trisaster-Forum

?ltere Konsolen => PlayStation-Konsolen => PlayStation 3 => Thema gestartet von: RGS Fenix am 05. Mai 2012, 21:51:07

Titel: Merkw?rdige fehler bei einer V3
Beitrag von: RGS Fenix am 05. Mai 2012, 21:51:07
Hallo zusammen,
ich habe nun endlich meine neue gebrauchte V3 bekommen vom selben Verkäufer.
Siehe hier: http://www.trisaster.de/forum/index.php?topic=4289.0

Heute kam die PS3 an und war frohen Mutes......
Nun ist mir folgendes aufgefallen:

1. Es werden keine"Acarde" Spiele geladen bzw. ausgeführt(Das Spiel wird gestartet und der Bildschirm bleibt schwarz)
2. Es werden nicht alle Spiele gelesen dann das gleiche wie mit den Acarde Spielen->Bildschirm schwarz

Ansonsten läuft sie ohne probleme und ohne brüllenden Lüfter.
Ich habe die PS3 noch nicht geöffnet,weiss aber das diese auch schon einen YLOD hatte der "Behoben" worden ist...wie auch immer.

Geöffnet habe ich sie noch nicht aber ich will morgen mal einen Blick reinwerfen.
Hat einer von Euch eine Idee was das sein könnte?

LG
Titel: Re: Merkw?rdige fehler bei einer V3
Beitrag von: Takeshi am 05. Mai 2012, 21:59:11
Ist ja noch beschissener als bei der letzten PS3. Also mache Spiele laufen, manche nicht??

Hau dem Idioten die PS3 um die Ohren, der soll dir ne vernünftige PS3 geben und wenn er das nicht kann, soll er dir die Kohle zurück geben, die er dir geklaut hat. Wie ich das hasse, wenn so Deppen meinen irgendeinen Schrott verticken zu müssen, um damit das Große Geld zu machen.
Titel: Re: Merkw?rdige fehler bei einer V3
Beitrag von: RGS Fenix am 05. Mai 2012, 22:05:50
Ich habe noch nicht alle Spiele getestet,das mache ich morgen weil mich der mist mal grad etwas an Kotzt :<<
Morgen werde ich alles Testen und die mal öffnen da ich den verdacht habe das da ein Chip evtl. zu viel Hitze ab bekommen haben könnte..
Da ich noch nicht lange PS3 zocke hab ich demzufolge nur 2 Acarde Spiele;Journey und Fl0w,beide laufen nicht sind aber definitiv
Installiert.

By the Way,für Europa gilt doch Ländercode 2 für PS3 Spiele oder irre ich mich da.

@Takeshi,
es wird schwer werden von dem Typ das Geld zurüch zu bekommen,allerdings aber ich die erste PS3 noch hier und noch nicht verschickt.
Titel: Re: Merkw?rdige fehler bei einer V3
Beitrag von: Takeshi am 05. Mai 2012, 22:21:28
Lass die PS3 zu, mach die nicht auf!

By the Way,für Europa gilt doch Ländercode 2 für PS3 Spiele oder irre ich mich da.

Nein, denn der Ländercode 2, den du meinst, ist ein DVD Ländercode und der gilt nicht für irgendwelche Spiele, der gilt nur für DVDs, nichtmal für BD Filme.

Wieso wird das schwer? Weil er ein riesen Arschloch ist und das Geld, das er anderen Leuten mühsam abgezockt hat, so schnell nicht wieder rausrücken will? Dem würd ich Feuer unterm Arsch machen, zwei mal eine defekte PS3 als funktionstüchtig zu verkaufen. Das kann er nichtmal als Privatverkäufer machen, als gewerblicher erst recht nicht.
Ersteinmal hast du natürlich kein Recht auf Rückerstattung (außer du bist in der 14-Tage-Frist), aber der muss dir eine funktionstüchtige PS3 liefern und wenn er das 2x nicht hin bekommt, gibts Geld zurück.
Titel: Re: Merkw?rdige fehler bei einer V3
Beitrag von: grave_digga am 05. Mai 2012, 23:20:15
So isses, lass die Finger weg von der Kiste, nachher behauptet er einfach Du hast den Schaden selbst verursacht.
Titel: Re: Merkw?rdige fehler bei einer V3
Beitrag von: RGS Fenix am 06. Mai 2012, 15:36:46
So,
hab mal wieder mit dem Verkäufer gesprochen.
Bekomme einenn Teil des Geldes zurück aber bleibe auf den Konsolen sitzen :(
Mir hat er gesagt ich könne ja das Laufwerk tauschen,ich dachte prima vielleicht klappts dann,nein,es sind natürlich unterschiedliche
LWs.
Also,da ich auf den Dingern sitzen bleiben werde bin ich für jegliche infos dankbar und diese PS3 die hier im Thread genannt ist
evtl. doch vernünftig zum laufen zu bringen.

Hier die LWs:
(http://s14.directupload.net/images/120506/7mghxlr8.jpg)

Das augenscheinliche Defekte stammt aus der "neueren" V3 und das andere aus der YLOD Konsole.
Oder kann ich die LWs doch tauschen?

LG
Titel: Re: Merkw?rdige fehler bei einer V3
Beitrag von: Takeshi am 06. Mai 2012, 15:49:26
Bei dem rechten Laufwerk fehlt nur alles, deshalb sieht es anders aus. Aber das rechte hat glaub ich auch einen KES-410A und eine BMD-003 Platine, das linke eine ältere mit KES-400A, passt also wirklich nicht.

Ist einfach unglaublich, was der Typ für einen Müll verkauft. Ich hoffe du hast ihm wenigstens zwei ordentliche schlechte Bewertungen rein gedrückt.
Titel: Re: Merkw?rdige fehler bei einer V3
Beitrag von: RGS Fenix am 06. Mai 2012, 16:00:02
Bei dem rechten Laufwerk fehlt nur alles, deshalb sieht es anders aus. Aber das rechte hat glaub ich auch einen KES-410A und eine BMD-003 Platine, das linke eine ältere mit KES-400A, passt also wirklich nicht.

Ist einfach unglaublich, was der Typ für einen Müll verkauft. Ich hoffe du hast ihm wenigstens zwei ordentliche schlechte Bewertungen rein gedrückt.

Die Abdeckung habe ich abgeschraubt damit die LW Platine sichtbar ist.

Wärs sinnvoll ein neues LW einzubauen oder kann der Fehler noch woanders liegen.
Das LW aus der YLOD Konsole ist auf jeden Fall in Ordnung da es ohne Probleme lief bevor sich die PS3 verabschiedet hat.
Titel: Re: Merkw?rdige fehler bei einer V3
Beitrag von: Takeshi am 06. Mai 2012, 16:11:02
Achso~
Stimmt, beim Laufwerk Rev. 2 ist ja unten ein großes Blech. Ja, das sind zwei verschiedene Laufwerke, geht nicht.

Ein anderes Laufwerk wird dir nicht helfen, wenn die Spiele von Festplatte nicht laufen.

Edit: Hast eine PM.
Titel: Re: Merkw?rdige fehler bei einer V3
Beitrag von: RGS Fenix am 06. Mai 2012, 16:17:46
Achso~
Stimmt, beim Laufwerk Rev. 2 ist ja unten ein großes Blech. Ja, das sind zwei verschiedene Laufwerke, geht nicht.

Ein anderes Laufwerk wird dir nicht helfen, wenn die Spiele von Festplatte nicht laufen.

Das ist es halt:
Acarde Games starten nicht.
Das läuft so:
Spielevorschau->OK
Spiel Starten-Bildschirm wird kurz Blau->dann Schwarz->muss dann Neustarten.


Der Bluescreen ist normal wenn mein Fernseher kein Signal hat.
Wo genau werden Acarde Games Instlliert,nur auf der HDD oder gibts da noch Auslagerungsdateien?
Ich werde mal ein Spiel auf die HDD installieren...mal sehen was passiert.
Die HDD ist neu mit 350 GB und das gleiche Problem besteht auch mit der orginal HDD,nur zu Info.

Titel: Re: Merkw?rdige fehler bei einer V3
Beitrag von: Takeshi am 06. Mai 2012, 16:35:45
Was verstehst du jetzt unter Arcade Games? Downloadspiele?

Das Verhalten ist halt typisch dafür, wenn das Laufwerk nicht das richtige ist oder keine Verbindung hat.
Welche Firmware ist drauf?
Titel: Re: Merkw?rdige fehler bei einer V3
Beitrag von: RGS Fenix am 06. Mai 2012, 16:43:53
Was verstehst du jetzt unter Arcade Games? Downloadspiele?

Das Verhalten ist halt typisch dafür, wenn das Laufwerk nicht das richtige ist oder keine Verbindung hat.
Welche Firmware ist drauf?

Ich meine die Downloadspiele ;)
FW ist 4.11
Titel: Re: Merkw?rdige fehler bei einer V3
Beitrag von: Takeshi am 06. Mai 2012, 16:54:41
Mist, da ist natürlich Essig mit Laufwerk Verheiraten.
Titel: Re: Merkw?rdige fehler bei einer V3
Beitrag von: RGS Fenix am 06. Mai 2012, 16:57:50
Mist, da ist natürlich Essig mit Laufwerk Verheiraten.

????

Ein LW des gleichen Typs würde sicherlich laufen nehme ich an?
Aber woher,ausser Ebay,bekommt man dies?
Auf Ebay hab ich definitiv keinen Bock mehr und werde da weder Konsolen noch zubehör wieder kaufen >:(
Titel: Re: Merkw?rdige fehler bei einer V3
Beitrag von: Takeshi am 06. Mai 2012, 17:00:09
Nein, es läuft nur die Laufwerksplatine in der PS3, die bei der Produktion mit dazu gepackt wurde, denn die hat einen einmaligen Key, den die Konsole sehen will. Man kann aber andere Platinen mit der Konsole verheiraten, dann hat die auch den gewünschten Key drin. Das geht aber nur, wenn 3.55 oder älter drauf ist.

Bei ebay hätte ich nie eine Konsole gekauft, das hätte ich dir schon nach der ersten sagen können. Hab mich eh gewundert, dass du da noch eine gekauft hast.
Titel: Re: Merkw?rdige fehler bei einer V3
Beitrag von: RGS Fenix am 06. Mai 2012, 17:13:42
@Takeshi,
ich habe die 2. nicht gekauft sondern das ist ein "Austauschgerät" vom Verkäufer weil die erste ja einen Tag später den YLOD hatte ;)
Titel: Re: Merkw?rdige fehler bei einer V3
Beitrag von: Takeshi am 06. Mai 2012, 17:25:04
Achso~
Naja gut, dann hast du also eine funktionierende bezahlt, zwei defekte bekommen und ein wenig Geld zurück.
Titel: Re: Merkw?rdige fehler bei einer V3
Beitrag von: walkabout am 06. Mai 2012, 17:51:36
Naja, wenn Du aus den beiden eine funktionierende bekommst, guter Schnitt  ;)

Ebay ist halt nicht das beste Portal für sowas. Allerdings kann man schon mal Schnäppchen machen. Alles Glückssache.

Glaub aber schon, das Du mit Geduld und Zeit das hinbekommst.

Die eine, die dann übrig bleibt, kannst ja bei TVS "tauschen" und dann hast Du 2 laufende Systeme  ;D

Bisschen Redundanz kann nie schaden, wenn mal eine PS3 ausfällt  ;D

Bestimmt hat der Held die 2 LW-Platinen vertauscht  ;D
Titel: Re: Merkw?rdige fehler bei einer V3
Beitrag von: RGS Fenix am 06. Mai 2012, 20:35:57
@walkabout
Naja,
bei TVS müsste ich noch 125€ Bezahlen für ne Austausch Konsole und das is mir etwas zuviel.
Die LW Platinen sind nicht ausgetauscht worden da das LW von der YLOD Playsi ja vorher funktioniert hat.
Das von der anderen Konsole liest nicht alle BDs aus und Downloadspiele starten einfach nicht->Blackscreen
Titel: Re: Merkw?rdige fehler bei einer V3
Beitrag von: Takeshi am 06. Mai 2012, 20:49:26
Er meint ja auch bei der Konsole, bei der die Spiele nicht laufen. Und vielleicht hat er sogar Recht. Deshalb ja die Sache mit dem Verheiraten.
Titel: Re: Merkw?rdige fehler bei einer V3
Beitrag von: RGS Fenix am 06. Mai 2012, 20:55:46
Er meint ja auch bei der Konsole, bei der die Spiele nicht laufen. Und vielleicht hat er sogar Recht. Deshalb ja die Sache mit dem Verheiraten.
Dann hab ich es falsch verstanden,sorry.

Wenn ich ein Baugleiches Laufwerk bekomme und mein LW Platine verwende sollte das doch klappen...oda nicht?
(weiss jetzt gar nicht ob ich das schonmal gefragt habe... -_- )
Titel: Re: Merkw?rdige fehler bei einer V3
Beitrag von: grave_digga am 06. Mai 2012, 21:07:25
Ja, solange die Laufwerksplatine in Ordnung ist kanns Du da jedes andere (passende) Laufwerk dranschrauben, das ist nicht das Problem.
Titel: Re: Merkw?rdige fehler bei einer V3
Beitrag von: RGS Fenix am 06. Mai 2012, 21:09:24
Ja, solange die Laufwerksplatine in Ordnung ist kanns Du da jedes andere (passende) Laufwerk dranschrauben, das ist nicht das Problem.

Danke für die Info :)
Kann ich am LW irgendwo sehen um welches Model es sich handelt?
Titel: Re: Merkw?rdige fehler bei einer V3
Beitrag von: grave_digga am 06. Mai 2012, 21:12:55
Jein. Am besten mit der Konsolenbezeichnung (CECHx) und der Platinenbezeichnung des Laufwerks dort nachschauen: http://www.trisaster.de/page/index.php?topic=78 (http://www.trisaster.de/page/index.php?topic=78), da siehst Du dann schon was passt.
Titel: Re: Merkw?rdige fehler bei einer V3
Beitrag von: Takeshi am 06. Mai 2012, 21:17:13
Wenn ich ein Baugleiches Laufwerk bekomme und mein LW Platine verwende sollte das doch klappen...oda nicht?

Das klappt nur, wenn deine Platine auch passt. Und das ist ja gerade die Frage.

Kann ich am LW irgendwo sehen um welches Model es sich handelt?

Oder du guckst hier bei Laufwerk (http://www.trisaster.de/page/index.php?topic=269) einfach die Laufwerke durch.
Titel: Re: Merkw?rdige fehler bei einer V3
Beitrag von: RGS Fenix am 06. Mai 2012, 21:36:19
So,
LW Platine ist hier die BMD-002.

Habs grad eben aufgemacht.
Titel: Re: Merkw?rdige fehler bei einer V3
Beitrag von: Takeshi am 06. Mai 2012, 22:17:35
Und die andere eine BMD-003 nehme ich an? Tauschen kannst du das untereinander wie gesagt eh nicht, da es zwei verschiedene Laufwerke sind, das sieht man schon.
Titel: Re: Merkw?rdige fehler bei einer V3
Beitrag von: RGS Fenix am 06. Mai 2012, 22:33:20
Und die andere eine BMD-003 nehme ich an? Tauschen kannst du das untereinander wie gesagt eh nicht, da es zwei verschiedene Laufwerke sind, das sieht man schon.

Das andere LW habe ich jetzt nicht nachgesehen.
@Takeshi,
Du hast gleich Post von mir :)
Titel: Re: Merkw?rdige fehler bei einer V3
Beitrag von: fred am 06. Mai 2012, 23:00:08
Man kann aber andere Platinen mit der Konsole verheiraten, dann hat die auch den gewünschten Key drin. Das geht aber nur, wenn 3.55 oder älter drauf ist.

Man könnte eine höhere aber zum Verheiraten downgraden und danach wieder auf 4.11 updaten, funktioniert das?
Titel: Re: Merkw?rdige fehler bei einer V3
Beitrag von: RGS Fenix am 06. Mai 2012, 23:06:39
Man kann aber andere Platinen mit der Konsole verheiraten, dann hat die auch den gewünschten Key drin. Das geht aber nur, wenn 3.55 oder älter drauf ist.

Man könnte eine höhere aber zum Verheiraten downgraden und danach wieder auf 4.11 updaten, funktioniert das?

Gute frage...ich mein gehört zu haben das es geht aber mit wohl erheblichen aufwand....
Titel: Re: Merkw?rdige fehler bei einer V3
Beitrag von: Takeshi am 06. Mai 2012, 23:49:02
Man könnte eine höhere aber zum Verheiraten downgraden und danach wieder auf 4.11 updaten, funktioniert das?

Klar, wenn man auf 3.55 ist, geht das. Wieso da 3.55 drauf ist, ist egal, also ob die schon immer drauf war oder aber durch einen Downgrade. Und ein Downgrade wäre wieder ein hoher Aufwand, das lohnt kaum.

Updaten kann man von der 3.55 dann auch wieder, die Platine hat dann den Key drin, wie die originale auch, ist von der dann auch aus Sicht der Konsole nicht zu unterscheiden. TVS macht das selbst bei Austauschkonsolen auch so, einfach passenden Key in die Platine und fertig.
Titel: Re: Merkw?rdige fehler bei einer V3
Beitrag von: RGS Fenix am 07. Mai 2012, 20:29:49
Da ich jetzt weiss das die LW Platine und das Mainboard "zusammen"gehört frage ich mich woran das nun liegt
warum keine Downloadspiele und manche BDs nicht starten.
Danke an Takeshi für die Info der Serials :)

Könnte LW Platine defekt sein?
Titel: Re: Merkw?rdige fehler bei einer V3
Beitrag von: Takeshi am 07. Mai 2012, 20:35:29
Wäre möglich, kann aber genau so gut auch das Mainboard sein.
Titel: Re: Merkw?rdige fehler bei einer V3
Beitrag von: RGS Fenix am 07. Mai 2012, 20:40:22
Das Mainboard habe ich mir heute noch angesehen.
RSX,Cell und andere Chips haben schon mal keine Blasen o.ä.
Ansonsten kann ich nicht beurteilen ob da ein defekt ist.....
Ich spiele ernsthaft mit dem Gedanken eines Downgrades,insofern möglich.
Aber da muss ich mir noch etliche Infos holen.
Titel: Re: Merkw?rdige fehler bei einer V3
Beitrag von: Takeshi am 07. Mai 2012, 21:25:47
RSX,Cell und andere Chips haben schon mal keine Blasen o.ä.

Das ist klar. Wenn das so wäre, würde die PS3 gar nicht laufen, dann wäre die im Eimer, aber richtig.