Umfrage

Welches PS2 Modell mögt Ihr am liebsten?

SCPH-10000 / SCPH-15000 / SCPH-18000 V0 / SCPH-300xx V1 / V2
0 (0%)
SCPH-300xx V3
0 (0%)
SCPH-300xx / SCPH-350xx / SCPH-300xx R V4
0 (0%)
SCPH-300xx R V5 / V6
0 (0%)
SCPH-390xx V7 / V8
4 (50%)
SCPH-500xx V9
1 (12.5%)
SCPH-500xx V10 / V11
0 (0%)
SCPH-700xx V12 / V13
2 (25%)
SCPH-750xx V14
0 (0%)
SCPH-770xx V15a / V15b / V15c / V15d
0 (0%)
SCPH-790xx V16
0 (0%)
SCPH-900xx V17a / V17b (V18) / V17c (V19)
1 (12.5%)
DTLH-XXXXX (Entwicklerkonsolen)
0 (0%)
Bravia PX300 (inkl. TV)
0 (0%)
PSX (DESR-5000 bis 7700)
0 (0%)

Stimmen insgesamt: 7

Autor Thema: Welches PS2 Modell mögt Ihr am liebsten? - Bestes PS2 Modell  (Gelesen 710 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Anakin94

  • Lv 5: Premium Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 685
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Anakin94's Homepage
Hi,
Ich würde gerne mal wissen, welches PS2 Modell ihr am besten findet.
Jeder kann maximal 2 Stimmen abgeben.
Die Umfrage ist unbegrenzt lang offen.
Takeshi hatte auf der Page eine schöne Vergleichs-Tabelle der PS2 Versionen erstellt.
Auch hat er die Unterschiede beschrieben und ein Fazit verfasst.
Takeshi, ist das noch deine aktuelle Erfahrung und Meinung?

Ich möchte euch mal meine Erfahrung schildern und würde mich freuen, wenn jemand anderes auch mal seine hier preisgibt.
Eines vorweg, ich kann nur was zu den Modellen sagen die ich auch getestet habe.
Das alles bezieht sich nur auf mein Empfinden.
Und ich gehe nur auf die Punkte ein die mich interessieren. ;)
Z.B. interessiert es mich nicht, ob ich eine Festplatte einbauen kann.


Modelle die ich habe und mal hatte
SCPH-30004 V3
SCPH-30004 V4
SCPH-39004 V7
SCPH-39004 V8
SCPH-50004 V10?
SCPH-70004a V12
SCPH-70004b V13
SCPH-77004b V15c
SCPH-90004a V17a
SCPH-90004a V17b
SCPH-90004a V17c


Platzbedarf
Natürlich brauchen die fetten PS2 Modelle mehr Platz.
Als störend und übermächtig groß empfinde ich diese aber nicht.
Ins Rack unter meinem Fernseher passt ein fettes Modell aber nicht, da noch andere Konsolen dadrunter stehen.
Die SCPH-70004 und SCPH-77004 Konsolen haben ein externes Netzteil, was ich nicht schlimm finde.
Es nimmt bei mir keinen Platz weg und ich sehe keinen Vorteil hingegenüber der SCPH-90004 Serie mit dem internen Netzteil.
Gibt nur einen minimalen Pluspunkt.


Lüfter-Lautstärke
Die Modelle SCPH-30004 bis SCPH-39004 haben einen lauteren Lüfter.
Das Geräusch empfinde ich aber als sehr angenehm.
Es kann vielleicht daran liegen, das ich dieses Lüftergeräusch schon seit meiner Kindheit kenne. :)
An dem Geräusch der SCPH-50004 kann ich mich nicht mehr erinnern, aber es war leiser (Ist natürlich bekannt).
Die Modelle SCPH-70004 V12/V13, SCPH-77004 V15 und SCPH-90004a V17a/V17b drehen nur beim einschalten ganz kurz auf die höchste Stufe, bleiben aber selbst bei stundenlangen spielen flüsterleise.
Das SCPH-70004 Modell hat noch einen dicken Kühlkörper während das SCPH-77004 Modell einen etwas kleineren hat.
Bei dem SCPH-90004a V17a Modell ist der Kühlkörper noch kleiner, aber die Konsole wird kaum warm.
Und bei dem SCPH-90004a V17b Modell ist nur noch das Kühlblech vorhanden.
Die letzte Modellreihe SCPH-90004a V17c hat noch mehr Einsparmaßnahmen am Kühlblech erhalten.
Es ist auch das schlimmste Modell was ich von der Lautstärke her hatte.
Ich meine ich hatte damals auch eine Topic dazu aufgemacht.
Wie auch bei den anderen Slim-Modellen, dreht der Lüfter beim einschalten kurz auf höchster Stufe und wird dann flüsterleise.
Nach ~10 Min spielen, drehte der Lüfter auf die nächste Stufe und nach etwa 25~30 Min auf die höchste Stufe.
Die höchste Stufe hatte mich extremst genervt und ist der Hauptgrund weswegen ich dieses Modell nicht mehr habe.
Ob mein Modell einen kaputten Sensor hatte, weiß ich nicht.
Ich hatte damals noch weitere Kühlkörper auf das Blech gebklebt, was auch nicht wirklich half.
Hier sind die Unterschiede zu sehen:

V17a

Bildquelle:https://www.reddit.com/r/ps2/comments/88vb8s/ps2_slim_scph90001_not_spinning_discs/

V17b

Bildquelle:https://www.youtube.com/watch?v=ImS6sjZsQc0

V17c

Bildquelle:https://articulo.mercadolibre.com.ve/MLV-518250482-tarjeta-logica-ps2-scph-90004-y-fuente-accesorios-y-chip-_JM


Laufwerks-Lautstärke
Ich kann bei keinem Modell störende Geräusche bei PS2 Spielen auf DVD und PS1 Spielen feststellen.
Leider sind aber PS2 Spiele auf CD in allen Slimversionen deutlich hörbar.
PS1 Spiele im schnellen Modus sind nicht wirklich hörbar.
Einige PS2 CD Spiele hatte ich für DVDs gepatched und anschließend mit einer Dummy Datei auf DVD-R's gebrannt.
Star Star Wars Racer Revenge läuft so leider nicht.
CD Spiele lassen sich ebenso sehr gut mit dem OpenPS2Loader spielen, da ruckeln auch die FMV Sequenzen nicht.


Kompatibilität Spiele und PS1 Memory Cards
Die PS1 Kompatibilität bei Spielen und Memory Cards ist bei den fetten Modellen sehr gut, oder besser gesagt perfekt.
PS1 Spiele laufen auf dem SCPH-70004 Modell auch perfekt.
Einige PS1 Thirdparty Memory Cards funktionieren in den Slimmodellen nicht mehr, da die Spannungsversorgung nicht mehr vorhanden ist.
Denn diese Memory Cards nutzen einen anderen Pin zur Spannungsversorgung, welcher eine höhere Spannung bereitstellt.
Den Fix gibt es hier "PS1/PSX 3rd Party Memory Card Fix für PS2 Slim" und bald auch auf der Page.
Leider wurde der IOP/PS1 Prozessor (MIPS R3000A Custom) ab dem SCPH-75004 Modell, gegen einen PowerPC 405 Prozessor und einem DECKARD IOP Emulator ersetzt.
Dadurch haben einige PS1 und PS2 Spiele Probleme, oder laufen gar nicht.
Ein paar Probleme mit PS2 Spielen wurden ab dem SCPH-77004 Modell behoben.
An der PS1 Spiele-Kompatibilität wurde nichts mehr verbessert.
Die Modelle SCPH-79004 und SCPH-90004 haben dieselben Probleme.
Ab SCPH-77004 Soundprobleme mit PS1 Star Wars Episode 1 TPM (SCPH-75004-90004)


Werksfehler
Bei den Werksfehlern kann ich fast nur dasselbe schreiben wie Takeshi.
Die SCPH-30004 V3 bleibt ab und zu hängen (sehr selten) und die Modellreihe SCPH-39004 ist fehlerfrei.
Das Modell-50004 hat den heißen LA-Laufwerkschip und benötigt den LA-Fix.
Das Modell SCPH-70004 V12 hat das Problem, das der Laser abrauchen kann und benötigt einen Fix, am besten den von Summ0ne.
Die Modelle SCPH-75004-90004 haben das Problem mit der Inkompatibilität zu ein paar PS1 und PS2 Spielen.
Ich nenne das einen Werksfehler, weil es durch Sony's entstanden ist.
Das ist absolut nicht akzeptabel.


Demontage/Montage
Als schwer bezeiche ich die Demontage nicht.
Aber man sollte sich diese mit Fotos dokumentieren, damit keine Schrauben übrig bleiben.
Die Fetten Modelle haben deutlich mehr Teile und ich fand immer den Controller-Port sehr nervig.
Bei dem SCPH-39004 Modell blieb immer eine Schraube beim montieren übrig.
Heute weiß ich aber das die Schraube unter dem Hauptschalter kommt. ;)
Alle Slim-Modelle sind sehr einfach zu demontieren und auch wieder zu montieren.
Das finde ich sehr gut.


Laser
Ich kann nur von den SCPH-30004 V3 und V4 und den Slim-Modellen berichten.
Da ich keine längeren Tests mit den anderen Modellen gemacht hatte.
Der KHS-400B ist ok, aber liest oft ziemlich schlecht (Ladezeiten sind länger).
Dafür hat er eine sehr lange Haltbarkeit.
Es sind noch die Original Laser in den beiden V3 und V4 Modellen drin und funktionieren noch.
Die Slimkonsolen setze ich gleich, da ich bis jetzt meine ich immer den PVR-802W drin hatte.
Viel gutes kann ich nicht sagen, die Ladezeiten sind sehr schnell.
Sonst gingen die ziemlich schnell kaputt, also die Diskerkennung hatte dann nicht mehr geklappt (Laser klackerte).


Batteriewechsel
Diese lässt sich bei der SCPH-30004 V4 und SCPH-90004 V17c sehr schnell tauschen.
Da man die direkt nach dem abnehmen des Deckels erreichen kann und in einem Sockel sitzt.
Bei den Modellen SCPH-39004, SCPH-50004 und SCPH-77004 muss man ein bisschen rumschrauben.
Ich finde es ziemlich doof, das Sony bei dem SCPH-70004 Modell keinen Sockel für eine CR2032 Batterie verbaut hat.
Sondern eine Batterie, die mit einem Stecker angeschlossen wird.
Möchte man die tauschen und hat noch einzelne CR2032 Batterien im Schrank liegen, muss man zuerst den Schrumpfschlauch von der alten Batterie durchschneiden und die Kabel ablöten.
Dann muss man die Kabel an der neuen Batterie anlöten und einen passenden Schrumpfschlauch haben.
Ich hatte erst Probleme, weil die Kabel an der Batterie nicht hielten.
Erst nachdem ich die mit feinem Schleifpapier angeraut hatte, hielten die Kabel daran.
Einen passenden Schrumpschlauch hatte ich eigentlich.
Doch nach dem einschrumpfen hatte ich gemerkt das der zu dick war und die Batterie nicht mehr in den Halter passte.
Dann musste ich einen viel zu kleinen Schrumpfschlauch nehmen und diesen mit einer Schere weiten.
Das hat etwa 1h gedauert, weil der Schrumpfschlauch immer gerissen ist.
Aber dannach als er drauf war ging alles gut.
Wer sich das ersparen will, kann sich einfach eine überteuerte fertige Batterie kaufen.


Schwierigkeit beim Modchipeinbau
Also der Umbau ist bei allen PS2 Modellen sehr schwierig.
Und man muss schon ein unmenschliches Talent haben, um so einen Umbau sauber hinzubekommen. :D

1.SCPH-70004 V12/V13 (Anspruchsvoll, aber am einfachsten)
2.SCPH-30004 V3 (Ok, die Punkte B und I waren schwer)
3.SCPH-30004 V4 (Ok, sehr eng alles und ich finde das Bios sehr schwer)
4.SCPH-39004 V7/V8 (Glückssache, ich finde das Bios sehr schwer)
5.SCPH-77004 V15c (Am schwersten, da kleinere BIOS Pads)


Sonstiges und Stromverbrauch
Bei der SCPH-90004 V17c geht FMCB nicht automatisch.
Dank dem Fortuna Exploit ist Softmodding nun möglich.

Den Stromverbrauch sehe ich bei keinem modell kritisch, ich finde den selbst bei den fetten Modellen sehr niedrig.
Ich beziehe mich da auf die TDP Angabe, gemeßen hatte ich damals nur die SCPH-90004 V17c.

1.SCPH-90004 35 W (Gemeßen 11~12 W im Bios und in Spielen)
2.SCPH-70004 und 77004 45 W
3.SCPH-30004, SCPH-39004 und SCPH-50004 50 W


Fazit und Platzierung
1.SCPH-39004 V7/V8
Ganz klar die perfekte PS2.
Es gibt nichts richtig zu meckern hier, Demontage und Wartung sind etwas schwieriger.
Von den Lasern her vertraue ich Takeshi, das der KHS-400C der beste sein soll.
Ich war aber am überlegen ob ich die V13 an erster Stelle setze, da sie mir besser gefällt.

2.SCPH-70004 V13
Bestes Slim-Modell, dank der perfekten Kompatibilität (genauso wie die fetten Modelle).
Leise (Leider bei PS2 CD Spielen laut), klein, einfach zu öffnen.
Der Memory Card fix musste gemacht werden, da ich gerne PS1 Thirdparty Memory Cards benutze.
Das die Laser so schlecht sind, stört mich jetzt nicht wirklich, da die sehr einfach zu wechseln sind.
Trotz der Kleinigkeiten gefällt mir dieses Modell am besten.

3.SCPH-70004 V12
Die selben Punkte wie bei V13, nur das noch der Laserfix gemacht werden muss.

4.SCPH-30004 V4
Quasi wie die V7/V8 nur halt mit KHS-400B.
Die rutscht hier runter, weil sich bei meiner Konsole, die Disk-lade nicht mehr ausfahren lässt.

5.SCPH-30004 V3
Spiele bleiben sehr selten mal hängen, sonst ist sie auch eine sehr gute PS2 Konsole.

5.SCPH-50004 V10?
Da der LA-Fix sehr schwierig ist und die Laserleistung dadurch schwächer wird, landet die hier.
Einen Lautstärkebonus bekommt die nicht, da mich das Geräusch der anderen fetten Modelle nicht stört.
Aber auch noch ein gutes Modell.

6.SCPH-90004 V17a
Hat das Netzteil intern und einen sehr geringen Stromverbrauch.
Von den Problemen her dieselben wie die SCPH-70004 V13, aber da der PS1 Prozessor ersetzt wurde, welcher auch für PS2 Spiele als IOP verantwortlich ist landet die soweit unten.
Mein Star Wars Episode 1 ist durch die ernomen Soundprobleme/Steuerungsprobleme unspielbar.
Es sind eventuell noch mehr Spiele wegen der Software Emulation betroffen, die ich halt nicht getestet hatte.
Und der offiziellen Liste kann man nicht vertrauen, da Star Wars Episode 1 nicht mit drauf steht.

7.SCPH-90004 V17b
Siehe V17a + Hier wurde leider auf den Kühlkörper verzichtet.

8.SCPH-77004 V15c
Siehe V17a, hat aber ein externes Netzteil.
Aber das für mich eigentlich nicht relevant.

9.SCPH-90004 V17c
Siehe V17a.
Sehr wenig Kühlmaterial und wird nach etwa einer halben Stunde nervig laut.

Mein Fazit lautet: Schade das Sony immer mehr gespart hat.
Wie Takeshi schon schrieb, wer Qualität möchte sollte zur SCPH-39004 V7, oder V8 greifen.
Bei den Slim Modellen bin ich anderer Meinung.
Wer die beste Slimkonsole haben möchte, sollte die SCPH-70004 V13 kaufen.
Die SCPH-70004 V13 steht auch unter meinem Fernseher. :)
« Letzte Änderung: 22. Mai 2020, 16:41:18 von Anakin94 »
SCPH-102 - OneChip Stealth+NTSC Fix
SCPH-102 PM-41(2) - OneChip Standard
SCPH-30004 V3 - Matrix Infinity v1.93 (Blue Dot)
SCPH-30004 V4 - Matrix Infinity v1.93 (Green Dot)
SCPH-70004a V12 (Tot) - Matrix Infinity Clone v1.99 (2008)
SCPH-70004b V13 (EE+GS) - Matrix Infinity Clone v1.99 (2009)
SCPH-77004b V15c - Modbo 4.0 CX v1.93
SCPH-90004a V17a
SCPH-90004a V17b

iCEQB

  • Lv 2: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 21
    • Profil anzeigen
Re: Welches PS2 Modell mögt Ihr am liebsten? - Bestes PS2 Modell
« Antwort #1 am: 09. Mrz 2020, 07:54:50 »
Da fehlt aber die DESR und PX300 Serie ;)

Anakin94

  • Lv 5: Premium Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 685
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Anakin94's Homepage
Re: Welches PS2 Modell mögt Ihr am liebsten? - Bestes PS2 Modell
« Antwort #2 am: 09. Mrz 2020, 14:19:16 »
An die hab ich gar nicht gedacht.
Habs editiert.
SCPH-102 - OneChip Stealth+NTSC Fix
SCPH-102 PM-41(2) - OneChip Standard
SCPH-30004 V3 - Matrix Infinity v1.93 (Blue Dot)
SCPH-30004 V4 - Matrix Infinity v1.93 (Green Dot)
SCPH-70004a V12 (Tot) - Matrix Infinity Clone v1.99 (2008)
SCPH-70004b V13 (EE+GS) - Matrix Infinity Clone v1.99 (2009)
SCPH-77004b V15c - Modbo 4.0 CX v1.93
SCPH-90004a V17a
SCPH-90004a V17b

RalleBert

  • Das Leben ist zu kurz für schlechten Kaffee.
  • Global Moderator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 6074
  • Geschlecht: Männlich
  • Kurzschlussfest ist kein Feiertag des Elektrikers!
    • Profil anzeigen
    • Testpage
Re: Welches PS2 Modell mögt Ihr am liebsten? - Bestes PS2 Modell
« Antwort #3 am: 11. Mrz 2020, 00:07:49 »
Nun, da "Exoten" ja eh kaum zu bekommen sind, finde ich das eher uninteressant. Die Superslim (V17+) finde ich äußerst angenehm, klein, das Netzteil ist drin, die Laser sind günstig. So eine habe ich auch in Gebrauch. Als zweite eine (ich glaube) V7, mit HDD Adapter.

- veni, vidi, ferruminavi -
- ich kam, ich sah, ich lötete -

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28876
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Welches PS2 Modell mögt Ihr am liebsten? - Bestes PS2 Modell
« Antwort #4 am: 11. Mrz 2020, 00:15:29 »
Ich finde es bei der Auswahl etwas unglücklich, dass viele faktisch gleichen Modelle einzeln aufgelistet wurden. Die v5 und v6 unterscheiden sich lediglich in der Ausrichtung des Kabels zum Power- und Eject-Taster. Der einzige Unterschied zwischen der v7 und v8, den ich kenne, ist die Erzeugung der Lüfter-Spannung. Gerade bei den ganzen Slim-Modellen wird es absurd, da es bei der v12/13 zig Modelle gibt, die fast identisch sind, während es einen gravierenden Unterschied gibt, der an der Modellnummer nicht unterschieden wird, nur die Sache mit der Laser-Ansteuerung. Bei der v14 ist das noch "schlimmer", bei der v15 noch merklich. Da zwischen a/b/c/d zu unterscheiden macht echt gar keinen Sinn. Ich hätte die Nummerierung mit der heutigen Perskeptive ganz anders gemacht und Sony hat das intern auch ganz anders gemacht.

Das Spitzenmodell ist und bleibt für mich die v7/8. Hat alles, nur keine Macken. Meine Meinung zur v5/6 hat sich jedoch stark geändert, die würde ich heute hinter der v7/8 platzieren. Das Problem mit den HD7-Lasern konnte ich zuletzt nicht mehr so nachvollziehen, die waren ziemlich gut, wenn sie denn funktionierten. Die v3 und v4 zicken einfach gern rum, teilweise auch im Originalzustand. Den Slim-Modellen kann ich bis heute kaum etwas abgewinnen. Ich sehe durch den Bauraum keinen Vorteil, es nervt nur das externe Netzteil. Die sind zwar leiser, aber das geht mit den alten Modellen auch, wenn man es drauf anlegt. Ich nutze die nur gern zum Basteln, wenn ich "am offenen Herzen" was machen möchte, da ich in dem Fall nichts mit Netzspannung zu tun habe, das Netzteil ist ja gekapselt, keine Gefahr. Außerdem kann man die Boards zur Not auch mal ein paar Moniten ungekühlt betreiben und kommt so überall dran. Ganz nett ist eine Slim auch zum Mitnehmen.
Für eigentlich alle Modelle (außer vielleicht < v4) gilt: Kann man machen, wenn man gerade die hat, ist das auch in Ordnung. Keines der Modelle hat so gravierende Fehler, dass man unbedingt ein anderes Modell kaufen muss, zumindest gilt das für den Normalo. Eventuell laufen auf einigen Slim-Modellen nicht alle Spiele, die man gerade spielen will, dann muss man sich halt umsehen.

PS2s sind ja auch super günstig. Wenn man mit einer Konsole Probleme hat, kauft man sich ein besseres für maximal 20 € und ist glücklich.

Anakin94

  • Lv 5: Premium Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 685
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Anakin94's Homepage
Re: Welches PS2 Modell mögt Ihr am liebsten? - Bestes PS2 Modell
« Antwort #5 am: 11. Mrz 2020, 13:49:39 »
Die Superslim (V17+) finde ich äußerst angenehm, klein, das Netzteil ist drin, die Laser sind günstig. So eine habe ich auch in Gebrauch.

Ich nehme mal an du hast die V17b angeklickt.
Könntest du mir etwas zur Lautstärke des Lüfters sagen?
Also bleibt der auf der kleinsten Stufe beim spielen, oder wird der nach einer gewissen Zeit lauter?

Ich finde es bei der Auswahl etwas unglücklich, dass viele faktisch gleichen Modelle einzeln aufgelistet wurden. Die v5 und v6 unterscheiden sich lediglich in der Ausrichtung des Kabels zum Power- und Eject-Taster. Der einzige Unterschied zwischen der v7 und v8, den ich kenne, ist die Erzeugung der Lüfter-Spannung. Gerade bei den ganzen Slim-Modellen wird es absurd, da es bei der v12/13 zig Modelle gibt, die fast identisch sind, während es einen gravierenden Unterschied gibt, der an der Modellnummer nicht unterschieden wird, nur die Sache mit der Laser-Ansteuerung. Bei der v14 ist das noch "schlimmer", bei der v15 noch merklich. Da zwischen a/b/c/d zu unterscheiden macht echt gar keinen Sinn. Ich hätte die Nummerierung mit der heutigen Perskeptive ganz anders gemacht und Sony hat das intern auch ganz anders gemacht.

Ich habe deine Liste als Vorbild genommen und war am überlegen ob ich bestimmte Versionen zusammenfasse.
Als ich aber schon das mit dem gedrehten Reset-Anschluss gelesen hatte, fand ich das besser doch alle aufzulisten.
Es gibt sicher Leute die das stören könnte, eventuell gibt es noch weitere Kriterien bei den Modellen.
Z.B. nicht einmal technische Kriterien.
Manche sagen vielleicht die V5 war mein erstes Modell und bevorzuge es hingegenüber der V6.
Bei der V7 und V8 könnte man halt noch das andere Boardlayout bevorzugen.
Aber ich hab ja extra 2 Stimmen zugelassen, falls Jemand z.B. V7 und V8 gleichsetzt.
Bei der V15 gibt es unterschiedliche Boards und ich hatte ja Probleme bei der V15c den CX Punkt beim Umbau zufinden, weil ich erst nirgendwo einen Plan gefunden hatte.
Und du hattest extra nach dem Schaltplan geguckt und mir den fehlenden Punkt gesagt und dann hatte ich doch noch einen anderen Plan gefunden, der das dann bestätigt hatte.
Die Pläne für die anderen Boards sind alle gut zu finden.
Dazu kommt noch das bei einer bestimmten V15 die Tweaks zur leichten Kompatibilitätssteigerung hinzukamen.
Laut Wikipedia (wenn das stimmen sollte...) das ab 2006 an dem Modell was überarbeitet wurde.
Einige PS2 Spiele wurden gefixt, man weiß aber nicht ob es schon bei der V15a der Fall war.
Bei der V14 find ich es auch problematisch, aber wenn du mir einen besseren Vorschlag für die Liste machst, ändere ich das gerne. :)

EDIT: Hab einen Vorschlag von Takeshi erhalten mit Begründung und hab das so zu 90% übernommen.
Wer speziell z.b. die V15a oder V15d mag, kann es ja als Antwort hier hinterlegen.
« Letzte Änderung: 11. Mrz 2020, 21:49:29 von Anakin94 »
SCPH-102 - OneChip Stealth+NTSC Fix
SCPH-102 PM-41(2) - OneChip Standard
SCPH-30004 V3 - Matrix Infinity v1.93 (Blue Dot)
SCPH-30004 V4 - Matrix Infinity v1.93 (Green Dot)
SCPH-70004a V12 (Tot) - Matrix Infinity Clone v1.99 (2008)
SCPH-70004b V13 (EE+GS) - Matrix Infinity Clone v1.99 (2009)
SCPH-77004b V15c - Modbo 4.0 CX v1.93
SCPH-90004a V17a
SCPH-90004a V17b

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28876
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Welches PS2 Modell mögt Ihr am liebsten? - Bestes PS2 Modell
« Antwort #6 am: 11. Mrz 2020, 22:28:01 »
Hab dann nun auch abgestimmt. Meine Wahl habe ich ja bereits erläutert.

Die v17 finde ich an sich auch ganz cool, sehr kompakt und leise, aber in der läuft leider kein originaler Infinity.
« Letzte Änderung: 11. Mrz 2020, 22:29:36 von Takeshi »

Anakin94

  • Lv 5: Premium Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 685
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Anakin94's Homepage
Re: Welches PS2 Modell mögt Ihr am liebsten? - Bestes PS2 Modell
« Antwort #7 am: 22. Mai 2020, 16:50:27 »
Ich möchte nun noch etwas schreiben, da es vielleicht für den einen oder anderen Nutzer hilfreich sein könnte.
Im Startpost hab ich es schon ergänzt.
Nun konnte ich die Modelle V17a und V17b von der Lautstärke her testen.
Beide Modelle bleiben nach einer Stunde im Spiel leise.

Einen Defekt schließe ich bei meiner damaligen lauten V17c aus, da man weitere Themen beim googeln dazu findet.
Leider wird dort nur SCPH-900XX geschrieben, aber ich bin mir sicher da es sich um die letzte Revision V17c handelt.
Ich tippe trotzdem darauf das Sony die Lüftereinstellung bei dem Modell angepasst hat, da ja dort an Kühlmaterial gespart wurden ist.
SCPH-102 - OneChip Stealth+NTSC Fix
SCPH-102 PM-41(2) - OneChip Standard
SCPH-30004 V3 - Matrix Infinity v1.93 (Blue Dot)
SCPH-30004 V4 - Matrix Infinity v1.93 (Green Dot)
SCPH-70004a V12 (Tot) - Matrix Infinity Clone v1.99 (2008)
SCPH-70004b V13 (EE+GS) - Matrix Infinity Clone v1.99 (2009)
SCPH-77004b V15c - Modbo 4.0 CX v1.93
SCPH-90004a V17a
SCPH-90004a V17b

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28876
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Welches PS2 Modell mögt Ihr am liebsten? - Bestes PS2 Modell
« Antwort #8 am: 22. Mai 2020, 17:29:26 »
Ach da wurde echt Material reduziert? Dann wäre es logisch, ja.

Anakin94

  • Lv 5: Premium Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 685
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Anakin94's Homepage
Re: Welches PS2 Modell mögt Ihr am liebsten? - Bestes PS2 Modell
« Antwort #9 am: 22. Mai 2020, 19:10:42 »
Ja, siehe die 3 Bilder im Startpost vom Innenleben.
SCPH-102 - OneChip Stealth+NTSC Fix
SCPH-102 PM-41(2) - OneChip Standard
SCPH-30004 V3 - Matrix Infinity v1.93 (Blue Dot)
SCPH-30004 V4 - Matrix Infinity v1.93 (Green Dot)
SCPH-70004a V12 (Tot) - Matrix Infinity Clone v1.99 (2008)
SCPH-70004b V13 (EE+GS) - Matrix Infinity Clone v1.99 (2009)
SCPH-77004b V15c - Modbo 4.0 CX v1.93
SCPH-90004a V17a
SCPH-90004a V17b

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28876
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Welches PS2 Modell mögt Ihr am liebsten? - Bestes PS2 Modell
« Antwort #10 am: 23. Mai 2020, 11:19:36 »
Ah stimmt, ich sehe es, hatte ich wieder ganz vergessen.