Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - LordUltra

Seiten: [1] 2
1
Computer / Re: Logitech DiNovo Edge Tastatur
« am: 26. November 2011, 00:25:54 »
Ok, habe erste messungen gemacht und habe festgestellt das tatsächlich spannung vom Akku zur Tastatur anliegt. Das Akku gibt 2.68 V an die tastatur weiter. Und Tatsächlic ist es so das nicht überall Spannung anliegt. Ich schlage for die nächste Messung zu Filmen. Wenn das Video fertig ist melde ich mich wieder wird leider erst Montag sein.

Vielen dank für deine Unterstützung im vorraus.  :)
2
Computer / Re: Logitech DiNovo Edge Tastatur
« am: 25. November 2011, 22:35:18 »
Hallo Ralf,

habe endlich mein neues Multimeter  :D
Und nun brauche ich wieder deine Hilfe.

VG...

LordUltra
3
Computer / Re: Logitech DiNovo Edge Tastatur
« am: 20. September 2011, 18:47:49 »
Hallo Ralf, habe jetzt ein par sachen Probiert aber kein Erfolg.

Das einzige was ich jetzt mit 100 % sagen kann das du recht hattest,
beide Akkus sind völlig in Ordnung, während die Tastatur in der Ladestation ist werden die Akkus auch mit Strom beliefert zum laden, aber sobald ich sie wieder entferne der gleiche Mist wie vorher: Läuft nicht!

Habe noch nicht die Transistoren geprüft da ich noch auf ein neues Multimeter warte :( 
4
PlayStation 3 / Re: [Test] Geschwindigkeit mit verschiedenen Festplatten
« am: 14. September 2011, 06:53:09 »
Tja, zum Thema Festplatten kann ich leider auch nur aus meiner Erfahrung sprechen.
Ich habe die CECHG04 mit 40 GB lange Zeit betrieben, bis ich mich entschieden hab ne größere einzusetzten. Sprich von 40 auf 250 GB. Vor diesem
tausch habe ich die Festplatte von meinem Lapptop eingebaut. Die hatte 200GB 5V 1.0A. Dann bekam ich mein ersten YLOD.  Die 200ter wurde nach einem Reflow,  mit einer Western Digital 250 gewechselt, die auch mit 5400RPM,  5V und 0.55A betrieben wird. Die Konsole lief 4 Tage, incl. intensives Spielens. Dann wieder YLOD. Jetzt habe ich hier eine 80iger von FujitsuSiemens, die 5V und 0,6A hat und  diegeschwindigkeit ist auch 5400RPM. Nun meine Frage an die Erfahreneren unter euch, kann es sein das die Stromaufnahme die Temperaturentwicklung beinträchtigt hat? Den eines ist mir dennoch aufgefallen, da ich die PS immer Hochkant stehen habe, fühlte  ich nach dem diesmaligen YLOD,  mit der Hand an der Fetplattenklappe, die enorm heißer war als der rest der PS3.

Andere Dinge, die die Temperatur beeinflussen könnten, sind aber meiner Meinung nach auch die Videoeinstelungen im Spiel (körnung), und natürlich lange köpier Vorgänge, wie auch das Betrahten von Hochauflösender Bilder (am besten alles gleichzeitig, so wie ich es gemacht habe :OMG). Die Raumtemperatur sollte dabei auch erwähnt werden, und natürlich das Nutzen von WLAN funktionen.(habe ich erwähnt das WLAN bei mir immer an ist?)

Was genau bei mir das YLOD immer wieder hervorruft, weiß ich leider auch nicht. Kann auch ein Sammelsurium aller dinnge sein die ich eben Erwähnt habe. Fakt ist, erst nach dem Plattentausch kam der erste YLOD. Diese Fehlermeldung kam danach 4 mal und wurde von mir erfolgreich durch Reflow  repariert. Dabei war die 250ger immernoch in gebrauch.

Jetzt Überlege ich wieder die Original Platte wieder Einzusetzen. Da ich es langsam Satt habe jeden 4-5 Tag zu Reflowen.

Sollte ich erwähnen das ich die KMAW CFW 3.55 drauf habe und es sind Multiman wie auch Rogero installiert.

Jetzt stehe ich vor der Frage, wie ich die Temperatur Positiv beeinflussen kann?       
5
PlayStation 3 / Re: PS3 Downgrade 3.70
« am: 13. September 2011, 16:42:04 »
Hallo, also dieser Link geht weter zur Abzockstelle.
Leider gibt es keine Software Gebundenen Downgrade möglichkeiten nach 3.55.
  :-[
6
Page & Forum / Re: Alles Gute Rallebert und bronco
« am: 08. September 2011, 04:44:20 »
 : Oh  spät aber noch gesehen, Alles Gute zum Geburtstag nachträglich Ralf.
7
0815 / Re: lol (Lustige Sachen)
« am: 07. September 2011, 00:15:22 »
Also das war bisher das witzigste :rofl
8
Computer / Re: Logitech DiNovo Edge Tastatur
« am: 07. September 2011, 00:09:13 »
Was meinst du mit Auswertung für die Li-Ions kann man da auch was messen?
Vergiss nicht bin kein Elektriker und bei der Nutzung des Multimeters unerfahren.
Aber dank eurer beiträge im Blog habe ich auch schon vieles gelernt.
Eine weitere Frage mit Transistoren meinst du nicht die Sicherungen die auf der Tastatur-Platine sind.
Ich kann nehmlich nach genauem hinsehen auf der Platine 2 stellen erkennen wo meiner meinung nach irgendwas geschmolzen oder getropft ist. Da aber diese Tastatur zum ersten mal auch nur von mir geöffnet wurde, und die Schmelzstellen da sind wo man nichts drauf tropfen könnte(Wasser ect.).
Könnte es doch sein das da diese Sicherungen durch sind?
Akku defekt kann ich jetzt Ausschließen da auf beiden  Akkus noch spannung liegt.
Danke dennoch für deine Hilfe, werde im laufe der Woche weitere messungen machen und mich dann wieder melden.   
9
PlayStation 3 / Re: Reballing Alternative ?!?
« am: 06. September 2011, 15:39:19 »
Also kann ich demnach so oft wie es auch funktioniert Reflowen.
ein Versuch ist es wert ja?
10
PlayStation 3 / Re: Reballing Alternative ?!?
« am: 06. September 2011, 14:35:00 »
Hallo Takeshi, habe mal eine Frage die vieleicht weniger mit Reballing zutun hat aber mich dennoch interessiert. Was meinst du wie oft ist ein Reflow machbar ist? Habe mene PS3 jetzt 4 mal Reflowed
mit Kolophonium und hat auch jedes mal sehr gut funktioniert. PS3 lief mehrere tage sehr gut, bis
auf das letzte mal, nach dem öffnen habe ich festgestellt das die Wärmeleitpaste die ich bei Conrad gekauft habe wahrscheinlich ein Ladenhüter war oder ich habe eine alte Tube bekommen. Wie dem auch sei die Paste war nach dem Öffnen ausgetrocknet und Quasi weg. Nun stehe ich wieder vor ner PS3 mit YLOD. Deshalb auch meine Frage wie oft ist ein Reflow empfehlenswert zu machen oder kann ich es immer wieder machen?

Viele  Grüße   
12
Computer / Re: Logitech DiNovo Edge Tastatur
« am: 01. September 2011, 23:41:34 »
Das Akku wird mit Kontakten Geladen, ich muß dazu sagen, dass wenn die Tastatur auf der Lade-Station ist, auch ganz normal Funktioniert. Logitech hat mir nur eine Ersatz Tastatur geschickt und mir gesagt das nur die ganze tastatur gewechselt werden kann. Der Ersatz für die DiNovo war eine G19. Leider nicht das was ich will.
Da ich den Akku neu gekauft habe denke ich das der Leer sein sollte.
Das "anblasen" habe ich ausprobiert. Ohne Erfolg. :(
Übrigens auf beiden Akkus liegt noch spannung. Demnach sind auch beide Akkus in Ordnung.

 
13
Computer / Logitech DiNovo Edge Tastatur
« am: 01. September 2011, 03:48:52 »
Hallo,
habe ein Problem mit meiner geliebte DiNovo Edge Tastatur.
Nach wechsel des Akku wird beim laden der gleiche Error angezeigt.
Habe auch mit Supportteam von Logitech gesprochen die meinten es sei ein Akku fehler. Ist es aber leider nicht. Was kann es sein?
Kann mir jemand weiter helfen?
Könnte eine Sicherung durch sein?
Hier noch ein par Pics:

http://www.abload.de/image.php?img=dscf08052l97.jpg
http://www.abload.de/image.php?img=dscf0795wy3f.jpg
http://www.abload.de/image.php?img=dscf08116zom.jpg
http://www.abload.de/image.php?img=dscf08130yza.jpg
14
PlayStation 3 / Re: [gel?st] PS3 schaltet sich direkt ab
« am: 19. August 2011, 03:22:05 »
Gute Arbeit, wieder mal was neues dazugelernt :D
15
Galerie / Casemodding / Re: Innenleben deiner PC-Kiste
« am: 17. August 2011, 00:00:34 »
Hier noch ein Paar aus de Nähe.
[/url] [/img]
 
und hier der Link zur Galerie.

http://www.abload.de/gallery.php?key=cAfUAsse
Seiten: [1] 2