

Vor einigen Wochen hat mich das Retro-Fieber und eine kleine "Sammelwut" gepackt. Beim durchgehen vom "Bestand" ist mir meine PS1 SCPH-1002, welche ich noch zu DM-Zeiten vom damaligen Taschengeld gekauft habe, wieder in die Hände gefallen ;D

Dabei ist mir aufgefallen das die Spindel- und das Laufwerk nicht mehr in Ordnung waren: Im Rahmen der Ersatzteil-Recherche habe ich Erfahren, dass es wie üblich kaum Neuware gibt und man idealerweise auch das Laufwerk aus einer PSOne SCPH-102 verwenden kann und soll.

Also wurden in einem Bundle 2 SCPH-102er Konsolen gekauft - nach einem Kurztest folgte erstmal die Ernüchterung: beide SCPH-102 erkennen/starten keine original Spiele. Konsole 1 zeigt bei eingelegter Disc nur "Please Insert PlayStation Disc" und Konsole 2 den Hauptbildschirm als wenn keine Disc eingelegt sei - eine Reinigung mit Alkohol hatte das selbe Resultat.

Da ich diese Woche auf Dienstreise bin, habe ich nun alle 3 Konsolen, zum abendlichen Zeitvertreib im Hotel, mitgenommen. Beide Laufwerke aus den SCPH-102 sind in Ordnung und funktionieren in der SCPH-1002 - Hauptziel erreicht :-) SCPH-102 Konsole 2 funktioniert nun auch wie erwartet.

Nun zur benötigten Fachkompetenz rund zum SCPH-102 Konsole 1:

Ein Kreuztausch von 2 Laufwerken ändern nichts am "Please Insert PlayStation Disc" Screen bei eingelegten Spielen - Ich habe hier mit 2 verschiedenen Originalen (WWF Attitude und Smackdown! 2) getestet, die Spiele laufen natürlich auf beiden Laufwerken in SCPH-1002 und SCPH-102 Konsole 2 - andere Medien sind aktuell nicht greifbar.

Da SCPH-102 Konsole 1 (PM41-Board) auch eine Reinigung vertragen konnte, habe ich sie weiter zerlegt - dabei ist mir auch ein Modchip "PIC 12C508A - 04/P 30E - 0145" entgegen gekommen. Dieser war mit 4 Kabeln angelötet.

Nach einer Recherche, scheint das erstmal ein kompatibler Chip zu sein, die verwendeten Pins am Chip sahen ebenso korrekt aus - bei den verwendeten Lötstellen war/bin ich mir nicht zu 100% sicher. Da ich keinen Lötkolben mit auf Dienstreise genommen habe, blieb erstmal zu weiteren Isolation des Verhaltens nur das durchtrennen der Kabel zum Chip - das RSOD bleibt weiterhin.

Nun zu meinen Fragen:
- was kann diesen diesen Fehler auslösen bzw. ist das ein Hardware Defekt? Im Netz habe ich dazu nur den s.g. RSOD gefunden, zur Behebung werden hier kompatible Medien sowie Reinigung/Wechsel vom optischen Medium/Laufwerk empfohlen. Darauf aufbauend, lohnt sich das entlöten (auch zur Fehlerbehebung) und ggf. erneutes korrektes Löten als 6-Kabel-Variante wie man in den anderen Threads liest bzw. eventuell auch in SCPH-102 Konsole 2? (Stichwort Sammlerwut: 1 x eine Konsole im Bestand die original ist, 1 x Konsole mit Chip nur um Sie zu haben)

Danke und viele Grüße
Scryptorchid
Seiten: [1]