Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Themen - grave_digga

Seiten: [1] 2 3 ... 5
1
Bastelecke / Günstige Quelle für NI-MH Akkus mit Lötfahne?
« am: 02. Januar 2021, 08:53:31 »
So wie dieser z.B.:

https://www.ebay.de/itm/264638591844

Habe gestern viel gesucht, das war Preis/Leistung noch einer der günstigsten. Brauche Batterie Packs mit 4,8V, also 2 x so ein Akku. Aber eben auch diese Bauform, bzw. recht klein, keine Standard AAs oder AAAs. Können auch 1.2er sein mit 100-200 mAh, Hauptsache ich kann sie so zusammen basteln wie ich es benötige. Hat jemand eine Idee wo man sowas günstig bekommen kann? Wäre super.

Habe 2 der oben verlinkten gekauft, aber ist schon arg teuer für einen 600 mAh Pack. Zeit ist auch kein Kriterium, kann also gerne aus China oder so sein.
2
Bastelecke / Braun Silk Epil
« am: 17. Oktober 2020, 21:17:31 »
 :-\

grave sollte nicht basteln wollen tun. Oder irgendwie so. Das ist ein Silk-épil Xpressive.



Ich wollte den Akku tauschen, bzw. erst mal schauen was für einer drin ist weil meine Frau meinte er hält nur noch minimal. Also geöffnet, es ist ein Akku mit 2 erhöhten Polen verbaut, sowas quasi:



OK, Akku raus, recherchiert was für einer es ist. Vermeintlich genauso wieder eingesetzt wie er drin war. Hmm, das Ding blinkt nur rot? OK, anders rum rein gesteckt. Es fängt an zu stinken und qualmt, hab den Akku nicht gleich raus bekommen weil der sehr schwer rein und raus geht.

Bei richtiger Polung läuft das Gerät jetzt dauernd, der Schalter hat keine Funktion mehr und die LED glimmt leicht rot. Das von mir markierte Bauteil oben hats zerlegt, hat Durchgang, zumindest im eingelöteten Zustand. Es liegt am Bauteil die volle + Spannung an, der Akku bringt noch knapp 3,1V wenn das Gerät läuft, die Akku Spannung ist mit 3,7V angegeben.

Irgendeine Idee was das für ein Bauteil sein könnte? Eine Diode oder sowas in der Art? Der Rest auf der Platine sieht zumindest optisch alles gut aus.
3
Bastelecke / Schottky Diode
« am: 05. Oktober 2020, 09:01:32 »
Huhu ich bins, und mal wieder ein "Problem". :)

Beim Akku des Ebikes meines Arbeitskollegen ist eine Diode kaputt. Seiner Recherche nach ist es eine Schottky Diode die als Sicherung fungiert. Die Diode hat Durchgang, also defekt. Baugröße ist (ohne gemessen zu haben) 4532, jedenfalls relativ groß. Über den ganzen Bauteilen ist eine Art Schutzlack, somit war es relativ schwer die Beschriftung zu entziffern. Was ich erkannt habe: A6, 27, F und dann ≥ nur auf dem Kopf. Akku hat 36V, denke das wird eine 40V Diode sein. Da ich aber viel zuwenig Ahnung habe von diesen Bauteilen frage ich mal die Profis hier. ;)
4
PlayStation 4 / Controller Analog Stick
« am: 15. Juni 2020, 13:30:28 »
Controller CUH-ZTC1E

Spiele gerade damit Dark Souls 1 Remastered am PC. Nach oben geht ganz normal, aber "schneller laufen" geht schwer. Man muss den Stick richtig stark nach oben drücken. Liegt das am Stick selber oder "nur" am Poti? Hab mich mit diesen Controllern eigentlich noch gar nicht beschäftigt und diesen so gebraucht erworben, außer 1 x zerlegt zum sauber machen hab ich nichts dran gemacht. Irgendwelche Tipps oder Vermutungen an was es liegt? Vielleicht klemmt was innen (fühlt sich aber nicht so an)? Stick oder Poti austauschen sollte kein Problem darstellen, gerne mit Kaufempfehlung.
5
Bastelecke / Mit was L?tstellen isolieren?
« am: 03. Februar 2020, 11:08:04 »
Problemstellung: PLCC6 LEDs sind momentan verbaut (Fahrzeugdisplay) und es gibt keinen adäquaten Ersatz dafür. Original sind eklig gelbe verbaut, ich hab die gegen warmweisse PLCC6 getauscht. Fazit: viel zu hell. Nun habe ich gesucht um LEDs mit deutlich weniger mcd zu finden, quasi aussichtslos. PLCC4 mit 4 Pins gibts auch nur für sehr teuer, hab mir jetzt PLCC4 mit 2 Pins besorgt. Ihr seht wohin das führt  ;)

Wie isoliere ich die 4 "überflüssigen" Lötstellen pro LED? Abkleben mit Isolierband ist jetzt eher nicht so geil. Lötstopplack?
6
Bastelecke / Ersatzmotor f?r Fu?pflegeger?t
« am: 03. Januar 2019, 10:10:36 »
Bei dem Fußpflegegerät meiner Frau ist der Motor im Handstück kaputt gegangen. Vor einigen Jahren haben wir diesen schon mal getauscht, nun ist er wieder defekt. Der Hersteller sagt das Ersatzteil ist nicht mehr lieferbar. Also müssten wir ein neues Gerät kaufen für 2500+€. Es handelt sich um einen kleinen Motor der im Handstück sitzt, Drehzahl ist maximal 20.000. Auf dem Motor selber ist nur eine kryptische Zahl aufgedruckt, Google brachte dazu keine Ergebnisse. Da aber vieles in dem gerät "Stangenware" ist, z.B. der Motor der Absaugung denke ich das auch dieser Motor ein Teil ist das man bestimmt so kaufen kann. Die Frage ist nur wie finde ich den passenden Motor? Hat da jemand Ideen und/oder Tipps?
7
Computer / PC startet nur nach Bios Reset
« am: 31. Januar 2018, 20:29:13 »
Habe hier einen PC bzw. ein Board (Asrock 990FX Extreme 3) das sich sehr komisch verhält.

Ich mache einen Bios Reset: Board lässt sich anschalten und macht Bild. Es lässt sich nicht über den Einschalter ausschalten (drauf bleiben). Schalte ich über das Netzteil aus geht er natürlich aus. Mache ich das Netzteil wieder an lässt er sich nicht mehr einschalten, es passiert gar nichts. Wenn er läuft funktioniert der Reset normal.

Bios Batterie hab ich schon getauscht, ohne Batterie aber gleiches Fehlerbild. Wenn er denn läuft funktioniert alles problemlos bis auf das nicht ausschalten können.

Irgendeine Idee? Anderes Netzteil hatte ich schon versucht.
8
Bastelecke / Fitnesstracker l?dt nicht
« am: 21. April 2017, 21:44:59 »
Habe hier einen Fitnesstracker die sich nicht mehr laden lässt. Einzige Möglichkeit ihn zu laden ist über einen USB Adapter. Wenn man den Tracker anschließt leuchtet eine von 3 LEDs, mehr passiert nicht. Sobald man das Kabel abzieht ist der Tracker tot. Ich vermute das das der Akku tiefentladen ist. Kann ich den irgendwie von außen dazu bewegen wieder zu laden? Das Gerät zu öffnen ist nicht wirklich möglich.
9
Computer / Webpage erstellen
« am: 24. Juni 2016, 20:58:18 »
Hidiho.

Ich suche etwas Hilfe beim Webpage erstellen. Nicht für mich sondern für ein befreundetes Ehepaar. Es wird eine relativ einfache Seite, 4-5 Unterseiten, mehr nicht. Nun hab ich sowas seit bestimmt 15 Jahren nicht mehr gemacht. Damals noch mit Netscape(!) und HTML mit Tables usw.. Da gibt es doch mittlerweile bestimmt brauchbare Tools mit dem man sich mit relativ wenig Aufwand was zusammenklicken kann, oder? Also her mit Euren Tipps. :)
10
Habe von jemandem (aus einem anderen) Forum eine Anfrage bekommen zwecks seiner PS3. Es ist eine CECH-3004B. Das Verhalten entspricht genau jener Konsole aus dem Video:

https://www.youtube.com/watch?v=yOu_6bt6J7g

Für mich sieht das nach defektem Laser aus. Zuerst dachte ich eine verstellte Mechanik, aber die Disk wird ja einwandfrei eingezogen und ausgeworfen. Dann provozierte er einen Leseversuch, der Laser leuchtet in diesem Video aber rot und nicht blau. Deswegen gehe ich davon aus das der BR Laser kaputt ist und rot ist für CD. Weil er sich eben wundert das die Disk nicht dreht obwohl sie in der richtigen Position ist, wenn der BR Laser tot ist dreht er die Disk ja auch nicht. Hatte jemand schonmal genau den Fehler?
11
Bastelecke / Gekapselter Kondensator
« am: 01. Februar 2016, 12:42:22 »
ich habe hier in einer Schaltung einen gekapselten Kondensator (nennet sich dann solid, oder?) und ich habe jetzt versucht mit Google rauszufinden was für Werte der hat. Hat nicht geklappt.  ;D Kann mir jemand erklären wie sich die Werte zusammensetzen? Der Aufdruck lautet:

72
10
35V
12
Nintendo 3DS / Netzteil 3DS
« am: 09. April 2015, 08:27:39 »
Mein erster 3DS. :) Mein Chef hat mir gerade den 3DS seines Sprösslings auf den Tisch gelegt. Wenn man das Netzteil einsteckt leuchtet die rote LED für ein paar Sekunden, das wars. Als erstes habe ich das Netzteil gemessen, da kommt keine Spannung raus. Wird die Spannung dauerhaft ausgegeben oder checkt das Netzteil ob ein Gerät angeschlossen ist? Wenn ersteres der Fall ist (wovon ich ausgehe) habe ich den Fehler ja schon gefunden und vermutlich ist der Akku so leer das der 3DS nicht an geht.
13
0815 / Laptop ersteigert, Transportschaden
« am: 25. Oktober 2014, 07:27:23 »
Huhu Ihr Lieben.  ;D

Habe ein "neues" Laptop bei eBay ersteigert da mein altes nicht mehr so leistungsfähig ist wie ich es brauche. Das Teil hat gebraucht 166€ gekostet, ein guter Preis mit der Ausstattung (AMD Quad Core APU + Radeon GPU), 8GB Ram, 750GB HDD. Die Verkäuferin hat das Teil aber schlecht eingepackt. Einfach das 15" Notebook in eine 17" Notebooktasche gesteckt, unten in den Karton 2 x diese dicken Luftpolsterkissen rein, dann die Tasche schräg, also diagonal in den Karton gesteckt weil der Karton eigentlich zu klein war und oben drauf nochmal zwei Streifen von den Luftkissen. Das Paket kam jetzt gestern bei mir an und das Laptop sieht so aus:












Die Funktion ist voll gegeben, den Rahmen oben kann man auch wieder reinclipsen wenn man die Ecke wieder gerade biegt. Die untere Ecke ist etwas kritischer, das Gehäuse ist neben dem Kartenleser gerissen (sieht man auf Bild 1) und das Alu hat sich von dem Kunststoffrahmen gelöst. Klar kriege ich das wieder hin aber ich muß das Teil dann komplett zerlegen. Verpackt war es so:





Man konnte von außen also auch nicht wirklich erkennen das ein Defekt vorlag. Habe der Verkäuferin das Ganze geschildert inklusive Bildern, leider habe ich noch keine Antwort erhalten. Bezahlt habe ich per Überweisung weil nichts anderes angegeben war.  :-\ Seis drum, das Teil funktioniert, der Preis war OK und ich kann es wieder richten. Allerdings hätte ich schon gerne einen Preisnachlass falls sie es nicht komplett zurücknehmen möchte, ich würde es gerne behalten wollen. Und nun kommt Ihr ins Spiel:

Was denkt Ihr wäre ein gerechtfertigter Preisnachlass für diesen Schaden?
14
PlayStation 3 / 2504A LAufwerksproblemchen
« am: 25. Mai 2014, 09:13:57 »
Habe hier von einem User im Forum eine 2504A bekommen. Die Aussage war: Probleme mit dem Einzug. Was ich soweit analysiert habe:

Außer dem Laser und dem Schlitten bewegt sich gar nichts. Der Laser leuchtet nicht, wenn die Konsole eingeschaltet wird allerdings leuchtet die blaue LED unabhängig der Stellung des Laufwerks (Disk drin/draußen, egal). Nachem man auf Eject gedrückt hat geht die LED aus. Wenn der Laser beim einschalten nicht in der Mitte steht fährt er dann dort hin. Ansonsten bewegt sich gar nichts. Keine Reaktion auf den Einschub einer Disk. Die drei Schalter vorne funktionieren, die hab ich durchgemessen.

Ich vermute sehr stark das eine oder beide Spannungen der Stromversorgung des Laufwerks fehlen. Wo kann ich die denn am besten messen? Laufwerk raus und direkt an der Buchse? Ich bin von einer verstellten Mechanik ausgegangen aber ich tippe eher auf die Stromversorgung. Falls die Spannungen fehlen welche Sicherungen sind dafür verantwortlich? Ich möchte die Konsole jetzt nicht weiter zerlegen wenn es nicht sein muß.

[Edit]

Im Laufwerk hatte ich noch eins dieser silbernen "Kissen" gefunden die normal z.B. auf den HDMi Ports kleben. Gehört das da irgendwo in das Laufwerk rein (um ein Kabel zu fixieren o.Ä.) oder nicht? Ich denke eher nicht.
15
PlayStation 3 / Multiman Problem
« am: 19. Mai 2014, 21:07:57 »
Habe ein Problem mit meinem Multiman. Die Games die auf HDD liegen werden im MM angezeigt, ich wähle es aus aber im XMB erscheint dann nur die Game Disk die auch im Laufwerk liegt. Hab dann die aktuellste MM version drauf gemacht, brachte keine Besserung. So, nun zur Vorgeschichte:

Es ist eine V6 mit 3.55 KMEAW FW. Das Laufwerksboard war defekt und ich habe einen Remarry gemacht, Games und Blu-Rays werden erkannt und abgespielt.

Meine Vermutung ist nun das MM irgendwo eine Config oder ähnliches hat in der das alte Driverbaord "drin steht", also irgendwo hinterlegt wurde. Deswegen geht es mit dem neuen Driverboard nicht. Deinstallation (bzw. löschen) von MM und Neuinstallation bracht nichts, habe auch die Version nochmal neu aufgespielt die vorher auch schon drauf war, alles nichts. Ein Mal hat es funktioniert das angewählte Game zu starten, also es ist im XMB aufgetaucht. Als das ging sahen aber alle anderen Icons in "Game" komisch aus und wenn man die starten wollte (Tetris z.B.) kam nur eine Fehlermeldung mit Nummer. Das hat aber wie gesagt nur ein Mal funktioniert.

So, nun frage ich mich ob hier jemand weiss wo die Config liegt bzw. welche Datei zu löschen ist damit MM wieder normal funktioniert. Ich habe momentan keine Lust die komplette Platte inklusive CFW und Savegames und den 3 Games die ich aktuell drauf habe komplett neu aufzusetzen. Wollte eigentlich vorhin mal wieder nach sehr langer Zeit zocken aber nun hab ich 2 Stunden mit nicht erfolgreicher Fehlerbehebung verbracht.  :-\
Seiten: [1] 2 3 ... 5