Fehler rund um das Laufwerk

Hin und wieder kommt es vor, dass nur einzelne Spiele nicht richtig laufen. Der Schuldige ist dann schnell gefunden: Die Disk. Bei einigen Spielen ist sogar vermehrt im Internet zu lesen, dass viele Leute damit das gleiche Problem haben, ebenfalls nur mit diesem Spiel. Das wird daraufhin ausgetauscht, doch dummerweise läuft das Spiel noch immer nicht, denn es liegt nicht am Spiel, sondern am Laser. Doch wie kommt das?

Zuerst einmal gibt es nicht nur "Laser geht", "Laser geht nicht" und "Disk ist in Ordnung", "Disk ist nicht in Ordnung". Dazwischen gibt es alles ein Laser kann nicht nur komplett defekt, sondern auch nur etwas schwach sein. Genau so gibt es von Spielen sehr gute, schlechte und Fehlpressungen. Die Fehlpressungen landen in der Regel gar nicht erst im Handel. In der Regel sind die Laufwerke in den Konsolen einwandfrei, die Pressungen sind meistens gut. Trifft nun mal eine schlechtere Disk auf ein gutes Laufwerk oder eine normale Disk auf ein schwaches Laufwerk, reicht das noch aus, um die Disk zu lesen. Landet nun aber eine schlechte Disk in einem schon angeschlagenen Laufwerk, wird es nicht gelesen oder es zeigen sich zumindest Lesefehler. So kommt es dann, dass einige wenige Spiele nicht laufen, der Großteil aber schon.

Ein weiterer Faktor kann eine Rolle spielen, nämlich die Anzahl der Schichten auf der Blu-ray. Bis zu einer Größe von 25 GB reicht eine einzelne Schicht (Single Layer, SL) aus. Für Spiele bis zu 50 GB werden zwei (Double Layer, DL) benötigt, was aber nur sehr wenige Spiele betrifft, dann aber gern die "großen" Titel, weil die eher einen großen Umfang erreichen als kleine Produktionen. Disks mit zwei Schichten sind für den Laser viel schwieriger zu lesen als solche mit einer Schicht, weil der Laser die nah beieinander liegenden Schichten genau treffen muss und bei der zweiten Schicht sogar noch durch die erste hindurch muss.
Ist der Laser jetzt etwas geschwächt, macht sich das bei Dl-Disks als erstes bemerkbar. Glücklicherweise lässt sich bei Blu-rays leicht erkennen, ob die über eine oder zwei Schichten verfügen. Auf der Unterseite befindet sich für jede Schicht ein Ring mit einem Strichcode.

blu-ray-disk_sl-single-layer_dl-double-layer_erkennen.jpg

Wird bei dir ein Spiel nicht gelesen, kannst du damit schnell herausfinden, ob es an den zwei Schichten liegt, dass nur dieses Spiel betrifft. In diesem Fall muss der Laser höchstwahrscheinlich ausgetauscht werden. In wenigen Fällen hilft es den Laser zu reinigen, dann allerdings nicht mit einer Reinigungsdisk (das bringt nicht viel), sondern mit Isopropanol.

Spiele auf DL-Disk
- God of War 3
- Metal Gear Solid 4
- Uncharted 3
- Final Fantasy XIII
- The Last of Us

GTA V gehört nicht dazu! Das Spiel ist nur 17,45 GB groß und hat auch bei optischer Prüfung nur eine Schicht. Die Pressung ist oft nur so schlecht, dass das Spiel schlechter gelesen wird als eine DL-Disk.
by Takeshi

Impressum

Powered by FrogBoard Basic v0.3.1 alpha
and FrogBoard Page v0.1.1 alpha
trisaster Dev © 2009