Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - DoggyDog

Seiten: [1] 2 3 ... 73
1
PlayStation 3 / Re: Playstion3 Fehlercode 800
« am: 11. Januar 2015, 10:44:55 »
http://community.eu.playstation.com/t5/Gran-Turismo/Resolving-a-8002AE22-error/td-p/13740593

Es scheint sich um einen, vergleichbar am PC, CRC-Fehler zu handeln. Der Download ist fehlerhaft, kann an einer grenzwertigen Internetverbindung liegen..
2
0815 / Re: Beste Konsole allerzeiten
« am: 06. Januar 2015, 00:42:37 »
NeoGeo war doch damals unverhältnismäßig teuer, oder nicht?!

[edit]
...
Da das System nicht für den Verkauf an Heimnutzer gedacht war, war es jedoch vergleichsweise teuer: das AES kostete in den USA 600 Dollar und in Deutschland umgerechnet etwa 550 Euro. Ein Spiel kostete um die 200 bis 300 Dollar. Dies lag an der großen Speicherkapazität der Module (bis 716 MBit). Ein Modul besteht aus zwei übereinanderliegenden Platinen.
...
3
0815 / Re: Beste Konsole allerzeiten
« am: 29. Dezember 2014, 10:48:13 »
Den Amiga 500 würde ich nicht als Konsole werten.
Vom Rest natürlich der SNES  ;D
4
English area / Re: Abgerissenes bauteil, hilfe erbeten
« am: 28. Dezember 2014, 02:18:07 »
The picture of your cell is blurry as hell, no way to rate the condition of the cell...
5
Nintendo-Konsolen / Re: Everdrive V3 [N64]
« am: 08. Dezember 2014, 18:42:22 »
Ein sd2snes wollte ich nicht oder spielt das n64 auf snes? :D aber in dragoons Fall hätte ich überlegt. Oh reicher doggy, hast du wohl eines?
...

Deswegen der quote von Dragoon  8)
Ich bin sicher nicht reich, aber ein sd2snes habe ich mir tatsächlich gegönnt  :)
6
Nintendo-Konsolen / Re: Everdrive V3 [N64]
« am: 05. Dezember 2014, 19:13:01 »
...
Ich hab mein Super Everdrive auch mittlerweile, aber wirklich glücklich bin ich damit nicht, der brauch sage und schreibe fast 5 Minuten um ein Rom in den Flash zu laden und zu starten.

Ein Super Everdrive kauft man ja auch nicht, die Lösung liegt doch so nahe





 ;D ;D ;D
7
Medien und Lese-/Scheibger?te / Re: Custom Firmware
« am: 26. November 2014, 19:08:35 »
Aus aktuellem Anlass:
http://www.trisaster.de/forum/index.php?topic=4844.msg92947#msg92947

Für gewisse BluRay-Player gibt es wohl CFWs. In meinem Falle geht es darum, den Regionalcode für BluRays ändern zu können. Durch die VFW kann der Receiver aber auch Streams über NFS, CIFS, Samba etc. einbinden. Auch BD-ISO und sogar 3D-BD-ISO spielt er dann damit ab.
8
Bastelecke / Re: 3D Drucker
« am: 26. November 2014, 19:02:06 »
Hab den Post gar nicht gesehen, gibt ja mittlerweile Onlineservices die deine Druckaufträge erstellen und es dann per Post schicken.
9
So, der Player ist seit gestern da. Habe nur mal ein bisschen rumgespielt, sogar WLAN, Onlinestreaming und die ganzen Spielereien funktionieren gut (es gibt sogar Apps zum laden). Das BD-Bild ist sehr gut, Upscaling ist für mich nicht relevant daher noch nicht getestet bzw. verglichen. Und das beste: er ist quasi unhörbar und verbraucht im Betrieb nur um 10W!

Sofern sich keine negativen Überraschungen bemerkbar machen, kann ich den Spieler vorerst jedem empfehlen der ein leises Gerät für eine gute BD-Wiedergabe zu einem sehr günstigen Preis sucht.

Nach über einem Jahr Benutzung bin ich von dem Philips BDP7700 nun nicht mehr ganz zufrieden. Folgende negative Punkte sind mir um Laufe der Zeit negativ aufgefallen:

-Player bleibt öfters hängen während der Benutzung
-Player reagiert manchmal sehr langsam und wird bei Benutzung träge, Fernbedienungsbefehle werden zeitverzögert angenommen bzw. ausgeführt
-Online-"apps" brauche ich zwar nicht unbedingt, wenn es die gibt sollten die aber zumindest funktionieren. Einige Apps gehen gar nicht oder der Player hängt sich einfach auf
-Dateien von Festplatte bleiben öfters mitten im Film stecken, Player hängt sich dann auf oder die Wiedergabe ruckelt von Anfang an

Offenbar habe ich auch kein Montagsgerät erwischt, nach und nach decken sich die Amazon-Rezensionen mit meinen Kritikpunkten. Es scheint also generell Probleme mit dem BluRay-Player zu geben, schade eigentlich. Summa sumarum kann man den Spieler zum reinen Abspielen von BluRays trotzdem empfehlen, wer mehr will sollte sich unbedingt nach Alternativen umsehen.


Zum testen habe ich nun einen Pioneer BDP-450 zugelegt, Kostet um 220 Euro, ist allerdings schon ein älteres Gerät aus 2012.


Dank CFW habe ich endlich mein Abspielgerät bei dem ich den Regionalcode für BluRays ändern kann. Weniger schnick-schnack (kein WLAN), dafür aber NFS-Streaming, Wiedergabe von 3D-Bluray-Iso etc. Stromverbrauch ist mit 23W noch vertretbar, das könnte endlich der BluRay-Player sein der alle meine Wünsche erfüllt und trotzdem vom Preis moderat ist.
10
Computer / Re: PC h?ngt sich st?ndig auf
« am: 23. November 2014, 22:07:32 »
Das ist immer der Nachteil, wenn man was im Freundeskreis oder in der Familie verkauft. Dann hat man wenn mal irgend was sein sollte immer nur ärger damit. Ein Privatkäufer würde sich das nicht trauen, der beisst sich nur in seinen eigenen Arsch und schluckt die Pille wenn wirklich was sein sollte.
11
0815 / Re: Film Empfehlungen
« am: 15. November 2014, 11:13:30 »
Interstellar


Letzten Sonntag im Kino gesehen, der Film hat mich in Verbindung mit dem grandiosen Score von Hans Zimmer mal richtig geflashed.
Den muss man im Kino sehen, alleine wegen der Dynamik des OST!
12
0815 / Re: Welche Musik h?rt ihr?
« am: 15. November 2014, 11:10:22 »
<a href="http://www.youtube.com/v/n36yF2RdY2A?hl=de_DE&amp;amp;version=3" target="_blank" rel="noopener noreferrer" class="bbc_link bbc_flash_disabled new_win">http://www.youtube.com/v/n36yF2RdY2A?hl=de_DE&amp;amp;version=3</a>

Hans Zimmer
13
PlayStation 4 / Re: Festplattenwechsel PS4 - Hersteller Empfehlungen?
« am: 08. November 2014, 09:37:51 »
Wenn sich jemand über defekte Platten beschwert, sollte man ganz genau hinsehen. Es gibt ja einige Faktoren, die das Leben eine Platte erheblich beeinflusse können:
Externe Platten evtl. mal umgestürzt?
Interne Platten in einem schlechten Gehäuse ungekühlt relativ heiß geworden?
Neue Festplatte vom Profi-Versandhändler lose ohne weiteren Schutz in einem Karton geliefert worden --> Mimimi, Platte war nach einem Tag bereits kaputt.

Oftmals spielen hier Faktoren eine Rolle, bei der der Hersteller gar nichts dafür kann. Demletzt selbst erlebt, Platte in einem Karton geliefert bekommen, Luftpolsterkissen waren reichlich drin, die Platte selbst war aber direkt am Boden das Kartons nur mit der dünneren Luftpolsterfolie eingepackt. Und das bei einem PC-Fachhändler!!!
14
Medien und Lese-/Scheibger?te / Re: Custom Firmware
« am: 06. November 2014, 22:18:22 »
...Einer Zahlt und hat die Box über LAN an seinen Rechner angesteckt. Dieser schickt über ein Programm die Verschlüsselungscodes zu Box B oder C und dieser kann dann ebenso schauen. Der PC muss aber laufen.

Im Prinzip korrekt, aber ein PC muss nicht laufen. Es reicht eine FritzBox, aber grundsätzlich finde ich das nicht unterstützenswert. Wird wohl eh nicht mehr lange gehen, da Pairing kommt, dann ist eh (erstmal?) wieder Ruhe im Karton.
15
Medien und Lese-/Scheibger?te / Re: Custom Firmware
« am: 06. November 2014, 19:55:00 »
@Takeshi: Die d-Box war der einzigst gute Receiver den Sky im Sortiment hatte - zumindest mit Neutrino. Heutzutage gibts billige Pace-Receiver, da geht wirklich gar nichts mehr.
Habe mir trotz Skyreceiver einen VU+ Solo2 - Receiver gekauft, damit geht dann echt was, vor allem was die Bedienung betrifft.

Auf Videohelp gibts ne Seite für DVD-Hacks:
http://www.videohelp.com/dvdhacks
Da gehts aber eher darum, Regionsbeschränkungen etc. aufzuheben.
Seiten: [1] 2 3 ... 73