Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Themen - help_me

Seiten: [1]
1
PlayStation 3 / Blu-ray Datenkabel kaputt
« am: 10. Dezember 2010, 22:26:21 »
beim zusammenbauen der PS3 hab ich bei dem Datenkabel des Blu-ray Laufwerks (dieses silberne breite datenkabel) zu doll reingedrückt und die Kontakte sind bisschen verbogen also diese kleinen goldenen Kontakte (das is richtig schwer ranzumachen den datenkabel an den blu-ray laufwerk. Also wenn ich eine Blu-ray reinmache liest er keine und ich denk mal das is wegen diesen kontakte die verbogen. Kann man diesen Datenkabel irgendwo kaufen? oder soll ich diese goldenen kleinen kontakte die rausgucken abmachen?
Ich hoffe ihr wisst was ich meine wenn nicht fragt mich einfach...
 
2
O-M-G ich kanns kaum glauben ES HAT FUNKTIONIERT UNGLAUBLICH hab mich 1:1 an deiner anleitung gehalten (ok nich ganz alles aus KOLOPHONIUM hab ich nich benutze) und ZACK sie ging wieder an ein TRAUM aber ich will mich wiederum nich zu früh freuen weil kann ja jeden augenblick wieder kommen der verfickte-YLOD -.- ich hab angst

aufjedenfall TAKESHI VIELEN VIELEN VIELEN DANK
ich hatte nach dem Reflow als ich die PS3 an gemacht habe ein Grafikfehler da war alles grün und so also paar stellen waren grün war so ein grafikfehler ich dachte liegt am RSX aber dann hab ich 'STANDARDEINSTELLUNGEN wiederherstellen' gemacht und ZACK der Grafikfehler war auch beseitigt UNGLAUBLICH in 2 Tagen hab ich 2 PS3s REPARIERT dank dir TAKESHI 4 EVER!!! :D :D :D   ;)   :)

!!!JAWOHL!!! YLOD weg!!!


apropos sry das ich jezt dafür auch ein neue topic gemacht habe aber das MUSSTE mal jezt sein, ich bin einfach nur glücklich damit andere sich auch trauen und dein tutorial durchführen 

hab jezt 2 repariert PS3 zu hause zu stehen einmal 40GB und 60GB BÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄÄM
40GB konnte keine Blu-rays lesen und 60GB hatte YLOD hab beide DANK Takeshi repariert ich kanns ncih genug wiederholen :D

 ;)


hab vergessen zu erwähnen wie lange das gedauert hat ihr werdet mir nich glaube:

hab 12std gebraucht für die YLOD reparatur am stück als mit aufschrauben zusammenschrauben erhitzen WLP raumachen etc also der ganze Reflow1, hat sich aber gelohnt und wie, hab extrem langsam gearbeitet
3
Hi Takeshi,
hab soeben mein Mainboard erhitz so wie du es beschrieben hast mit einem Heissluftfön Reflow1.

Jezt hab ich das gemacht und du hast gesagt nach 30sek soll ich die Alufolie abmachen is das richtig?

Aber gilksy meinte man soll das mainboard auf GAR KEINE FALL bewegen und 15min stehen lassen damit es abkühlt...

ich wollt dich nochmal nach rat fragen soll ich abmachen oder hat gilksy recht oder unrecht?
er meinte sonst geht es kaputt das mainboard oder is das quatsch.
4
PlayStation 3 / PS3 von Takeshi reparieren lassen?!
« am: 07. Dezember 2010, 22:00:13 »
Hi Takeshi,

kann ich meine PS3 die ein arschloch-YLOD hat zu dir schicken, sodass du es für mich reparierst. Wie viel würde das denn kosten?

Also das is nur ne frage ob das geht ich werd sie selber auseinander nehmen indem ich dein guide 1:1 befolge (außer das mit dem Kolophonium das hab ich leider nicht  :'(  )

5
PlayStation 3 / Was h?lt ihr von BGA-REBALLING?
« am: 07. Dezember 2010, 21:01:49 »
Hi Takeshi,

ich wollt mal fragen was du vom BGA-REBALLING hälts bzw. hier die passende seite (BGA-REBALLING wollt ich ursprünglich auch machen aber 120€ is zu teuer kann man sich gleich ne neue PS3 kaufen)

www.konsolendoktor.at

120€

ganz ehrlich hört sich VIELVERSPRECHEND an, bzw hört sich sehr gut an, die erneuern einfach die lötkugeln somit müssten doch die kontakte wieder zum motherboard zu 100% wiederhergestellt werden oder?!

6
Hi Takeshi,

also ich hab mir bis jezt kein Kolophonium geholt. Der Grund ist ich hab deine beschreibung irgendwie nicht verstanden auch auf dem bild wird es mir nicht klar wie ich das Kolophonium auf das board raufmachen soll.
Könntest du mir das nochmal GENAU erklären? Wäre sehr nett.
Du meintest zwischen RSX und motherboard laufen lassen, wenn ich ehrlihc bin verstehe ich nicht was du damit meinst.  -.-
7
PlayStation 3 / Temperatur des Heissluftf?ns?
« am: 07. Dezember 2010, 19:21:56 »
Hi Takeshi,

also wenn ich das Mainboard in Alufolie gewickelt habe und jezt den RSX mit dem Heissluftfön erhitzen will, welche Temperatur soll ich denn bei dem Heissluftfön einstellen?

Weil einerseits sagst du auf 300°C stellen:

 Zitat:

Reflow ohne Temperaturmessung
Stell den Heißluftfön auf 300°C und ca. 400 l/min Luftstrom. Warte kurz, bis der Heißluftfön seine Temperatur erreicht hat. Wenn du den Heißluftfön auf den Chip bzw. die Platine richtest, mache dabei immer kreisende Bewegungen, nie auf der gleichen Stelle bleiben! Der Abstand zwischen Heißluftfön und Board sollte 1 bis 2cm betragen. Pass aber auf, dass du das Board nicht berührst!


Andererseits sagst du auf 400°C bzw 350°C stellen:

Zitat


Reparatur - Reflow

Der Kern der Reparatur ist der "Reflow". Dabei wird das Mainboard und der Chip so stark erhitzt, dass das Lötzinn schmilzt und sich wieder mit den Kontakten verbindet. Dafür brauchst du einen Heißluftfön, am besten einen, bei dem man sowohl die Temperatur, als auch den Luftstrom einstellen kann. Stell den Fön auf 400°C (optional auch 350°C) und einen Luftstrom von 450 l/min. Wenn du es einstellen kannst, aber keine Zahl angegeben ist, stell auf eine hohe Stufe, das kommt ungefähr hin. Beim Erhitzen darfst du nie länger auf einer Stelle bleiben, immer kreisende Bewegungen machen! Halte einen Abstand von ungefähr 2cm zum Board.


Also soll ich jezt auf 300, 350 oder 400°C stellen? Was is am besten? Also ich würde meinen das 400°C gut is oder?



8
PlayStation 3 / L?sung f?r PS3 die keine Blu-rays liest aber DVDs!!!
« am: 07. Dezember 2010, 18:39:22 »
O-M-G ich hab soeben meine PS3 40GB repariert das ist UNGLAUBLICH, natürlich DANK Takeshi. Ich bin EXXXXXXXXXXXXXTREM GLÜCKLICH!!!!!!!! Boah ich habs noch nicht realisiert.
Jetzt will ich andere helfen die das gleiche Problem haben und hoffentlich auch auf die gleiche art und weise reparieren können wie ich es gemacht habe.

Also AN ALLE die das Problem haben mit der PS3 die keine Blu-rays liest aber DVDs: (dieses problem is meines erachtens auch nich selten viele habe dieses problem, hab ich schon oft gelsen)

Ihr müsst in das 'geheime Menü' von der PS3, der Abzockerbande Sony, gehen (siehe bei www.trisaster.de unter 'Playstation' dann unter Service Funktionen dann unter der Überschrift Service Menü/Recovery Menü).
Ihr müsst genau das machen was da steht um in dieses Menü zu kommen.
Dann müsst ihr Nummer 3 wählen 'Dateisystem wiederherstellen' und ZACK eure PS3 liest wieder ALLE Spiele bzw. Blu-rays sie ist dann wie neu, war zumindest bei mir so ein TRAUM ohne aufzuschrauben und hier sieht man das es nicht zwingend immer is das der Blu-ray Laufwerk oder Laser kaputt ist also lasst euch nicht abzocken ich möchte euch gerne helfen und möchte das ihr von meiner Erfahrung profitiert.
Wenn ihr das gemacht habt könnt ihr Alternativ (das hab ich gemacht) dann Nummer 5 machen im Recovery Menü PS3 System wiederherstellen und eure PS3 is wie neu.
Ich kann immer noch nich glauben das ich meine PS3 repariert habe. JAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAAA    8)  8)  8)

Ich wollte das alle an dem erfolg meiner reperatur teilhaben und hoffentlich das der ein und der andere seine PS3 auch auf dieser art und weise repariert ohne seine PS3 an Sony zu schicken und euch maßlos abzocken denn ich vermute die machen genau das mit dem Recovery Menü und wenn es repariert ist behaupten sie das sie ein neues Blu-ray Laufwerk eingebaut haben obwohl sie das nicht getan haben und wollen 150€. Einfach nur ABZOCKE diese [edit]************[/edit], wenn ich die in die finger bekommen würde...


Naja jezt gehts zur meiner 2. PS3 (60GB) die hat den berüchtigten YLOD .
Morgen werd ich mich daran machen bzw versuchen. Ich werde den Reflow 1 machen.
Da sind alle meine wertvollen Daten drauf ich will meine Daten sichern, weil ich weiß die YLOD reperatur ist nich für ewig LEIDER  :'(  :'(  :'(
Also sagt mir bescheid wenn es bei einem von euch geklappt habt ich würde mich für euch sehr freuen.


Edit by Takeshi: Keine Beleidigungen hier, auch wenn du vielleicht etwas stinkig bist!
9
PlayStation 3 / YLOD-Reperatur bzw. Reflow Rheinfolge?!
« am: 06. Dezember 2010, 23:29:16 »
Ich bin bisschen verwirrt und wollte nochmal nachfragen in welcher Rheinfolge ich vorgehen soll.
Also wie soll ich vorgehen, hier 2 varianten: (HS=Heatspreader, WLP=Wärmeleitpaste)

Variante 1

1. zuerst den Heatspreader entfernen
2. dann unter dem Heatspreader die 5 stellen mit Alkohol sauber machen bzw. mit messer abkratzen und dann in aluminium wickeln und dann erhitzen.
3. dann Heatspreader wieder raufmachen
4. RSX und CELL mit alkohol sauber machen
5. dann neue Wärmeleitpaste auf RSX und CELL raufmachen
6. dann auf die kühlkörper Wärmeleitpaste wegmachen und dann nochmal neue WLP raufmachen
fertig

ODER

Variante 2

1. zuerst RSX und CELL mit alkohol reinigen und dann neue WLP raufmachen
2. dann HS entfernen
3.  dann unter dem Heatspreader die 5 stellen mit Alkohol sauber machen bzw. mit messer abkratzen und dann in aluminium wickeln und dann erhitzen.
4. dann HS wieder raufmachen
5. dann auf die kühlkörper Wärmeleitpaste wegmachen und dann nochmal neue WLP raufmachen
fertig

Noch mal ne frage und zwar nachdem ich den HS entfernt habe und dann den RSX erhitzt habe, muss ich BEVOR ich den HS wieder raufmache neue WLP auf dem RSX machen? Wenn ja wo? Wenn nicht dann ist meine nächste frage wie haftet dann der HS an der Platine des RSX?
Also gemäß der YLOD-reperatur von takeshi muss ich beim zusammenbauen die kühlkörper mit WLP versorgen aber da steht nicht das ich neue WLP auf dem HS des RSX bzw CELL machen muss. Oder doch?! Wie gesagt ich will nur noch mal eine Klarstellung bzw ich wollte sichergehen ob ich alles richtig verstanden habe.
 
Vielleicht werden mich manche für diesen Beitrag kritisieren, weil ich weiß eigentlich hat Takeshi alles super erklärt uneigentlich auch lol, aber irgenwie bin ich trotzdem verwirrt und wollte die RHEINFOLGE nur haben (Es geht mir nur um die Rheinfolge).

Wenn beide Varianten falsch bzw unvollständig sind, dann wäre ich sehr dankbar wenn jemand mir am besten Takeshi die richtige Rheinfolge sagen kann also WANN, WO ich WLP raufmachen soll darum gehts mir eigentlich nur.

Also ich frag das alles weil z.B. bei dem thema "FÜR FOREN" das mit der Alufolie nicht erwähnt wird.

Eine lezte sache damit auch der lezte versteht was ich meine:
Muss ich unter dem HS des RSX neue WLP machen NACHDEM ich alles mit alkohol sauber gemacht habe bzw abgekratz habe und erhitzt habe? Und wenn wo genau?


10
PlayStation 3 / 3 fix-guides YLOD bzw. Takeshi vs. Gilksy
« am: 06. Dezember 2010, 19:26:03 »
Nach etlichen suchen/googeln bzw stalken im internet (hab ja nix anderes zu tun, da meine PS3 kaputt ist, deswegen geb ich alles um meine PS3 zu reparieren ich halts ohne meine heißgeliebten PS3 nicht mehr aus ich kratz sonst ab) wie man den YLOD repariert bin ich auf 3 fix-guides bzw Tutorials zum selbst reparieren des verflucht *arschgefickten-hurensohn-YLOD*(sry aber ich glaube meine frust kann jeder der die PS3 liebt und YLOD hat 100% nachvollziehen) gestoßen.

Jetzt stellt sich die Frage welchen soll ich befolgen? Ich hoffe das ihr mir dabei helfen könnt das richtige tutorial zum erfolgreichen reparieren des missgeburten-YLODs auszuwählen.

1. Tutorial: Takeshi bzw. www.trisaster.de


PRO: Seiner Seite zufolge hat Takeshi sehr viel ahnung und erfahrung, diese seite zeugt von Fachkompetenz. Mein Respekt nochmal Takeshi ein wirklich sehr gutes Tutorial, ein tolles Tutorial und ich bin froh das es so ne leute wie du gibts die anderen helfen. Danke dafür nochmal.
Er untersucht das Problem des YLOD sehr vielseitig und belegt das auch mit argumenten und erklärt auch warum er was macht nicht wie in anderen tutorial die einfach sagen ja ihr müsst das und das machen wenn ihr versteht was ich meine...

CONTRA: es gibts keine videos zum Reflow (YLOD) bzw aufschrauben bzw zusammenbauen der PS3

daraus folgt meine frage: Gibt es vielleicht videos von takeshi aber ich weiß es nur nicht??! Wenn ja wo?

2. Gilksys fix-guide bei youtube: http://www.youtube.com/watch?v=U70SgRDVcBo

PRO: es ist ein video vorhanden; viele die diesen fix-guide von gilksy gefolgt sind waren erfolgreich

CONTRA: Takeshi hat sein fix-guide kritisiert und meinte man sollte keinesfall diesen fix-guide befolgen. Da ich Takeshi vertraue weil er ahnung hat, bin ich ebenfalls skeptisch geworden.
Ursprünglich wollte ich zu 100% gilksy guide befolgen bis ich die kritik von takeshi gelesen habe.
Nun bin ich verwirrt und weißt nich welchen guide ich befolgen soll. Im Prinzip ist es das gleiche nur das takeshis guide nur den RSX erhizt und gilksy CELL + RSX + Kondensatoren erhitzt.
Ich wollt noch mal fragen Takeshi warum man nich gilksys guide befolgen soll, weil bei vielen hat es doch geklappt wenn auch nich auf dauer. Gilksys guide kann ja nich soooo schlecht sein wie du behauptest oder weil viele hatten erfolg mit sein guide.
Ich wäre sehr dankbar wenn du mir nochmal ausführlich begründen könntest warum ich nich gilksys guide nich machen soll. Du hast es im Prinzip schon gesagt aber naja. Ich wollts nochmal genauer haben.

Also momentan bevorzuge ich Takeshi's guide obwohl ich ursprünglich gilksy guide machen wollte.
Trotzdem bin ich mir immer noch unsicher und wollte mir diverse meinungen anhören bevor ich entscheide.

3. www.ps3lightsfix.com

Ich weiß nich ob du die seite kennst aber ich wäre sehr dankbar ob du ein blick drauf werfen könntest (is aber auf englisch). Diese seite verspricht einem das blaue von himmel. Klingt alles super wollte fast zugreifen aber bin immer noch skeptisch, hab angst das es ne ABZOCKE ist, was meinst du takeshi? Hab sogar ne email an die geschrieben und meinte ob es das gleiche is wie gilksys fix-guide auf youtube, natürlich hab ich keine antwort drauf bekommen. Im endeffekt muss doch dieser kostenpflichtige guide (27€) dasselbe sein wie gilksys bzw dein fix-guide nur halt kostenpflichtig. Die behaupten die verwenden den selben reparatur vorgang wie sony.
WENN EINER DEN FIX-GUIDE von www.ps3lightsfix.com gekauft hat WÄRE ICH SEHR SEHR SEHR DANKBAR wenn er mir berichten könnte ob das ne abzocke ist oder ob es sich lohnt diesen guide zu kaufen.  

Ich wäre dankbar für jede Antwort, Meinung, Kommentare bzw. Erfahrungen, die er mir berichten könnte um meine Entscheidung zu erleichtern (Erfahrung bzgl. takeshis fix-guide, gilksys fix-guide oder erfahrung dieser seite www.ps3lightsfix.com also welches fix-guide geklappt hat und welches nicht).

11
PlayStation 3 / Blu-ray Laufwerk tauschen
« am: 05. Dezember 2010, 22:53:05 »
Ich hab 2 defekte PS3.
Ich hab einmal die 60GB und einmal die 40GB variante.
Die 60GB hat den verfluchten YLOD und die 40GB kann keine Blu-rays mehr lesen bzw Spiele, aber DVDs kann sie komischerweise lesen, dh. ich würde mal denken der Blu-ray laufwerk is kaputt bzw der Blu-ray laser.
Jezt hatte ich eine Idee die hoffentlich klappt.
Ich will den Blu-ray Laufwerk der 60GB, der YLOD hat in die 40GB PS3 machen, also ich will die Laufwerke tauschen, dann müsste doch die 40GB doch wieder funktionieren oder?!

Hier der link wie man ein Blu-ray Laufwerke tauscht: 

http://www.youtube.com/watch?v=Qztw_aUBQhI

Also ich wollt dich fragen ob das geht oder nicht...
Ich wäre sehr dankbar für eine Antwort

Seiten: [1]