Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Nachrichten - Anakin94

Seiten: [1] 2 3 ... 57
1
Ich benutze eigentlich auch mehrere Begriffe.
Dann sind die Kosten der 2000er Displays aber im letzten Monat rapide angestiegen.
Wenn man jetzt guckt kostet das günstigste 13,41 Euro + 3 Euro Versand.
2
Bastelecke / Re: Von 7,5 V auf 3,6 V - Welche Möglichkeiten gibt es?
« am: 26. November 2020, 14:04:14 »
Ich denke am einfachsten wäre es, wenn ich dir so eine gebe und fertig.

Ja gerne :), aber jetzt noch nicht.
Ich schreib dir eine PN wenn du mir so eine Platine startklar machen kannst.
3
Page & Forum / Re: Probleme mit der Hauptseite oder dem Forum?
« am: 26. November 2020, 14:00:39 »
Die Startseite und die 20 Seiten News funktionieren wieder ohne Probleme. :thumb
4
Bastelecke / Re: Von 7,5 V auf 3,6 V - Welche Möglichkeiten gibt es?
« am: 25. November 2020, 17:33:58 »
So genau kann ich dir das nicht sagen.
Es kann damit zutun haben das ich die TO-92 Form zuerst gesehen habe und ich mich deshalb darauf festsetze.

Welchen Schaltregler hättest du denn vorgeschlagen?
Wenn es geht, am besten einer der nur eine Spannung kann, so zwischen 3,4 V bis 3,7 V.

Das mit den 5V möchte ich auch nicht machen.
Klingt schon ziemlich brutal.
5
Bastelecke / PS1 Memory Card Adapter per Parallel Port
« am: 25. November 2020, 17:26:09 »
Hi,
Wie schon erwähnt habe ich vor einen PS1 Memory Card Adapter/Reader zu bauen.
Mir sind 4 Versionen bekannt (Dexdrive, Sakura, DirectPad Pro und Arduino).
Das mit dem Arduino möchte ich erstmal nicht machen, Seawood aus dem psxtools Forum wollte mir aber bei Fragen dazu helfen.
Entschieden habe ich mich für die Sakura Version per Parallel Port mit externer Stromversorgung.
Deshalb auch die Frage in der anderen Topic mit der Spannung von 7,5 V auf 3,6V.

Das ist der Sakura Schaltplan:


Das ist der DirectPad Pro Schaltplan:




Wenn der Adapter funktioniert, möchte ich noch einen zweiten DB25 Stecker anlöten, aber mit der DirectPad Pro Verkabelung.
Auch wollte ich noch weitere LEDs mit anbringen.
Mein Schaltplan wird mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht konform sein und Fehler enthalten.
Aber hier ist er:


Und so stelle ich mir das vor:
DB25 Stecker - 2x für beide Versionen (Sakura und DirectPad Pro).
LM 317 - Linearregler eingestellt auf 3,6 V.
Jumper - Setzt interne oder externe Stromversorgung.
D1 Schottky-Diode 1N 5817 20 V 1 A - Verhindert Stromfluss von der externen zur internen Versorgung.
D2 Schottky-Diode 1N 5817 20 V 1 A - Verhindert Stromfluss von der internen Versorgung zum LM 317.
D3 Schottky-Diode 1N 5817 20 V 1 A - Verhindert Stromfluss von der internen Versorgung zum LM 317.
D4 2 V LED - Leuchtet wenn Strom intern oder extern vorhanden ist.
D5 2 V LED - Leuchtet wenn Strom extern anliegt.
D6 2 V LED - Leuchtet bei Memory Card Aktivität.
D7 3,6 V LED - Leuchtet wenn 3,6 V Memory Card eingesteckt ist.
D8 7,6 V LED - Leuchtet wenn 7,6 V Memory Card eingesteckt ist.
R1 100 Ω Widerstand - Reguliert ~4-5 V auf ~ 3,6 V?*
R2 1,6 kΩ Widerstand - Oberer Widerstand für die LM 317 Regelung auf 3,6 V.
R3 3,0 kΩ Widerstand - Unterer Widerstand für die LM 317 Regelung auf 3,6 V.
R4 75 Ω Widerstand - Für die D4 2 V Power LED.
R5 75 Ω Widerstand - Für die D5 2 V Netzteil LED.
R6 75 Ω Widerstand - Für die D6 2 V Aktivitäts-LED.
C1 100 nF Kerko - Dient zum glätten.
C2 100 nF Kerko - Dient zum glätten.
C3 100 nF Kerko - Dient zum glätten.

*R1 100 Ω* Widerstand ist vermutet und wird nur testweise verwendet.


Funktioniert das so, wie ich mir das vorstelle?
6
Bastelecke / Re: Von 7,5 V auf 3,6 V - Welche Möglichkeiten gibt es?
« am: 25. November 2020, 15:52:21 »
Ok danke dir!
Reichen da 0,25 W Widerstände für den LM 317?
Jetzt weiß ich auch wo ich den LM 317 schonmal gelesen hatte.
Der Regler war in einem anderen PS1 Memory Card Adapter Plan schon mit drin, ich wusste aber nich was das war und hatte mich für den einfacheren Plan entschieden.
Ich mach dazu noch ein extra Thema auf.

Die TO220 Form mag ich überhaupt nicht.
Ich füg mal beide in meine Teileliste mit rein.

Den Schaltregler hätte ich eh auf eine etwas niedrigere Spannung eingestelt und geguckt ob die Karten so funktionieren.
Wenn sich das Poti verstellen sollte, kann ich es ja noch mit einem Tropfen Sekundenkleber fixieren.
In einem Forum hatte ich auch gelesen das jemand die 3,6 V Karten mit 5 V versorgt.
7
Bastelecke / Re: Von 7,5 V auf 3,6 V - Welche Möglichkeiten gibt es?
« am: 24. November 2020, 15:11:06 »
Gut, ich denke die Regelung habe ich verstanden.
Ich weiß das war ein Beispiel aber wie kommst du für den oberen Widerstand auf 1,6 kOhm?
Kann ich auch 16 Ohm nehmen und für den unteren 30 Ohm?
Was ich damit sagen möchte ist, kann ich für den oberen Widerstand einen x-beliebigen verwenden und berechne dann einfach den unteren?

Hab bei Reichelt mal danach gesucht und die TO 92 Form sagt mir am ehesten zu.
Reichelt - LM 317 TO 92 Spannungsregler, einstellbar, 100mA 1,2 - 37 V, TO-92

Was ist bei dem hier anders?
Da steht das der eine Eingangsspannung von  +4,2 ... +40 VDC braucht, bei dem ersten steht davon nichts.
Reichelt - LM 317 LZG Spannungsregler, einstellbar, 1,2 - 37 V, 0,1A, TO-92

Dann gibt es noch einen IL 317 welcher Stufenlos einstellbar ist, aber das ist der LM 317 doch auch? :???
Reichelt - IL 317 TO 92 Spannungsregler, einstellbar, 1,2 ... 37 V, TO-92


Zu dem Schaltregler, meinst du hier sowas?
Der kann 1-17 V ausgeben.
ebay - 10 Stk Mini DC-DC Converter Step Down Module Adjustable 12V 5V For R 16V 1V Q0X0


Die Spannungen habe ich gemessen.
PS1 Slim SCPH-102c
Pin 3 = 7,50 V
Pin 5 = 3,44 V

PS2 Slim SCPH-70004 V13
Pin 3 = 8,23 V per fix
Pin 5 = 3,37 V


Wie ich mit meinem Multimeter den Strom messen kann, weiß ich nicht.
Das hat nie geklappt.
Ich würde einfach beide Methoden ausprobieren.
8
Ich hab den Startbeitrag editiert.
Schon wieder ist ein Jahr um.
Da die PS2 für uns heute 20 Jahre alt wird, lohnt es sich das Thema zu pushen. :party
Die Konsole finde ich nach wie vor einfach super und bevorzuge sie vor jeder aktuellen Konsole.
Ich finde es immer noch erstaunlich das es schon 20 Jahre bzw. 7305 Tage her ist.
Fühlt sich für mich nicht so lange an.

Auf die nächsten 20 Jahre. :D
9
Bastelecke / Re: Von 7,5 V auf 3,6 V - Welche Möglichkeiten gibt es?
« am: 23. November 2020, 20:21:14 »
Kommt drauf an, wie groß der Strom werden kann und wie genau die Spannung sein muss. Bei kleineren Strömen kannst du einen Linearregler benutzen. Mit einem LM317 ließe sich die Spannung sogar sehr variabel einstellen.

Am besten nimmst du dafür aber einen Schaltregler (Abwärtswandler). In der Regel sind das ICs, die man noch passend auf einer Platine beschalten muss, aber es gibt fertige Platinen zu kaufen oder fertige Bausteine, in denen das alles drin ist. Bei manchen ist die Spannung einstellbar, bei anderen fest.

LM317 hatte ich irgendwo mal gelesen.
Ich hab danach gesucht aber ich komm nicht drauf wo ich die Nummer schonmal gelesen hatte, naja egal.
So wie ich das verstanden habe brauche ich dazu noch Widerstände, Kondensatoren und Gleichrichter-Dioden.

Gibt es bei den Schaltreglerplatinen Vorteile?
Der LM317 wirkt aber auf mich ansprechender.

3,6 V reicht sehr nach LiIon-Akku. Willst du damit einen Akku laden? Unabhängig von der Frage: Welchen Strom erwartest du maximal? Eventuell habe ich sogar etwas für dich da.

Nein, die 3,6 V brauche ich für PS1 Memory Karten.
Ich würde die gerne am PC ab und zu dumpen und da wollte ich einen Reader/Adapter basteln.
Der Strom wird unterschiedlich groß sein, da ich viele Dritthersteller Karten habe.
Aber ich habe keine Ahnung wie groß der Strom maximal werden kann, vielleicht 200 mAh?
10
Bastelecke / Von 7,5 V auf 3,6 V - Welche Möglichkeiten gibt es?
« am: 23. November 2020, 14:53:14 »
Hi,
Mit welchen Bauteilen kann ich die elektrische Spannung verringern?
In meinem Fall möchte ich die Spannung von 7,5 V auf 3,6 V reduzieren.
Da die Stromstärke wahrscheinlich variiert fallen Widerstände schonmal weg.
Gibt es spezielle Dioden die das können, oder allgemein welche Möglichkeiten gibt es?
11
Page & Forum / Re: Probleme mit der Hauptseite oder dem Forum?
« am: 21. November 2020, 12:57:37 »
Die Umlaute werden auch in den gespeicherten privaten Nachrichten nicht mehr angezeigt.
12
0815 / Re: Die besten China-Kopien
« am: 18. November 2020, 18:04:05 »
Tetrix DX Repro. (Bilder im Anhang)
Das Gehäuse fühlt sich recht billig an, aber es passt sehr gut in den Modulschacht.
Die Druckqualität vom Cover ist in Ordnung und das Spiel funktioniert seit Jahren problemlos.
13
0815 / Re: Die besten China-Kopien
« am: 18. November 2020, 14:20:18 »
Da Ist ja noch Platz für einen Taster. Eventuell kann man an der PS2 mit dem umschalte.

Das hatte ich ganz vergessen. :-[
Ich habe das mit einem Draht getestet und ja, damit funktioniert das umschalten an einer PS2.
14
0815 / Re: Also ja...
« am: 17. November 2020, 15:12:35 »
Ich wusste gar nicht das bald Black Friday ist.
Da PS2 Slim Laser aus China nicht mehr 4 Euro, sondern etwa 8 Euro kosten, würde ich mir 2 davon bestellen.
Voraussetzung ist aber das die an dem Tag günstiger sind.
Sonst fällt mir nichts ein was ich gebrauchen könnte.
15
PlayStation Portable / Re: PSP-2000 - Display mit vertikalen Linien
« am: 17. November 2020, 15:07:45 »
Bei welchem Händler hast du denn bei ebay China ein PSP 2000 Display für 8 Euro gefunden?
In meiner Suche fingen die bei ~15+ Euro an.
Seiten: [1] 2 3 ... 57