PS3 Versionen - Im Detail (EU)

Diese Tabelle gibt eine genauere Auskunft über die Zusammenstellung der Konsolen. Die Angaben beziehen sich aber ausschließlich auf Konsolen der Region "04".

Ich allein bin nicht in der Lage all diese Daten zusammen zu tragen und bin daher auf eure Hilfe angewiesen! Wenn du eine PS3 besitzt und einen kleinen Teil beitragen möchtest, dann klick bitte hier. Du musst die PS3 dafür nicht unbedingt öffnen!
by Takeshi
Konsole (außen) Mainboard Laufwerk
Modell Part-Nr. Barcode Werk DC Modell Part-Nr. Serial Laufwerk
Part-Nr.
Laufwerk
Serial
Platine
Modell
Platine
Part-Nr.
Platine
Serial
Laser Schlitten
v2 CECHC04 3-113-117-01 00-27430321-63ddddd-CECHC04 ...
00-27430321-65ddddd-CECHC04
SKZ 7A COK-002 1-873-513-d1 15A60ddddddd 2-888-817-01 5A76dddddd BMD-001 1-871-575-14 - KES-400A KEM-400AAA
3-113-118-01 02-27430423-57ddddd-CECHC04 ...
02-27430423-75ddddd-CECHC04
MTK 7A 3HB2dddddddc 2-888-817-01 D70ddddddd BMD-001 1-871-575-d4 1dd7ddB1cddddd KES-400A KEM-400AAA
v3 CECHG04 3-275-773-01 00-27430471-04ddddd-CECHG04 SKZ 7C SEM-001 1-875-384-d1 ??? 2-888-817-01 5A********* BMD-002 1-874-277-d3 - KES-400A KEM-400AAA
3-275-774-01 02-27430373-30ddddd-CECHG04 ...
02-27430373-38ddddd-CECHG04
MTK 7C 3LC2dddddddc 2-888-817-01 A100dddddd BMD-001 1-871-575-d4 1dd7ddB1cddddd KES-400A KEM-400AAA
3-275-774-01 02-27430373-409dddd-CECHG04 ...
02-27430373-411dddd-CECHG04
MTK 7D 3LC2dddddddc ?-???-???-?? A100dddddd BMD-003 1-875-350-d1 1dd74dB1cddddd KES-410A KEM-410ACA
3-279-630-01 03-27430672-23ddddd-CECHG04 ...
03-27430672-33ddddd-CECHG04
FOX 7C
7D
43060ddddddd 2-888-817-01 F15ddddddd BMD-002 1-874-277-d3 A-1279-835-A-A-7ww-3d-dddd-d KES-400A KEM-400AAA
v4 CECHH04 3-295-559-01 02-27434623-75ddddd-CECHH04 ...
02-27434623-77ddddd-CECHH04
MTK DIA-001 1-875-938-d1 3LD1dddddddc 3-278-607-01 A202dddddd BMD-003 1-875-350-d1 1dddddBdcddddd KES-410A KEM-410?CA
3-299-208-01 03-27434672-24ddddd-CECHH04 ...
03-27434672-27ddddd-CECHH04
FOX 8A 40030ddddddd 3-278-607-01 F200dddddd BMD-003 1-875-350-d1 A-1363-655-A-A-8ww-3d-dddd-d KES-410A KEM-410?CA
v5 CECHJ04 ? 02-27436773-0dddddd-CECHJ04 MTK DIA-002 ?-???-???-?? ??? ?-???-???-?? F200dddddd BMD-006 1-876-615-d1 1dd8ddBdcddddd KES-410A KEM-410?CA
CECHK04 4-109-780-01 03-27437872-2dddddd-CECHK04 FOX 40040ddddddd ?-???-???-?? ??? BMD-006 1-876-615-d1 A-1539-dd1-A-A-dww-dd-dddd-d KES-410A KEM-410?CA
v6 CECHL04 4-117-081-01 03-27438172-5dddddd-CECHL04 FOX 8D VER-001 1-878-196-d1 4006dddddddd 3-874-913-11 F450dddddd BMD-031 1-878-515-d1 A-1579-991-A-A-8ww-dd-dddd-d KES-410A KEM-410CCA
? 02-27438173-11ddddd-CECHL04 ...
02-27438173-19ddddd-CECHL04
MTK 3HF10dddddd, 3HFA0ddddddc ?-???-???-?? A40ddddddd BMD-021 1-878-065-d1 1dd8ddBdcddddd KES-410A KEM-410?CA
? 02-27438173-16ddddd-CECHL04 MTK 3HFA0ddddddc ?-???-???-?? A45ddddddd BMD-031 1-878-515-d1 1dd8ddBdcddddd KES-410A KEM-410?CA
CECHP04 ? 03-27439222-4dddddd-CECHP04 FOX ??? ?-???-???-?? ??? BMD-021 1-878-515-d1 A-1561-733-A-A-8ww-wd-dddd-d KES-410A KEM-410?CA

Alle Konsolen mit dem Barcode "00-27430421-xxxxxxx-CECHC04" sind Releasekonsolen. Diese und die Konsolen mit "00-27430471-xxxxxxx-CECHG04" sind "Made in Japan", alle anderen sind "Made in China".
by Takeshi
Konsole (außen) Mainboard Laufwerk
Modell Part-Nr. Barcode Werk DC Modell Part-Nr. Serial Laufwerk
Part-Nr.
Laufwerk
Serial
Platine
Modell
Platine
Part-Nr.
Platine
Serial
Laser Schlitten
v7 CECH-2004A 4-148-045-01 00-27439921-0dddddd-CECH-2004A SKZ 9B DYN-001 1-873-513-31 15A60ddddddd 3-874-913-01 ????????? BMD-051 1-879-786-11 - KES-450A KEM-450AAA
4-151-203-01 02-27453023-14ddddd-CECH-2004A ...
02-27453023-20ddddd-CECH-2004A
MTK 9B, 9C 3HG1dddddddc A50ddddddd BMD-051 1-879-786-11 1dd8dddddddddd
4-151-202-01 03-27453072-57ddddd-CECH-2004A ...
03-27453072-63ddddd-CECH-2004A
FOX 9B, 9C 40130ddddddd F50ddddddd BMD-051 1-879-786-41 A-1728-304-A-A-9ww-Hw-dddd-d
??? F60ddddddd BMD-061 1-880-551-21 A-1735-304-A-A-9ww-Hw-dddd-d
CECH-2004B 4-156-931-01,
4-156-931-02
02-27430423-57ddddd-CECH-2004B ...
02-27430423-75ddddd-CECH-2004B
MTK 9C, 9D, 0A 3HG1dddddddc D70ddddddd BMD-051 1-879-786-11 1dd0ddwwwddddd
v8 CECH-2104A 4-186-005-01 03-27455022-0dddddd-CECH-2104A FOX 9B SUR-001 1-881-945-11 15A60ddddddd 3-874-913-01 ????????? BMD-051 1-879-786-11 - KES-450A KEM-450AAA
CECH-2104B 4-187-392-01 02-27455123-57ddddd-CECH-2104B MTK 9C, 9D, 0A 3HG1dddddddc D70ddddddd BMD-051 1-879-786-11 1dd0ddwwwddddd
by Takeshi
Alle Zahlen und Großbuchstaben sind so zu lesen, wie sie da stehen. Kleinbuchstaben sind Platzhalter:
- d = Zahl
- c = Buchstabe
- w = Zahl oder Buchstabe

Die Serials bestehen meistens aus einem (bei einer Reihe) immer gleichen Teil (augeschrieben), einem aufsteigenden Teil (unterstrichen) und einem (scheinbar) zufällig Teil (Platzhalter, nicht unterstrichen).

So, und was bringt das jetzt?
Aufgrund dieser Gegebenheit (fortlaufende Serials) lässt sich abschätzen, ob zwei Komponenten im Originalzustand zusammengehört haben können oder nicht. 100%ig zuordnen lassen sich die Komponenten aber nie, selbst wenn man tausende Datensätze hätte, da es immer Überschneidungen gibt. Allerdings sind die Bereiche für mögliche Serials in der Regel recht klein, weshalb es schon ein riesen Zufall wäre, dass man eine Konsole mit zwei Komponenten erwischt, die von den Daten her zusammen passen könnten, es aber nicht tun.

Aus Sicherheitsgründen sind die Serials nicht genauer angegeben, womit man dann sagen kann, ob Komponenten zusammen gehören. Ich sammel nach wie vor die Daten (siehe hier) und wenn alle wissen, wie die Daten zusammenhängen, würde ich wohl noch viel mehr falsche Datensätze bekommen, die ich dann aber nicht erkennen und herausfiltern könnte, so wie es jetzt noch geht.

Der Barcode der PS3 setzt sich aus einem Präfix, (dem Zahlenteil) der eigentichen Serial und der Modellnummer zusammen. Wie man sieht, beginnt der Barcode immer mit "00-", "02-" oder "03-". Beginnt der Barcode mit "08-", handelt es sich um eine Austauschkonsole von TVS (siehe weiter unten). Desweiteren beginnt bei diesen Konsolen die eigentliche Serial fast immer mit 0, manchmal auch mit 1. Bei den Austauschkonsolen sind alle Komponenten durcheinander gewürfelt, die Tabelle hat dabei keinen Nutzen und es ist auch nicht möglich dafür Zusammenhnge aufzustellen.

Der Date Code (DC) gibt das Produktionsquartal der Konsole an. Die erste Zahl steht für das Jahr, der Buchstabe danach für das Quartal (A = erstes Quartal, B das zweite, C das dritte und D das vierte).

Das Kürzes des Werks gibt den Auftragsfertiger der PS3 an, wo sie also zusammengebaut wurde.
- SKZ steht für "Sony Kisarazu" (Japan), die Serial beginnt mit 00-...
- FOX steht für "Foxconn" (China), die Serial beginnt mit 02-...
- MTK steht für "Maintek Computer" (China), die Serial beginnt mit 03-...
by Takeshi
Die Konsole von außen:



daten_02_konsole_hinten.png

Das Mainboard:

daten_03_mainboard_modell-part.png

Die Seriennummer des Mainboards ist immer zusammen mit einm Strichcode auf die Platine gedruckt.

daten_04_mainboard_serial.png

Und das Laufwerk:

daten_05_laufwerk_part.png

daten_06_laufwerk_serial.png

Die Seriennummer der Laufwerksplatine steht auf einem Aufkleber, häufig mit einem Strichcode, aber nicht immer. Achtung! Die Platinen der Releasekonsolen (CECHC04) haben keine Serial!

daten_07_laufwerk_platine.png

by Takeshi
Schau erstmal in die Tabelle, ob es überhaupt passen kann. Wenn ja, dann kannst du mir die Serial der Laufwerksplatine, der Konsole und/oder des Mainboards im Forum per PM oder per Mail schicken (und VERDAMMTE HACKE NUR DAFÜR und für keine anderen Fragen, denn dafür ist das Forum da!), ich prüfe das dann nach. Wie weiter oben schon steht, kann ich die genauen Zusammenhänge der Serials leider nicht hier veröffentlichen. Als Kompromiss schau ich es deshalb nach.

by Takeshi

Impressum

Powered by FrogBoard Basic v0.3.1 alpha
and FrogBoard Page v0.1.1 alpha
trisaster Dev © 2009