Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Themen - Presskohle

Seiten: [1]
1
PlayStation 3 / random freezes bei Spielen
« am: 17. Juni 2010, 18:44:33 »
Erstmal Hallo an alle. ;)

80GB FAT
CECHL04
FW 3.30

Ich weiß nicht mehr so recht weiter. Mein Kiste freezed bei Spielen willkürlich nach 10-40min. -abhängig vom Spiel- (Bild friert ein, Ton läuft meistens im Loop weiter, keine Controller Reaktionen, hilft nur noch forciertes Abschalten via halten der Power Taste. Entferne ich via Eject die Disc, restartet die PS3 nach 10-30sek. normal ins XMB zurück). Alles mögliche bin ich schon durchgegangen:

- Komplett offline abgesteckt
- Alle Optionen aus dem Restore Menü durchgegangen, inkl. Full-Format (und FW mehrfach neu aufgespielt)
- Festplatte gegen eine neue, kompatible 250er ausgetauscht
- Alle Eingänge durchprobiert, von Multi-AV (YUV) bis HDMI (mehrere Kabel getestet)
- Das Gerät ist sauber, leise und steht (bzw. liegt, beides probiert) _komplett_ frei - Zimmertemperatur ist auch normal, der Sommer lässt ja leider noch auf sich warten

 
Zu diesem Zeitpunkt bin ich von einem fehlerhaften Laufwerk ausgegangen, also habe ich mir gut ein dutzend Demos von Vollpreis Spielen geladen - gut die Hälfte davon habe ich auch als Vollversion (und getestet). Und wieder das gleiche: Split/Second Demo freezed mir jedes mal nach 5-10min. ein, andere Demos -wieder je nach Spiel- halten 10-30min. mit identischen Ergebnis, das Laufwerk kann es also nicht sein.

Nächste mögliche Baustelle: Überhitzung? Wie erwähnt ist das Gerät absolut sauber (soweit ich das anfangs durch die Lüftungsgitter sehen konnte), steht komplett frei und macht mir nach Hand-Kontrolle auch nicht den Eindruck wirklich heiß zu laufen. Der Lüfter läuft -der Lautstärke zu urteilen- vermutlich auf der niedrigsten Stufe und kickt aber nach einigen Minuten in die 2. Stufe, nichts ungewöhnliches soweit. Sicherheitshalber habe ich trotzdem diesen Lüfter Test (Netzschalter aus, Eject Taste halten, Netzschalter ein) durchgeführt und dort geht der Lüfter auch in den super-lauten Staubsauger Modus.

 
Hmm. Interessanterweise habe ich praktisch als Stresstest folding@home im Expert Modus (also auf volle Möhre) über 10 Stunden laufen lassen (und danach selber abgebrochen) ohne das mir die Kiste abstürzte. XMB sowie andere Applikationen sind ebenfalls nicht betroffen, nur bei Games kommt es zum Freeze. Mittlerweile (da keine Garantie) habe ich die PS3 komplett zerlegt. Reinigung war nicht notwendig, da wirklich absolut sauber. WLP habe ich entfernt und "neue" aufgesetzt bzw. war eine alte die ich von meinem PC-Kram noch hatte (Aero Cool) -- wirklich neue WLP (MX-2) habe ich mir aber schon bestellt. Headspreader habe ich mich bei beiden nicht getraut zu entfernen, inwiefern das also eine Rolle spielt kann ich nicht beurteilen.

Gebracht hats bis jetzt nichts, selbe Freezes. Weiß jemand Rat? Ich bin mit meinem Latein am Ende. Vielleicht habe ich ja etwas offensichtliches übersehen.


MfG,
und schon mal Danke im vorraus.
Seiten: [1]