Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Themen - Dennisb456

Seiten: [1]
1
TV und Empfang / Bild hat "gezittert"
« am: 14. Januar 2014, 16:16:12 »
Hallo,

hab mal ne Frage.

Mein PC ist per DVI->VGA an meinem Toshiba TV angeschlossen.
1360x768@60Hz im Moment weil der TV keine höhren Auflösungen per VGA macht, wollt mir noch ein DVI->HDMI Adapter/Kabel kaufen..

Als ich heute wie gewohnt PC und TV eingeschaltet hab, hat das Bild angefangen .. nunja .. zu zittern. So ähnlich als wenn man etwas magnetisches an einem CRT-Bildschirm halten würde, also so "wellenartig". Hab erstmal alle Stecker rein und wieder rausgesteckt, ein aus- und wieder einschalten hat dann die Lösung gebracht.

Muss ich mir jetzt Sorgen um den TV machen? Ist relativ neu, vor ein paar Wochen gekauft.

Würde mich halt einfach mal interessieren, woran so ein Phänomen liegt  :???  ;)
2
Musik / Problem: Leise Boxen, LG Mikroananlage
« am: 18. Dezember 2013, 16:46:29 »
Hallo hab ein Problem..

Geht um so eine LG Mikroanlage.
Die Lautsprecher werden per Lautsprecherkabel an Klemmen angeschlossen, jeweils plus und minus Pol halt.
Hab erst den linken Angeschlossen, alles Wunderbar.
Dann den rechten, und jetzt kommt der Sound nur ganz leise bei beiden Seiten aber.
Bzw beim einschalten kurz "normal" aber geht sofort auf "leise"

Hab schon mal die Kabel etwas abisoliert, abgeklemmt aber leider keine Besserung.
Gibts noch Ideen?

LG XA102

EDIT:

Hat sich erledigt, hab folgendes gemacht:
-Ausgangslautstärke von der Quelle (per Clinch/AUX angeschlossen) ganz runtergeregelt
-Kopfhöhrer (3,5mm Klinke) angeschlossen an die Anlage
-Lautstärke hochgedreht, Kopfhöhrerlautstärke war "normal"
-Kopfhöhrer raus = Lautsprecher funktionieren wieder wie sie sollen :D

Die Anlage war sehr lange nicht in Betrieb, keine Ahnung warum die so einen weghatte.
3
PlayStation 3 / (v5) Frage zum hochdrehenden L?fter
« am: 10. November 2013, 09:12:27 »
Hallo,

ich habe eine PS3 v5 und schon folgendes gemacht:

-WLP unterm IHS vom RSX gewechselt (ja, auch den Kleber abgekratzt)
-Konsole/Kühler von innen gereinigt (teilweise extra unter Wasser gehalten, damit der ganze Staub weg kommt, natürlich nur die Teile ohne Elektronik und danach getrocknet per Hand)

Ergebnis:
Normalerweise ging der Lüfter bei GTA V z.B. genau dann auf vorletzte Stufe, wenn die Engine fertig geladen war.
Jetzt ist es so, dass der Lüfter erst nach 5min Gameplay auf diese Stufe geht. Kleiner Erfolg also.
(Einmal ging er auch plötzlich beim Laden schon auf die höchste "Fantest-Stufe" ist dann aber nach 1min wieder zurückgefahren)

Kleiner Erfolg, aber ich habe mich gefragt, ob man es auch nicht so hinkriegt dass die PS3 immer auf der Stufe vor der vorletzten bleibt..
Man kann jetzt ja noch die WLP unter dem IHS vom Cell tauschen. Bringt das wirklich so viel sprich lohnt sich das hohe Risiko oder eher nicht? Gibts denn mittlerweile eine narrensichere Methode, mit der man den Cell nicht beschädigt?

Habe ich noch andere Möglichkeiten, den Lüfter leiser zu kriegen?

Die Luft ist übrigens kurz nach dem hochdrehen lauwarm, nach 2-3Min wird sie dann relativ kalt.

Ich nehme auch gerne Ratschläge in Richtung Modding an, sprich Lüfter wechseln oder Luftstrom verbessern, etc.  ;)

Vielen Dank,

Dennisb456
Seiten: [1]