Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Themen - scaribus

Seiten: [1]
1
PlayStation 3 / Aus 2 mach 1 ?
« am: 02. Oktober 2012, 23:33:50 »
Hallole in die Runde,

Meine erste PS3 (v2) hat sich mit einem defekten Laser verabschiedet (btw.: Trisaster, du hast noch alle meine defekten Laser...).
Nun hat sich auch meine zweite dicke PS3 (v2), diesmal mit einem YLOD verabschiedet.

Da stellt sich nun die Frage für mich: Kann ich aus zwei defekten eine ganze machen?

Klar wird der erfahrene Bastler sagen, nimm das Laufwerk aus der kaputten YLOD und und mach die ohne Laser fit!  ;)
Ich brauche es aber umgekehrt,  8) da auf der YLOD-PS3-Platte noch "wichtige Daten" sind und ich die gerne wieder zurück möchte. Alles was mit einer neuformatiertung der Platte endet (also zB den Einbau in die PS3 ohne Laser) ist im Moment keine Option.

Das Einschicken zu TVS war auch schon angedacht, aber auch die können nur "mit formatieren"...  :'(

Fragen:
- was kann man wechseln ohne die "Verschlüsselung" der Festplatte zu verändern?
- gibt es verfügbare Möglichkeiten die "Verschlüsselung" a) zu übertragen oder b) zu"entfernen"?

- Hab ich was übersehen, dass mir hilft an die alten Daten zu kommen?

Gruß
  Johannes
2
Hallo Takeshi und sonstige Mitbastler und Mitleser,

ich habe zwar schon ein wenig im Forum und auf der Homepage gestöbert, aber mein Problem konnte trotzdem noch nicht gelöst werden.

Ausgangslage:
PS3 - 60GB Version (BMD-001, v1-v3 Laser)
Habe verschiedene DVDs ausprobiert, dabei machte das Laufwerk bei einer DVD ein paar merkwürdige Geräusche beim Lesen, als ob er die Spur nicht finden würde, also als ob der Schlitten mehrmals schnell vor- und zurückfährt.
Nach dem Auswerfen dieser DVD konnte aber normal weiter gespielt werden.
Am nächsten Tag wurden jedoch keine Medien mehr erkannt, getestet wurde mit: Musikcd, PS1-3 Spiele, normale DVD (Filme).

Schweren Herzens habe ich dann, natürlich erst nach dem Studium von trisaster.de  :D , die PS3 geöffnet, das Laufwerk entsprechend von seinem Blechkleid befreit um nachzuschauen ob der Laser noch geht.

Mit einer eingelegten DVD getestet -> Laser leuchtet blau -> Schlitten fährt auch nach innen, falls er nicht dort steht, aber Motor fängt nicht an zu drehen.
1. Schlußfolgerung (wie auch öfters geschrieben): Laser leuchtet zwar noch, aber "geht trotzdem nicht"

--> passender Ersatz bei EBAY ersteigert, kompletter Schlitten gewechselt: gleiches Fehlerbild!  :???

Fragen:
1.) Kann ich nachmessen, ob der (die beiden??) Laser jetzt wirklich defekt sind?
     Falls ja, wo? Welches Signal? Pegel o.ä. ...

2.) Was kann noch defekt sein?
      Meine (Hoffnungs-)Annahme: Laser geht, fokusiert auch, aber Motorelektronik bzw. Ansteuerung "will nicht"
      Wie kann ich das rausbekommen?

3.) Kann ich die Laser (möglichst günstig) irgendwo testen lassen ob sie noch gehen? (der Ersatz könnte ja auch defekt sein)
     Ok direkter: Hat eventuell unter Umständen zufälliger weise jemand grad zuviel Zeit und seine PS3 und Laufwerk offen...

4.) Sonstige Tipps zur Fehlersuche?

vorhandenes Werkzeug:
- Multimeter
- 20 Mhz Osszilloskop
- etwas technisches Verständniss (kann Schaltpläne leidlich lesen, bau auch Mal eine Schaltung auf, etc... aber alles eher auf Hobbyniveau  8)


Soweit, so gut, hmm...    ...    hat wer (nachTakeshiAusschauHaltend) Tipps die mir weiterhelfen?

Vielen Dank schon Mal, in der Hoffnung das jemand helfen kann

Gruß
  Scaribus
Seiten: [1]