Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Themen - sch?fer

Seiten: [1]
1
PlayStation 3 / PS3 Rlod nach E3 Flashereinbau, nichts geht mehr
« am: 11. Dezember 2013, 09:42:48 »
Hallo zusammen.

ich habe mir vergangene Woche günstig eine vermeintlich defekte PS3 slim Modell 2004a V7 zum basteln gekauft. Nach Einbau einer neuen HDD und aufspielen der Firmware 4.41 lief die Kiste bis auf den defekten Laser einwandfrei.

Um schonmal die Firmware auf 3.55 downzugraden habe ich mir einen E3 Flasher mit diesem blöden Clipkabel  besorgt. Ich habe dann komplett das Board nur mit Kühler und Netzteil und Flasher am laufen gehabt. Flasher LEDs leuchteten alle scheinbar normal, allerdings hatte ich keine micro SD zum sichern des NOR.
Ich habe dann erstmal auf die aktuelle Firmware 4.50 aktualisiert, die auch tadellos lief.
Am nächsten Tag wollte ich mich an die Sicherung des NOR machen und habe den Schalter auf Backup gestellt und die Konsole gestartet,.
Leider verhielt sich die kiste irgendwie sonderbar, die Dioden am FLasher leuchteten nur ganz schwach. Vermutlich war der Clip nicht mehr ganz fest auf dem Nor.
Ich habe sie dann abgeschaltet.
Seitdem lässt die Konsole sich einschalten, piept 3 mal und blinkt rot.schaltet sich aber nach 2 Sekunden wieder aus. .LED Anzeigen des Flashers leuchten auch nicht mehr. piep piep piep rot =(
Habe alles nochmal auf festen Sitz geprüft, scheinbar sitzt das Kabel, allerdings passiert nichts weiter.
Habe mal dieses Kabel von Tristate nach SME gelötet, ohne erfolg.
Ende vom lied ist, bei jedem einschalten meldet sich die PS3 mit 3 mal pieps und rotem blinken.
 Ist da noch etwas zu retten, oder hab ich sie kaputtrepariert?

 MfG
Seiten: [1]