trisaster-Forum

Allgemeines => Page & Forum => Thema gestartet von: Takeshi am 31. Juli 2006, 13:27:43

Titel: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Takeshi am 31. Juli 2006, 13:27:43
Ich fang mal an^^

Komme vom Niederrhein (NRW), bin 20. Ich hab Realschulabschluss, mache momentan ne Ausbildung als Informationselektroniker im 4. Jahr.

Mit 5 hab ich angefangen Sega Master System zu zocken, ich liebe die alten Sonic, Alex the Kid und Ninja Gaiden Games...
Freunde hatten damals ein NES, damit hab ich auch ab und zu gespielt, bis die ein SNES hatten... dann hab ich damit gespielt ;D
Später hab ich dann nen GB pocket bekommen, später nen GBC.
1999 hab ich mir dann eine PlayStation gekauft, ne PS2 war mir noch zu teuer, da hätte ich zu lange sparen müssen. Die kam dann erst 2002/2003 glaub ich...
Hab vor 3 Jahren angefangen PS2s umzubauen, später auch zu reparieren, ist zu nem Riesen Hobby von mir geworden  ;D (sieht man vllt an meiner Seite *g*)
Meine Lieblingsspiele sind FinalFantasy (besonders 8 und 10), Mario, Sonic, Zelda, Street Fighter, Soul Calibur, Dead or Alive, Pokémon, Crash Bandicoot, Ratchet & Clank ... und viele andere *g*
Wie man sieht steh ich auf RPGs, Jump'n runs, Beat'em ups und ein wenig Rennspiele, ich hasse Shooter
Tjoa, was gibts noch so? Ich mag Japan im Allgemeinen und japanische Musik (Ayu...), Mangas, Animes...

So, jetzt seid ihr dran ^^
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Inferno am 31. Juli 2006, 13:39:33
Ich wohne in RPH,bin 13. Ich bin auf der Realschule 7te Klasse.

Mit 6 hab ich angefangen PSX zu zoggen mit 7 hatte ich meinen ersten PC (133MHZ) mit 9 hab ich mir einen neuen PC gekauft und mit 10 hab ich das erste mal einen PC zusammengebaut.

Meine erste PS2 (v7) habe ich so wie Takeshi 2002/2003 gekauft gemoddet wurde sie dieses Jahr.
Mittlerweile besitze ich genug Konsolen um nen Museum zu erstellen  :D ich zähle mal auf

PS2    2x (v7) und (v13)
Xbox  1x
GC     1x
N64   2x
Snes 1x
GB     2x

Meine Lieblingspiele sind:

PS2:   Tif 2006 und alle Fußball spiele so wie DBZ und Rennspiele.
Xbox: Halo,Halo2, Midnight Club
GC   : Alle Mario Spiele. und am liebsten Super Smash Brothers
N64 : dito
Snes: Dito
GB    : pokemon
PC    : CS:S, Battlefield

So also jetz seit ihr wieder dran  ;D

achja also am liebsten spiel ich so Rennspiele oder andere coole Spile Shooter sind neben sache kann ich aber auch gut leiden.
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Sky am 31. Juli 2006, 18:13:58
Hm joa o.O

Ich komme aus NRW, bin 17 und besuche zur Zeit das Wilhelm-Dörpfeld Gymnasium.

Eigentlich hab ich von dem ganzen Kram, um den es hier im Forum geht, nicht viel Ahnung xD

Ich kann mich gar nicht mehr dran erinnern, wie alt ich war, als wir unseren Amiga bekamen oO Aber den haben wir heute nicht mehr^^
Irgendwann kam dann der Game Boy und der SNES bei uns ins Haus. Den SNES haben wir geliebt *.* Bis unsere große Schwester den nicht mehr haben wollte und abgegeben hat... Weil meine Zwillingsschwester und ich so traurig waren, hab wir einen neuen bekommen :D
Dann kam der N64, irgendwann die Play Station und dann die Play Station 2.
Ich verrat dann mal kurz meine Lieblingsspiele ^^
Game Boy: Mario
SNES: Super Mario, Donkey Kong
N64: Super Mario, Wave Race, F-Zero X, Mario Tennis, Mario Kart, Zelda
PS: Ein Königreich für ein Lama, Dragonball Z
PS2: Soul Calibur

Überlege mir, ob ich mir auch mal so eine PSP oder einen Nintendo DS kaufe o.O Der Game Boy ist zwar toll, aber ich will mal was Neues xD

Joa, sonst beschäftige ich mich mit Musicals, faulenze gerne und höre Musik, mag Animes sehr gerne und zeichne gelegentlich mal :)
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Malte am 31. Juli 2006, 19:09:06
Okay...

Bin 20,
Auszubildender im Einzelhandel,
wohne in Friesland,
daddel sehr gerne,
Konsolenmässig verrät euch der Link in meiner Signatur alles...

Bevorzugen tue ich ganz klar im Allgemeinen Nintendo und Zelda...

 :mod
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Berny_AB am 31. Juli 2006, 19:37:03
Hy!

Ich bin 24 und komme aus Österreich.

hab mit PC's angefangen und mir bis jetzt alles selbst beigebracht.

Was PC's anbelangt würd ich mal sagen das ich schon ziemlich einiges am Kasten hab.

zu Konsolen bin ich eigentlich erst vor 3 Jahren so richtig gekommen.

Hatte zwar schon vorher nen Gameboy und später ne PS1 (die ich mir nocht teuer hab chipen lassen).

Ich Interessiere mich Speziell für Sony Konsolen da die meiner Meinung nach zwar die komplexesten Konsolen sind aber das Basteln daran auch am meisten spaß macht und noch am ehesten eine herausforderung ist.

Bis jetzt hatte ich eigentlich ausschließlich mit PS2 zu tun da andere Konsolen bei uns nicht so gefragt wind.

Gelernt hab ich eigentlich einen Kaufmännischen beruf der also rein über hautp nichts mit Konsolen, elektronik oder löten zu tun hat.

PC's und PS2's sind halt mein größtes Hobby.

Und damit kenn ich mich auch aus!

hab übrigens ständig mehrere PS2 bei mir rumstehen (teilweise gechipt teilweise auch nicht) da ich die ständig kaufe und verkaufe.

Besonders interessant finde ich es ne defekte konsole wieder gängig zu machen was mir bis jetzt auch immer bis auf eine Konsole gelungen ist und das war ne V12/13 PS2 die schon total im Arsch war.

Bei dieser hätte sich ne reparatur einfach nicht mehr rentiert obwohl ich die ersatzteile großteils viel günstiger bekomme als die breite masse.
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: sys64 am 01. August 2006, 10:21:43
Hi, auch ich will mich nun mal vorstellen,...

Mein Name ist Christian,bin 27 wohne in Niedersachsen.

Meinen ersten Kontakt mit Computers hatte ich bei nem Kumpel, mitte der 80er, er hatte nen c64 - mit Floppy. Diverse Computer + Konsolen die ich hatte/habe:

* Atari 2600
* Sega Master System, das kleine Runde.
* MegaDrive
* Neo Geo
* Snes
* PS1 + PS2
* Xbox (seit ner Woche hab ich auch endlich ne Xbox)

* c64 (erste Version mit dem besseren Soundchip,ohne Filter)
* Amiga 600, 500, 1200..(der beste Rechner seiner Zeit - super Kiste!!)
* einige PCs und 3 Laptops


Liebingsspiele hab ich nich so wie ihr, stehe irgentwie mehr auf ältere Games als da wären:

- Strato Fighter (Automat) , Raiden (automat) , Super Pang (Automat) , Turrican 2 ( C64) , Katakis (C64) , Stronghold 1,2 (PC) , und neuerdings haben wir Singstar entdeckt - ziemlich lustig, wenn man einen übern Durst getrunken hat... haha...

so, das wärs von mir...                 "Der nächste Bitte........."


Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Shinji am 01. August 2006, 15:08:12
Hey!

Bin 17 Jahre alt und komme aus NRW.

Hab angefangen mit 6 Jahren zu spielen. Der SNES war meine erste Konsole und Super Mario World mein erstes Spiel.


Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: chris365 am 04. August 2006, 14:54:08
Und ich,...

Bin 25, komme aus Österreich, mach zzt ne ausbildung zum Elektroenergietechniker,

Hab etwa vor 1nem Jahr angefangen an Konsolen zu schrauben(PS2) mittlerweile schraub ich alle Konsolen auf die ich in die finger bekomme und bau nen chip oder sonstwas ein,  ;D

Haben tu ich zzt,..

ne Ps2 V14+M.I
     Xbox mit xchanger
     GC Unmoddet
     Nintendo DS+M3
     PSP 1.5
     Nintendo NES
     XBOX 360 mit samsung und natürlich Xtrem FW
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: bj.k am 21. August 2006, 21:55:53
Nabend bin der Björn aus dem schönen Gelsenkirchen (Schalke 04) . Bin stolze 30 Jahre jung .

Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Takeshi am 21. August 2006, 22:03:44
Gelsenkirchen? Cool, da wohnt meine beste Freundin *g*
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: jasonx am 07. September 2006, 21:07:03
Name Jörg oder auch psx2gamer
Leader www.ps2.cx   :D
Konsolen:
2x C64 + 2x disektte + datasette   ;)
sege mastersystem
snes x 2 +30 module
N64
Cube
sonny silver ps2 hdd 160GB alles an peripeherie glaub was gibt :)


Jetzt kannste mich ja kicken ;)


Viel Spaß noch
jasonx

Aja besuche ma http://remix.kwed.org/   das ist oldschool :D
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: moelliX am 11. September 2006, 16:06:23
So bin der moelliX 23 jahre geworden

(von www.nightsunlimited.net )

habe min atari 2300 angefangen habe mich dan zum Nintendo fan etwickelt.
Mit 12 oder so habe ich dan angefangen pc umzubauen und aufzubauen!

Habe Metallbauer (Schlosser) gelernt!

Habe mir alles selbst beigebracht oder aus Foren!
Ach ja en Takeshi nit zu fergessen hatt mir oft bei ps2 props geholfen.

Habe im mom umgebaut

PS2 8
GC 15
Meiner enstufe habe ich ne lüftersteuerung spendiert sonst etwas laut!
Meine beiden korg Electribs (Drummaschine und ein sapler) haben nen mute schalter beckommen.

Sonst bin ich Techno House Schranz Dj
Rein hören www.nightsunlimited.net

MFG: moelliX
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Takeshi am 11. September 2006, 18:55:06
Schlosser hat mein "Vater" auch gelernt und übt es heute noch aus *g*
Aber jetzt wüsste ich trotzdem gern noch, woher ich dich kenne?! ^^"""
Aber schon mal ein Herzliches Willkommen =)
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Chipwelt am 13. September 2006, 11:23:35
Hi Takeshi, schönes Forum hast du dir da gemacht  ;)

Dann schreib ich auch mal etwas....
ich bin 39, hab einen Umbaushop im Saarland und hänge meistens bei PS2Tools rum.
Bin aber auch oft & gerne auf anderen Foren unterwegs  ;D

Mein Hobby ist mein Beruf   :)
und meine Lieblingsspiele sind Renn Simulationen und Ego Shooter ;)

Gruss Chipwelt

PS:wünsche dir und deinem Team noch viel Erfolg mit dem Forum..




Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Takeshi am 13. September 2006, 13:21:42
Hi Chipwelt^^

Herzlich willkommen hier und danke :D
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Inferno am 13. September 2006, 15:46:29
Hi Takeshi, schönes Forum hast du dir da gemacht  ;)

Dann schreib ich auch mal etwas....
ich bin 39, hab einen Umbaushop im Saarland und hänge meistens bei PS2Tools rum.
Bin aber auch oft & gerne auf anderen Foren unterwegs  ;D

Mein Hobby ist mein Beruf   :)
und meine Lieblingsspiele sind Renn Simulationen und Ego Shooter ;)

Gruss Chipwelt

PS:wünsche dir und deinem Team noch viel Erfolg mit dem Forum..






tachschen chippy freu mich das du auch auf Teqin gefunden hast
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: KuwE am 05. 2007, 19:21:34
Hmmm dann will ich ma net so sein und stell mich auch ma schnell vor  ;D

ich denke ma einige kennen mich schon^^ ich geh euch immer auf die nerven wenn ich was mit meiner ps2 hab und selber nicht mehr genau weiter weiss^^

So nun zu mir, ich bin 20 und wohne in esens (niedersachsen).
Ich habe im Januar 2007 meine Ausbildung als Elektroniker für Geräte und Systeme abgeschlossen und kurz vor ende meiner ausbildung bin ich dann aufn trichter gekommen nen chip in meine ps2 einzubauen - misslungen - aber mitlerweile geht die ja wieder^^ und irgendwie bin ich dann hier gelandet Oo ;)

so angefangen hat alles im zarten alter von 5 jahren wo ich ein c64 (mit den grossen scheiben) bekommen hatte.... naja wie solls auch anders sein ich habe angefangen daran rumzuspielen und hab den kaputt bekommen (naja war ja auch erst 5 jahre alt)
kurze zeit später hatte ich ein amiga 500 (mit normalen 3,5" disketten) mit dem habe ich damals schon nächte durchgemacht ;) und dann hatte ich ein 286er!
ja war alles schön und gut nun hatte ich ja was neues und habe mit 8jahren die speicherplatine aus dem amiga 500 gerissen und erweitert mit einer platine und einem schalter (anleitung lesen konnte ich auch schon;)). so das sind so grob meine wurzeln! danach war ich regelrecht interressensdurstig auf e-technik (daher auch meine ausbildung, ich sag ja sind meine wurzeln)
ich hatte dann auch ma ein 486er und dann hatte ich ma ne NES, nen SNES, nen MegaDrive, nen Saturn, ne PS und dann nach einer langen pause (dank pc und inet) auf den konsolen, habe ich mir 2003 ne PS2 gegönnt!
ich habe nicht oft mit der gespielt weil ich viel lieber online games im inet gezockt habe  und das auch noch einigermaßen gut (wenns ein interessiert EAS 2nd Devision CS ;D).... aber da mein rechner ja auch nicht mehr der jüngste ist und ich keine lust hab den aufzurüsten war ich abends immer am ps2 zoggn und naja den rest kennt ihr ja sicherlich .....

ich spiel gerne rennspiele und beat´em ups (also brügeln) naja und den den ganzen anderen kram .... außer so rpg games (jaja ich weiss "buh-rufe"^^)
nebenbei bin ich noch DJ in einer discothek (naja auch nimmer lange wegen grundwehrdienst) ..... hmmm und nun fällt mir nichts mehr ein ;)

greetz KuwE
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Takeshi am 05. 2007, 19:29:07
Das nenn ich ja mal nen guten Anfang, mit 5 Jahren :D
Dass es da noch nen C64 gab, erstaunlich ^^

Und ja, steinigt ihn, weil er keine RPGs zockt, dieser Loser! *g*
Ne Scherz^^
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: KuwE am 05. 2007, 19:57:08
ja das war 1991 mit dem c64 ... da würden die dinger schon einlaminiert und da hatte ich halt glück und nen netten papi ^^ und RPG "no comment"  ;D
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Katinka am 19. April 2007, 12:14:05
Hallo in die Runde,

gestern habe ich mich hier registriert. Erst einmal ein dickes Lob an den/die Webmaster *geile Seite*.

Mein Name ist Carina, bin 26 Jahre alt und komme aus dem hohen Norden (Schleswig-Holstein).

Die erste eigene Daddelkonsole war mein PC200....wie alt ich da war muss ich passen...danach folgten eine ganze Reihe PC's. Seit Ende letzten Jahres bin ich absoluter PS2-Fan und spiele dadrauf am liebsten Guitar Hero 1&2, alle Buzz-Games und You don't know Jack.

Zu meiner PS2 bin ich über meinen Beruf gekommen. Derzeit arbeite ich als Elektronikerin, in der auch die Playstations repariert und auch umgebaut werden. Ich mache nun einfach mal Werbung für uns: www.elecom.de

Ich bin über dieses Forum gestolpert, als ich nach einem widerspenstigen Fehler an einer PS2 gesucht habe. Hier konnte mir geholfen werden. *DANKE*

Ich freue mich auf eine schöne Zeit mit euch hier im Forum.

Gruß,

Katinka
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Takeshi am 19. April 2007, 13:57:29
Danke für das Lob :D

Ist ja mal cool, gibt ja nicht viele Frauen, die zocken *g*

Hoffe, du wirst hier viel Spass im Forum haben (und vllt auch noch ab und zu Hilfe finden, wenn du ein Problem hast x'D).
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Malte am 19. April 2007, 19:29:28
Moin Moin!

Ich denke, ich komme aus dem noch höheren Norden ;D

Freut mich auch, das es ein neues, weibliches Gesicht gibt! ;)
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Katinka am 20. April 2007, 08:37:45
Moin Denz_85,

denke nicht, dass du nördlicher wohnst...

...zumindest, wenn ich in Erdkunde aufgepasst habe ;-) Jever liegt südlicher als mein Wohnort (der ist kurz vor DK)...
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Higashi am 08. Mai 2007, 23:48:31
Na, ihr?! Ich bin Higashi, 19 Jahre alt. Der ein oder andere kennt mich bereits :P
Ich hab vor einem Jahr Abi gemacht und warte jetzt auf mein Lehramtsstudium. Bekannt wurde ich in Takeshi's Castle. Bin also der Untergebene von Takeshi. Aber nur von ihm... :D
Ich bin absoluter Fußball-Freak, eingefleischter HSV-Fan.
Fachlich hab ich leider nicht die Ahnung wie einige von euch.
Meine Funktion besteht eher darin für Ordnung zu sorgen in dem Laden hier.  :freddy
Ich mag Anime wie Slayers, One Piece und DBZ.
Meine Eltern haben immer darauf geachtet, dass ich nicht zuviel vor irgendeiner Röhre sitze  :<<. Letztendlich fing es dann doch an mit einem uralten GameBoy, dem "fetten"  ;) Danach kam ein GameBoy Color incl. Pokémon Rot, Gelb und Silber. Es folgte eine PS, die ich von Takeshi zum Geburtstag geschenkt bekommen hab. Jetzt hab ich eine PS2 v5 (mit KHS-400C! ;D) und bin glücklich mit einem Sniper 3.
Gar nicht leiden kann ich Xb *g*
Jump 'n Run, Beat 'em Up und Rollenspiele sind meine absoluten Favourites. Mag Final Fantasy VI, VIII und X seeeehr :D Shooter mag ich nicht gerade; ICH HASSE SIE!!!!
Das reicht erstmal. Ich hoffe, wir werden viel Spaß miteinander haben  ;D
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Takeshi am 09. Mai 2007, 12:12:37
Da bist du ja endlich *g*
Willkommen in der Welt des Internets *lol*
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Sky am 09. Mai 2007, 17:40:05
Hallo Schnucki :-* Da bist du ja  ;D
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Killamyflash am 26. August 2007, 23:05:23
Hallo ersmal alle miteinander,

ich kenne die seite eigendlich schon etwas länger jedoch hab ich bis jetzt noch nie zum forum gefunden ( hätte mal genauer schauen sollen  ;D )

nun ja zu meiner person ich komme aus Ulm bin 22 jahre

hatte schon das vergnügen an der ps1 ps2 und der psp rumzuschrauben ( an die 3 wage ich mich noch nicht ran bzw noch nicht nötig :???)  ansonsten beschäftige ich mich mit dvb ss2 ect. bzw verlschlüsselung technik, oder vertreib mir die zeit an meinem honda crx das endet dann meist mit dem umbau des blocks oder dem neueinstellen des steuergerätes ach ja hab auch ne neigung zu handhelds und zu einigen Emus.

ich glaub des wars dann so im groben
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: 獅子宮 am 26. August 2007, 23:57:22
herzlich willkommen und hoffentlich wirst du hier spass haben  :P
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Takeshi am 27. August 2007, 01:03:33
Willkommen im Forum :)

Klingt auch interessant bzgl. dvb^^

Joa, PS3 ist derzeit noch nicht wirklich nötig. Ausser BIOS dumpen geht absolut noch gar nichts...
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Malte am 27. August 2007, 04:03:28
Moin!  :D

Hier kriegt man noch was für sein Geld geboten^^
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: dArk4psyco am 08. September 2007, 11:42:18
Da mich Takeshi freundlichst darauf hingewiesen hat das ich mich unter einem falschen Thema vorgestellt habe werde ich mich jetzt hier mal vorstellen.

Ich bin neu hier und habe zufällig dieses Forum gefunden da ich auch Probleme mit einer Ps2 habe.

Man hat mir hier auch direkt geholfen.
In den nächsten Tagen wird sich nur noch rausstellen ob ich auch ein guter Löter bin.
Da ich aber gelernter Energieelektroniker bin müsste das eigentlich funktionieren.

Gruß

dARk4psyco
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Takeshi am 08. September 2007, 13:40:00
Dann an dieser Stelle ein herzliches Willkommen =)

Btw coole Sig ;D
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: JackDaniels am 13. September 2007, 13:13:26
Schönen juten Tag allerseits :D

Komme aus NRW,Essen genau gesagt ;)
Bin Verkäufer in nem...ne sag ich jetzt nicht :D
Bin 22 Jahre alt und interessiere mich sehr für PCs-Software,Hardware,Technik oder allg. Technik.
Löte sehr gerne und bringe sachen wieder flott :)
Ach..mir fält nichts mehr ein...
Wer fragen hat=melden :P
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Takeshi am 13. September 2007, 16:28:15
Willkommen hier im Forum! :D

Mich interessiert immer mal wieder, wie die User auf das Forum gekommen sind =)
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: JackDaniels am 13. September 2007, 17:12:53
Danke ;D

Ich habe unter google paar sucheingaben gegeben und suche hier schon seit 2 tagen au fder seite,bis ich zum entschluss gekommen bin,das ich mich hier mal registrieren sollte  ;D
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: 4tscoot am 05. Oktober 2007, 04:13:53
hab's gefunden^^
bin es gewohnt solche threads immer auf der main site des forums zu sehen...

na ok.
i bin der alex. 25 jahre jung und komme aus dem wendland.

meine hobby's sind ziemlich eingeschränkt.
Elektronik, Mathematik und das kombinieren.
Wenn leute sagen es ist unmöglich, dann sitz ich solange bis es funzt.
meine lieblingskonsolen? hab ich nicht.
ich besitze eine NES,SNES,N64,GC,GB,GB-C,GB-A,PS1,PSX,PStwo,XBOX kommt die tage mal wieder ne neue. und eine PS3 die allerdings total an der Wand zerledert wurde^^
Meine kentnisse beziehen sich auf die technik wie auch auf die Software. (modding/streaming usw)

bisher größtes Projekt  :
Eine XBOX mit 1,466ghz,128MB Ram, 2,25TB HDD (3xseagate 750gb) WLAN, Wireless tastatur/maus,Windows XP(SP1),Suse Linux,DVD-Brenner,massig beleuchtung und eingefasst in ein Gehäuse mit mahagoni Furnier.


Mein lebensmotto ist simpel...
"wenn's knallt, dann knallt's"

Was ich mir hier erhoffe?
ganz einfach... spaß,spaß,spaß und wie soll's anders sein, natürlich spaß^^

gruß 4tscoot
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Takeshi am 05. Oktober 2007, 13:42:33
Die Xb war aber ordentlich *g*

Dein Lebensmotto find ich gut, wenns nicht gleich mein Motto ist, aber zumindest so ne Einstellung ;D

Wo liegt denn Wendland? Hab ich noch nie gehört *lol*
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Malte am 05. Oktober 2007, 16:25:43
Ich würde ganz gerne ein paar Pics von der XBOX erhaschen...

ICH MUSS!
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: 4tscoot am 05. Oktober 2007, 19:42:50
^^ das interesse der bilder bezieht sich warscheinlich auf den neuen proz und den erweiterten ram oder?

Leider hab ich damals keine Fotos von der Konsole gemacht.
Evtl. kann ich aber nachträglich welche machen wennn ich den typen mal erreiche, dem ich sie verkauft habe...
Notfalls kommt ja jetzt die tage eine neue. da soll ebenfalls proz/ram/hdd usw geändert werden. Da werd ich dann auch umbau-pics machen...
Aber erstmal versuch ich, welche von der alten zu bekommen...

----

Wendland = Lüchow/Dannenberg... Lahme gegend...
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: RalleBert am 16. Dezember 2007, 21:22:20
Ja, stimmt, könnte ich auch mal machen ^^

Ich wohne in NRW, in einer Stadt ganz in der nähe von Sky, wie ich gerade gesehen habe. Beruflich bin ich auch etwas mit dem Thema vorbelastet, als gelernter Schaltschrankbauer und Elektriker. Habe nach meiner Ausbildung auch als CAD-Zeichner für diese Firma gearbeitet, aber irgendwann den Verein gewechselt und bin nun handelsüblicher Elektoallrounder im Kundendienst (kann alles, aber nix richtig). Nebenbei bin ich ein Knüsterkopp und der Meinung das in diesem Land einfach zu wenig repariert wird  ;D. Ist doch soooo einfach, meistens.

Zur Person: 28, 178 und auf dem besten Wege in den Bund der Ehe getreten zu werden.
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Takeshi am 16. Dezember 2007, 22:07:48
Herzlich willkommen hier^^

Zitat
Nebenbei bin ich ein Knüsterkopp und der Meinung das in diesem Land einfach zu wenig repariert wird  ;D. Ist doch soooo einfach, meistens.
Oh ja xD
Diese elendige Wegwerf-Mentalität nervt mich auch gewaltig. Zu viele denken nicht mal drüber nach, irgendetwas reparieren zu lassen und gehen davon aus, dass es sich nicht lohnt, auch wenn es nur ne Kleinigkeit ist (was die aber nicht wissen). Teilweise sind aber auch die daran schuld, die das Zeug reparieren, denn oft steht im Eingangsbereich der Geschäfte ein riesen großer Tisch, um die Kunden schon beim Eintreten drüber zu ziehen. Da zahlt man schon mal 50€ für nichts und das kann ja nicht sein.

Der von dir angeschprochene Punkt ist übrigens einer von denen, weswegen diese Seite hier gegründet wurde ;)

Achja, was steht da eigentlich in deinem Ava? oO
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: RalleBert am 16. Dezember 2007, 22:31:39
Das ist die Rückseite eines niederländischen Lasters, den ich dort mal fotografiert habe, und da steht: "Stau" is het Duitse woord vor de snelweeg van Düsseldorf naar Keulen. Also: Stau ist das deutsche Wort für die Autobahn zwischen Düsseldorf und Köln. Ich fands passend. Leider kann man´s wirklich nicht lesen. Kann Dir das auch gerne mal in groß schicken, wenn Du spaß dran hast  (oder darf der Ava auch größer sein??)


Aber manche Leute wollen auch über den Tisch gezogen werden. Hatte mal einen Kunden, der meinte sein mega Vollelektronischer Durchlauferhitzer (Gradgenaues temperieren) wäre hinüber (ich hab mir derbe die Finger verbrannt), er wollte den dann auch getauscht haben (Kunde = Gott-Kaiser). Gesagt - Getan! Der "kaputte" hängt seit über 3 Jahren beim Kumpel - ohen ein Problem. Freut gleich 2 leute, Chef und Kumpel....
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Takeshi am 16. Dezember 2007, 22:51:06
Auch geil ;D
Kannst mir das Bild ja mal an takeshi@teqin.de schicken, ich guck dann mal ;)

Jo, so idioten gibts natürlich auch^^
Denen kann man dann auch nicht mehr helfen, will ich aber ehrlich gesagt auch nicht mehr *g*
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Takeshi am 16. Dezember 2007, 23:38:18
So kann mans noch einigermaßen lesen. Ist dann mal von mir so genehmigt ;)
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: RalleBert am 16. Dezember 2007, 23:44:37
Cool! Vielen Dank!
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Kai231414 am 04. Januar 2008, 14:17:36
Hi,

bin fast 21 Jahre alt und gelernter Industriemechaniker.

Der PC ist mein "ein und alles" ! Hab ne selbstgebaute Wasserkühlung mit CNC-gefräßtem Kühlkörper und nem Klimakühler als Wärmetauscher ... ;D so viel dazu

Dann kommt mein Eigenbau-Beamer mit der 4m Leinwand und dann :

Konsolen hab ich auch :

-Atari
-Sega Master System II
-Supernintendo + Supergameboy
-(Gameboy)
-PS2 v3 für umsomst - chip ist nun drinn, nur der Laser will noch ersetzt werden ...

Ich zocke seit ich denken kann, Simulationen, Rennspiele, Shooter, Strategie,.... . Ich bau alles auseinander und will´s reparieren ,wenn´s kaputt ist. :pc

Diese Seite hab ich durch google endeckt .

gruß ich
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Takeshi am 04. Januar 2008, 15:45:15
Willkommen hier im Forum ;D

Klingt ja schon mal etwas "freakig" *g*

Ich nehme mal an, dass du auch mehr am PC zockst, ne? Weil mit den Konsolen kann man ja heute eher schlecht aktuelle Sachen zocken xD
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Kai231414 am 06. Januar 2008, 20:52:38
Ja ich zocke mehr am Pc , und da zurzeit nur GTA San Andreas Multiplayer (MTA und Sa Mp)....

Ich hoffe der neue Laser kommt bald .... will endlich Gran Turismo zocken ....

Gruß

Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Malte am 07. Januar 2008, 00:14:54
Moin Moin!

SA ist wirklich nice, ich BRENNE echt schon auf den nächsten Teil! =)
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Kai231414 am 07. Januar 2008, 15:30:47
Jo GTA IV wird schon ne Wucht , allerdings erst ma nicht fürn PC

und ne PS3 bzw Xbox360 ist mir zu teuer.Außerdem is da das modden nicht möglich ....



Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Takeshi am 19. Mai 2008, 14:02:35
Ich begrüße dann mal im Team unser neues Mitglied Neo-F (http://www.trisaster.de/forum/index.php?action=profile;u=375).
Er ist ab sofort für den Xb360 Bereich hier im Forum und auf der Page zuständig.
Dann auf gute Zusammenarbeit ;)
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: !nfinity am 19. Mai 2008, 14:45:20
Dank dir  ;)
Hallo erstmal an alle. Werd mich um den XBOX 360 Breich kümmern. Es werden immer mal Beiträge zur 360 kommen.
Auf eine gute Zusammenarbeit.
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: 飞利浦 am 29. Juli 2008, 01:28:15
Hallo,
ich bin der Philipp und seit 2 Wochen clean.
>>Hallo Philipp, willkommen in unsrer Selbsthilfe Gruppe<<

 ;D :D :??? 8) :o ;D scherz, nicht das noch einer denkt das ist ernst gemeint.

Also zum geschäftlichen: ich hab meinen ersten Gameboy Classic mit 7 oder so bekommen
dann folgte irrgentwann ein Color und zum schluss ein Advanced.
Gespielt drauf hab ich Super Mario Land,Pokemon und vorallem Pokemon.

Die Playstation 1 hab ich und mein Bruder geschenkt bekommen von nem Schulfreund meines Bruders damit hab ich meistens Command & Conquer gespielt und das eine oder Andere Demo von irrgentwelchen Spielen. Ich denk Batman oder sowas und B-Movie war auch dabei,weis nicht mehr genau.
Die PS2 zusammen mit meinem lieblings PS2-Spiel Final Fantasy X-2 so um 2002 was herum bekommen. GTA Vice City , Ratched & Clank 1 , Ratched Gladiators , Star Wars Battlefront und Dead or Alive hab ich auf der PS2 auch gerne gespielt.
Die PS3 kommt leider erst wenn wir entlich nen FETTEN Flachbildschirm gekauft haben,
*freu *

So dann zu den PC's.
Der erste mit dem ich spielte oder blödsin anstellte war ein Pentium 3 mit Windows 95 und später 98.
Der zweite war ein Laptop mit mobiliti Athlon XP 1900.
Games die mir schnell einfallen Buggy,Lego Island,Sim City 2000,Siedler1,Battle Realms,Stronghold,Ragnarok Online und Diablo 2 bis es mir die CD im Laufwerk zerfetzt hat  ;D
Der dritte ist ein Pentium 4 @ 2,8GHz von HP bei dem konnte ich entlich Warcraft 3 spieln das Game das mich schon seit 3 Jahre oder so faszinierte und das ich bis dahin nur bei einem Schulfreund so ziemlich jede Woche zusammen zockte. Dann kammen ,ist ja unausweichlich wenn dein Freund in einem Clan spielt, noch Counter Stricke 1.6 und Half Life dazu und später dann Guild Wars 1 +3,Rise Of Legents,Track Mania Nations und immer nur Kurzweilig viele mehr.

So entlich war es soweit ich hatte entlich das Geld mir im Sommer 2007 meinen eigenen PC zusammen zu bauen.  *Juhu* Seit dem spiel ich da ich genug Leistung hab alles mögliche obwohl meistens nur kurzweilig. Irrgentwie komm ich grad drauf das mich die meisten Spiele schnell langweilen ^^. Beispiele:Crysis,Oblivion,Die Siedler 5,Most Wanted,Company Of Heroes,Command & Conquer 3

Ich bin 18 Jahre komm aus Österreich -> Steiermark -> nähe Fürstenfeld
Gehe in die HTL in Weiz 3 Klasse Maschinenbau-Umwelttechnik.
Bin auch voll fasziniert was Asiatische Kulturen angeht sprich China , Japan Fan
War vorletzten sommer auch schon 2 Wochen lang in China *GE!L*.
Und hab mir vor ein paar Tagen vorgenommen zumindest ein bischen Chinesisch zu lernen, kann sogar schon so an die 10 Zeichen ;D ::)

Was Musik angeht hör ich gerade Ayumi Hamasaki in voller Lautstärke^^

Achja und ich bin froh dieses Forum gefunden zu haben ist mir irrgentwie voll sympatisch.
Übrigens ist es das erste in dem ich mehr als einen Text verfasst habe.

Glg und auf eine toll Zusammenarbeit
                Philipp alias Gippel
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Malte am 29. Juli 2008, 08:19:19
Moin!

Ja, Ayu ist hier einigen sympathisch.  ;D

Wünsche Dir viel Spaß hier bei uns.
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: 飞利浦 am 29. Juli 2008, 11:29:13
Danke
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Takeshi am 29. Juli 2008, 16:37:48
Ja, Ayu ist hier einigen sympathisch.  ;D

Was hab ich da nur angestellt? ;D
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: the suffering am 29. Juli 2008, 18:59:01
kann jemand mal bitte 1 Upload machen + mir per pn link geben? will auch wissen, wie sich das anhört .. DANKE im voraus
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Novae7 am 10. Juli 2009, 14:33:07
*alte threads wiederbeleb :P

~23/24 jahre alt
komme aus berlin
und bin Fachinformatiker

nun zu den wichtigen sachen :P

Angefangen hat es mit nem grauem knochen namens Gameboy ;)
danach kam das N64...  eXtremeG FTW!

Später dann nem freund ne Playstation1 abgekauft (Final Fantasy VIII war schuld....)
Vor oder nach der PS1 kam auch nochn rechner (nen p90 darauf lief Diablo1 und Starcraft !)

Danach kam nen Super Nintendo für ich glaube 50DM gebraucht mit ein paar spielen

Zwischendurch hab ich nochn Amiga 500 (das ding funzt immernoch) geschenkt bekommen

Naja als ich meine ausbildung begonnen hatte ging mein erstes gehalt in eine Playstation 2!
Wollte damals umbedingt FFX haben ;)

(hab ich auch mittlerweile 2 von ^^)

und demnächst ne PS3

Zwischendurch wurde immer wieder der rechner aufgerüstet

Auf die HP bin ich öhhm durch ja ähhhm öhhh ich glaube ich hab die bei google oder so gefunden als ich was zu den netzwerkadapatern gesucht hatte
weiß das garnich mehr ^^

auf jedenfall ne sehr empfehlenswerte seit *LOB!*


Joar ansonsten ka nix besonderes halt :P
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Takeshi am 10. Juli 2009, 15:06:58
Später dann nem freund ne Playstation1 abgekauft (Final Fantasy VIII war schuld....)

So muss das ;D *FF8 streichel*
Wie sieht es bei dir mit anderen FF Teilen wie 7 und 9 aus?
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Novae7 am 10. Juli 2009, 15:18:14
9 muss ich mir mal noch kaufen *hust*
durchgespielt hab ichse aber

hab alle FF teile da ausser der 3. und der 9. ;)

und da 3 ja nicht erschienen ist (dafür ja 6 :P) naja ^^

7 hat mir vom kampfsystem sehr gut gefallen
bei 8 war die story genial und bei 9 fand ich die videosequenzen geil ^^

6 hab ich nicht ganz so weit gespielt
nur 8 spielstunden oder so

1 und 2 nur mal angespielt... wobei ich das auf der psp glaube ich weoter gespielt hatte
4 und 5 hatte ich auch nur mal angespielt

Das Jobsystem hatte mir sehr gut gefallen (Rotmagier und mönch FTW!)

die Gamecube/GBA teile hab ich mir nie angeschaut mangels Gamecube/GBA ^^

FF Xi hatte ich mal angespielt (testmonat undso ;) aber doch sehr komplex am anfang und da es keine richtigen deutschen server gibt auch nicht so leicht alleine am anfang damit klar zu kommen

FF X war sehr schön von der Story/Grafik usw :)
X-2 fand ich gut hatte aber weniger mit dem Flair von FF wegen dem "auftrags system"
XII find ich Storymäßig sehr komplex, das kampfsystem kannte ich ja schon aus XI allerdings mag ich das ATB doch immernoch am meisten ;)

Edit:

8 hat mich damals viele stunden schlaf gekostet....
hab die PS1 erst von ihm nur geliehen gehabt...
Sonntags abends 19 uhr zu hause gewesen... gezoggt und dann zu schule (schon ne weile her ^^)
14 uhr nach hause weiter gezoggt.... 3 stunden geschlafen zu schule und danach weitergezoggt XD

hatte glaube ich als ich es durch hatte waren es 87 spielstunden

für den endfight hatte ich damals 4 oder 5 stunden gebraucht
hab auch ein paar anläufe gebraucht da nur Squall, Rhinoa und Xell auf über 70 waren der rest irgendwo bei 30 XD
aber immerhin alle gf ;) und die auch recht weit gepusht
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Takeshi am 10. Juli 2009, 15:56:38
Ah okay. Hat mich nur mal interessiert, da fast alle FF8 schlecht fanden, 7 aber sehr gut. FF7 find ich jedoch mies und FF8 dafür um so genialer.
Wie viele Stunden ich bei 8 gebraucht hab, kA. Hab immer mal wieder neu angefangen und dann hatte die CD3 ne Macke, so dass ich nicht weiter kam. Geschätzt hab ich damals rund 500 Stunden damit verbracht. Vor kurzem hab ichs noch mal so 80 Stunden gezockt (müsste das mal langsam durch spielen *lol*).
Joa der Endkampf war wirklich der Hammer, hab da mehrere Anläufe für gebraucht.
Und bei mir warens auch immer Squall, Xell und Rinoa, die auf Lv. 100 waren und der Rest dümpelte auf 20 rum oder so ;D
Hab FF8 damals aber genau so bekloppt gespielt, den ganzen Tag, wochenlang durch. Heute würde man sofort als süchtig abgestempelt werden.

Teil 6 musst du mal richtig Spielen. Ich finde der Teil ist echt ne Granate. Leider kann ich die Story nicht so genießen, da englisch...

Das Job System hat ir nie zugesagt, damit war 4 und/oder 5 auch schon weg vom Fenster. Ich fande da haben die Charaktere auch keinen Charakter. Durch das Jobsystem sind die individuell anpassbar und damit irgendwie gleichzeitig austauschbar. Muss ich nur mal an FF8 denken. Wenn ich mir da vorstelle, Lulu könnte auch ein Bogenschütze sein, Wacka wäre ein Dieb und Rikku ein Ritter... oh Gott ;D
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Novae7 am 10. Juli 2009, 16:00:53
hmm in x-2 war rikku auch nen ritter :P kostüme undso XD

6 hatte ich mal ne SNES rom da auf deutsch fan übersetzung
naja und das englisch selbst hatte mich auch so nich gestört ;)

stimmt aber schon muss die mal für psp umwandeln ;) und dann unterwegs wieder spielen ^^
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: schindla am 08. August 2009, 14:15:46
So dann stell ich mich au ma vor   ;D

also ich bin 17 jahre jung werd am 01.01 18 xd und heis philip

mit 7 oda 8 hatte ich meine erste konsole einen N64 mit ca 15 coolen games von fast allen kategorien.
dan mit 9 hab ich mein 1. Gameboy color gegrigt ( im laufe der zeit noch 2 weitere wegen zu starker abnutzung ) games hatte ich ca 40 unterandrem 3 mal pokemon rot 2 ma gelb  (kp warum)
 ;D
2001 hab ich mein 1. ps2 big version gegrigt (leider 2 wo spaeter erst einen MS stick) game hatte ich au en haufen


unterandrem ff 10, ff10 2, ff12 splinter cell, star wars, ratchant and clan usw insgesamt 14.
dann 2004 oda 2005 meine 2. ps2 slim version + games  zuwachs.

und dann 18.05.2007 15:08 in einem media mark meine 1. hoch und heilige  (momentan abba tote) PS3  ;D ;D ;D  games hab ich 12 aus fast allen kategorien.
2009 hab ich meine erste psp model 3004 gegrigt mit 3 games loco roco und ff7 cc und ff7
und jetz fang ich an mich fuer konsolen rep. und umbau undd moden zu interesiern.  ;D ;D ;D ;D

Edit by Takeshi: Posts zusammengefügt. Es gibt einen "Edit-Button".
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Legendary am 05. Oktober 2009, 21:21:26
Jo, seit einigen Tagen hier...

Roland 26 Bayern
Gelernter Energieelektroniker Anlagentechnik
Zur Zeit aber in der Kunststoffindustrie

Ich spiele am liebsten Strategie-,Renn-,Rollen-,"Haudrauf"-Spiele und natürlich Shooter




Irgendwann in den 80ern ^^ Amiga 600 & Amiga 1000 mit 1MB Speichererweiterung!!! ^^

Mein erster Handheld war der GameBoy 1989 als er raus kam (Tetris,Super Mario Land *g*)

1995 zu Weihnachten ne PS1 die mir 1998 geklaut wurde

2001 PS2

Danach hab ich mich fasst ausschließlich mit Computer beschäftigt und kenn mich auch sehr gut aus.

2008 hab ich mir dann wieder ne PS2 zugelegt die aber schon gechipt war (Matrix Infinity)
         Konsole soweit ausgebaut wie möglich (128MB MC & 8 MB MC mit Exploit, HDD und Netzwerkadapter)
2008 Hab ich einige PSONE gechipt und verhökert
2009 hab ich angefangen aus Nostalgie wieder ne gute alte Ps1 zu kaufen.
         Leider mit defektem Chip (SCPH-1002 mit Chinchbuchsen)
         Langsam leg ich mir wieder alte Klassiker zu: Metal Gear Solid/Gran Turismo/Worms/FF7 etc.
Und erst vor 3 Monaten hab ich mir die PS3 geholt, war mir anfangs zu teuer.
Konnte mir ein kaum bespieltes 60GB System ergattern.

Mich fasziniert es, das maximale aus Konsolen herauszuholen (wie bei der PS2)
Genauso wie ich seit einigen Monaten mit Interesse PS2 Konsolen repariere.

Sachen die ich heute noch habe:

1x Amiga 600
1x Amiga 1000
1x Gameboy (grau) 1989
1x PS1 SCPH-1002
1x PSONE gechipt SCPH-102
1x PS2 mit Matrix Infinity-Network-HDD
unzählige PS2 zur reparatur
1x PS3 60GB (Demnächst mal nen HDD Upgrade)

Zu meinen Lieblingsspielen:

GB: Tetris :)
PS1: Metal Gear Solid, Gran Turismo, FF7, Command&Conquer Alarmstufe Rot, NFS 3
PS2: Baldurs Gate Dark Alliance1&2, Gran Turismo 4,Tekken 4
PS3: Little Big Planet, Gran Turismo 5 Proloque (Hab noch net so viele)
PC: Command&Conquer Reihe, Baldurs Gate, Diablo, alle Need for Speed teile

Das wars erst mal
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Takeshi am 05. Oktober 2009, 21:36:34
*lol* geil... ich glaub das wird der "Verleser der Woche".

1995 zu Weihnachten ne PS1 die mir 1998 geklaut wurde

Hab das erst so verstanden, dass jemand für dich die PS1 geklaut und dir zu Weihnachten geschenkt hat ;D
Ist wohl nicht mein Tag.

Mich fasziniert es, das maximale aus Konsolen herauszuholen (wie bei der PS2)

Das kenn ich zu gut. Find ich immer spannend, denn das ist oft wirklich eine Leistung. Langweilig finde ich es hingegen sich irgendwas "grenzenloses" auszumotzen, wie z.B. sich für viel Geld teure PC Komponenten zusammen zu stecken, das kann jeder.
Bei Web Programmierung ist es immer wieder aufs neue eine Herausforderung möglichst effizient zu programmieren, also das maximale aus der vorhanden Leistung herauszuholen. Bei Konsolen ist das natürlich auch so, da diese ja in ihrer Leistung fix und damit begrenzt sind.
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Legendary am 05. Oktober 2009, 21:43:12
Ich lass mir immer klauen  ;D ;D

....mach mir doch nicht selber die Finger schmutzig ^^

Ich hab mal einige Homepages aufgebaut und ein paar Burning Boards ins leben gerufen.
Eines lebt heute noch: http://www.activehitzclan.de/Board/
Den Clan hab ich damals mit einigen Leuten gegründet. Hauptsächlich CS:S

Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: hide am 19. Oktober 2009, 20:37:11
nachdem ich nun schon eins zwei beiträge geschrieben habe will ich mich auch mal vorstellen  ;D,

mein username hide, ist nach Hideto Matsumoto einem japanischen Musiker, ich bin 24,  komme ursprünglich aus Berlin und wohne jetzt in Dortmund wo ich technische informatik an der FH studiere.

Geschichte meiner Konsolen:

Sega Game Gear,
Atari 1600,
PS1 (SCPH-5552),
PS2 (SCPH 30004) (damals am 24. November 2000 gekauft, hab fast meine komplette Jugendweihekohle ein Jahr dafür gespart und dann an einem Tag für die Konsole rausgeschmissen) die gute ist leider 2007 gestorben R.I,P,
PS2 (SCPH-30004 R), im Juni gebraucht gekauft aber in so einwandfreiem Zustand dass es glatt als Museumsstück verwendet werden könnte
GC
PS3 (CECHL04)

ich bin großer Fan der Resident Evil und der Metal Gear Serie, auch die Final Fantasy Teile auf der PSX haben mich viele viele Stunden meines Lebens gekostet, allerdings hat meine Begeisterung seit Final Fantasy X stark abgenommen

PC's hatte ich einfach schon zu viele um die hier aufzuzählen, aber mein erster, das weiß ich noch war eine Mühle mit AM386SX Prozessor und nem Schwarz-Weiß Bildschirm von Tulip (die stellen auch Frühstücksfleisch her  ;D (den Witz mit dem Spam spar ich mir jetzt) )
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Mr.Slayer am 23. Oktober 2009, 23:21:17
Also ich heisse Pascal, bin 16 Jahre alt und wohne in der Schweiz.
Ich kenne Takeshi aus dem GamePro forum(heisse dort gleich),
 und bin deshalb auf diese Seite gestossen(sehr interessant)

Wie ich Zocker wurde
Also ich hab irgendwie mit 3 oder 4 Jahren angefang zu zocken(mit der ps1), doch da wir damals wenig Geld hatten, war meine erste Konsole die Snes, die ich von meinem Cousin bekommen habe, mit 6 Jahren habe ich dann meine PS1 bekommen, hab eigentlich noch nichts konkretes Gespielt, einfach das was mir meine Mutter gekauft hat, darunter war auf FF 9, mit diesem Spiel hab ich auch gelernt richtig zu lesen(also war dann ja schon in der Schule, aber dadurch wurde ich besser) dann mit 9 Jahren, bekam ich zum Geburtstag von allen Familienangehörigen die PS2 geschenkt bekomen, meine ersten Spiele waren Burnout, Harry Potter 2 und Kingdom Hearts, und seit dem bin ich grosser Kingdom Hearts Fan. Ach ja eigentlich hatte ich nach dem SNES nen Gameboy Poked, hab das auch von meinem Cousin bekommen, dort hab ich auch Zelda und Mario lieben gelernt.

Heute als Zocker
Also nachträglich habe ich mir noch ne GameCube besorgt, für 100 CHf inkl. Windwaker Limited Edition, hab dann mit der Game Cube viel Spass. Heute hab ich die PS3 und das wird erstmal meine einzige Konsole bleiben. Ausserdem hab ich noch den DS und eine PSP.

Lieblingsgenres?


Ich spiele eigentlich alles gerne, deshalb hab ich fast von jedem Genre ein oder 2 Lieblingsspiele:

Meine 2 Lieblingsgernes:

Action-Adventure
Zelda, ist und bleibt eines meiner Lieblingsspiele
Metal Gear Solid kommt auch nicht zu kurz

Rollenspiele:
Kingdom Hearts+ Nachfolger, mein lieblingsspiel überhaupt, ungeschlagen
einige Final Fantasy Spiele

Restliche Genres

Ego-Shooter
Ein Genre, dass ich früher für Schrott hielt, aber habs mit Call of Duty 4 entdeckt.
Ausserdem ist noch Killzone2 mein Lieblingshooter

Autospiele
Vorallem für Handhelds
Mario Kart
Need for Speed: Underground
Gran Turismo

Horror:
Ich mag Horrorspiele nicht, da sie mir meistens Angst machen.
Jedoch hab ich mit meinem Cousin Resident Evil 5 gespielt, was meiner Meinung nach kein Horrorspiel ist.
Condemend und co würde ich nie Spielen

Beat'Em'Up
Ah, das waren noch Zeiten, man spielte mit 3 Freunden ganze Nachmittage Tekken 3, mein erstes und absolut liebstes Beat'Em'Up
Sonst mag ich noch Naruto und Dragonball Beat'Em'Ups


Actionspiel
Ich selbst durfte sie nicht spielen, aber mein Cousin hat sie ab und zu mitgebracht, ja richtig ich rede von GTA, das erst ewas ich gespielt hatte war GTA 2, das erste was ich ernsthaft gepsielt habe war San Andreas, da es mir am meisten spass machte, mit der Zeit durfte ich mir GTA kaufen und nun gehört mit GTA 4.

Strategie
3 mal dürft ihr raten, was ich für ein Strategie Spiel, am meisten mag:
1.???


2.???


3.???


Richtig Age of Empire 2 + Mythology, das sind auch die einzigen Spiele die ich je auf PC gespielt habe, sonst keine


Sonstiges:
Ich schaue liebend gern Serien, darunter Lost, Prison Break(staffel1) Malcolm Mittendrin, Simpson etc...

So dass war mein ZockerLebenslauf.


Ach ja wenn mal werLust hat zum Onlinezocken:
PSN-Name: TheDogFighter
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Legendary am 23. Oktober 2009, 23:28:37
Herzlich Willkommen!

Metal Gear Solid war eines der fesselndsten Spiele die ich je gespielt habe.
Soviel liebe zum Detail und eine richtig gute Gegner-KI
Sehr tiefgründige Story und ein packender Bossfight

Solid Snake 4 Ever ! ^^
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Takeshi am 23. Oktober 2009, 23:40:49
Tagchen! ;)
Ich wusste doch dich kenn ich xD

Das ist ja echt weit gefechert. Aber ich merk, ich werde alt. Dieses "Ah, das waren noch Zeiten, man spielte mit 3 Freunden ganze Nachmittage..." kenne ich auch noch, nur an Tekken 3 war da noch nicht zu denken, da wars Streat Fighter 2 auf dem SNES, davor warens noch NES und SMS Games ;D

Heute hab ich die PS3 und das wird erstmal meine einzige Konsole bleiben.

Ich könnte dir ne Xb360 anbieten, hat allerdings einen ROD :rofl

Dann noch viel Spaß im Forum ^^
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: gesus-riot am 28. Januar 2010, 01:37:03
Ja dann mach ich auch mal das formelle!

Ich und Name:

gesus-riot ist ein zusammengewürfelter name aus meiner ehem. Crossoverband und einem unserer tracks.

Bin 25, studiere Technische Redaktion und habe wie ein paar Posts zuvor auch Energieanlagenelektroniker gelernt. Komme aus Hannover.

Mein Nerdegang:

8 Jahre alt:
einen 64er commodore auf SW-Fernseher!

8,5
neuer Fernseher! Farbe!!! EGA!! HEY! YES! Maniac Mansion!

9
286er PC mit EGA
dann kurz 386er VGA (JumpNRun: "COSMO") dann 486er (Mein Vater hat reste zusammengeschraubt. das war so 1993)

10
Pentium 90 MHZ

12
133mhz "Bleifuss" hiess mein Lieblingsgame und natürlich NFS II

13
300 MHZ (NBA 97!!!)

15
600 MHZ (Belohnung weil ich so gut in Informatik war  ;D ...achso...hat nichts gebracht heute weiß ich nen scheiss) Unreal Tournament
 
18
2GHZ Aldimöhre überwiegend mach ich damit noch Filmschnitt (ja der lebt immernoch)

23
PS3 40GB gebraucht 4monate Alt YLOD gefixt


Ich mache viel Grafikdesign und Filmschnitt, mache Musik(Sprechgesang Crossover, Beats, Ambient, Drumnbass), hab nen klitzekleines T-Shirtlabel, liebe Motorradfahren und den 190er von Mercedes (früheres Hobby), und bin oft total daneben.

naja das reicht ja auch mal.

Ahoi!

Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: hide am 28. Januar 2010, 13:39:16
moin erstma  ;D

respekt für deine rechnerhistorie, ich kann mich ehrlich gesagt nicht mehr an alle PCs erinnern die ich schon in den fingern hatte, aber einen C64 hatte ich leider nie  :(
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: subzero75 am 02. Februar 2010, 12:49:46
Ich stelle mich auch vor.
Ich komme aus Hamburg, und angefangen habe ich mit einem Sega Master System.
Folgende Konsolen durften mein Leben bereichern.
Sega Mastersystem
Sega Mastersystem II
Sega Megadrive
Nintendo Gameboy
PsOne
N64
Sega Dreamcast
Nintendo Gameboy Advance
Sony PS2
Sony PS3
Sony PSP

Mein Liebling war der Dreamcast. Schade
Bis zum Ende der PS2 war der Dreamcast die Referenz.
Oder gab es auch nur ein Spiel auf der PS2 was an diese Qualität der Texturen, wie z.B. Bei SOnic Adventure II hernkam?
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Takeshi am 02. Februar 2010, 15:05:17
Yeah, noch einer, der mit dem SMS angefangen hat *g*

Oder gab es auch nur ein Spiel auf der PS2 was an diese Qualität der Texturen, wie z.B. Bei SOnic Adventure II hernkam?

Darüber kann man sich streiten  ::)
Ich muss sagen ich war anfangs auch sehr begeistert vom DC bzw Sega allgemein. Aber inzwischen hat sich bei mir zumindest Ernüchterung breit gemacht. Sega war zwar gut, aber ich find auch nicht so granatig, wie immer behauptet. Aber so ist das ja öfter, vergangene Sachen hat man immer positiver im Kopf.
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Novae7 am 02. Februar 2010, 18:20:32
Zitat
Aber so ist das ja öfter, vergangene Sachen hat man immer positiver im Kopf.
und teilweise sollte mans ie sich liebe rnich nochmal anschauen... weil man sonst die schöne erinnerung kaputt machen würde ;)
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: sBastiZH am 05. Februar 2010, 00:07:18
Hallo allerseits
Heisse Bastian, bin 19 und komme aus der Schweiz, genauer gesagt aus Zürich

Auf die Seite hier bin ich nur durch Zufall gestossen, als ich nach einem YLOD-Fix gesucht habe. Hammer hier :D

Meine Zocker Laufbahn:
Begann mit dem GameBoy, hatte auch alle bis hin zum Advance. Meine erste Home-Konsole war ne PS2, bin aber erst mit der PS3 zum Dauerzocker geworden ;D Dafür sammel ich jetzt auch die alten Dinger, soweit es meine Finanzen zulassen zumindest, und spiel sonst auch viel altes Zeugs über Emulatoren und geb den Grossteil meines Geldes überhaupt für Games und Elektronisches aus
Mein Absolutes Lieblingsspiel ist Ratchet & Clank (das erste), sonst mag ich z.B. noch Zelda, Pokémon (die  ersten Editionen), God of War, Street Fighter, Killzone und und und... Weitere Serien aufzuzählen, die ich so mag, würde ein viel zu lange Liste ergeben. Ich zocke fast alles, nur RTS mag ich nicht so, und auch RPGs und Rennspiele spiel ich eher selten, bin aber einem guten auch nie abgeneigt

Und ansonsten... Hab ich einfach zu viele Hobbies, um auch nur eines davon iwie "professionell" zu betreiben. Ich mach Leichtathletik/Langstreckenlauf und Snowboarde im Winter sehr viel, höre und Mache Musik (sowohl am Computer als auch "richtig" XD, Trompete), lese Mangas und schaue ab und an auch Anime, zocke (zu) viel, Spiele hie und da mal mit nem Video Programm rum, bin an Elektrotechnik und Computer allgemein interessiert usw...
Im Moment hab ich genügend Zeit für all das, da ich vor dem Studium (Landwirtschaft, Bio und Chemie sind noch so Interessensbereiche von mir) grad n Jahr Pause einlege, aber das ändert sich bald wieder...

Wegen der Musik hab ich hier sonst noch n kleines Beispiel (yeah, Werbung :P): http://www.rapblog.ch/2009/05/28/faivourit-irgendwann-chunt-de-tag/
Ist ne EP mit 4 Stücken drauf (Rap, Schweizerdeutsch), ich misch das Zeugs im Studio generell ab, mache aber selber keine Beats oder Texte

Wer mich aufm PSN adden will, kann das machen (ID: sBastiZH), bitte einfach mit Vermerk, woher ihr mich kennt, bis mein YLOD-Problem gelöst ist, kann ich aber eh mal nix beantworten
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Takeshi am 05. Februar 2010, 01:53:36
Hey, nicht schlecht!
Ratchet & Clank ist eines meiner Lieblingsspiele (jedoch fast alle Teile), Zelda mag ich auch total, Pokemon ebenfalls, aber auch nur die ersten Teile. Street Fighter find ich auch klasse, nur mit GoW, Killzone und den Rollenspielen sind wir uns nicht so einig =P

Mangas lese und Animes gucke ich auch, zumindest theoretisch. In der Praxis wird das leider aus Zeitmangel nur ziemlich selten umgesetzt.

Denn viel Spaß und Erfolg hier im Forum :)
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: sektion9 am 05. Februar 2010, 09:35:14
Werd mich hier auch mal vorstellen!
Ich komme aus Brandenburg, paar Kilometer von Berlin und bin 22 Jahre alt.

Meine Zockerkarriere bekann mit einem 486er und Caesar II - sowie SIM-City und Wolfenstein 3D ^^
Die erste Konsole war NES, da gabs das beste Fussballspiel ever ^^ - und die Mario-Teile.
Danach kam natürlich der Super Nintendo mit Yoshi und Co.
Und auch hier gibt es ein geniales Fussballspiel - International Superstar Soccer Deluxe - da halten manche FIFA Teile nicht mal mit, hehe.

Aber eigtl. habe ich mich immer mehr mit PC's beschäftigt und kann ziemlich gut Delphi programmieren und bin geübt in Reverse Engineering (disassembeln) -
Hab da noch schöne Dokumente, die es nicht mehr im Inet gibt, hehe

C++ und Linux geht auch ein bischen was...

Zu den Konsolen (PS2) bin ich auch erst im Dezember gestossen, da ich von einer Freundin die PS2 zerstört hab.
(da war das Laufwerk festgefahren und ist einfach in Rauch aufgegangen) ^^
Da ich das nicht auf mir sitzen lassen konnte, als PC-Bastler, hab ich dann defekte PS2 bei eBay gekauft und eine neue zusammengeschustert, ging aber alles 1A.

Dann bin ich auf HDLoader gestoßen, und hab mir kurzerhand den FBMC selbst erstellt, ohne Chip.
Genial! ;) - Schön mit 250 GB Platte!

Wir zocken immer ProEvo, Mortal Kombat, Bloody Roar... und ich zock grad Shadow of Rome, Final Fight Streetwise, Scarface.
Auf PC CoD6:MW2 und Battlefield: Heroes. ;)

Da fällt mir grad auf, es begann mit Caesar II und "endet" mit Shadow of Rome, achja Geschichte und Informatik LK hat ich auch. ^^

Animies guck ich auch sehr gerne - Afro Samurai ist als nächstes dran, bei Gelegenheit!
Ansonsten kann man auch von meinen Namen auf GITS schließen - Sektion9 & Motoko Kusanagi! :D
Ist auch der erste Entrag bei Google, wenn man sektion9 sucht, hehe
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Takeshi am 05. Februar 2010, 11:42:42
C++ und Linux klingt super. Da weiß ich ja an wen ich mich wenden kann, wenn ich mal Probleme damit hab :P

Hast du das aller erste DOS Sim City gespielt?
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: sektion9 am 05. Februar 2010, 12:18:10
ja, das ganz erste kenn ich auch, hab aber mehr SimCity2000 gespielt - war aber ebenfalls noch DOS.
Das hat ich sogar original im Karton - glaub das hatte über 100 DM gekostet bei VOBIS - , man man ist das lange her! :D

Achja, wo wir schon bei alten Spielen sind:

ROBOT-Serie - Noch heute eines meiner Lieblingsspiele, funktionieren auch wieder unter Windows ohne Probleme.
Davon hab ich immernoch die 5,25" Disketten.

Da muss man Items sammeln und richtig zusammensetzen, um gewisse Ziele zu erreichen. Schlüssel sammeln für Türen, man muss Landkarten benutzten um den Weg zu finden, und man kann Feinde mit einer schleuder umhaun. Hatte damals schon alles was ein Spiel braucht - Die Grafik ist heute besser, das Spielprinzip aber nicht!

Das Spiel kann ich für jüngere wirklich noch heute empfehlen, da es echt sehr vielseitig ist und auch ne Menge Denkarbeit verlangt um es zu schaffen. Die Welten sind auch riesig - ist mir heute noch ein Rätsel wie die das damals schon geschafft haben, auf DOS. :)

Seh grad es gibt sogar eine neue Version 12.2009 - nicht schlecht!

http://www.game-of-robot.de/ (http://www.game-of-robot.de/)

Die interaktive Landkarte ist mal sehenswert. Und das ist bloß eine Ebene von vielen!
Stundenlang rumlatschen und alles nichtmal 1 MB groß ^^
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: sBastiZH am 05. Februar 2010, 18:14:26
Ratchet & Clank ist eines meiner Lieblingsspiele (jedoch fast alle Teile), Zelda mag ich auch total, Pokemon ebenfalls, aber auch nur die ersten Teile. Street Fighter find ich auch klasse, nur mit GoW, Killzone und den Rollenspielen sind wir uns nicht so einig =P
R & C find ich auch alle toll, das erste ist einfach mein Favorit aus der Serie ^^
Hast du Street Fighter 4? Wenn ja, müssen wir das mal online zocken :P

PS: Mit Linux kenne ich mich auch minimst aus (benütze eig fast immer Linux Mint, weil Windows, und speziell Vista, einfach Schrott ist)
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Takeshi am 05. Februar 2010, 18:33:55
Ja, ich hab SF4. Aber ich habs schon ewig nicht mehr gezockt, müsste ich vllt mal wieder machen :P

Windows Vista find ich auch Müll, aber Win XP geht eigentlich. Komm damit super zurecht, es läuft stabil, lässt sich komplett nach meinem Geschmack anpassen und ich finde es ist auch sicher *g*
Von Linux hab ich bisher Mandrake, Suse, Ubuntu, Kubuntu, Xubuntu und Mint zwischen den Fingern gehabt.
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: sBastiZH am 05. Februar 2010, 18:38:30
Win XP geht eigentlich
Schon, nur hatte das bei mir spätestens nach einem Jahr immer irgend nen Spinner drin und musste neu aufgesetzt werden. Abgesehen davon ganz gut.
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Nikita am 08. Februar 2010, 05:34:25
Hallo an alle,

ich komme aus hessen, bin 22 und gelernter KFZ-Mechatroniker
bin halt auch ein anhänger von unterhaltungselektronik; schwerpunkt: konsolen und pc  :)
zu diese seite bin ich durch ein glücklichen zufall gekommen,  auf der suche nach informationen zu ps3
die ich nun schon seit 2 jahren besitze davor habe ich mich mit ps1, N64 u. super nintendo vergnügt
leider habe ich keine besonderen talente die ich hier mit einbringen kann

meine absoluten lieblingsgames sind: super mario, metal gear solid, zelda, gothic u. vieles mehr..

mfg
Nikita

Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: bubiwutha am 08. Februar 2010, 16:32:30
Dann mal eine Herzliches Wilkommen hir, und
Zitat
meine absoluten lieblingsgames sind: super mario, metal gear solid, zelda, gothic u. vieles mehr..
dem kann ich nur zustimmen.
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: fr1978 am 14. Februar 2010, 16:22:10
Hallo nach meinen ersten Beitrag werde ich mich dann auch mal vorstellen  :)
heisse Michael und komme aus NRW und wohne in Viersen bin 31 Jahre alt
und bin durch Intresse und suchen nach Playstation 1-3 Themen bei euch
gelandet

Zockerlaufbahn:
Erstkontakt hatte ich in Jugendtagen mit dem C64 womit ich groß geworden bin.
Danach kamen die ersten PC´s also ab 286ér hoch bis zur heutigen Hardware wo ich heute
immer noch aktiv bin siehe aktueller Rechner : http://www.sysprofile.de/id31622
Hatte auch eine kurze Zeit ein N64 aber das war nicht so mein
Ding.Zur Playstation 1 Zeit war ich lange Zeit absoluter Fan und hatte etliche Konsolen
und war auch unter anderen zu der Zeit nebenjobmäßig mit einen Händler auf Trödelmärkten
unterwegs. Habe mir vor kurzen wieder eine PS1 Sammlung  aufgebaut von ca. 70 Titeln und
bastel viel an alten Geräten rum und habe noch ca.10 funktionierende PS1 sowie einige Bastlergeräte.Seit kurzen besitze ich eine 40 Gb PS3 CECHj bin also ein Multiplattformzocker

Über mich:
Bin Lagerarbeiter pflege aber zur Zeit meine schwerbehinderte Mutter (Pflegeperson offiziell) die im letzten Jahr beide Beine unterhalb des Knies verloren hat nach mehrfachen Krankenhausaufenthalt.Meine Hobbys sind Gaming, Hardware Multiplattform sowie PC Umbau, Reparatur Aufrüstung sowie Betriebssysteme allgemein.Repariere im gesamtem Freundeskreis die Pc´s und modde meinen eigenen, ansonsten lege ich sehr gerne Musik auf war bis vor einen Jahr aktiv (60´s,70´s,80´s und alles was gut ist und war) Privat höre ich Techno (alles bis auf goa und Hakke) hauptssächlich Handz up und Jumpstyle sowie Rock(Queen,Status Quo,80ér),Oldies querbeet bis in die akt. Charts. Intressiere
mich für PA Anlagen und werde in diesen Jahr meine private Anlage auf 7.1 aufrüsten mit PA Elementen die ich günstig erstanden habe und teilwiese selber repariert habe. Bin Bastler
und was ich nicht reparieren kann versuche ich mir durch selbstanzueignen beizubringen.Zu meinen
Lieblingspielen gehören Resi Reihe 1 bis zum aktuellen, alles was Shooter heisst und Rang und Namen hat angefangen bei Boom bis zu Crysis. Rennspiele NFS Reihe Grid usw. MGS, SH, Tekken und noch viele mehr  :)

mfg

fr1978


    
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Takeshi am 14. Februar 2010, 16:52:18
Erstmal ein herzliches Willkommen hier im Forum :D
Und wieder ein Bastler mehr *g*

Dass die CECHJ baugleich mit den letzten 80er ist, stimmt aber nicht so ganz. Es ist die letzte 40er und baugleich mit der ersten 80er :P
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: fr1978 am 14. Februar 2010, 17:01:46
Danke ,Danke

Hups mein Fehler ist schon gefixt, arbeite mich immer noch ein in die Materie  ;D  ::).
Aber gut zu Wissen wieder ein wenig dazugelernt, habe ich gebraucht erworben  
sollte zuerst eine ältere Serie geliefert werden.Endsprechend Groß war die Freude
über die neuere Serie  :), hat noch nicht viele Betriebsstunden runter ist im neuwertigen
Zustand und ist noch versiegelt.

Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: bubiwutha am 14. Februar 2010, 17:32:07
Auch Dir ein herzliches Willkommen hir.  :)
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: hide am 15. Februar 2010, 10:48:02
Werd mich hier auch mal vorstellen!
Ich komme aus Brandenburg, paar Kilometer von Berlin und bin 22 Jahre alt.

Meine Zockerkarriere bekann mit einem 486er und Caesar II - sowie SIM-City und Wolfenstein 3D ^^
Die erste Konsole war NES, da gabs das beste Fussballspiel ever ^^ - und die Mario-Teile.
Danach kam natürlich der Super Nintendo mit Yoshi und Co.
Und auch hier gibt es ein geniales Fussballspiel - International Superstar Soccer Deluxe - da halten manche FIFA Teile nicht mal mit, hehe.

Aber eigtl. habe ich mich immer mehr mit PC's beschäftigt und kann ziemlich gut Delphi programmieren und bin geübt in Reverse Engineering (disassembeln) -
Hab da noch schöne Dokumente, die es nicht mehr im Inet gibt, hehe

C++ und Linux geht auch ein bischen was...

Zu den Konsolen (PS2) bin ich auch erst im Dezember gestossen, da ich von einer Freundin die PS2 zerstört hab.
(da war das Laufwerk festgefahren und ist einfach in Rauch aufgegangen) ^^
Da ich das nicht auf mir sitzen lassen konnte, als PC-Bastler, hab ich dann defekte PS2 bei eBay gekauft und eine neue zusammengeschustert, ging aber alles 1A.

Dann bin ich auf HDLoader gestoßen, und hab mir kurzerhand den FBMC selbst erstellt, ohne Chip.
Genial! ;) - Schön mit 250 GB Platte!

Wir zocken immer ProEvo, Mortal Kombat, Bloody Roar... und ich zock grad Shadow of Rome, Final Fight Streetwise, Scarface.
Auf PC CoD6:MW2 und Battlefield: Heroes. ;)

Da fällt mir grad auf, es begann mit Caesar II und "endet" mit Shadow of Rome, achja Geschichte und Informatik LK hat ich auch. ^^

Animies guck ich auch sehr gerne - Afro Samurai ist als nächstes dran, bei Gelegenheit!
Ansonsten kann man auch von meinen Namen auf GITS schließen - Sektion9 & Motoko Kusanagi! :D
Ist auch der erste Entrag bei Google, wenn man sektion9 sucht, hehe


grüß mir mal die geliebte Heimat  ;D
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: sektion9 am 15. Februar 2010, 13:51:01


grüß mir mal die geliebte Heimat  ;D
[/quote]

kein Problem, ich halt hier noch ne paar Jährchen die Stellung ^^
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: hide am 15. Februar 2010, 14:01:34
kommst du aus der stadt brb oder ausm land?
Titel: Vorstellung Blackcan
Beitrag von: Blackcan am 05. April 2010, 23:01:52
Moin Moin,
da ich sonst kein passendes Forum gefunden hab stell ich mich einfach mal hier vor.
Also ich bin Blackcan, komme aus dem Raum Stuttgart. Spiele seit ich 8 Jahre bin.
Ich besitze alle derzeitig aktuellen Konsolen: PS3 SLim 120GB; Wii - Release Konsole, Xbox360 20GB Premium mit Opus Board.
Spiele hauptsächlich PS3 und Wii.
Bin kein Grafikliebhaber drum mag ich die Wii eigentlich sehr.
Naja sonst bin ich sehr an Medizin interessiert (da macht mir vermutlich kaum einer was vor) und bin dabei Latein zu lernen. Naja :) auf frohes Gelingen.
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Takeshi am 05. April 2010, 23:08:40
Was für Genres zockst du denn so?

Medizin ist ja auch mal was interessantes ^^
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Blackcan am 05. April 2010, 23:15:46
Was für Genres zockst du denn so?

Medizin ist ja auch mal was interessantes ^^

Bin eigentlich für jedes Genre offen. Von Call of Duty über Boom Blox bis hin zu WoW und Oblivion. Also hab keine speziellen Genres auf die ich mich konzentriere.
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: RalleBert am 06. April 2010, 19:39:42
 ;D Da fällt mir die gute alte Zeit wieder ein, wo noch auf dem PC das erste HalfLife: Team Fortress gespielt wurde:

MEDIC!

(Achtung, Insiderscherz XD)
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: jaq am 01. Mai 2010, 17:35:26
Tach zusammen, freut mich.

Bin der jaq, 32 Jahre, aus NRW.
Hab mit der Sache eigentlich gar nicht so viel zutun (Technik Anfänger), hab  nen Pc Zuhause, an dem ich auch ab und zu spiele (nur wenn´s sein muß-sprich Suchtdruck ha,ha).
Auf eure Seite bin ich gestoßen, da ich im Internet auf Reparatur Anleitungen gestoßen bin, und die Chance nutzen wollte günstig an eine Konsole zu kommen. Mit einer Xbox 360 hat´s auch geklappt, PS3 mit YLOD war nichts mehr zu machen.
Ich bin erstaunt, das viele hier so jung sind, hätte ich nicht gedacht. Naja, wenn man früh genug in die Materie ensteigt.

Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: raptop am 17. Juli 2010, 20:44:45
du bist nicht zufällig der hakan_2 der einen Modchip für die N64 bauen wollte oder ?  ;D
fand es damals sehr lustig  ;D
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: raptop am 17. Juli 2010, 21:25:47
könnte sein , das es die seite war.

aber bilder kannt du trotzdem mal zeigen.
bei der psp portable news warst glaub ich auch nicht gerade beliebt :D
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: raptop am 17. Juli 2010, 21:34:02
keine ahnung, hab mich nicht lange dort aufgehalten.
Das board war damals tot und heute ist es erst recht tot.

Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: raptop am 17. Juli 2010, 21:39:59
was heist hier "gute grüchte" ins netz stellen.

Laut komentare warst du einfach damals nicht beliebt.
So habe ich dich in erinnerung.


lass uns hier nen strich ziehen , wird versauen hier noch das Haupt Thema
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Takeshi am 18. Juli 2010, 15:15:07
Fand das dort zu blöd, da manche Menschen es nicht vertragen konnten wenn ein Junger Mensch vieles weiß was
die noch nicht wussten. Direkt wurd man dort angemotzt aber nunja ist auch egal, daher bin ich vor 3 Jahren oder so dort
ausgestiegen.

Das kenn ich. Zumindest kenn ichs, dass man auf einigen Seiten blöd angemacht wird, weil man neu ist und mehr Ahnung hat als die ganzen Mods oder Stammuser. Dass den Leuten in ihrem Forum geholfen wird ist egal, wenn die nicht diejenigen sind, die da helfen. Bin dadurch in einem Forum innerhalb von 2 Tagen geflogen und in einem anderen nach einigen Wochen gegangen, weils mir zu blöd wurde (und ich dann auch noch ne Verwarnung bekommen hab *lol*).
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Roesti am 24. September 2010, 21:46:45
Ich stell mich auch einfach mal vor...

Also, ich heiße Daniel, bin 24, komme ursprünglich aus NRW sitze derzeit aber in Niedersachsen zwecks Studium fest. Ich habe wenig (sehr wenig) Ahnung von dem bastlerischen technischen Sachen, interessiere mich aber um so mehr dafür, vorallem wenn ich hier lese was man alles machen, wissen und nachvollziehen kann. Fand es damals schon immer interessant wenn mein Vater (gelernter Radio- und Fernsehtechniker) unsere Fernseher, Radios etc. wieder repariert hat.

Wann ich den ersten Kontakt mit einem PC hatte kann ich gar nicht genau sagen... ich weiss nur, dass ich damals (5 Jahre alt oder so?) immer mit paint am rechner meines Vaters herumgespielt habe. Mit ungefähr 9 hatte ich dann glaub ich auch meinen eigenen PC.
Den ersten Kontakt mir einer Konsole hatte ich glaub ich auch so in dem Alter als mein Vater ein japanisches NES mit nach hause brachte und das hab ich auch heute noch ^^
Mit 9 oder 10 Jahren hatte ich dann auch ein Sega Mastersystem mit dem ich mich ausgiebig beschäftigen konnte. Danach folgte das N64, dann eine PS2 (welche mir einmal geklaut wurde  >:() also nochmal ne PS2. Kurzzeitig hatte ich auch einen GC, weil ich so heiss auf Zelda Twighlight Princess war und auch nen GBA den ich aber wieder verkauft hab ^^ Danach Folgte dann meine 40Gb PS3 mit der ich immer noch sehr zufrieden bin. Darauf hab ich mir auch mal ne Xbox 360 zugelegt, aber die hab ich letztendlich wieder verkauft weil die wirklich nur rumstand und echt gar nicht mein Fall war (hatte die Konsole knapp 10 Monate und die ist Maximal 96 Stunden gelaufen). Sonst hab ich aber noch all die Konsolen, also:

- GB 2x
- jap. NES
- Sega Mastersystem
- N64
- PS2
- PS3

Zu meinen Lieblingsspielen zählen.. hm... auf jeden fall auch "Indiana Jones and the Fate of Atlantis" und "Indiana Jones und der Letzte Kreuzzug" ^^ Sonst hab ich noch Gothic und Zelda OoT (!!!) abgöttisch geliebt. Mittlerweile zock ich aber irgendwie alles: Heavy Rain, Mirrors Edge, God of War, Call of Duty, Little Big Planet, Killzone... ich hab sogar Monopoly für meine PS2  ;D ahjo, und Shadow of the Collossus wo ich mich immer Frage wieso keiner meiner Freunde das jemals gezockt hat? ^^

Joa, und nu hab ich mir ne defekte 60Gb PS3 besorgt um da mal ein bissl rumschrauben zu können. Und nebenher wollt ich mir dann noch die Elektrotechnik Rubrik mit den Grundlagen und allem was dazugehört reinziehn (wenn ich meine Nachklausuren denn mal hinter mir hab ;D)

Najo, das wars erstmal. Bis dahin,
Dat Roesti
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Skome am 29. November 2010, 07:47:55
Servus,

Also ich komme aus Baden - Württemberg, habe nen Haupschulabschluss und mach ne Ausbildung zum IT - Systemelektroniker, aktuell im ersten Jahr.

Mit 5 Habe ich angefangen das SNES zu zocken, Super Mario Bros. und The Legend of Zelda a Link to the Past haben mich ewig an das gute Stück gefesselt. Dann kam das N64, ebenfalls mit Wave Racer, Super Mario 64, Mario Kart 64 und mit The Legend of Zelda Ocarina of Time, kam eine sucht bei mir auf die erst spät wieder aufhörte.

Dann kam die Playstation 1, ca. 64 Games für das Teil gehabt, weis aber nicht mehr welche :D
Dann kamm die Gamecube, hat ne menge Spaß gemacht mit den neuen Super Smash Brothers Teilen sowie den neuen Zelda Teilen. Gefolgt wurde die GC durch die Wii, da habe ich lediglich The Legend of Zelda Twillight Princess gespielt und diese dan nverkauft da mir die Wii zu kindisch ist im nachhinein habe ich mir ne PS3 ( 40er fett ) zugelegt, neuen Laser eingebaut und bin sehr zufrieden damit.
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: [[OD|N]] am 30. November 2010, 23:51:36
so dann stelle ich misch auch ma vor :D

Also ich heiße Andreas bin aus NRW und mich hat es nach Wuppertal verschlagen.. bin aber eigentlich aus dem Ruhrgebiet , geboren in dem Dorf wo das Diebels Alt hergestellt wird (nah wie heißt das Dorf?)

Angefangen hatte alles 1979/80 mit einem Atari 2600 in einem für damals luxus Case ... den Atari 2600 habe ich noch der Rest ist leider wech.
Danach kam das Sega Masters System ich habe es mir gekauft als es gerade raus kam und ka 40-50 spiele dafür gehabt. nebenbei habe ich beim kollegen immer seinen c64 bewundert, naja meine eltern konnten mir den nicht kaufen.
Dann kam meine Amiga zeit die bis heute noch andauert, an amigas hatte ich fasst alles gehabt... jetzt habe ich noch einen amiga 1200 nur leider ist das wichtigeste kaputt eine Blizzard PPC.
natürlich hatte ich auch einen Gameboy / Game Gear für zwischen durch man kann ja nicht immer zuhause sein.
Eine PSP habe ich auch die nun endlich wieder richtig funzt und umgebaut wurde.
(dazwischen kamen noch etliche PC´s / Consolen (z.B collectelevison / Pong einfach zuviel aufzuschreiben)

Mein liebstes Hobby ist das modden egal was es ist :) meistens PC Tower aber auch etliche Amigas und nun halt die PSP für die PS3 bin ich auch schon am überlegen was man aus der machen kann stylisch ist sie ja schon so ...

Die ps1 kam erst vor hmm ka 3 jahren in mein Haus.

Und auf der spiele ich eigentlich nur Crash Bandicoot 2 :D

Was gibt es noch zu schreiben-- Schulabschluß Fachoberschulreife Sekundar Stufe II --- Ausbildung Elektroinstallateur -- nach 11 jahren Umschulung auf IT-Service Techniker --- nach 7 Jahren wurde unsere Abteilung aufgelöst und wir konnten gehen.. zur Zeit arbeitslos

An spielen habe ich eigentlich alles gespielt was es gibt... da ist es leider auch nun langweilig, wenn man alles kennt und bleibt bei den Spielen die dauerspielspass bieten.
Ich freu mich immer echt riesig , wenn mal was neues raus kam , was noch nicht so dar gewesen war... z.B Bioshock... oder spiele die man zwar kennt aber trotzdem das gewisse etwas haben.
Axso 1999 kam ut raus das habe ich bis ut3 gespielt , wobei schon ut2k3 und ut2k4 scheisse waren... nun spiele ich ab und an Online Quakelive.

Was ich nie gespielt habe sind manager.. ansonsten alles der palette runter und rauf :)
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Takeshi am 01. Dezember 2010, 00:07:26
Oh, einer, der schon am Anfang mit dabei war :pfeif

Für den Amiga und C64 konnte ich mich irgendwie nie begeistern, weiß auch nicht wieso. Ein knuffiger 8086er kann mich da schon was mehr begeistern.

Ich kann dir noch Crash Bandicoot 3 empfehlen, wenn du das noch nicht kennst. Der Teil ist wirklich spitze, Teil 1 fand ich nicht so gut. Die Teile danach für PS2 und co. kann man komplett vergessen.

Das mit der Langeweile bei den Spielen kenn ja selbst ich schon, dabei zocke ich erst seit 1991 (da war ich 5). Da kann ich mir vorstellen, wie es dir da geht.
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: [[OD|N]] am 01. Dezember 2010, 00:13:21
:D Jo ein Urgestein... man war das erste spiel für mich damals geil .. ka wie es hiess , man mußte ein Fallschirm landen.. dabei sah das teil aus wie ein Quadrat Mit 4 strichen dran und oben war glaube ich ein Trapez. Und die mUcke aua .. aber damals der absolute Hit.
Axso einen CBM / Truimph Alpha Tronix und Schneider hatte ich auch aber nur kurzzeitig die waren der absolute scheiß !
Aber damals konnte man alles an den Man bringen :)
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: AscA am 07. Januar 2011, 03:28:51
Joa, wo fange ich an .. Ich bin 27 Jahre alt und wohne in Niedersachsen. Ich habe einen Realschulabschluß und bin gelernte Glas- und Porzellanmalerin... hört sich für Euer Forum wahrscheinlich recht seltsam an XD

Begonnen hat bei mir alles, als ich meinem Vater oder den Verwandten beim Atari-spielen zugeschaut habe. Später kam ich dann zu Super Mario Bros. auf dem NES.
Auch wenn es sich vielleicht albern anhört, aber ich schaue bis heute gerne anderen Leuten beim zocken zu.  :D

Ich selbst bin der Final Fantasy Reihe verfallen, wenngleich mir die älteren Teile doch mehr liegen. Ab und zu spiele ich Metal Gear Solid und Battlefield oder drehe bei älteren Need for Speed teilen ein paar Runden.
Im Grunde kann man aber schon sagen, das ich eher für mich allein zocke, Online wird man mich selten finden.

Ich bin technisch eine absolute Niete, da das für mich alles nur Zahlen und Buchstaben sind. Somit bin ich eher am Spielen als an dem Innenleben einer Konsole interessiert. Trotzdem scheue ich mich nicht, manch einfache Sache selbst zu reparieren.

Meine erste Leidenschaft ist der Figuren-Modellbau (Resinfiguren aus dem Anime-/Manga- oder Videospielbereich), ab und zu baue ich auch Fahrzeuge wie Raketen oder Muscle Cars ^^
Meine zweite Leidenschaft ist das Mountainbiking, vorrangig Abfahrtsorientiert (Downhill).
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: [[OD|N]] am 07. Januar 2011, 04:24:03
Hi, herzlich willkommen hier.

Modelbau hört sich gut an... machst du das nur so als Hobby oder auch Nebenberuflich ?
 
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Takeshi am 07. Januar 2011, 11:24:06
hört sich für Euer Forum wahrscheinlich recht seltsam an XD

Kommt eher selten vor, ja ;D

Oha, noch ein Gamer der alten Schule. Jap jap, es gibt ja nichts über die guten alten Games, ohne den ganzen Online Rummel.

Wie muss ich mir das denn mit dem Figuren-Modellbau vorstellen? Wie werden die denn gemacht? Hast du da jetzt eine Masse und formst die da raus (á la Töpfern oder Knetmasse), oder hast du da einen Block und schnitzt die da draus? Oder ganz anders?
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: AscA am 07. Januar 2011, 13:46:00
Danke für die nette Aufnahme ^^

Modelbau hört sich gut an... machst du das nur so als Hobby oder auch Nebenberuflich ?

Das mache ich nur als Hobby, dafür aber recht intensiv. Ich würde mein Hobby nie mehr zum Beruf machen, das hat mir schon einmal das Genick gebrochen -.- Ab und an bau und bemale ich für andere Leute Sachen, das ist aber eher die Ausnahme.

Wie muss ich mir das denn mit dem Figuren-Modellbau vorstellen? Wie werden die denn gemacht? Hast du da jetzt eine Masse und formst die da raus (á la Töpfern oder Knetmasse), oder hast du da einen Block und schnitzt die da draus? Oder ganz anders?

Normalerweise bau und bemale ich fertige Bausätze. Das heißt grob gesagt, ich bearbeite die einzelnen Teile so, das sie zusammenpassen, grundiere sie und bemale sie dann mit dem Pinsel.

Manchmal modelliere ich aber auch selbst (oder baue bestehende Bausätze nach meiner Vorstellung um), enteder aus lufttrocknender oder ofenhärtender Masse. Die fühlen sich ähnlich an wie Ton oder Knetmasse.

So sieht z.B. ein ungebauter Bausatz von Snake aus, daneben der fertige:
(http://www.e2046.com/images/c4ca4238a0b923820dcc509a6f75849b/d02276fc76db074209fa3554202a5f58/bef8eb3995bb70ff1d15ea8f58ba912a_26.jpg) (http://www.e2046.com/images/c4ca4238a0b923820dcc509a6f75849b/d02276fc76db074209fa3554202a5f58/0b148a18d03399d42ac485ff3e54b9df_10.jpg)

Hauptsächlich importiere ich die Bausätze aus Japan oder Amerika, es gibt aber wie fast überall eine weit verbreitete Raubkopiererlobby mit Sitz in China oder Thailand.


Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Takeshi am 07. Januar 2011, 14:16:34
Ah, okay. Das alles mit irgendeiner Masse selbst formen wär auch schon krass gewesen!
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: AscA am 07. Januar 2011, 14:21:41
Möglich wäre es... aber soviel Zeit und Geld mag ich dann doch nicht in mein Hobby investieren :D
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: [[OD|N]] am 07. Januar 2011, 15:09:23
Sieht doch nicht schlecht aus :)
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: walkabout am 09. Januar 2011, 21:17:12
Hallo Leute  :)

Mal ein kurzer Steckbrief  8)

Ich bin Baujahr 70, das heißt...... eine Jugend ohne Elektronik  :D

Seifenkisten gebaut, fahrradfahren und Matchbox getauscht......

Mein erstes elektronisches Spielzeug war Anfang der 80iger  eine digital CASIO Uhr mit eingebauten Taschenrechner (4 Grundrechenarten)  ;D
Irgendwann dann 1984 ein richtiger Taschenrechner.......

1987 über Umwege ein C64 mit Datasette und Floppy.....
In der Lehre Umgang mit Z80 CPU´s, Assembler Progs und die Dinger in irgendwelche Kisten einbauen. Da kannte man jeden der 40 Pin´s noch mit Namen  ;D

Irgendwann in den 90igern kam ein Amiga 500 und dann 486SX25...... boah.... war das der Hammer. MS-DOS und DRDOS..... Da hab ich die Soundkarte für´n fuffi noch bei VOBIS einbauen lassen (wegen der Garantie)  ;D

Im Laufe der Jahre sammelten sich die Rechner an (ich hab nix mehr von Fremden einbauen lassen).... Cyrix, AMD, Intel..... ich hat sie alle...

Irgendwann kam mir ne PSX zwischen die Finger.... gleich gemoddet.
Mit der Zeit kamen SNES, N64, Game Boy´s aller Art und Farbe.

Durch die Playstation kam ich ins Rennfieber. Gran Turismo, TestDrive und co....

Als GT4 rauskam, kaufte ich mir die PS2 dazu.

Jetzt kam GT5 raus.........

....und so kam ich zum Forum. Das Geld für eine neue PS3 hatte ich nicht, und so hab ich mir erstmal Schrott gekauft und gegoogelt. Irgendwann war ich hier  :)
Jetzt hab ich 2 funktionierende PS3 und viel Spaß am schrauben von den Dingern...

Grüßle vom Walkabout 
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: [[OD|N]] am 09. Januar 2011, 21:34:25
Hallo Leute  :)

Mal ein kurzer Steckbrief  8)

Ich bin Baujahr 70, das heißt...... eine Jugend ohne Elektronik  :D

Seifenkisten gebaut, fahrradfahren und Matchbox getauscht......

Mein erstes elektronisches Spielzeug war Anfang der 80iger  eine digital CASIO Uhr mit eingebauten Taschenrechner (4 Grundrechenarten)  ;D
Irgendwann dann 1984 ein richtiger Taschenrechner.......

1987 über Umwege ein C64 mit Datasette und Floppy.....
In der Lehre Umgang mit Z80 CPU´s, Assembler Progs und die Dinger in irgendwelche Kisten einbauen. Da kannte man jeden der 40 Pin´s noch mit Namen  ;D

Irgendwann in den 90igern kam ein Amiga 500 und dann 486SX25...... boah.... war das der Hammer. MS-DOS und DRDOS..... Da hab ich die Soundkarte für´n fuffi noch bei VOBIS einbauen lassen (wegen der Garantie)  ;D

Im Laufe der Jahre sammelten sich die Rechner an (ich hab nix mehr von Fremden einbauen lassen).... Cyrix, AMD, Intel..... ich hat sie alle...

Irgendwann kam mir ne PSX zwischen die Finger.... gleich gemoddet.
Mit der Zeit kamen SNES, N64, Game Boy´s aller Art und Farbe.

Durch die Playstation kam ich ins Rennfieber. Gran Turismo, TestDrive und co....

Als GT4 rauskam, kaufte ich mir die PS2 dazu.

Jetzt kam GT5 raus.........

....und so kam ich zum Forum. Das Geld für eine neue PS3 hatte ich nicht, und so hab ich mir erstmal Schrott gekauft und gegoogelt. Irgendwann war ich hier  :)
Jetzt hab ich 2 funktionierende PS3 und viel Spaß am schrauben von den Dingern...

Grüßle vom Walkabout 
Herzlich Willkommen im Club :)
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: sasti am 05. Februar 2011, 00:36:11
Hi.
Heiße Sasche bin aus Deutschland NRW. Bin 1988 geboren und wohne in Lünern. Ist ein kleines Dorf in der nähe von Unna. Studiere im 5. jetzt bald 6. Semester Informatik an der FH-Dortmund. Als Fachrichtung ehr die Technische Seite der Informatik gewählt. Assembler, hardwarenahes C naja und ein bissel VHDL. Ja gut das letzte fällt jetzt etwas aus der Reihe. Halt mehr Mikrocontroller Programmieren. Außerdem Programmiere ich Privat gerne in Java. Ist einfach praktisch und das Development Kit hat bereits viele Funktionen die man dann selber nicht mehr schreiben muss.
Außerdem arbeite ich im Moment mit zwei Kommilitonen an einen Spiel auf Basis des XNA Frameworks. Also C#. C++ kann ich auch, aber bin ich nicht sonderlich geübt drin. Ist mir viel zu frimelig dieses ewige Klassennamen an die Methoden schreiben.  

Mit Videospielen habe ich bei einem Gameboy angefangen. Später kam dann eine Playstation, Pc, PS2 und halt eine PS3. Mafia ist für mich die Spielikone schlechthin. Habe immer noch nicht den neu erschienen 2. Teil gespielt, weil ich befürchte das es meinen enormen Erwartungen nicht gerecht wird. Aktuell bin ich mit Dragon Age beschäftig. Die Mass Effect Spiele habe ich ebenfalls gespielt.
Typisch Bioware super. Auf der PS3 hat mich zuletzt der Zweite Teil von Uncharted von den Socken gefegt. Das Abenteuer-Feeling ist genial! Naja ansonsten Spiele ich fast alles bis auf Horror und Sport-Spiele. Naja um das zu verdeutlichen, Assasins Creed, Wet, Bayonetta, C&C, Battleforge, LoL, Ratchet and Clank, FF(7-13) usw. Ich bin einer der wenigen die den 7. Final Fantasy Teil nicht so dolle finden ^^.

Ja das wars erstmal.
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: hide am 07. Februar 2011, 20:29:42
Hi Sasti  ;D

dann müssten wir uns ja zumindest vom sehen her kennen  ;D ich hab auch WS 2008/2009 an der FH-Dortmund Technische Informatik angefangen, bin aber dieses Semester in den FB3 gegangen  ;D
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: grave_digga am 15. 2011, 20:35:22
Sodele, jetzt bin ich auch da.  :D

Ich heisse Markus und komme aus dem wilden Süden, genauer gesagt etwas östlich von Stuttgart. Auf das Forum hier bin ich über Takeshi aufmerksam geworden da er im Gamefreax Forum eigentlich immer sehr hilfsbereit ist. Gelernt habe ich ursprünglich mal Elektroinstallateur und arbeite jetzt im Steuerungsbau. Ich bastle gerne an Elektronik rum und hoffe das ihr mir hier bei meinen Problemchen weiterhelfen könnt.
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: [[OD|N]] am 15. 2011, 20:49:42
ja dann mal alle herzlich will kommen die neu sind :)
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Klion am 30. 2011, 12:46:54
Hallo.

Ich komme aus Meck-Pomm. Bin 31 Jahre alt.

Habe nach der Realschule eine Ausbildung zum Konstruktionsmechaniker Fr. Schweißtechnik gemacht.
Arbeite zur Zeit in einer dänischen Firma im weltweiten Außendienst.

Angefangen habe ich 89 mit einem NES, dann GB, C64, SNES.
Dann war ziemlich lange Pause wegen Schule und Beruf.
Jetzt zocke ich auf PS3 und XBox 360.
Meine Fav´s sind RPG und gut gemachte Adventures
All Time Fav´s sind FF 6, FF7, FF10 und Shadow of the Colossus und Ico.

mfg
Klion
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: [[OD|N]] am 01. April 2011, 20:06:27
Hallo.

Ich komme aus Meck-Pomm. Bin 31 Jahre alt.

Habe nach der Realschule eine Ausbildung zum Konstruktionsmechaniker Fr. Schweißtechnik gemacht.
Arbeite zur Zeit in einer dänischen Firma im weltweiten Außendienst.

Angefangen habe ich 89 mit einem NES, dann GB, C64, SNES.
Dann war ziemlich lange Pause wegen Schule und Beruf.
Jetzt zocke ich auf PS3 und XBox 360.
Meine Fav´s sind RPG und gut gemachte Adventures
All Time Fav´s sind FF 6, FF7, FF10 und Shadow of the Colossus und Ico.

mfg
Klion

Herzlich Willkommen :)
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Urquattro am 14. Mai 2011, 15:27:24
Hallo zusammen,

wollte mich auch mal kurz Vorstellen. Bin 38 Jahre alt, komme aus Freiburg und bin Energieanlagenelektroniker. Meine Hobbys sind Auto- Motorradschrauben und natürlich die Elektronik. So, das wars schon.

Gruß Tom
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: [[OD|N]] am 14. Mai 2011, 19:22:12
Hallo zusammen,

wollte mich auch mal kurz Vorstellen. Bin 38 Jahre alt, komme aus Freiburg und bin Energieanlagenelektroniker. Meine Hobbys sind Auto- Motorradschrauben und natürlich die Elektronik. So, das wars schon.

Gruß Tom

Herzlich willkommen :)

Und was spielte am liebsten ?
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Dreier Nuss am 14. Mai 2011, 20:50:00
Herzlich Willkommen!
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: JayJay am 14. Mai 2011, 22:13:04
Hallo Leute wollte mich auch mal kurz vorstellen bin der Jay 17 jahre komme aus BHV mache zurzeit eine ausbildung als konstruktionsmechaniker
meine erste konsole war ps1 dann hoch gearbeitet bis 3 :) besitze zurzeit 2 PS3s
habe auch noch eine PSP mit jailbreak drauf
zocke gerne ego-shooter aktuell black ops ...
das wars erstmal und schönes forum :)
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: hide am 14. Mai 2011, 22:19:25
ist bhv bremerhaven?  ;D
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: JayJay am 14. Mai 2011, 22:20:47
yes :)
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: hide am 14. Mai 2011, 22:25:08
ist bestimmt 8 Jahre her dass ich da war  ;D ich hatte mal eine Romanze mit einer Bremerhavenerin, ich mag die Innenstadt, aber irgendwie ist die Stadt auch traurig
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: [[OD|N]] am 14. Mai 2011, 22:32:48
yes :)

Herzlich Willkommen :)
Dann spiel mal ne Runde Bulletstrom ... krasses game :D
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: JayJay am 14. Mai 2011, 22:39:10
achwas bremerhaven ist ganz schön ;)
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: [[OD|N]] am 14. Mai 2011, 22:45:54
Ach ich fand BHV auch gut , als ich in Oldenburg beim Bund war... wir haben dort dann 1x die Woche gefruehstueckt ka wie der laden hieß .. 10 mark zahlen und soviel fressen wie reinpaßt :D
Mehr habe ich auch nicht gesehen von BHV
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: hide am 14. Mai 2011, 22:47:26
gibts das Columbus Center eigentlich noch?
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: JayJay am 14. Mai 2011, 22:49:56
jo das gibt es noch alles neu hier mediteraneo oder wie das heißt kannst ja mal googlen alles größer und schöner und TEURER XD aber sieht hamma aus alles
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: sumsum am 04. September 2011, 11:35:21
Hab die letzte Zeit mit Suchen und Stöbern im Forum verbracht, da ich Probleme mit dem Anmelden hatte (habe mich aus irgendeinem Grund ausgeloggt --> Passwort vergessen, Passwort senden Button gedrückt und den blöden Link angeklickt, anstatt diesen zu kopieren [hab zu diesem Problem hier nichts gefunden]  :nixweis)
Somit habe ich auch den "Neue User stellen sich vor" Thread entdeckt und dachte mir, stell dich auch mal vor (wenn ich irgendwann mal wieder reinkomme). Besser zu spät als nie  ;D

Lebe in BW, in der Nähe von Stuttgart, bin 23, hab im Sommer nachträglich mein Abi gemacht und davor eine Ausbildung zum Elektroniker für Geräte und Systeme.

1994 oder 95 hab ich mit meinem Bruder eine Konsole bekommen (SUPER COM ENTERTAINMENT COMPUTER SYSTEM 72), eine Nintendo Nachmache, da diese einfach zu teuer war.
Wir freuten uns trotzdem und als die verschiedenen Spiele wie Mario und Contra durchgespielt wurden, bekamen wir irgendwann mal einen Computer mit Windows 3.1 (386). Natürlich nichts schnelles, dieser besaß ein Diskettenlaufwerk über welches wir Spiele
wie Commander Keen, Stunts und Das Erbe kopieren und zocken konnten.
Der nächste Computer (eigentlich ein Lerncomputer) war ein Vtech Genius Leader 4004, der wegen Langeweile meinerseits kurzzeitig den Löffel abgab (ein Netzadapter mit einstellbarer Spannung und zwei offenen Kabeln wurde in den Druckerport des Vtech gesteckt und dieser "stellte" sich tot. Aber nach einiger Zeit, erneut eine Phase der Langeweile, erweckte ich ihn mit selbigem Trick zum Leben  :) )
Es folgte ein neuer Compaq Presario 800MHz Computer, der als erster für OC Zwecke verwendet wurde. Auf diesem probierte ich diverse Emus von Snes über GB bis PS1 aus.
Die zweite Konsole die ich mir gegönnt habe, ist die PS3, die ich bei Ebay für unter 40€ mit Ylod Defekt ersteigerte
(war echt Glück, entweder wollte keiner eine nicht 60GB, abwärtskompatibel [da sie als 40er angeboten wurde], oder es hatte was mit dem Gewitter zu tun  :gruebel).

Auf die Page bin ich eigentlich durch einen Bekannten gekommen, der Probleme mit dem Laufwerk hatte (nicht Laser, irgendwas anderes, ka was), hab halt im Internet gesucht wie man das LW am besten aufmacht... so hab ich auch das mit dem Ylod erfahren und kurze Zeit später konnte ich die PS3 dann auch spielen. War natürlich anfangs total happy dass es eine 60GB mit PS2 Unterstützung ist, hat sich jetzt aber wieder gelegt (GT5 Schatten).
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Takeshi am 04. September 2011, 13:18:50
Was verstehst du unter "OC Zwecke"?
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: grave_digga am 04. September 2011, 13:22:18
OverClocking evtl.? Was anderes würd mir nicht einfallen. Wohne 30km östlich von Stuttgart. (http://juggaloboard.de/images/smilies/smilies2/wink.gif)
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: sumsum am 04. September 2011, 14:17:57
Ja genau, besser: dieser PC wurde dann das Versuchskaninchen beim OC. (AMD Athlon Slot A, das Mainboard hatte auch bereits DIP Schalter). Läuft noch bis heute  :anbet, wurde aber wieder in den Auslieferungszustand versetzt.

Hallo grave_digga, wohnst sogar noch näher an Stuttgart als ich, 60km weiter südlich. 
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Takeshi am 04. September 2011, 15:11:01
Ah... immer diese Fachbegriffe und Abkürzungen ::)
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: asturhero am 05. September 2011, 00:36:55
ich bin der asturhero, sozusagen ein Greis mit 43 bestimmt hier unter den Konsoleros :D

EIgentlich bin ich aufgrund meines Alters ein klassischer PC Spieler weil ich nur mit Tastaturen spielen kann ;)

Angefangen damals noch mit nem Sinclair über den Brotkasten (Commodore 64) zum Amiga mit damals den unglaublichen Lemmingen und natürlich Die Siedler..dann den 1. 386 ger usw, usw.

Zu euch gestoßen bin ich durch Tante Google, weil ich meinem Enkel (5 Jahre) ne Playsi spendieren wollte, aber da Kinderhände oft nicht die sanftesten sind, dachte ich mir guggste nach ner günstigen gebrauchten und stieß dann auf günstige Konsolen bei der Bucht mit YLOD. ich dann wieder gegoogelt (weil ich nicht wusste was YLOD ist ) und bin dann bei euch gelandet, weil mir das ganze hier am professionellsten und sehr fundiert vor kam :D

Nun warte ich auf die Playsi und hoffe das mir die Reparatur gelingt. (Ansonsten werde ich euch bestimmt noch zu genüge nerfen)
Ich bin in der Freizeit leidenschaftlicher PC-BAuer und Reparier-Onkel, wenn die nette Nachbarin zum xten Male ihren Laptop verstellt etc.

Ne Konsole hatte ich noch nie, weil ich irgendwie mit nem Joypad nie klargekommen bin..ob Flusi, Auto, FPS alles immer nur mit Tasta, weil ich mit Joypad Knöpfen nich klarkomm (zuviele Tasten )

Jetzt glaube ich, reizt es mich, wenn meine 1. Reparatur gelingt, das ich mir auch ne kaputte PS3 zulegen werde und dann behalten werde :D

Vor allem gibts im Familienkreis genügend Leute die ne PS3 haben..somit habe ich als PC-Doctor nun nen weiteren Arbeitsbereich, wenn mir das Spaß machen sollte die Kisten wieder ans LAufen zu bekommen  hehehehehhee.

Freut mich, bei euch gelandet zu sein und hoffe , dass ihr Geduld mit mir haben werdet ;)

lg
Asturhero
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: bx61 am 03. Oktober 2011, 15:38:58
Hi ich bin der bx61 und bin fast 20 jahre alt und wohne in Niedersachsen.
Ich mache eine Ausbildung als Elektroniker in Energie- und Gebäudetechnik   ::)
Ich bastel gerne an Konsolen und an PCs und bin deswegen auch öfters in verschiedenen foren aktiv.

Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: hide am 03. Oktober 2011, 17:17:22
herzlich willkommen  ;D
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Takeshi am 03. Oktober 2011, 17:38:10
Jau, von mir auch ^^
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Mr.EMail am 11. Oktober 2011, 08:16:12
Hallo.

Ich bin Mr.EMail, mitte 20 und komme aus Hessen.
Habe seinerzeit (ist auch schon wieder 2 Jahre her....) Technische Informatik studiert.
Mit Reparaturen (Allgemein) beschäftige ich mich schon über 10 Jahre und bin eigentlich auf Notebook Hardware und elektronische Musikinstrumente (bzw. Beschallungssysteme) spezialisiert.
Hier her gekommen bin ich auch über google - nachdem ich für mich entschieden hatte eine defekte PS3 zu kaufen (Neu kann jeder...). Man informiert sich ja vorher ;)

Seit dem habe ich schon einige Interessante Sachen hier gefunden und gelesen. Dieses ist wohl das am technisch am meisten fundierte Forum zu Konsolenhardware (zumindest was die PS3 betrifft).
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: GodxIsxAxPlaya am 08. November 2011, 06:42:08
Oh gerade erst diesen Thread gesehen ;)

Aber dann will ich auch mal ;)

Also los gehts:

Mein Name ist Martin, ich bin 29 Jahre alt und wohne in Essen.

Momentan studiere ich an der FH-Gelsenkirchen Wirtschaft.

Angefangen habe ich damals mit einem Gameboy und bin dann halt wie viele andere über einen NES, Super NES, Playstation 1 und 2 irgendwann auch zu den neuen Konsolen gekommen.

Momentan besitze 2 PS3. Damals zur Xbox1 Zeit habe ich diverse Konsolen umgebaut für Freunde und mich. Also nichts spektakuläres. Nun habe ich wie der ein oder andere mitbekommen habt verschiedene PS3 Konsolen zur Verfügung gestellt bekommen, an denen ich mich momentan austobe ;)

Das Forum gefällt mir trotz der sehr kurzen Zeit sehr gut, und ich hoffe hier noch viel Freunde zu haben ^^

Lieben Gruß und eine schöne Restwoche.

Martin
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Takeshi am 08. November 2011, 09:58:35
Momentan studiere ich an der FH-Gelsenkirchen Wirtschaft.

Ha geil ;D
Vielleicht trifft man sich ja an der FH mal :P
Da studiere ich nämlich Elektrotechnik.
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: GodxIsxAxPlaya am 08. November 2011, 14:44:18
In Vollzeit?? ;)
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Takeshi am 08. November 2011, 14:52:26
Ja, klar ;) Du nicht?
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: GodxIsxAxPlaya am 08. November 2011, 14:54:06
Doch Doch. Dann wird man sich mit Sicherheit *sehen* wenn nicht sogar schon gesehen haben, nur ob man sich erkennt ist die andere Frage. Laufe nicht so häufig mit defekten PS3 unterm Arm durch die Fachschaften ^^
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Takeshi am 08. November 2011, 15:05:25
Ja, ich auch nicht. Könnte man als Erkennungszeichen ja aber mal machen ::)
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: hide am 08. November 2011, 15:10:54
warum nicht einfach ein dezentes PS Zeichen als Pin an der Jacke tragen oder so  ;D
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: GodxIsxAxPlaya am 08. November 2011, 15:21:40
Ja, ich auch nicht. Könnte man als Erkennungszeichen ja aber mal machen ::)

Wer fängt an?  ^^
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Takeshi am 08. November 2011, 15:40:54
Hm ;D :flucht
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: GodxIsxAxPlaya am 08. November 2011, 15:55:47
Genau so sehe ich das auch ;) Das doch lieber etwas dezenter ;)


So und nun bin ich raus aus der Geschichte ;)


(http://a4.sphotos.ak.fbcdn.net/hphotos-ak-snc1/9533_1147741787172_1636388043_369115_3675618_n.jpg)
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Takeshi am 08. November 2011, 19:20:05
Vielleicht seh ich dich ja mal ;D
Hab grad ohne Witz kein Foto von mir zur Hand :-X
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: GodxIsxAxPlaya am 08. November 2011, 19:41:21
HeHe um so besser für mich :) nun bist du am zuge :)

Könntest mich dennoch mal im ICQ Annehmen! Läuft ja nun nicht unter Support sondern FH GE ;)
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: ron33 am 10. November 2011, 21:32:12
Dann fange ich mal an , muss etwas ausholen :D

Bin mitte 30 oder fast 40  ;D  aber  von PC und Co komme ich net wech 

angefangen C16+4, danach C64  , Amiga 500 - 4000 ,  A1200 mit grex Board ( PCI )   nebenbei lief da bei mir die Snes Konsole , Mario lässt grüßen  , ok wo dann es so langsam mit dem Amiga nicht mehr ging musste wohl oder übel ein PC her , da aber meine Liebe zu Apple noch bestand ( wegen Betriebssystem etc) sparte ich darauf . Meine Hardware heute

Apple Imac coreduo 2 GHZ
PC  I7 2,67 GHZ   
läuft Debian etch  , Win 7 und OSX 10.6.7. Snow Leo drauf

Debian benutze ich bzgl Server , bzw probiere es erst auf dem Home Recvhner aus .
Win 7 : zum Gamen meistens und das übliche  ,aber meistens benutze ich das
OSX :  Internet , Foto - Bearbeitung  , Musik 

Und natürlich PS3  seit 1 1/2 Jahren hats mich gepackt   und seitdem die "offen" ist umso mehr  ;D   Besitze 2 PS3  eine online und eine offline .
Spiele sehr gerne Uncharted  und Assasins Creed . speiele zwar nicht soviel aber manche Games haben es mir angetan , wie die zuvor beschriebenen .

In meiner freizeit gehe ich ins Fitness Studio  für die gute figur *hust*  und höre am liebsten club ,elektro house und was am meisten läuft Hardstyle . glaube das war mal ein kleiner Auszug von meinem Leben .
Grüße
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: snates1989 am 06. Dezember 2011, 21:54:31
Hallo ich bin Daniel 22 Jahre aus NRW und ich habe jetzt hete meine PS3 aus der Bucht bekommen und will mich direkt mal in der Materie testen hier :)

Ich mache momentan ein Ausbildung zum Industriemechaniker und bin an Elektronik und Modding sehr interessiert rund um die PS3 halt ;)

Hoffe ich erde hier freundlich aufgenommn im Forum.
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Takeshi am 06. Dezember 2011, 22:02:10
Aber sicher ;)
Willkommen hier im Forum!
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: snates1989 am 06. Dezember 2011, 22:13:29
Das echt super hoffe ich enrve nicht direkt nach 10 Minuten mit meinem ersten Problem ;)

Schönen Abend allen Usern hier noch und einen schönen Nikolaus
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Ormag?den am 30. Januar 2012, 10:03:21
So nachdem mir hier ja letztens schon geholfen wurde, will ich mich auch mal vorstellen

Ich heisse Daniel, bin 25 Jahre alt, bin verheiratet und wohne in Niedersachsen.

Zocken ist im Moment mein einziges Hobby. Das liegt aber weniger an mangelnder Motivation als an der Tatsache das meine Frau und ich in den nächsten 2 - 3 Wochen ein Kind erwarten und sie auch schon 2 Kinder mit in die Ehe gebracht hat. Da bleibt für andere Hobbys nicht wirklich viel Zeit :)

Angefangen zu zocken habe ich damals mit dem SNES, dann folgte Sega Master System und Sega Mega Drive...Und schliesslich die PS1 und seitdem bin ich auch bei PS geblieben :)
Hatte mal zwischendurch ne X-Box360 gehabt aber nach ein paar Tagen gemerkt dass die Konsole nichts für mich ist...

Tja das war es dann erstmal von mir...bei gelegenheit werde ich hier auch mal ein Foto von mir hochladen :)
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Takeshi am 30. Januar 2012, 11:19:55
Da hast du ja echt einiges zu tun :D Aber mit Konsolen kann man auch eine Menge Zeit verbringen ... selbst wenn man nicht zockt ::)
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: 123Santa am 30. Januar 2012, 14:28:47
Hallo !
Da ich jetzt schon einige zeit hier unterwegs bin werde ich mich auch mal vorstellen.
Damit man weis mit wenn man so textet.
Also ich heiße Klaus , bin 34 Jahre alt und komme aus NRW(Nähe Dortmund)
Ich bin KFZ Mechaniker und ein Absoluter Bastler. Ich lebe nach der moto , was ich nicht kann werde ich lernen.
Die letzten vier Jahre, habe ich jede freie minute damit verbracht mein altes Haus wieder neu auf zu bauen.
Vom Dach bis zum Keller alles mit eigenen Händen.
Jetzt hab ich wieder freie zeit, und mir wieder was zum basteln gesucht.
Ich fummel sehr gerne an der Wii, PS3 und XBox rum. Modding, Reballing.
Ich hab schon ganz früh angefangen mit dem zocken = Atari 2600 , C16 , C128 , Amiga , Snes , Sega Megadrive also ich meine das ich soweit alle
Konsolen hatte oder noch habe.
Die meinste zeit hab ich wohl vor dem SNES gehockt.
Aber PS3 macht mir auch viel spass.
Das wäre es erstmal von mir. 
Also hallo alle zusammen.
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: exalgo am 07. Februar 2012, 12:31:11
So parallel zu meinem Ersten PS3 Probleme post stell ich mich hier auch mal vor :D

Ich heisse Sascha, bin 27 Jahre alt und komme aus dem Elsass (Zwischen Landau in der Pfalz und Karlsruhe)
Seit ich denken kann beschäftige ich mich mit Video-Spiele und Computer.
Mein Vater kaufte sich damals ein nagelneuen NES und spielte damit Super Mario Bros (von dennen wir alles Teilen hatten/haben) da war ich noch sehr Jung und durfte anfangs nicht damit Spielen :D
Von da an hatten wir alles Nintendo Systeme die es gab, leider verkauften wir auch immer die alten -.-
Zusätzlich hatten wir von SEGA den Mega Drive und denn Game Gear beides wegen der Sonic Spiele :D allerdings war mein liebslings spiel für Mega Drive "Golden Axe"
Nebenbei auch diverse Computer angefangen mit dem C64, mit Elf Jahren bekamm ich dann alten 166Mhz PC mit Turbo knopf damit fing für mich eigentlich die PC-Gamer "Karriere" an ^^
Zwischen durch hatte ich auch die Playstation wegen den Rollenspiele wie Final Fantasy VII usw. oder Xbox wegen Dead Rising und sonstige Spiele die nicht für PC erschienen sind.
Momentan zocke ich nur noch auf dem PC da mich kein Spiel reizt meine alte Dame (PS3 Fat) anzuschmeissen.

Zu meinen Hobbys : Videospielautomaten (Wegen Hauskauf stillgelegt), Motorrad und Auto.

Somit sollte alles gesagt sein :D

Achso und das ich woll hier nicht der Einzige bin der es bereut damals Karton, Anleitungen usw. von Spielen und Konsolen weggeschmissen zu haben :D wäre heut eine Schöne Kollektion  :OMG

Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: hide am 07. Februar 2012, 14:08:33
na dann herzlich willkommen ;D

Das Problem mit den OVP kenn ich nur zu gut, allerdings fressen die auch eine Menge Platz und werden deswegen wohl gerne entsorgt
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: treetreedy am 27. Februar 2012, 22:50:09
Servus!
Bin der Fabian aber besser bekann als Tree oder im PSN treetreedy  ;D
bin 26 und komme aus Bamberg in Oberfranken.

Zocker bin ich auch schon von klein auf...mit Gameboy groß geworden.
NES, SNES, N64 alles mitgemacht und irgendwann auf Playstation umgestiegen.
Meine aktuelle PS3 Slim 160GB CECH 2504A hat ein Laufwerkproblem und hoffe, dass mir bzw. der Playsi geholfen werden kann.

Greetz
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: hide am 27. Februar 2012, 23:20:56
Na dann willkommen  ;D
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: [[OD|N]] am 28. Februar 2012, 16:01:53
Greetz und Willkommen :)

Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Dragoon am 15. 2012, 09:40:02
Hallo ich bin der Daniel, 24 Jahre alt.
Azubi Fachinformatiker Anwendungsentwicklung, Hobbybastler seit Kindesalter und ein Retro-Nerd.
Daddel zwar ab und an gerne, aber mir liegt das Tüfteln mehr.
Ich bin auch Sammler, jeder Konsole und Spiele.
Bei mir bleibt nichts verschont, alles wird umgebaut / repariert, nicht nur Konsolen, sondern jedes elektrische Gerät.
Kenne mich mit jeder Konsole etwas aus, mein Fachgebiet war aber immer XBOX 1 und Dreamcast  :D
Unter anderem hab ich es auch mit dem Audio-Hifi / Heimkino Bereich.

Lasse mich gerne für neue Ideen begeistern, bin aber schwer zu überzeugen  ::)

Derzeit zocke ich überwiegend Monster Hunter Tri auf der Wii und dass seit fast nun mehr als 1 Jahr im Clan, unsere Seite ist nicht schön (www.chuchu-clan.de.tl), aber uns gibt's nun schon seit fast 10 Jahren...oder etwas mehr.

Jaaaaa....was soll ich noch sagen....ähm...keine Ahnung, wenn ihr Fragen habt, fragt :P
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Takeshi am 15. 2012, 13:58:55
Lasse mich gerne für neue Ideen begeistern, bin aber schwer zu überzeugen  ::)

Kommt mir bekannt vor ;D
Mit Xb, DC und dem Audio Bereich hab ich nicht sonderlich viel am Hut und ich glaub so schnell wird das auch nichts, hab aber auch genug andere Baustellen.
Aber es müssen ja nicht immer die gleichen Interessen sein, das kann sich ja auch ergänzen ;)

Du stehst nicht zuuuuufällig auf Animes? =|
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Dragoon am 15. 2012, 15:10:52
Früher sehr viel, aber seit meiner Ex die aktiv Cosplay betrieben hat in extremsten Maße, nicht mehr so, wenn dann nur Metzelanimes ;)
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Takeshi am 15. 2012, 15:16:31
Ok, also nicht so die niveauvollen Dinger, schade :P
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Dragoon am 15. 2012, 15:40:03
Eyyyy was heißt hier "nicht niveauvoll".
Jin Roh war eins der besten Meisterwerke.
Blood the Lost Vampire ist absoluter Hammer usw.

Ich steh nich so auf die heutigen Animes, bin eher ein Liebhaber der damals ersten Wellen die nach Deutschland rüberschwappten.

Dragonball, Silent Möbius, Mahoromatic, Plastic Little, Gun Smith Cats, Akira, Gantz, Hellsing, Video Girl AI, Berserk, Gundam Wing, Candidate for Goddess, Shaman King, Ghost in the Shell, Blue Submarine No. 6, Slayers, Chobbits, .hack, Rockos Modernes Leben xD, Neon Genesis Evangelion, Record of Lodoss War, Shin-Chan, Immer Ärger mit Newton, My Pet Monster, Ahhh! Real Monsters!, Ren und Stimpy, Invader Zim, Jonny Bravo, Dexters Labor, Power Puff Girls, Cow und Chicken, Angelic Layer, Saber Marionette R, Flint Hammerhead, One Piece, Cowboy Bebop, Lupin 3rd, Agentin Aika, Visions of Escaflowne, Ranma 1/2, Dr. Slump, M.D. Geist, DNA²

und die gaaaaanz alten wie Captain Future, Saber Rider, Königin der 1000 Jahre, Michel Vaillant, Swat Cats, Samurai Pizza Cats, Mega Man, Adventures of Sonic, Super Mario Bros. Show, Brave Star, Doctor Snuggles, Thundercats, Dungeons and Dragons, Legend of Zelda

Wie du siehst, ich bin verseucht ^^
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: hide am 15. 2012, 15:50:36
vergiss Fist of the Northstar und Agent Aika nicht  ;D
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Takeshi am 15. 2012, 15:58:31
Naja das ist wie mit Spielen oder Filmen. Wenn der Schwerpunkt (!) auf Gemetzel steht, ist der Film/das Spiel niveauloser Schrott, inhaltlich so wertvoll wie ein 08/15 Porno ;)
Deshalb kann ich auch mit so vielen FSK18 Spielen nichts anfangen, weil da weniger Wert auf den Inhalt gelegt wird, mehr auf Blut, Mord und Totschlag. Was nicht heißt, dass alle Spiele oder Filme mit solchen Inhalten niveaulos sind, aber leider ein Großteil.

Von den aufgezählten Animes "kenn" ich einiges, aber vieles ist zu lange her :-X
- Dragonball: Klassiker, super
- Silent Möbius: fand ich glaub ich gut
- Gantz: Hab ich nur als Realverfilmung letztens gesehen, war super
- Hellsing: fand ich gut
- Candidate for Goddess: das glaub ich auch
- Ghost in the Shell: ich mein auch
- Blue Submarine No. 6: dito
- Slayers, dito
- Neon Genesis Evangelion: mag ich gar nicht
- Record of Lodoss War: fand ich glaub ich auch gut
- Shin-Chan: schrecklich
- Power Puff Girls: Alter das ist kein Anime, das ist ne Beleidigung o_O
- Saber Marionette R: glaub ebenfalls gut
- Flint Hammerhead: Das ist ein Anime? Aber auch übel
- One Piece: Hab ich aktuell noch auf VIVA geguckt, aber es ist mir einfach zu albern und kindisch geworden
- Cowboy Bebop: super!
- Lupin 3rd: auch cool
- Agentin Aika: Joa, ganz ok
- Visions of Escaflowne: super!
- Ranma 1/2: Lustig, hab ich gern geguckt, aber ich glaub heute nicht mehr

Vieles ist aber zu lange her, als dass ichs noch beurteilen kann :-X

Mit den ganz alten Dingern wie Captain Future und Saber Rider kann ich irgendwie nichts anfangen.
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: hide am 15. 2012, 16:03:50
Saber Rider würd ich gern mal in Original sehen, die Serie wurde in den USA völlig verfremdet: Handlung, Personen und Episodenfolge wurden verändert, es wurden sogar extra Episoden für USA und Europa von den Amerikanern gezeichnet, die man an dem schlechten Zeichenstil erkennen kann. Im Original heißt die Serie Seijushi Bismarck und ist wesentlich anspruchsvoller als man es vermutet.
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Dragoon am 15. 2012, 16:15:55
Ich mag die ganz alten Dinger viel lieber, die waren noch nicht so hirntot wie heutige :D
ich sag da nur Kinder TV *räusper = Verdummung*
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Takeshi am 15. 2012, 16:20:00
Bei den Serien für Kinder stimmt das auf jeden Fall. Was heute so in der Glotze läuft, das ist unglaublich. Da sind die ganzen amerikanischen Kinderserien am schlimmsten, aber was hier so aus Japan läuft, ist auch nicht unbedingt besser. Wie das in Japan selbst aussieht, weiß ich nicht, in den USA kann ich es mir denken.
Aber unter den erwachseneren Animes gibt es auch aktuell noch so einiges, was ich nicht als hirntot bezeichnen würde ;)
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Dragoon am 15. 2012, 16:22:29
sag mal paar an :P
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Takeshi am 15. 2012, 16:33:50
Ich guck nicht so viele Animes, da ich irgendwie nie so richtig "drin" war, was so original japanisches Zeug angeht, hab da erst vor kurzem mit angefangen da ein wenig durch zu stöbern. Daher kann ich dir nicht all zu viel nennen. Außerdem hast du ja einen etwas anderen Geschmack als ich ;)
Siehe auch die アニメ-Topic im 0815-Bereich.

Aber Steins;Gate (http://chinurarete-subs.org/steinsgate/) ist der Oberhammer (für mich). Da musst du allerdings erstmal so 10 von 24 Folgen gesehen haben. Nach den ersten 2 oder 3 Folgen dachte ich nur "was ein Mist, sollst du das wirklich weiter gucken?", aber ich hatte es schon geladen, also hab ichs dann einfach mal weiter geguckt und irgendwann war ich richtig gefesselt. Gibt jetzt auch eine Fortsetzung als OVA, aber das find ich wiederum nicht ganz so~ gut.

Dann guck ich grad Guilty Crown (http://chinurarete-subs.org/guilty-crown/), was ich auch nicht so~ schlecht finde.

Gab aber auch genug Animes, von denen ich mir ein oder zwei Folgen angeguckt hab, aber dann aufhören musste, weil einfach zu schlecht.

Ich denk mal für dich könnte Another (http://chinurarete-subs.org/another/) noch was sein.

Aber halt in Anbetracht dessen, dass ich vergleichsweise wenig kenne, aber trotzdem schon gute Animes gefunden hab, glaub ich nicht, dass es da kaum was brauchbares gibt.
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Dragoon am 15. 2012, 16:40:46
Was ich derzeit nur noch verfolge, ist monatlich Beelzebub http://www.animefushigi.com/anime/beelzebub (http://www.animefushigi.com/anime/beelzebub);)
Titel: Die Fenix sagt Hallo
Beitrag von: RGS Fenix am 22. April 2012, 21:47:30
Hallo zusammen,
ich stelle mich mal vor da ich ja in Eurer Community neu bin ;D

Im RL höre ich auf den Namen Thalita und bin 37 Jahre alt.
Ich interessiere mich sehr für Technik und Konsolen wobei mein favorit die Xbox 360 ist.
Das Onlinegaming mit ihr ist einfach unschlagbar :P
Ich führe seit 2005 recht erfolgreich einen Xbox 360 Funclan der zu beginn in Halo 2 in der CSL gespielt hat.
Wer mehr erfahren möchte schaut einfach mal unter www.rgsc.de vorbei.
Ansonsten habe ich 2 Kids im alter von 16 und 10 Jahren.

Bei der PS3 bin ich ein Neuling und gehe Euch ja schon erfolgreich mit dem Thema YLOD auf den Keks  ;D

Wer mehr von mir wissen möchte....der schreibt mich einfach an ;)

LG
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: hide am 22. April 2012, 21:52:43
Eine Zockermama trifft man auch nicht sehr häufig  ;D

ein herzliches Willkommen hier
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: RGS Fenix am 22. April 2012, 21:58:19
Eine Zockermama trifft man auch nicht sehr häufig  ;D

ein herzliches Willkommen hier

Danke schön.
Ich finde G4M3R-GR4NNY triffts sehr gut*lol*
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Dragoon am 23. April 2012, 13:38:06
Das is ja mal hart ^^
Ne weibliche Zockerin in dem Alter, cool :D
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: RGS Fenix am 23. April 2012, 14:39:43
Das is ja mal hart ^^
Ne weibliche Zockerin in dem Alter, cool :D

Das reicht auf jeden Fall manche Jungspunde in Gears 3 das Fürchten zu lehren :flucht :lol
Titel: Willkommen
Beitrag von: Blibi am 15. Mai 2012, 21:44:58
Hallo liebe Psler und Konsoleros und was auch sonst noch hier rumlungert ;D

Wollte mich nur mal eben Vorstellen.

Ich bin 23 Jahre jung komme aus Hessen und zocke ganz gerne an der Ps3
Nebenher mache ich noch meinen Industriemeister im Bereich Elektro.

Ich bin auf diese Seite gekommen durch einen, naja ich nenne es mal, "dummen Unfall" beim Säubern meiner Ps3... ::)

Habe zurzeit 2Defekte und eine funktionierende Ps3 hier stehen und muss festellen das ich mich hier wohlfühlen könnte ;)

Also man liest und hilft sich

LG Blibi  :wink_2
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: RalleBert am 15. Mai 2012, 21:57:26
Ich habe das mal hier untergebracht, einen "Vorstell-Thread" haben wir schon.

Nichts destotrotz herzlich Willkommen!
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Blibi am 15. Mai 2012, 22:09:06
Hopalla genau sowas habe ich gesucht gehabt ;)
Sollte man vlt oben Anpinnen.

Lg
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: RalleBert am 15. Mai 2012, 22:18:03
Sollte man vlt oben Anpinnen.

Das ist es doch  ;D
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: FunGun am 25. Mai 2012, 20:52:47
Nachdem ihr mir ja schon ohne Ende geholfen habt, will ich mich auch mal verstellen.

Bin der Carl, 27, aus Oldenburg(Oldb). Ich hab nachm Abi erstmal ne Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration gemacht. Direkt im Anschluss bin ich seit dem am Informatik Studieren mit Schwerpunkt Eingebettete Systeme und Mikrorobotik. Mein Wissen im Bereich E-Technik und Messtechnik ist aber trotzdem viel zu gering. Naja schreib dies Semester noch meine MA und dann mal schaun, evtl sogar Promovieren...

Zu Kindertagen hatte ich lediglich ein NES und nen Gameboy(ohne Color oder sonstigen Schnickschnack). Und auch danach kam lange Zeit nur PC. Um das geringe Einkommen nicht noch weiter einzuschränken habe ich mir vor 2 Jahren nach reichlicher Lektüre dann eine Xbox360 mit ROD gekauft und per X-Clamp-Fix repariert, die läuft auch heute noch. Kurze Zeit später kam dann eine Wii hinzu, diese aber nur zu dem Zeitpunkt halbwegs günstig aber funktionstüchtig. Und diesen Monat habe ich durch Zufall meine PS3 mit YLOD für unter 30€ inkl Versand gekriegt und wie im anderen Thread beschrieben auch dank den Tutorials und der Hilfe hier wiederhergestellt. Die Xbox und die PS3 habe ich hauptsächlich um die Konsolen exklusiven Titel wie God of War oder Gears of War zu spielen. Wii ist halt nen lustiger Zeitvertreib, hab mir dafür auch das BalanceBoard besorgt, allerdings steht das inzwischen nurnoch rum :/

Ich bastel seit ca 5 Jahren an Laptops rum, wobei mein Hauptaugenmerk dabei auf kleineren Defekten lag. Mit dem Reflow Tut habe ich allerdings jetzt schon wieder zwei Stück hingekriegt. Zum Glück habe ich an nem unrettbaren Mainboard vorher geübt, denn die für die PS3 benötigten Zeiten waren genug um einzelne Bauteile komplett zu lösen :D

Auf die Seite bin ich entweder über Google oder die Boerse gekommen und da mir das Forum hier so klein und familiär aber gleichzeitig auch echt interessant/professionell vorkommt werde ich wohl eine Weile bleiben. Werde allerdings vermutlich mehr lesen als schreiben :D
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Takeshi am 26. Mai 2012, 23:08:28
Systemintegration ... der Schwerpunkt, den ich als letztes nehmen würde, weil ichs am wenigsten kann ;D

Zum Glück habe ich an nem unrettbaren Mainboard vorher geübt, denn die für die PS3 benötigten Zeiten waren genug um einzelne Bauteile komplett zu lösen :D

Ja, die PS3 braucht viel länger, weil die so viel massives Kupfer hat. Das machts beim Reflow natürlich etwas schwerer, dafür geht die andererseits nicht ganz so schnell kaputt.

Werde allerdings vermutlich mehr lesen als schreiben :D

Damit bist du wohl nicht allein, das machen viele hier. Bin ich aber, wenn ich ehrlich bin, auch etwas froh drüber, sonst müsste ich so viel lesen und schreiben, das kostet Zeit ::)
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: SuZe am 27. Mai 2012, 11:39:51
Hallo zusammen :)

Tja, nachdem ich euch ja auch  mit meinem PS3 Problem so in den Ohren liege dachte ich mir, ich könnt auch mal kurz schreiben wer ich denn so bin.
Also ich bin 24, und wohne derzeit in Nürnberg, bin aber eigentlich gebürtige Oberpfälzerin (und stolz drauf  8))
Mich hat es nach meiner Ausbildung zur Laborantin  bei einer Käserei nach Nürnberg verschlagen um Chemie zu studieren  ;) deswegen bin ich auch so ne Niete sobald es ans Werkeln geht ^^

Meine Gamergeschichte beginnt eigentlich schon recht früh, so mit 6 Jahren hatte ich mit meinem Bruder nen NES geschenkt bekommen.
Danach haben wir den SNES ausgelassen (fanden den NES besser) und mit N64, Gamecube, Wii unsere Reihe komplettiert. Achja, den Gameboy gabs auch *g*
Tja, also familiär bin ich eher auf Nintendo programmiert, bis ich dann mit meinem jetzigen Freund die damals noch aktuelle PS2 kennenlernte. Seit 4 J. haben wir noch die PS3 dazu, allerdings ist die ja jetzt unser Sorgenkind  ;)

Spiele: also Nintendotypisch mag ich natürlich Super Mario mit allen anderen Sidekicks.
Von Playstation-Seite her mag ich sehr gerne die Final Fantasy Reihe (wahnsinnige Grafik, echt schön), Metal Gear, God of War, Devil May Cry (eine meiner Lieblingsserien), Uncharted und und und ^^

Soo, und ansonsten möchte ich mich für dieses tolle Forum hier bedanken welches ich auf jeden Fall weiterempfehlen werde!
Weiter so, echt nette Leute hier :)
Falls ich mal was finde wo ich was beitragen kann, werd ich das nach Möglichkeit mit meinen Kenntnissen tun - auch wenn diese sehr begrenzt sind  ;D

Liebe Grüße,
Susanne
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Takeshi am 27. Mai 2012, 12:39:53
Chemie finde ich ja auch interessant, wenn auch eher die Grundlagen dahinter.

Du findest echt das NES besser als das SNES? Ich fand als Kind beide toll, aber als ich dann irgendwann mal selbst eins hatte und mich auch mal durch Berge von ROMs gewühlt hab, kam ich zu dem Ergebnis, dass das NES doch nicht so der Knaller war. Bei Sega ist das irgendwie genau so. Das SNES finde ich dagegen bombig, bis heute eine meiner Lieblingskonsolen. Klar, Geschmackssache.

Ich mag Nintendo generell auch, nur fand ich das N64 und den GC nicht so toll, genau so wie den DS. Früher war Nintendo genial mit dem NES, SNES und GB(C), dann bauten die ab und kommen nur langsam wieder hoch. Dass ich mich hier wenig mit Nintendo Konsolen befasse, liegt auch daran, dass die kaum kaputt gehen. Wann hat eine Wii schonmal eine lockere GPU? Die Nintendo Konsolen sind einfach so schwachbrüstig, da gehts kaum was kaputt.
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: grave_digga am 27. Mai 2012, 18:43:41
SNES ist für mich die beste Nintendo Kosnole bisher. Ich finde da gabs auch die besten Spiele.
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: FunGun am 27. Mai 2012, 22:53:36
Wie nu? N64 nicht gut? Alleine schon wegen GoldenEye war die top :D Allerdings sind die Controller schon ziemlich gewöhnungsbedürftig. Und da ich die SNES nie hatte kann ich sie nicht mit dem NES vergleichen. Den mochte ich allerdings schon immer.
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Takeshi am 27. Mai 2012, 23:52:03
Grafisch lag das N64 selten über, meistens sogar unter der PS1. Die PS1 haben denk ich viele schlechter eingestuft, da dort mehr Kantenflimmern zu sehen war, dafür war aber das Bild auf dem N64 nur matschig oder einfarbig. Der Controller war auch sau komisch und vorallem richtig pissig. Kaum einer hat noch einen N64 Controller, dessen Analogstick nicht im Eimer ist. Bei den PS1 Controllern ist das umgekehrt, da hat kaum einer einen mit defektem Analogstick. Und das Spieleangebot sagte mir überhaupt nicht zu. Mario 64 und F-Zero X waren ganz cool, Zelda OoT war grandios, aber dann wars das für meinen Teil.
Unterm Strich war das N64 für mich also nichts.

Das SNES konnte vorallem durch viele gute Rollenspiele punkten (da hab ich heute noch was zum Zocken), Jump 'n Runs wie Super Mario World und die Donkey Kong Country Reihe sind legendär. Nicht zu vergessen sind Zelda und Street Fighter und F-Zero.

Auf dem NES war Kirby super. Die Spiele von Mario und Zelda sind bekannt wie ein bunter Hund, ich finde aber irgendwie doch arg gewöhnungsbedürftig... obwohl ich früher mit dem NES angefangen hab, ich hab noch erlebt, als die ersten Leute ein SNES hatten, das war der Oberknaller. Dabei merke ich immer, ich werde alt ;D
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: SuZe am 28. Mai 2012, 22:06:47
*g* na da hab ich mit meiner Behauptung ja was angerichtet ^^ aber ich bleib dabei dass mir der NES besser gefällt
Mein Freund hatte ja nur das SNES und findet natürlich dass das System best ever ist ;) deswegen: pssst ;-)

ist ja lustig Takeshi denn ich fand Kirby auch einfach mal sowas von genial... Aber was ich supergerne mit meinem Bruder gezockt hab war dieses Fußballspiel, wie hieß das doch gleich wieder  :gruebel
Das war damals gleich beim Kauf dabei, so n 3 Spielemodul mit Super Mario und Tetris und diesem Fußballspiel. Das haben wir echt stundenlang gespielt, bis ich - weil ich ungern verlor - meinem Bruder mal den Controller an Kopf geworfen hab  ;D Gut dass die damals schon so stabil waren *g
Das finde ich nach wie vor an Nintendo gut, sind fast unkaputtbar. Aber ihr habt recht, grafisch hinkte es immer (vor allem seit ich jetzt die Playstation kenne) hinterher. Ist auch eher so dass die Wii nix für Core Gamer ist... Mal gespannt ob sie das mal mit der Next-Gen Konsole ändern... (ich denke eher nicht)

Gut, denn N64 haben wir erst nach dem Gamecube besorgt um noch die wenigen Klassiker (Mario 64 z.B.) zu zocken, von daher kann ich wenig über die Quali der Controller sagen. Also unserer geht noch ^^
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Takeshi am 28. Mai 2012, 22:14:17
Es sagt ja auch keiner etwas dagegen, dass dir das NES besser gefällt. Wollte dir nur das SNES etwas schmackhaft machen ;)

Haha ja, das Fußballspiel, bei dem man die Spieler bis zum Tod umnieten konnte? ;D

Das SNES war seiner Zeit grafisch ne Bombe, bei dem NES weiß ich es jetzt nicht. Das SNES konnte ja sogar 3D Grafiken, wenn auch nur mit Pixel- und nicht mit Vektorgrafik und auch nur mit Zusatzchip im Modul. Beim N64 und GC hat Nintendo dann noch versucht bei der Grafik mitzuhalten, aber bei der Wii haben die aufgegeben und da bin ich froh drüber. Das hat nämlich auch genügend Vorteile. Bei der Wii U wird sich das sicherlich nicht ändern, hoffe ich zumindest.
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: SuZe am 28. Mai 2012, 22:16:11
mhh, ja, und man konnte dort so irre Fallrückzieher mit Durchschlagskraft machen ... die waren ja dann unhaltbar, echt fies ^^
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Alex-Chester am 04. Juli 2012, 18:30:22
Hallo an alle....

ich bin Alex und ein kleiner Konsolenfreak. Ich bin im Besitz von fast allen Konsolen & Rechner die seit den 80´ern auf den deutschen Markt kamen.
Habe dann eine längere Pause eingelegt seit der PS2, doch mich hat es wieder gepackt somit bin ich nun auch !!!(verzweifelter)!!! 7 facher PS3 und 3 facher Xbox360 User.  Entweder werde ich langsam zu alt für dieses nervenzereibende Hobby oder die Technik einfach immer komplizierter. Daher bin ich recht froh, auf dieses ( toll aufgebaute) Forum, gestoßen zu sein. Respect an all jene, die an der Enstehung und Weiterentwicklung dieser Seite, beteiligt sind. Nun hoffe ich, mit Hilfe von hier, endlich meine Konsolen, wenigstens die Sony´s (die Xboxen sin ned so wichtig) zum funktionieren zu bringen.

so denn, beste Grüße

by Alex ;)
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Takeshi am 04. Juli 2012, 19:54:58
Joa, die Technik wird immer komplizierter und anfälliger. Irgendwas bekommen wir da aber sich noch hin ;)
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Alex-Chester am 04. Juli 2012, 20:13:23
Joa, die Technik wird immer komplizierter und anfälliger. Irgendwas bekommen wir da aber sich noch hin ;)

Ja des denk ich auch...habe mir gerade das mit dem Reballing durchgelesen...ok...hab mich nun ganz schnell dazu entschieden es die Tage erstmal mit dem Reflow zu versuche, da mir für das Reballen einfach der Dukatenscheißer im Keller fehlt, somit an der Technik und meine Unkenntnisse dafür noch zu groß sind. Jetzt erstmal Reflowen bei 3 Systemen..danach kommt das in meinen Augen größere Übel mit diesen (Kack)- Laufwerken. Hehe wie ihr seht wird in nächster Zeit wieder träger Diskussionsstoff folgen...sorry schonmal..  :-X

beste grüße Alex
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Takeshi am 04. Juli 2012, 20:40:44
Hast du Kolophonium? Wenn nein, lass es, bis du welches hast. Aber das besprechen wir lieber in einer anderen Topic, die du dafür im PS3 Bereich eröffnen kannst. Hier passt das ja nicht so hin.

Und Reballing ist keine Methode für Gelegenheitsbastler. Die Laufwerke gehen eigentlich, man muss da nur einmal durchblicken. Dann gibts da keine Probleme mehr mit der Mechanik.
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: disaster am 08. August 2012, 22:49:59
hi,


bin neu hier und such ein neues Hobby!

Bin aus Frankfurt

Ich will ps3 reparieren lernen und das Innenleben kennenlernen.

So wie Takeshi  ;D

Ich hab:

1x Wii

1x psp 3004

1x dsi

1x 3ds

1x xbox 360 slim

2x ps3 phat die funktionieren

2x ps3 phat die defekt sind
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: RalleBert am 08. August 2012, 23:05:58
Herzlich willkommen und viel Erfolg beim Lernen!
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Ramon am 06. Dezember 2012, 19:34:27
hatte jetzt nen Mega text verfasst und abgeschickt ohne zu kopieren :D . es ging im groben an den großen lob an Takeshi und dann auf 80 seite ( grob ) um meine Wenigkeit . und meine erste frage die wiederhole ich aber :

hab ich das nun recht verstanden das ich auch zb. mit nen V1-6 Netzteil ( FAT ) ein V7 ( Slim ) mainboard betreiben kann trotz der größeren Spannungsausgabe . den rest hol ich hier nach den text zu wiederholen wäre einfach zu viel  :-[
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Takeshi am 06. Dezember 2012, 19:38:50
hab ich das nun recht verstanden das ich auch zb. mit nen V1-6 Netzteil ( FAT ) ein V7 ( Slim ) mainboard betreiben kann trotz der größeren Spannungsausgabe . den rest hol ich hier nach den text zu wiederholen wäre einfach zu viel  :-[

Dazu bitte eine Topic im PS3-Bereich erstellen, danke.
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Ramon am 06. Dezember 2012, 21:36:40
Also nochmal in ruhe :D

Bin 25 komme aus Niedersachsen ,

angefangen hat alles mit einem Super Nintendo , mittlerweile beherrberge ich mehrere Konsolen die meißten sind aber eher eine art ausstellungsstück als Spielgegenstand , wenn zu alten Spielen gegriffen wird dann werden sie emuliert aber sein wir ehrlich nach einer 1080P auflösung und 1000qm spielfläche mit unzähligen möglichkeiten zurück zu super mario Bros. ?! allein am Auge tut es nach ner Stunde weh .

was ich genau habe :

Ps1 + Slim , Ps2 + Slim , Ps3 - wechselnder bestand kommt immer drauf an wieviele grad günstig zu erstehen waren und wieviele verkauft wurden :D . aber überwiegend Cechl04 modelle .
NES , SNES , N64 , GC , Wii , - bin eig. kein handhield Fan aber GBC und NDS
Atari 2600
Sega Master System , Sega Mega Drive + MegaCd , Sega Dreamcast , - wenn einer ne Saturn hat gerne melden wenn er kein vermögen dafür möchte habe alle günstig erstanden keinesfalls SNOB !
Phillips CDI ,
XBOX , XBOX 360 ,
ja und ne PSP .

Spiele

Street Fighter 2 , Bomberman , Final Fantasy 7 war echt hammer ! , projekt Overkill , AvP , ach was weiß ich die ganze Resident Evil Reihe außer die arg schlechten jeder der sie kennt weiß was ich mein . gibt zuviele .
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: hide am 06. Dezember 2012, 22:17:15
machst du das gewerblich?
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Ramon am 06. Dezember 2012, 22:36:31
was gewerblich ?
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: hide am 06. Dezember 2012, 22:46:18
Konsolen reparieren
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Ramon am 06. Dezember 2012, 22:53:25
nope , hat sich nur ergeben das ich gemerkt habe wie simpel das erneuern von Laufwerken ist als ich meins reperieren musste und da ist mir aufgefallen das viele Leute kleinigkeiten-fehler begehen wie zb. kürzlich habe ich eine konsole gekauft Cechk04 - wo der besitzer meinte die GPU wäre kaputt und auf dem foto konnte ich erkennen das das siegel noch drauf war , was ja an und für sich ein gutes zeichen ist , nun habe ich sie ich sag mal für 70 euro mit controller etc gekauft und mir ist nach recovery aufgefallen das sich die festplatte wohl aufgehangen hatte / also ps3 lief ... nach ich sag mal ca. 20 sek ging sie aus . dann ins recovery .. kla ... ging lief ... dann mal nen neuaufbau der Fp etc ... Playsi lief einwand frei ! hatte ne Fw. 3.51 , hab se mal bei kleinanzeigen reingestellt da hatte sich jemand mächtig drüber gefreut und war bereit mir 220 euro dafür zu geben , fand ich jetzt ok . aber um auf deine eig. frage zurück zu kommen , ich bin wie gesagt seit snes leidenschaftlicher zocker aber seit , ich sag mal 2 jahren nach dem ich meine ps3 habe reperiere ich lieber als tatsächlich mal zu spielen , einfach weil ich auch gerne konsolen kaufe und gespannt bin was sie wohl haben :D .
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Ramon am 06. Dezember 2012, 22:57:32
also wenn ich dir mal helfen kann bei ps3 , mit laufwerken habe ich schon einige erfahrungen , liegt vll. auch daran weil es das einzige bauteil in der konsole ist wo soviel sichtbare mechanik drin steck habe mir schon einige nächte damit um die ohren geschlagen  :???
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: hide am 06. Dezember 2012, 22:57:56
es geht nur darum dass wir ungern Leuten von "Konsolenshops" und sogenannten "Reparaturdienstleistern" helfen

[EDIT] vielen Dank, aber ich hab selber einiges an Erfahrung  ;)
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Ramon am 06. Dezember 2012, 23:02:25
hahaha keine sorge wenn ich hier einen entlarve dann wird er an den Pranger gestellt :D . ich denke schon das ich weiß was es heißt eine Community zu sein . wie lädt mann fotos hoch anhand meiner " Vitrinen " kann mann schon sehen das ich ein reiner Enthusiast bin :D , aber da ich auch nicht von luft und liebe geb ich halt ab und zu mal ne Konsole ab du etwa nicht ??? !!!
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: hide am 06. Dezember 2012, 23:06:21
die Fotos musst du leider extern hochladen  ;)
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Ramon am 06. Dezember 2012, 23:09:08
achsoooooou ... das klingt aufwendig , schade hätte ich gern mal gezeigt und mir andere sammlungen angesehn !
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Takeshi am 06. Dezember 2012, 23:09:27
Bilder, Dateien etc. einfügen (BBCode Anleitung) (http://www.trisaster.de/forum/index.php?topic=1114.0)
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Ramon am 06. Dezember 2012, 23:15:49
den beitrag kenn ich doch schon :D , hatte ich doch fast als erstes nach geschaut weil ich sie doch so gerne zeigen möchte sonst siehts nur jeder der ins wohnzimmer kommt und seine wir mal ehrlich , so viele von " uns " gibts nicht :D die das lässig finden und da wir ja alle Jäger und sammler sind Präsentiert mann ja schon gerne und verlangt dem zuschauer ein kleines Wow ab  :<<
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: densi am 02. 2013, 18:04:32
Nabend bin der densi von der insel . Bin stolze 46  Jahre jung  ;D
und hoffe noch viel zu lernen
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: grave_digga am 02. 2013, 18:15:20
Was für ne Insel? Mainau, Langeoog, England?
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Ramon am 02. 2013, 19:51:36
ähh , Dead Island ?!
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: hide am 03. 2013, 00:30:09
Willkommen Densi  ;D

mich würde auch interessieren von welcher Insel du kommst
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Grobistar am 15. Juni 2013, 23:49:45
Hallo Leute,

habe mich hier soeben angemeldet, da ich dieses Board sehr interessant finde und mir hier auch schon sehr viele Tipps und Tricks in Sachen Ps3 Reparatur abschauen konnte.

Deshalb möchte ich mich hier, wie es sich gehört, kurz vorstellen.

Zu meiner Person, ich bin 33 Jahre jung, aus NRW und Elektroniker.

Habe mir zum Hobby gemacht, defekte Konsolen / Unterhaltungselektronik wieder flot zu machen bzw. umzubauen. (Soweit die Erfahrung reicht)

Darunter zählen, XBOX360 , Playstation 3, Dbox2, TV´s usw.

Meine Private Sammlung besteht zur Zeit aus:

1x Xbox360 Jtag
1x PS3 Slim (Original)
1x Nintendo Wii (Homebrew)
1x Dreambox 800 HD
1X PC (Standart)

Ich hoffe Ihr könnt mir bei einigen Sachen in Bezug auf Reparaturen weiter helfen und Ich versuche naturlich meine Erfahrungen hier weiter zu geben.

In diesem Sinne....man ließt sich  :)

Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Takeshi am 16. Juni 2013, 00:41:00
Dann ein herzliches Willkommen hier im Forum :)

Bin ja erstaunt, dass noch jemand mit der Dbox 2 herumbastelt, das ist schon so viele Jahre her, dass da alle am Werkeln waren. Aber selbst hab ich damit nie was gemacht.
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: grave_digga am 16. Juni 2013, 07:02:45
Willkommen hier.

DBoX2 hab ich auch schon geflashed usw., ist aber auch schon wieder fast 10 Jahre her. Ist aber ne gute Box an und für sich und mit Neutrino hat sie eine tolle Bedienoberfläche. Leider nur SD Tuner aber sonst ist das Gerät echt toll.
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Grobistar am 16. Juni 2013, 11:16:52
Ja, das war und ist immer noch eine sehr gute Box ! Wude aber bei mir mittlerweile durch eine Dream 800 HD ersetzt. Aufgrund des HDTV Tuner :-)
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Lamech am 20. Juni 2013, 00:09:45
Schätze ich sollt mich auch mal vorstellen.
Bin aus Österreich, 25 J. alt.

Habe keine Erfahrung mit Modding oder Elektronik, und ehrlich gesagt ist mir das auch zu hoch. Ich bin Student in einem nicht technischen Fach... Ich hab sogar schon Angst, wenn ich nur den PC aufschrauben muss.

Würde mich eher als Sammler von alten und guten Spielen bezeichnen, und trisaster scheint mir ein sehr geeignetes Forum zu sein.
Z.b. wenn man Hilfe braucht im Hardware Bereich, dann ist man hier sehr gut beraten! Ausserdem scheint es hier viele Kenner und Sammler zu geben was videospiele angeht.

Den einzigen Kontakt den ich bisher mit Homebrew hatte war, dass mir ein Freund über Inet geholfen hat es auf meine Wii und meinen DS zu installieren, was sich auch wirklich lohnt (Stichwort Emulatoren) Alleine hätte ich das wohl nicht geschafft.

Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: hide am 20. Juni 2013, 08:25:05
Willkommen hier, ein interessanter Blog den du da hast  ;D
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Lamech am 28. Juni 2013, 15:31:20
Danke, meistens gibt es eh nicht so viel zu sagen über die Spiele. Ich versuch ein bisschen Trivia aufzugreifen, anstatt ein Spiel wirklich zu rezensieren. Wenn ich sehen will wie ein Spiel ist könnt ich auch auf YT gehen und mir ein review anhören/sehen...Aber irgendwie packt mich die Trivia mehr. Hintergrundinformationen über Konsolen und Spiele finde ich viel interessanter als nur zu sagen das Spiel ist schlecht oder gut :D
Titel: Hall?chen!
Beitrag von: LilyLazer am 02. Juli 2013, 20:46:23
Ich stelle mich hier mal vor^^

Mein Username ist LilyLazer, ich komme aus Österreich, bin 18 Jahre alt und mache gerade ein Praktikum als Computertechnikerin.

Ich muss sagen, ich habe schon ziemlich viel erlebt, von Virenschleudern, über Bluescreens beim Herunterfahren bis hin zu komplett durchgeschmorten Mainboards war schon alles dabei.

Von Spielen her mag ich eigentlich alles, bis auf diese grottigen Simulationen.
Ein absolutes Lieblingsgame habe ich: Mirror's Edge für PS3!

Ich besitze folgende Konsolen:

1x 3DS (Der mir abgeraucht ist)
2x PS3 (Eine v3, eine v9)
1x Wii
1x Nintendo 64
2x DS Lite
1x PSVita
1x PSP
1x Game Boy Color

Des weiteren besitze ich 7 Gaming PCs, früher waren's mal 8, jedoch hat den meine kleine Schwester geschrottet.

Was gibt's sonst noch...?

Ich beherrsche 3 Instrumente: E-Gitarre, Keyboard und Schlagzeug. Ach ja, und singen kann ich auch noch^^ (Ja, ja, lacht nur ;D)

Meine Lieblingsmusikrichtung könnt ihr euch wohl denken, aber ich sag's trotzdem: Jede Art von Metal!

Ähh...ja, das war's eigentlich von meiner Seite^^

lg eure LilyLazer :)
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Lamech am 02. Juli 2013, 21:19:58
Juhu! Noch jemand aus Österreich...endlich nicht mehr alleine! :)
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Takeshi am 02. Juli 2013, 21:57:37
Das nenne ich ja mal abwechslungsreich und ausgefallen ;D
Titel: Re: Hall?chen!
Beitrag von: hide am 03. Juli 2013, 09:53:25
....

Ich beherrsche 3 Instrumente: E-Gitarre, Keyboard und Schlagzeug. Ach ja, und singen kann ich auch noch^^ (Ja, ja, lacht nur ;D)

Meine Lieblingsmusikrichtung könnt ihr euch wohl denken, aber ich sag's trotzdem: Jede Art von Metal!

...

machst du auch Musik?
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Opium92 am 03. Juli 2013, 11:35:12
willkommen, ja mirrors edge ist ziemlich gut :) ist man ja von ea kaum gewohnt xD die planen sogar jetzt eine fortsetzung https://www.youtube.com/watch?v=s97B97dIpDQ
hoffentlich mit etwas weniger kämpfen und mehr jump&run :)
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: LilyLazer am 03. Juli 2013, 14:40:58
@hide Nein, zumindest noch nicht ;)

@Opium92 Ja, hoffentlich schafft es EA nicht Mirror's Edge auch noch kaputtzumachen. Wäre echt schade darum.

und @Lamech Ja, jetzt bist du nicht mehr alleine! *austria high-five*

lg eure LilyLazer :)
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Krolli99 am 08. September 2013, 23:20:07
Hallo Aus den Norden . Deutschland
ich Wohne in Rendsburg . Älter 52  Jahre . Name Horst-Uwe Spitzname Krolli
zu zeite habe ich
xbox zwei Mal
xbox360 mit Xkey
Xbox360 RGH .
und eine PS3 mit ylog. lieder
angefangen hatte alles mal mit den Guten Amiga
PC habe ich nartürlich auch und eine Mamecab
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Dragoon am 09. September 2013, 00:19:09
Willkommen Horst !

Schön zu sehen dass jemand auch mal ein Cab besitzt :)

Xbox Classic auch umgebaut?

PS3 mit YLOD, da könne wir dir helfen !
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Krolli99 am 09. September 2013, 15:41:23
Willkommen Horst !

Schön zu sehen dass jemand auch mal ein Cab besitzt :)

Xbox Classic auch umgebaut?

PS3 mit YLOD, da könne wir dir helfen !

Die Xbox Classic hatte chip habe ich so Gekaufte .
Mamecab ist mit eine Dell Rechner .
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Dragoon am 09. September 2013, 16:09:54
Also wirklich ein Cab gebaut oder "nur" ein PC ?
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Chirurg am 12. September 2013, 12:10:38
Hallo Community,

dann möcht ich meine Wenigkeit auch mal vorstellen. Bin 45 und eingefleischter Playstation-Suchti seit der 1. Generation (PSX). In meiner PS3-Slim rennen hauptsächlich Action-Adventures wie Batman, Prototype, Sleeping Dogs u.m. und natürlich meine Top-Favoriten der Assassin's Creed- und GTA-Reihe.  In Fifa 13 manage ich St.Pauli, aber auch der ein oder andere Shooter von CoD und BF darf mal ran, obwohl ich als ewiger Noob meistens auf die Mütze krieg :)
Ebenfalls besitz ich noch ne voll funktionsfähige Fat Lady, die ich liebevoll "meine alte Dame" nenne.

Wenn ich nicht grad den Controller vergewaltige, schwinge ich die Drumsticks. Muß leider sagen, daß ich in der Hinsicht z. Zt. weniger aktiv bin da sich meine letzte Band schon lange aufgelöst hat. Ein neues Projekt ist aber in Planung - geht wohl in Richtung Psychobilly, was mich auch schon sehr angefixt hat :) Der Rock u. Metal ging bei mir schon früh los und hat mich nie mehr losgelassen. Schon als junger Bursche war ich DJ in einem verrufenen Mäddl-Schuppen in Karlsruhe - my hometown, das war so umbei '86 - '90. Heute darf ich stolzer Weise die Bands Pink Cream 69 und Helloween zu meinem Bekanntenkreis zählen und zu meinem engen Freundeskreis gehören die Hard-Rock n Roll Band Lucky Twist (leider noch nicht öffentlich promoted) und die Metalband Mad Motors, sowie die 3 verrückten Brüder von Sons of Sounds https://www.youtube.com/watch?v=gvEQA1tH1Wg und Lutz Vegas von V8Wankers - außer Helloween und V8Wankers alles Karlsruher ;)  Soviel zu mir ...jetzt ist aber gut mit der Angeberei :)

Warum hab ich mich hier angemeldet?
Meine 1. Slim war von dem berühmten CoD-MW3 Freezproblem betroffen. Ständige Hard-Resets quälten die Playsi immer mehr, sie las irgendwann gar keine Spiele mehr. War damals ziemlich hilflos. Garantie war rum und ich hatte zu der Zeit kein I-net. Vom Händler bekam ich ein Austauschgerät für 150,- Schleifen. Ich machte den größten Rookie-Fehler: die Festplatte drin gelassen und kein Backup gemacht  :-[  Egal, Schnee von gestern. War froh, daß ich wieder zocken konnte. Das ging auch lange gut ...bis? CoD-BO2! Freeze! Errorcodes! Jetzt war dann aber schicht im Schacht! Inzwischen mit I-net ausgestattet durchstöberte ich das Netz und war überrascht, wie viele 1000e das selbe Problem hatten. Treyarch gab das Problem zu und versprach es zu fixen. Das brachte aber den Zockern nicht viel, denn ihre Konsolen waren ja schon betroffen. 
Ich gründete eine Klagegemeinschaft mit der wir Treyarch an den Kragen wollten. Es kam anders. Ein Awalt für Verbraucherchutz war schon eingeschaltet, wir warteten aber noch auf mehr Mitkläger aus Kostengründen. Viele haben geschriehen, aber nach fast nem halben Jahr waren wir immernoch nur zu 5.   ...kennt man ja.
Also gründete ich eine 1-Mann-Selbsthilfegruppe :) Ich fing an meine Konsole zu zerlegen, hab das Laufwerk ausgebaut und gereinigt, die Justierschräubchen ein bisschen angezogen, alles wieder zusammengeschraubt und war überrascht und verdutzt zugleich, denn auf einmal geht alles wieder! Alle Games, alle CoD, alles! Ist jetzt fast n Jahr her und bis heute rennt das Baby fast täglich viele Stunden. Da Freunde ähnlichen Ärger hatten, hab ich auch deren Konsolen zerlegt. Sei es WLP erneuert, Netzteil LW oder FP. Bis jetzt kann ich 4 erfolgreiche Reperaturen verbuchen und hab mich deswegen hier unter dem Namen "Chirurg" angemeldet, wo ich endlich zum letzten Punkt meiner Vorstellung kommen möchte :)

Seit ich mich tiefer mit der PS-Hardware beschäftige, bin ich in einem großen deutschen Playstation-Forum sehr aktiv, besonders bei der Hilfestellung technischer Probleme. Und gaaanz ganz viele Informationen habe ich aus euerem tollen trisaster-Board.
Deswegen auch ein ganz großes LOB und DANKE für diese super-nützliche Seite (http://www.smilies.4-user.de/include/Optimismus/smilie_op_010.gif)
Gerne würde ich helfen die eine oder andere Lücke in den PS3-Hardwaretabellen zu füllen. Dafür bräucht aber noch ne wegweisende Hilfe (wie/wo/bei wem?)

Und noch ne kurze Frage am Rande. Ich wollte mir nen kleinen Avatar als Profilbild einfügen. Info sagt: das Bild ist zu groß. Das Bild hat aber nur 8,16KB. Ist das zu groß? Wie groß darf es denn sein?

ps.: wenn ich richtig gesehen hab, bin ich die 2222. Registrierung. Stimmt das? Wenn ja, kann ich leider keinen ausgeben, dafür reicht mein bescheidenes Gehalt als Rolladenbauer leider nicht aus :D

Viele liebe Grüße,
Chirurg, der Hobbykonsolenzerleger :)
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Opium92 am 12. September 2013, 12:30:12
willkommen im forum :)
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Takeshi am 12. September 2013, 17:36:23
Das ist ja gut, wenn du schon ein paar Konsolen wiederbeleben konntest :)

Seit ich mich tiefer mit der PS-Hardware beschäftige, bin ich in einem großen deutschen Playstation-Forum sehr aktiv, besonders bei der Hilfestellung technischer Probleme. Und gaaanz ganz viele Informationen habe ich aus euerem tollen trisaster-Board.
Deswegen auch ein ganz großes LOB und DANKE für diese super-nützliche Seite (http://www.smilies.4-user.de/include/Optimismus/smilie_op_010.gif)
Gerne würde ich helfen die eine oder andere Lücke in den PS3-Hardwaretabellen zu füllen. Dafür bräucht aber noch ne wegweisende Hilfe (wie/wo/bei wem?)

Danke für das Lob! :) Jetzt interessiert mich aber, welches Forum das ist ::)
Informationen an mich, zum Beispiel per PM (http://www.trisaster.de/forum/index.php?action=pm;sa=send;u=1).

Und noch ne kurze Frage am Rande. Ich wollte mir nen kleinen Avatar als Profilbild einfügen. Info sagt: das Bild ist zu groß. Das Bild hat aber nur 8,16KB. Ist das zu groß? Wie groß darf es denn sein?

100 x 100 ;)

ps.: wenn ich richtig gesehen hab, bin ich die 2222. Registrierung. Stimmt das? Wenn ja, kann ich leider keinen ausgeben, dafür reicht mein bescheidenes Gehalt als Rolladenbauer leider nicht aus :D

Nicht ganz. Du warst die 3665. Registrierung. Vor deiner Registrierung wurden 1443 Benutzerkonten gelöscht, weshalb du zu dem Zeitpunkt einen von 2222 Benutzerkonten hattest. Da fällt mal wieder auf, wie klein wir hier sind.

Meine 1. Slim war von dem berühmten CoD-MW3 Freezproblem betroffen. Ständige Hard-Resets quälten die Playsi immer mehr, sie las irgendwann gar keine Spiele mehr. [...]

Dazu wollte ich aber auch noch was loswerden. Viele Ausfälle werden einigen Spiele zugeschrieben, allerdings zu unrecht. Das kommt nur dadurch zustande, weil besagte Spiele sehr häufig gespielt werden (besonders kurz nach dem Release) und es rein statistisch in vielen ausfallenden Konsolen genau dieses Spiel lief.
Kein Spiel ist in der Lage dafür zu sorgen, dass der Laser stirbt. Die Laserdiode leuchtet mit konstanter Stärke, unabhängig von der Disk, unabhängig davon, ob gelesen wird. Nur bei sehr langen Lesepausen (5 Minuten oder so) schaltet das Laufwerk ab, was du daran merkst, dass die Konsole plötzlich sehr lange braucht, bis wieder etwas passiert, weil die Disk erst wieder gestartet werden muss.
Deshalb hättest du mit einer Klage auch keine Chance, weil die gar nichts dafür können. So eine Klage kann im dümmsten Fall sogar zu einer Gegenklage führen, weil du denen öffentlich etwas unterstellst, was nicht der Wahrheit entspricht. Ich würde es deshalb also auch lieber lassen ;)

Das Spiel kann nur verursachen, dass die Konsole immer wieder abstürzt, nur hat das keinerlei Folgen für die Hardware, selbst für die Festplatte nicht. Es kann lediglich passieren, dass Daten dabei kaputtgehen, was sich allerdings meistens beheben lässt, wenn auch vielleicht mit Datenverlust.

Die Tatsache, dass das Reinigen des Lasers etwas gebracht hat, spricht ja auch schon gegen die Theorie, dass es am Spiel liegt. Kann es sein, dass du rauchst? Denn das betrifft meistens Raucherhaushalte. Zu justieren gibt es in dem Laufwerk übrigens nicht viel, abgesehen von ein paar Schrauben, an denen man nie drehen sollte, weil die nur einmal eingestellt werden müssen (bei der Herstellung) und danach zu recht verklebt werden.
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Lamech am 12. September 2013, 18:00:35
Bei so einer ausführlichen Vorstellung erwarten wir schon, dass du hier bleibst und nicht wie die meisten nach 2 Tagen nie wieder von dir hören lässt :)
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Viper-Bastler am 23. Oktober 2013, 09:47:15
Servus.

Ich bin Mario, wohne in Niederbayern, bin Dipl.-Ing. Mikrotechnik / Physikalische Technik.
Ich bastle gerne an Maschinen. Mechanik, Elektronik Hydraulik, is mir wurscht. Wird alles zerlegt... ::)

Hauptsächlich repariere ich Tektronix Oszis und Einschübe der 7000er Und HiFi, Video aus dem Elektroschrottcontainer.
Da hab ich am Sa. eine PS3 gefunden, die dank Takeshis Hilfe ( Ich hab fleissig gelesen) seit heut Nacht 1.30 wieder vollständig läuft.

Da musste ich mich natürlich anmelden. Ein Forum mit so präzisen Informationen für Lötkolbenakrobaten ist selten.

Bin Mitglied bei:
Hifi-Forum
amplifier.cd (die einzig wahren Infos für Tek Fetischisten)
Dodge-Forum.eu
und ein paar andere zwilichtige Seiten... ;)

Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Takeshi am 23. Oktober 2013, 11:38:52
Hey ho, mal wieder ein User mit ordentlich technischem Sachverstand! Herzlich willkommen ;)
Titel: Vorstellung Moin
Beitrag von: Sascha35 am 03. Dezember 2013, 22:27:35
Moin ich bin 35 und komme aus der ecke von Rheine ( Osnabrück ), bin Elektroinstallateur von Beruf,und wollte mich jetzt mal beschäftigen mit dem Reflow von Xbox 360. Da meine nicht mehr geht ( Rod ) ,Wollte ich mal eine neue GPU ein bauen. Zum Testen habe ich alte Computer Boards hier rum liegen. Mal schauen ob es was wierd. Mfg sascha
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Takeshi am 04. Dezember 2013, 00:15:11
Dann erst mal herzlich willkommen im Forum!

Eine neue GPU musst du deshalb aber nicht gleich auflöten ;)
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Sascha35 am 04. Dezember 2013, 08:02:45
Ich glaube aber schon , weil das ist nicht das erste mal das ich ein Rod habe, habe schon Schrauben mit unterlegscheiben dran.War da schon so oft mit ein Heißluftfön dran. Aber an der Hana war ich noch nicht, werde mir erst mal ein Flußmittel besorgen. Und dann sehen wir weiter. Es ist eine Falcon xbox 360 hat den noch je mand eine gpu rum liegen ?
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Sascha35 am 04. Dezember 2013, 08:31:34
Habe ein wenig rum gelesen und bin auf das zeug gestoßen, ( Kolophonium ) ist es so was wie Flüßieg Löttwasser. Oder wie kann man es verstehen?
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: sumsum am 04. Dezember 2013, 09:04:18
Habe ein wenig rum gelesen und bin auf das zeug gestoßen, ( Kolophonium ) ist es so was wie Flüßieg Löttwasser. Oder wie kann man es verstehen?

Kolophonium ist normalerweise fest, um es als Flussmittel zu verwenden, muss man es auflösen (in Isopropanol). Dieses Flussmittel ist für die Elektrotechnik zugelassen, da es auf der Lötstelle verbleiben kann.

Lötwasser dagegen ist eher fürs Löten von Dachrinnen und Rohren gemacht und sollte nicht auf Platinen bzw. in der Elektrotechnik verwendet werden, da auch manchmal darin Säuren enthalten sein können.
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Sascha35 am 04. Dezember 2013, 09:33:33
Habe ein wenig rum gelesen und bin auf das zeug gestoßen, ( Kolophonium ) ist es so was wie Flüßieg Löttwasser. Oder wie kann man es verstehen?

Kolophonium ist normalerweise fest, um es als Flussmittel zu verwenden, muss man es auflösen (in Isopropanol). Dieses Flussmittel ist für die Elektrotechnik zugelassen, da es auf der Lötstelle verbleiben kann.

Lötwasser dagegen ist eher fürs Löten von Dachrinnen und Rohren gemacht und sollte nicht auf Platinen bzw. in der Elektrotechnik verwendet werden, da auch manchmal darin Säuren enthalten sein können.

Danke für die schnelle antwort, ich sage ja immer zu meinen Kinder man Lernt jeden tag da zu. :)
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Takeshi am 04. Dezember 2013, 09:53:38
Also mach dazu auf jeden Fall eine neue Topic, du scheinst eine Menge falsch gemacht zu haben. Da ist es kein Wunder, dass du schon zig mal einen ROD hattest. Eine neue GPU muss da trotzdem nicht rein. Du musst die Reparatur nur mal richtig machen.
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Lalle am 09. Januar 2014, 12:56:05
Hallo ich bin Lalle und ich bin süchtig.
Sonst zu meiner Person:
-26 Jahre
-IT-ler
-aus Deutschland
-Besitzer von PS1/2/3 und Wii
-Android Fan
-usw

Ist ja keine Kontaktbörse hier ;)


Naja so in etwa zumindest. Habe einen RSOD auf meiner PS3, der auch durch die diversen Fixes und FSM Dinger nicht weggeht. NUn habe ihc gehofft von DoggyDog ein paar Tipps für den Austausch des NORs zu bekommen  ::)

Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Takeshi am 09. Januar 2014, 13:08:48
Und am besten schreibst du das ins Forum, dann können wir auch mehr Leute helfen ;)
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Lalle am 09. Januar 2014, 13:39:08
Dein Wunsch sei mir Befehl ;)

ach immer diese schwierigen Fragen die man hier beantworten muss zum Antworten. Ich fühle mich wie beim quizduell :D
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Lamech am 09. Januar 2014, 15:46:39
Hi Lalle, wie gehts dir?
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Dragoon am 09. Januar 2014, 21:04:14
Willkommen ! :D
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Armitage am 03. Februar 2014, 20:30:32
Hi,

ich bin über die Hilfe von takeshi auf diese Seite aufmerksam geworden.
Hoffe hier auf gepflegte und profesionelle Unterhaltungen rund ums Thema.
Zu mir ich bin 31 jahre alt und würde mich als Sammler und Zocker bezeichnen.
Ich Interessiere mich für Konsolen development und übe mein hobby so weit es zeit und geld zulässt aus.
Bin bei assemblergames.com als jackhead aktiv und hoffe hier eine deutsche Plattform gefunden zu haben um sich auszutauschen.
In diesem Sinne Hallo  :)

Gruß
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: DoggyDog am 03. Februar 2014, 20:32:19
Willkommen in Takeshi's Castle  8)
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Dragoon am 03. Februar 2014, 20:41:49
Hi !
Bin auch bei assembler unter selbigem Namen wie hier :)
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Armitage am 03. Februar 2014, 21:04:59
ja glaub schonmal gesehn :-)
Wann kann ich hier thread aufmachen -.- ab 5 posts?
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Takeshi am 03. Februar 2014, 21:07:14
Ab 0 Posts ;)
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: xellar am 18. April 2014, 22:48:15
Hey,

Bin schon seit sehr sehr langer zeit stiller Mitleser, bin Stolze 19 Jahre Alt und Komme aus NRW. Nun, da meine PS3 (CECHG) leider (wie zu erwarten war, da CECHG - 90nm RSX) BSJF´s unter dem RSX zu beklagen hat, habe ich mich mal hier registriert um mir von RalleBert die Nötigen Utensilien für die Reflow-Methode [1] zu besorgen.
Ich muss schon echt sagen, ich habe selten eine Seite gesehen (nicht nur im Konsolen-bereich, sondern allgemein im Internet) auf der so viele Informationen gesammelt sind! Auch dieses Forum wimmelt quasi nur so von Leuten die wissen was sie machen! Und dafür muss ich mal ein Fettes Lob an Takeshi und alle anderen verteilen die an der Page beteiligt waren! Echte Glanzleistung!!! :)



Gruß
Xellar
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Takeshi am 19. April 2014, 13:25:38
Vielen Dank! Das war auch die Motivation, solche Informationen einmal geballt zu sammeln, weil man das sonst oft nur verstreut und unpräzise findet.
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: LuDaCriSoNe am 27. Juli 2014, 21:52:50
Hey,

so nach 8 Posts stell ich mich auch mal vor :)

Ich bin der Chris, 27 und komme aus NRW.
Bin ein ziemlicher Konsolenfreak und Blu-Ray Junkie :D

Ich sammel ziemlich viel, was man nun auch im Thread "Eure Konsolen- und Gamessammlung" nachlesen kann :)

Ansonsten bastel ich viel mit Elektrik, Schraube am Auto, fummel an Konsolen oder im Heimkinobereich rum.

Ich möchte mich auch noch über die nette Hilfe von Takeshi und RalleBert bedanken!

Die Seite hier ist wirklich der Hammer.

Danke !
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Kdeniz am 22. September 2014, 12:26:55
Servus Leute,

ich stell mich auch mal vor (:

bin der deniz 28j industriemechaniker und komme aus dem Ruhrgebiet (Witten bei dortmund ) auf das forum bin ich aufmerksam geworden durch mein tv Problem (schlechter empfang bei astra).

bastelen tue ich liebend gern mal funk es mal nicht shit happens (: ...

Bereiche wo ich mich gerne aufhalte sind.

hackintosh habe ein pc worauf mac os x 10.9.5 lauft
iphones sprich fertig machen seis ftp connector (Akku) anlöten u.s.w  jailbreaks und co.
hifi auto sowie home
ps3 die hat ziemlich gelitten aber funk noch (: bin da noch etwas am lernen


ich bin unter den Namen kdeniz bei vielen Forums unterwegs und ich finde solche Forums echt klasse. ein lob für die Betreiber solcher Seiten. die sind echt gold wert!!!

so das wars glaube ich... habe meine Nase in viele Sachen drin mal lerne ich mal mache ich was kaputt aber ich finde das gehört dazu und sollte niemanden vom lernen abhalten.




mfg 
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: LikeJoghurt am 08. Oktober 2014, 22:54:49
Ich stelle mich auch mal vor, auf wenn ich schon ein Paar Beiträge im Forum geliefert hab.

Ich heiße Martin, bin 14, komme aus Rheinland-Pfalz (Hunsrück), & besuche zurzeit noch ein Gymnasium wo ich in 4 Jahren mein Abi machen will.
Ich hoffe mein Alter schreckt niemanden ab, bin zwar noch etwas jung, halte mich allerdings für mein Alter schon sehr reif, also hoffe ich mein Alter stört keinen.

Ich habe nicht besonders viele Interessen, aber die die ich habe sind recht umfangreich. Mich interessieret die japanische Kultur sehr, z.B Animes, Mangas, dies, das. In meiner Freizeit, wenn ich nichts für die Schule machen muss, schaue ich sehr gerne Serien, Filme oder gehe einfach mit Freunden raus. Ins Forum schaue ich eig. täglich & lese auch sehr gerne hier. An Videospielen spiele ich eig. alles. Meinen ersten Kontakt zu Videospielen hatte ich schon als kleines Kind, wie alt ich da genau war kann ich jetzt nicht sagen, ich müsste so um die 4 gewesen sein. Da habe ich auf dem PC meines Vaters gespielt, besonders erinnere ich mich an "Hugo", bin mal gespannt ob das einer von euch kennt. Meine erste Konsole war die PlayStation 1, wo ich besonders die Spiele gut fand, z.B. Final Fantasy VII oder Metal Gear Solid. Mein Vater hatte damals die PS1 mit einem Modchip versehen, ich erinnere mich noch ihm dabei zugesehen zu haben. Meine zweite Konsole war die PlaySation 2, die Konsole an der ich wahrscheinlich meine meisten Spielstunden verbracht hab. Später kam noch eine PSP dazu. Beide, PS2 & PSP wurden von meinem Vater & meinem Bruder modifiziert. Damals wusste ich allerdings garnichts darüber wie Konsolen eig. funktionieren, mir hat gereicht das man damit zocken konnte. Mein Interesse an Konsolenhardware, oder generell Hardware (weiß nicht wie man den Bereich allgemein nennt) entstand vor knapp 2 Jahren als ich meine erste PS3 bekam. Anfangs hat mir auch gereicht damit zocken zu können aber mit der Zeit hab ich angefangen mich immer mehr über die PS3 zu informieren, Stichwort: Jailbreak. Allerdings war mir das noch alles zu kompliziert & ich habe mir das alles nicht zugetraut. Wenig später erlitt meine PS3 einen BSJF (war eine v3). Da ich als Schüler bis heute nicht allzu viel Geld habe konnte ich mir ein professionelles Reballing nicht leisten also hab ich mir vorgenommen selber was dagegen zu machen. Bevor ich aber mein ersten Reflow gemacht hab, hab ich mich erst stundenlang genau darüber informiert. Also gut, Reflow gemacht, Konsole ging, ich war glücklich & stolz zugleich. Bis heute hat das Board ca. 8 Reflows durchgemacht, ein 9ter steht an. Ab dem Zeitpunkt hab ich angefangen mich erst richtig damit zu befassen, hab defekte Konsolen von Freuden oder auf Ebay gekauft, sie repariert oder einfach damit rumgebastelt. Momentan bin ich sogar an einem Punkt angekommen wo ich selber keine funktionierende PS3 hab, haha. Mit der Zeit kamen auch noch neue Konsolen dazu & ein neuer Rechner da alle meine vorherigen PC's Laptops mit einer schwachen Hardware waren. Eine große Hilfe in dem Bereich war mein Bruder der sich auch schon lange damit befasst.
Aber die wahrscheinlich größte Hilfe war dieses Forum. Ich habe noch nie ein Forum gesehen in dem so viele Informationen gesammelt wurden. Hier hat man das Gefühl das die Community sich gut mit allem auskennt & man immer die Hilfe kriegt die man braucht, während ich in anderen Foren dem gefährlichen Halbwissen nicht trauen will. An dieser Stelle nochmal ein großes Lob an Takeshi & die restliche Community!

Mir ist gerade aufgefallen wie viel ich geschrieben habe, war eig. garnicht so geplant, hoffe das stört keinen, haha.

Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: DerVix am 06. August 2015, 21:02:56
Guden Moin, mein Name ist DerVix oder im Internet bekannt als "DerVix".

Ich bin ingerndwo in den 90'ern gebaut also relativ jung unterwegs, mein Wohnsitz befindet sich in einen Kaff, was sich Schleswig-Holstein schimpft und ich besuche eine Private Gesamtschule.

Mein erster kontakt mit konsolen begann als ich 9 Jahre alt war, da bekam ich eine SNES und kurz danach eine Ps1.

Mein interesse in  Technik begann als ich mir mit 12 einen alten Rechner für 10€ kaufte zum basteln, was nach 2 wochen dank eines Stromschlags in der Notaufnahme endete, nach diesen 4 jahren habe ich gelernt, sehr viel gelernt, und habe daher ein gutes maaß an technishes wissen, auch dank diesen Forum.

Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Takeshi am 06. August 2015, 21:55:39
Oh, das klingt ja abenteuerlich mit dem PC °_° Hast du das Netzteil zerlegt?
Aber früh übt sich ;D Den Fehler, welchen du auch immer gemacht hast, machst du sicher nicht noch mal.
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: DerVix am 07. August 2015, 01:00:12
Am NT gebastelt, netzstecker vergessen, dann mach bzz und ich bewusstlos.

Jetzt überprüfe ich den netzstecker gleich 2 mal, aus fehlern lernt man ja am besten^^
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: FatVersion98 am 07. August 2015, 21:11:43
Hallo zusammen

Ich stell mich auch mal vor :)

Ich bin 16Jahre alt und mache meine Elektroniker Lehre.

Ich bastle gerne an:
Konsolen (PS2,3[FAT&Slim, mit der SuperSlim kann ich nix anfangen ;D] ,Nintendo DS,DSi,....)
Handys
Fernseher
PC's
Stereoanlagen
Kaffemaschinen
...eigentlich alles mögliche :)

Funktioniert meistens und auch immer häuffiger :D

Meine erste eigene Konsole war ne PS3, natürlich BSJF (Habe mich bis dahin nicht gross mit Konsolen befasst) Bin dadurch auf diese Seite aufmersam geworden.
Danke übrigens an Takeshi & alle anderen. Ist echt ein Top Forum. Alles sauber und übersichtlich und richtig viele Informationen.

(Mein Lieblingsgame: The Last of Us)

Gruss aus der CH
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Takeshi am 08. August 2015, 14:58:58
Was für eine Fachrichtung machst du denn in der Ausbildung?
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: FatVersion98 am 09. August 2015, 13:30:53
Sowas wie Fachrichtungen gibts bei uns in der Schweiz nicht. Je nach Tätikeitsbereich vom Lehrbetrieb wird die ''Fachrichtung'' bestimmt. Ich meine Automation/Entwicklung beschreibt es in meinem Fall am besten ;)
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Takeshi am 09. August 2015, 13:44:58
Ach so, okay ;)
Weil hatte mal geguckt, was das sein soll. Ich hab damals "Informationselektroniker" mit der Fachrichtung System- und Geräteelektronik gemacht. Was mir dann aber die Suche nach Elektroniker ausspruckte, war eher Elektriker, zumidest bei den meisten Fachrichtungen. Schon bescheuert, da gibt es für alles einen Namen (in Deutschland), aber dann bekommen die da keine richtige Namensgebung hin.

Also aus Erfahrung kann ich dir sagen, das ist eine gute Entscheidung an all so einem Kram herumzubasteln. Damit erweiterst du dein Wissen und deine praktische Erfahrung enorm ;) Das zeigte sich bei mir nämlich im Studium. All die, die in ihrer Freizeit auch mal was gemacht haben, kamen auch viel besser mit. Die anderen, die nur das Studium kannten, hatten starke Probleme und waren die typischen Theoretiker.
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: 8jack8 am 22. September 2016, 20:30:42
Moin,

ich stell mich hier auch mal kurz vor.

Ich bin 28 Jahre alt und wohne z.Z. in Hannover, habe vor gut 8 1/2 Jahren meine Ausbildung zum Industriemechaniker fertig gemacht und bin seit knapp über einem Jahr nun auch staatl. gepr. Techniker im Bereich Maschinentechnik. Da mir das alles aber noch nicht gereicht hat Studiere ich aktuell auch noch Maschinenbau  ;D

Konsolentechnisch befindet sich natürlich auch so einiges in meinem Besitz wie z.B. NES (leider verkauft), SNES (leider auch verkauft), N64, Gameboy, PSP, PSone, PS2, PS3 (CECHG04 und seit einiger Zeit selbst beim Blue-Ray schauen laut wie ein Düsenjet :/) und eine PS4.
Vor rund 16-18 Jahren hab ich mit dem basteln an PC's begonnen, da ich mir zu der Zeit keinen kompletten PC leisten konnte und nun würde ich mir nie wieder einen fertigen PC kaufen, da ich nun weiß was dort häufig für Mist verbaut wird xD.

Ich bin auch glücklicherweise auf diese Seite gestoßen da ich langsam mal meine alte PS3 wieder leise bekommen wollte und gleichzeitig mein Wissen im Berech E-Technik erweitern wollte und über Youtube ist scheinbar nur Halbwissen zu finden :/
Aus diesem Grund habe ich mir auch noch eine defekte PS3 (CECH3004 mit dem neuen YLOD) zugelegt um mich ausgiebig mit dem Modell beschäftigen zu können und habe den ersten schock bereits überwunden, da ein teil der Schrauben nicht mehr vorhanden sind :/.
Ganz nebenbei, gibt es günstig die Schrauben zum nachordern, bzw hat jemand die Schraubenbezeichnungen, damit ich sie auch finden kann xD

Das soll es vorerst einmal von mir gewesen sein und ich bedanke mich nochmal das hier wirklich soviel Wissen zusammengetragen wurde :)
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: DerVix am 23. September 2016, 22:12:47
Willkommen.

Mache gerade meine Ausbildung zum Feinwerksmechaniker in der Fachrichtung Maschinenbau, spezialisierst du dich auf ein Gebiet?
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: 8jack8 am 24. September 2016, 17:52:48
Meine Lehre als Industriemechaniker war mit der Fachrichtung: Maschinen- und Systemtechnik,
der Techniker hatte die Fachrichtung: Maschinentechnik und
im Studium laufe ich momentan noch auf allgemeinen Maschinenbau und mal schauen ob ich mich da noch weiter spezialisieren möchte oder doch weiterhin überall ein wenig mitnehmen möchte ^^
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: nemwar am 04. Juni 2020, 07:06:35
Hallo Zusammen,

dann möchte ich mich auch mal vorstellen:

Ich bin NemWar (im RL: Oliver), 40 Jahre jung und von Beruf Kommunikationselektroniker FA: Informationstechnik.

Begonnen hat meine Konsolen-Karriere relativ spät: Mit 22 Jahren habe ich mir damals meine erste Playstation 2 gekauft.
Natürlich habe ich vorher auf vielen Konsolen im Freundes- und Familienkreis gedaddelt (NES, GameBoy, SNES, MegaDrive, Playstation 1).

Vor ungefähr zwei Jahren habe ich durch einen glücklichen Umstand eine defekte PS4 für 30€ erstehen können und seitdem bastel ich gerne (immer mehr) an alten Konsolen.
Und so habe ich bereits einige Playstation 1 und 2 mit dem Chips versehen und an glückliche neue Besitzer "vermitteln" können.
Auch meine Playstation 2 läuft heute wieder mit einem kleinen Problemen, aber man kann man darauf daddeln.
Die Playstation läuft bis auf zwei kleine Probleme auch wieder und wird demnächst wohl in eines der Kinderzimmer "umziehen".

Im Moment befinden sich folgende Playstation im Haushalt und sind z.T. auch schon umgebaut und suchen neue Besitzer... aber das nur am Rande erwähnt.

Playstation 1 (SCPH-1002) - hier muss ich noch den MM3-Chip richtig anschließen, die 4-Draht-Lösung scheint nicht zu funktionieren, auch wenn es lt. Einbau-Diagrammen gehen soll.
Playstation 1 (SCPH-5502) - hier ist der MM3-Chip verbaut worden, das CD-Laufwerk erneuert und natürlich gereinigt, ich hoffe es findet sich bald ein neuer Besitzer.

Playstation 2 (SCPH-3xxx4) - die gute FAT-Lady liegt noch komplett zerlegt herum und wartet darauf das Ihr mit dem aktuell gängigen ModBo5.0d neues Leben eingehaucht wird.
Playstation 2 (SCPH-5xxx4) - diese FAT-Lady läuft inzwischen und ist die bereits oben erwähnte Konsole, welche ich mein eigen nenne.
Playstation 2 (SCPH-70004) - diese Slim-Konsole wartet nach Lasertausch und ModBo5-Einbau auf einen glücklichen neuen Besitzer.
Playstation 2 (SCPH-70004) - bin ich aktuell dabei einen Chip zu verbauen.
Playstation 2 (SCPH-77004) - Tja mein Sorgenkind aus dem aktuellen Thread, vielleicht kann ich Ihr wieder Leben einhauchen.

Playstation 3 (CECHL04) - habe ich erst heute bekommen, und soll bis auf das Laufwerk funktionieren.
Playstation 3 (CECHC04) - sollte als Ersatzteilspender dienen und leidet wohl an einem YLOD... wurde auch bereits geöffnet, HDD, sowie Einbaurahmen und Deckel fehlen.

Playstation 4 (??????) - 500GB, erste Generation denke ich, damals mit einer eingedrückten HDMI-Buchse erstanden, inzwischen läuft sie wieder bis auf den Eject-Button und sie wird viel zu laut beim daddeln.
XBox 360 - von meinem Sohn, läuft derzeit im Wohnzimmer als Netflix bzw. AmazonPrime Player...

Ich freue mich hier ebenso verrückte Bastler und Freunde der Konsolen zu finden.
Fachsimpeln und vielleicht ab und an auch aushelfen oder ähnliches, das wäre schön.

Viele Grüße
NemWar / Oliver
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Anakin94 am 04. Juni 2020, 14:36:03
Hallo Oliver,
Schöne und interessante Vorstellung.
Und prima, das du auch gerne an Konsolen rumbastelst.
Da der größte Teil bei dir wohl auch die PS2 ist, denke ich mal das dich dann auch das SIO2SD Projekt (Memory Card zu SD Adapter) interessieren wird.
Das ist momentan ein heißes Thema.

Und herzlich willkommen! :)
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Dragoon am 04. Juni 2020, 18:31:32
moinsen und welcome  :thumb
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Takeshi am 04. Juni 2020, 19:26:41
Hallo und herzlich willkommen Oliver! Schön, dass sich mal wieder jemand vorstellt.
Freut mich noch einen PS2-Anhänger begrüßen zu können :)
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Klauserus am 05. Juni 2020, 12:20:17

Hallo Oliver

Wow mit 22 Jahren bist du erst dazu gekommen. Für mich, der schon seit klein auf dabei ist,  Irgendwie spannend so spät :)
Dein Beruf ist ebenfall interessant. Gibt es in dem Bereich Einstellungstests? wenn ja welche?

Grüße und viel Spass mit dem Verrückten Haufen hier
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: nemwar am 11. Juni 2020, 14:31:35
Einstellungstests?

Ähm... nö... irgendwann zu beginn der Lehre wurde getestet, das ich auch ja nicht Farbenblind bin, aber sonst?

Im Laufe der Jahre hat sich nur herausgestellt, das alle Elektroniker irgendwie "speziell" sind... oder anders gesagt, Du musst einen an der Klatsche haben...  ;D

Gruß
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: SpeedIng80 am 05. 2021, 01:59:26
Hallo zusammen,

ich bin Björn, 40 Jahre alt, bin verheiratet und hab 2 Kinder (4 und 7 Jahre alt). Wir wohnen in der Südpfalz nahe der französischen Grenze. Ich habe Maschinenbau in Karlsruhe studiert und arbeite als Entwicklungsingenieur in der Autoindustrie.

Ich schreibe einfach mal drauflos zum Thema "Konsolen und Computer":

In Sachen Computerspiele habe ich mit einem Gameboy angefangen, dann kam recht bald das Sega Master System II. Das muss so um 1990 gewesen sein. 1993 habe ich einen Amiga 600 bekommen, den habe ich dann eine zeitlang intensiv genutzt - das war eigentlich die geilste Zeit, aber leider war die beste Amiga-Zeit da schon zuende und der PC kam immer mehr auf. Dann gab es also 1996 den ersten PC, Cyrix P166+ mit Matrox Mystique (damals der letzte Schrei). Es folgten diverse Aufrüstungen, die erste 3dfx Voodoo ...

Grundsätzlich interessieren mich Rennspiele am meisten, aber auch gute Adventures, Shooter ...

Parallel hatte ich aber immer wieder auch Konsolen, so auch die erste Playstation, dann eine PS2 Slim, auf der ich vor allem Gran Turismo 4 gespielt habe - die Nordschleife hatte es mir angetan.

2008 dann die PS3, zuerst die 40GB-Variante. die ging dann während der Garantie kaputt, und anstatt das Sony-Austauschgerät zu nutzen, habe ich auf eine 80GB CECHL04 gewechselt und das Austauschgerät verkauft. Die CECHL04 habe ich bis heute im Einsatz, kürzlich für nen Fuffi nochmal die gleiche als potentiellen Ersatz oder Ersatzteillager gekauft.

2013 oder 14 habe ich mir ne weiße PS4 gekauft, die dann aber gegen ne schwarze PS4 Pro getauscht. Ich muss vielen zustimmen, die PS3 gefällt mir heute noch besser, aber die PS4 bietet durchaus auch einige sehr gute Spiele und funktioniert bisher problemlos. Falls ich mir aber eine PS5 zulege, kann die PS4 wohl gehen, nicht zuletzt aufgrund der Abwärtskompatibilität der PS5.

Irgendwann hat mich unser BluRay-Player im Wohnzimmer so genervt, dass ich auf Rebuy eine PS3 Slim gekauft hab, die läuft nun sein Jahren als Abspielgerät.

Auch ganz geil find ich diese Mini-Konsolen, daher habe ich mir teils zu Schnäppchenpreisen ne Playstation Classic, ein Super Nintendo Mini und ein Mega Drive Mini zugelegt und mit Spielen vollgeknallt - aber letztlich noch kaum genutzt. Ich finds aber genial, auf diese Weise zum Einen die alten Spiele wann immer man in der Zukunft Lust haben sollte, spielen zu können, und zum Anderen sie auf modernen Fernsehern und HiFi-Anlagen genießen zu können. Der Nostalgiefaktor spielt da wohl die größte Rolle, ich vermisse immer mehr die guten alten sorgenfreien Zeiten...

Und seit kurzem interessiert mich irgendwie die PS2 wieder mehr, inspiriert durch diverse Youtuber (Modern Vintage Gamer glaub ich in dem Fall), die über Softmodding berichteten. Ich hab daher zuerst ne Slim gekauft, zu der ja an den meisten Stellen geraten wird, ohne zu dem Zeitpunkt über Vor- und Nachteile wirklich etwas zu wissen. Dann 2x ne 39004 aufgrund der Trisaster-Tips und jetzt als Experiment noch ne 50004.

Zuletzt war ich ziemlich auf der Jagd nach neuen Controllern für PS2 und PS3, denn das sind ja letztlich die Teile, die irgendwann verschleißen und die man immer schwerer in neu bekommen wird. Außerdem schau ich häufiger nach günstigen Spiele-Klassikern in gutem Zustand.

Ich hoffe, das gibt einen ganz guten Einblick, und freue mich auf interessante Unterhaltungen hier!

Viele Grüße, Björn.
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: grave_digga am 05. 2021, 07:11:59
Hi Björn. :)
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Takeshi am 05. 2021, 22:58:50
Willkommen Björn!

Da hast du Recht, die Controller sind letztlich Verschleißteile, die irgendwann kaputt sind. Die kann man zum Glück noch ganz gut reparieren, aber irgendwann ist auch da vorbei. Und bei gebrauchten Controllern ist erstaunlicherweise häufig das Gehäuse am schlimmsten. Bei meinen damals neu gekauften ist das kein Thema, aber gut, die sind generell noch gut in Schuss, funktionieren noch.
Hast du denn noch originale und neue PS2- und PS3-Controller erstehen können? Ich habe vor vielen Jahren mal nach neuen PS2-Controllern gesucht, die kosteten da schon weit über 50 € das Stück.
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: SpeedIng80 am 06. 2021, 03:48:55
Danke euch  :) !

Ja, ich hab zuletzt tatsächlich noch neue zu vernünftigen Preisen erwischt: Jeweils um die 30€. Der letzte war in einem "Konvolut" versteckt, dieses war inseriert für 40€, und in der Anzeige stand dann "zusätzlicher DS2, neu, OVP" mit dem Hinweis dass die Sachen auch einzeln verkauft würden, und auf Anfrage dann "ja, nagelneu, deswegen möchte mein Freund auch 30€ dafür" - letztlich einfach ein fairer Preis, denn das hatten die ja neu gekostet, aktuell aber ein Schnapper.
Ein anderer war inseriert als "kaum bespielt", war aber laut Foto in OVP  :??? . Gut, kann man ja evtl. ohne Schaden öffnen (ich allerdings nicht, das Auspacken dieser Scheissverpackungen ist immer ein Gemetzel...) und wieder zuschweißen, daher hab ich den tatsächlich ausgepackt: Nagelneu aus meiner Sicht. Der weiß ummantelte Draht hat mich zuerst stutzig gemacht, aber mit diesen umgelegten Enden ist der ja tatsächlich original so, um das Kabel war so sauber gewickelt wie es nur ab Werk ist.

Natürlich fällt der (Sammler)wert gleich um 30-50€ wenn man die Verpackung aufreißt, denn neu in OVP bekommt man die derzeit um die 80€ - ziemlicher Wucher, aber Angebot und Nachfrage eben... Mir ist das aber egal mit der OVP, ich will die ja nicht für ne Vitrine oder wieder verkaufen, sondern um in 10 oder 20 Jahren, wenn die anderen Controller vielleicht fratze sind, nen neuen hernehmen zu können. Wahrscheinlich findet das die halbe Welt ziemlich spinnert, dann noch PS2 zu zocken, aber ich finds einfach nicht akzeptabel, wenn Technik nicht "ewig" hält. Mit guter Pflege holt man doch sehr viel raus.

So hab ich aktuell also 3 nagelneue und 3 in Top Zustand  8) , einer davon übriggeblieben von meiner damals neu gekauften Slim-PS2, weil ich den dann mit USB-Adapter am PC weiter betrieben hab (und heute auch noch). Wahrscheinlich kommen mit der 50004 (50€ inkl. Versand)  noch 2 in Top-Zustand hinzu, dann sollte das ne ganze Weile reichen.

Bei der PS3 sinds 4 und 4. Da war ich mal so verrückt, und hab 2 Stück für je 89€ bei Amazon Marketplace gekauft, jeweils in nem Bundle mit "Little Big Planet 3". Die Spiele konnte ich noch für je rund 15€ verkaufen (LBP interessiert mich nun wirklich nicht...), aber die Controller waren dann trotzdem noch teuer genug. Relativ zum Neupreis von 60€ gings aber. Aber jetzt gerade habe ich nochmal einen für 35 geschossen, und das gleiche vor ein paar Monaten schon mal.
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: walkabout am 06. 2021, 10:22:37
Schöne Vorstellungen, herzlich willkommen  ;D
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Takeshi am 06. 2021, 17:13:00
Ich finde auch 50 € noch fair. Klar, das ist mehr, als er damals gekostet hat, aber jemand musste die Weitsicht haben damals das Geld auszugeben und den Controller original verpackt zu lassen. Das hätte ja jeder andere auch machen können, hat aber fast keiner gemacht. Das "Kapital" ist dann gebunden, die Teile müssen gelagert werden, später wieder verkauft mit der Hoffnung dann noch das bezahlte Geld zurückzubekommen. Von daher, voll in Ordnung. Der Nachfolger, die PS3, kam vor 15 Jahren auf den Markt, das darf man dabei nicht vergessen.

Wahrscheinlich findet das die halbe Welt ziemlich spinnert, dann noch PS2 zu zocken, aber ich finds einfach nicht akzeptabel, wenn Technik nicht "ewig" hält. Mit guter Pflege holt man doch sehr viel raus.

Ewig hält nichts, aber ja, die Konsolen oder andere Geräte sind ein Stück Zeitgeschichte, so wie andere Objekte in einem Museum. Sie haben sehr viele Menschen geprägt. Und so wie ich heute manchmal noch NES, SMS oder GB spiele, so ist das später noch mit der PS2. Ich kenne auch Kinder, die die Zeit nicht miterlebt haben und es trotzdem spielen wollten. Einer ist sogar ganz heiß auf einen GameBoy Color, obwohl die erste Konsole, die er miterlebt hat, die PS3 ist.

(LBP interessiert mich nun wirklich nicht...)

Ach schade, meiner Meinung nach eines der besten PS3-Spiele überhaupt. Nur so häufig verkauft, dass man Geld dazustecken muss, um es loszuwerden.
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: SpeedIng80 am 07. 2021, 00:43:31
Ja, daher schrieb ich ja "Angebot und Nachfrage eben" ... Ich bin absolut für freie Marktwirtschaft.

Das ist dennoch irgendwie paradox, die Konsolen und insbesondere die Spiele bekommt man praktisch nachgeworfen, aber für original-eingeschweißte Spiele und Controller werden dreistellige Beträge aufgerufen und offenbar auch bezahlt.

Und stimmt natürlich, ewig hält nichts, aber jetzt ist die PS2 schon rund 20 Jahre alt und die PS3 bis zu 15, und da laufen sehr viele heute ja noch - daher denke ich, Schwachstellen hätten eher schon früher zu Fehlern geführt (siehe YLOD oder LA...), was also heute noch läuft hat wahrscheinlich noch Potential für viele weitere Jahre - ggf. mit kleineren Reparaturen.

Jetzt bringst mich ein bisschen ins Zweifeln bzgl. Little Big Planet ... Hat ja tatsächlich irre gute Testberichte, aber für mich war das immer Kinderkram. Na vielleicht schau ichs mir doch nochmal an, bekommt man ja günstig ;)

Übrigens nochmal zu den Controllern: Heute sind wieder 2 gebrauchte DS3 dazugekommen, den einen hab ich komplett zerlegt weil er dreckig war, aber nun sind beide wieder top. Die kamen mit ner PS3 Slim 3004, die ich mir als BackUp/Teilespender hinlegen wollte. Das ist wahrscheinlich die günstigere Methode, als nach guten einzelnen zu fahnden. Denn wann verkauft man schon einzelne Controller - doch meist nur wenn sie nicht mehr so gut sind.

@walkabout : Danke :)
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Klauserus am 07. 2021, 09:08:49
Moin Björn

Ausführliche Vorstellung. Hat mir auch gut gefallen. Willkommen.
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: 74smoky am 23. Juli 2021, 15:20:28
Hallo zusammen,

ich bin der Holger aus Ulm und 74er Baujahr. Ich bin über dieses Forum gestolpert, als ich über die verschiedenen PS2 Revisionen gegoogelt habe (Danke an @Anakin94 und @Takeshi). Das war auch der Grund mich hier anzumelden.

Ich spiele seit meinem Philips Videopac G7000 Videospiele. Hab seitdem fast jetzt Konsole in den Fingern gehabt und besitze auch heute noch viele davon :D

Gerne verkaufe/tausche/kaufe ich auch Spiele um meine Sammlung zu vervollständigen. Der aktuelle Trend mit den Preistreibereien, insbesondere bei eBay, sind mir ein Dorn im Auge (leider kann man sich da nicht wirklich ausnehmen).

Ich bin jetzt auf jeden Fall ganz Ohr und Auge, was hier so los ist. Und natürlich freue ich mich auf neue Kontakte.

cu

Holger
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Anakin94 am 13. Oktober 2021, 20:17:30
Das verstehe ich nicht warum dich noch keiner begrüßt hat.
Dann sag ich einfach mal hallo Holger!  :wink_2
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: MaikLommatzsch am 17. Januar 2022, 16:18:12
Dann hole ich das mal nach ;D

Ich bin Maik (40) und habe mir zum Hobby gemacht überwiegend defekte PS3 Systeme wieder zum laufen zu bekommen.
Ich mach das, weil mir die Art von Arbeit unendlich viel spaß macht und ich es schade finde das Stundenlöhne oft den Wert der Sache übersteigen. Letztendlich möchte ich das die Konsolen aber auch weiter laufen und nicht als Elektroschrott auf einen Brennfeld in Afrika enden.
Reparierte Konsolen möchte ich dann gern wieder zum Selbstkostenpreis verkaufen (ohne Arbeitslohn). Natürlich werden potenzielle Käufer über alles informiert was an der Konsole gemacht wurde und wie die Zukunftsaussichten sind. Ich würde keine Konsolen anbieten die ich nicht auch selbst nutzen würde.

Wie bin ich dazu gekommen? Es hat 2020 mit dem ersten Lockdown angefangen, wir haben uns eine Nintendo Switch geholt und wieder Spaß am Videogame gefunden.
Ich war aber ein Playstation Kind. Also hab ich mir dann im September 2020 eine PS4 Pro gekauft. Ich brauchte da aber noch ein zweiten Controller und habe bei der suche die Spezialcontroller gefunden.
Bei Scuf AIM und KING gabs es ja allerhand Sonderfunktionen aber zu einen echt heftigen Preis. Und so bin ich unter die Controller Modder gegangen. Weil in Wirklichkeit bin ich Handwerker durch und durch und brauchte wieder was zum Basteln. Auch wenn es so viel Spaß gemacht hat, PS4 Controller zu bauen, musste ich es wieder aufgeben. Den das verkaufen der Controller hat so gar kein Spaß gemacht. Die Moral bei eBay Kleinanzeigen ist echt das letzte. Am besten bietet man den Käufern da noch Geld.
Ich bin Anfang 2021 zum Konsolensammler geworden.  Ich fand das schön die Konsolen aufzumachen, zu reinigen u.s.w. Bald waren alle Konsolen meines Interesse dann hier und ich hatte nichts mehr zu Basteln.  Am besten fand ich das schrauben an meinen PS3s und bin jetzt dabei geblieben. Mal sehen wie es mit eBay Kleinanzeigen wird :-)
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Takeshi am 18. Januar 2022, 00:23:35
Dann ganz offiziell: Herzlich willkommen!

Mal sehen, wann wir dich noch zum Software-Moddinf bekommen :P Da kann man so tolle Sachen machen wie defekte Laufwerke gegen funktionierende austauschen, Red Screen beheben, Bricks beheben oder die Lüftersteuerung hochschrauben. Außerdem kannst du dann Spielstände kopieren, auch wenn sie kopiergeschützt sind und generell kannst du sehr leicht ein Backup der Nutzerdaten anfertigen, nicht nur als gesamtes Backup, das riesig ist und Stunden dauert. Da gibt es echt tolle Möglichkeiten ... ;)

Auch wenn es so viel Spaß gemacht hat, PS4 Controller zu bauen, musste ich es wieder aufgeben. Den das verkaufen der Controller hat so gar kein Spaß gemacht. Die Moral bei eBay Kleinanzeigen ist echt das letzte. Am besten bietet man den Käufern da noch Geld.

Ebay Kleinanzeigen ist auch nicht die richtige Plattform dafür. Stell dir vor du kaufst dir so einen modifizierten Controller und verkaufst ihn wieder gebraucht für die Hälfte, weil du ihn doch nicht mehr brauchst. Das ist der Preis, der erwartet wird, weil es auch kaum zu unterscheiden ist.Du konkurrierst immer mit Verkäufern, die es einfach nur los werden wollen. Das ist bei Spielen nicht anders. Die Leute haben ihre Spiele in Mengen für 1 € bei GameStop verkauft, auf ebay Kleinanzeigen bekommen sie 2 €. Verlange dann mal 10 € für ein Spiel. Deshalb nutze ich ebay Kleinanzeigen auch eher zum Kaufen als zum Verkaufen, lohnt sich einfach nicht.
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Anakin94 am 18. Januar 2022, 14:50:27
Hallo Maik,
Auch von mir "Herzlich willkommen" !  :wink_2
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Heretic am 18. Januar 2022, 15:03:53
Moin Maik! :wink_2 Seye er gegrüsset in unserer Runde!  ;D

[...] Außerdem kannst du dann Spielstände kopieren, auch wenn sie kopiergeschützt sind und generell kannst du sehr leicht ein Backup der Nutzerdaten anfertigen, nicht nur als gesamtes Backup, das riesig ist und Stunden dauert. Da gibt es echt tolle Möglichkeiten ... ;) [...]
Da köderst Du mich jetzt aber! Hab mich da bisher noch nie mit auseinander gesetzt, aber das klingt für mich grade doch sehr interessant! Vielleicht muß ich hier doch mal etwas die Suche bemühen und stöbern.  :stubs
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Dragoon am 18. Januar 2022, 21:29:03
Moinsen  :)

Tja da sagst du was.
Bei mir hat es angefangen dass alle die Eltern mit Geld hatten, die coolen gemoddeten Konsolen aus den teuren Shops hatten.
Irgendwann hab ich mir dann gedacht, pah bring ich mir selbst bei dann werd ich nachher dafür bezahlt  ;)
Hab auch sehr viel in der Szene über die Jahre gemacht, aber die Community und die Leute werden immer ekliger, als auch die Plattformen, wie du schon erwähnst am Besten geschenkt und dann noch Geld dazu geben damit sie es einem abnehmen. Deshalb hab ich irgendwann aufgehört "on demand" was für Leute zu machen und mach es nur noch nach Lust und Laune und wenn dann jemand Preisdrücker miemt obwohl der Preis von mir meist schon günstigster überhaupt auf jeweiliger Plattform ist, dann wird bei mir nur noch kommentarlos blockiert.
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Mjeetu am 27. Februar 2022, 22:23:51
Liebe Mitglieder,

mit dem missglückten Versuch an einer CECHL04 die WLP zu wechseln habe ich nun auch
den Weg hier ins Forum gefunden. Die Informationspage hier ist wirklich Gold wert und wenn man sich hier
mal alles so durchliest merkt, man dass jemand dahinter sitzt der vom Fach ist und in jahrelanger Arbeit sehr gutes
Informationsmaterial zusammengetragen und auf dieser Seite veröffentlicht hat. Im Vorfeld dafür vielen Dank.

Nun möchte ich einmal vorstellen:

Ich bin der Willi, 21 Jahre alt, am 29.02 geboren, d.h. in zwei Tagen sind es dann 22 Jahre.
Ich bin Geselle und als Metallbauer in Fachrichtung Konstruktionstechnik tätig und führe zusammen mit einem Kollegen eine Firma.

Die erste Konsole mit der ich in Berührung kam war das Super Nintendo ungefähr 2005 bis 2006. Davor unzählige Stunden verbracht mit hochkarätigen Klassiker wie Super Metroid, Zelda, Mario etc. Dafür hatten wir auch einen Adapter der NES-Spiele wiedergeben konnte. Tatsächlich hatte ich dann mehr NES-Spiele als SNES.

Um 2009 rum (daran kann ich mich gar nicht mehr genau erinnern vielleicht war es auch später), kam die Nintendo Wii (GC-fähig) zusammen mit der PlayStation 2 (Slim) ins Haus. Das war was völlig Neues. Fasziniert hat mich der Browser der PS2, der Lüfter... das kannte ich vorher alles nicht. Im Übrigen kam der erste PC mit 2013. Den hatte sich meine Schwester besorgt und da durfte ich dann auch ab und zu ran. Ziemlich schnell kannte ich mich dann damit besser aus als Sie und das ist heute unverändert geblieben. Was Fernseher, VCR, DVD angeht war das auch schon immer so in der Familie. Bei Fragen wurde ich immer herangezogen.  :) Wenn die Eltern nicht zuhause waren hat man sich die Sachen eben mal genauer angesehen, sonst hätte ich das ja nie gedurft. XD

Später dann ca. 2014/15 rum bekam ich zu Weihnachten den Nintendo DSi. Im Folgejahr dann eine PS3. Es war eine CECHL04, gebraucht aber das war mir egal. Ich bin da nicht so. Bis zu meinem Versuch die WLP vor ca. einem Monat zu tauschen weil die immer immens laut war, was aber schon immer so war und ich es damals auch nicht anders kannte lief das gute Stück dann. Leider habe ich beim Versuch den IHS vom Cell zu entfernen die Platine beschädigt ----> YLOD. Anfangs hoffte ich noch ich hätte die  nur falsch zusammengebaut aber Fehlanzeige. Da hab ich was gekonnt.  :OMG

Wie dem auch sei für meine eigentlichen Fragen werde ich jetzt auch erst einmal eigene Threads erstellen und nicht diesen hier vollmüllen.

Ich hoffe mit dem Forum eine schöne Zeit zu haben, sich gegenseitig zu helfen. Teile zu finden die es sonst
nirgends mehr gibt und immer dazu zu lernen.

Das war von mir.

Mit freundlichen Grüßen
Willi

Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Anakin94 am 28. Februar 2022, 08:07:05
Hallo Willi!
Herzlich willkommen. :)
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Heretic am 28. Februar 2022, 09:59:47
Moin und herzlich willkommen hier!  :wink_2

Wenn die Eltern nicht zuhause waren hat man sich die Sachen eben mal genauer angesehen, sonst hätte ich das ja nie gedurft. XD
Meine Eltern hatten damals die drei Star Wars aus dem TV auf VHS aufgezeicnet, die hab ich immer heimlich gesuchtet wenn meine Eltern mal ausgeflogen waren.  ;D Und wenn das Schloß der Haustür ging schnell alles aus und den Fernseh-Schrank zu!  :ugly
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: walkabout am 01. 2022, 08:30:41
Herzlich willkommen im Forum  ;D

Nur aus Fehlern lernt man. Evtl ist die PS3 ja nicht völlig zerstört….
Titel: Re: Neue User stellen sich vor
Beitrag von: Takeshi am 05. 2022, 10:17:51
Ein offizielles "herzlich willkommen" auch von mir!

Mit 21 schon eine Firma leiten, nicht schlecht!

Dann wünsche ich viel Spaß hier :)