Autor Thema: N64 RGB Umbau  (Gelesen 1605 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

mkfreak

  • Lv 3: Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 187
  • Geschlecht: Männlich
  • Konsolensammler und Bastler
    • Profil anzeigen
N64 RGB Umbau
« am: 07. Dezember 2019, 09:38:19 »
Da es noch kein Themen Thread dazu gab, habe ich jetzt einmal einen erstellt.  ;D

Nach langen zögern habe ich mich dazu entschlossen, den N64 auf RGB umzubauen (vorrangig auch wegen der Deblur Funktion und dem 15Bit Farbmodus).
Vorher lief dieser immer über S-Video und mit der Bildqualität war ich eigentlich zufrieden.

Die Platine ist von etim und lässt sich sehr leicht einbauen, hier einmal ein paar Bilder vom Einbau.

Lötarbeiten am DENC IC. (Für alle die sich über den Nintendo Aufkleber wundern, die Konsole war damals 1997 zweimal in Reparatur)


Lötarbeiten am PIF IC für Deblur, 15 Bit Farbmodus und Reset.


Lötarbeiten am MultiAV.


Fertig angebrachte Platine.


Bild vor Umbau (CVBS).


Bild nach Umbau (RGB).


Der Umbau lohnt sich um das Letzte an Bildqualität aus dem N64 zu holen. Ansonsten reicht S-Video vollkommen aus, wenn es die Konsole/Fernseher kann.
Die Sonderfunktionen sind eine nette Zugabe.

Der nächste Umbau wird ein PS-IO sein, wenn er irgendwann mal eintrudelt.  ;D



Anakin94

  • Lv 5: Premium Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 683
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Anakin94's Homepage
Re: N64 RGB Umbau
« Antwort #1 am: 07. Dezember 2019, 10:04:47 »
Ich hab zwar mit Nintendo nicht soviel zutun, aber an Umbaubildern bin ich immer sehr interessiert.
Das sieht alles sehr gut verlötet aus und der Unterschied ist wie Tag und Nacht.
Vorallem an den Rändern der bunten Kästchen, sieht man das die mit RGB keine Zacken mehr haben.
Das Thema wird hier sicher noch für den Einen, oder Anderen nützlich sein.
Der Umbau sieht auf jeden Fall machbar aus für Jemanden der schoneinmal an Platinen gelötet hat. :)
SCPH-102 - OneChip Stealth+NTSC Fix
SCPH-102 PM-41(2) - OneChip Standard
SCPH-30004 V3 - Matrix Infinity v1.93 (Blue Dot)
SCPH-30004 V4 - Matrix Infinity v1.93 (Green Dot)
SCPH-70004a V12 (Tot) - Matrix Infinity Clone v1.99 (2008)
SCPH-70004b V13 (EE+GS) - Matrix Infinity Clone v1.99 (2009)
SCPH-77004b V15c - Modbo 4.0 CX v1.93
SCPH-90004a V17a
SCPH-90004a V17b

Dragoon

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5259
  • Geschlecht: Männlich
  • Keyboard Error: Press F1 to Continue
    • Profil anzeigen
    • whatweplay
Re: N64 RGB Umbau
« Antwort #2 am: 19. Mrz 2020, 23:17:38 »
Ich habe meine auch vor Ewigkeiten umgebaut mit dem N64 Advanced Kit von borti ausm circuit-board Forum. Hat auch paar tolle Funktionen. Habe dann noch zusätzlich Luma und C-Sync als Sync genommen. Das Bild ist schon ne gute stufe besser als das originale Gematsche  ::)

Hat deine auch OSD mit Scanlines Funktion usw. ?

mkfreak

  • Lv 3: Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 187
  • Geschlecht: Männlich
  • Konsolensammler und Bastler
    • Profil anzeigen
Re: N64 RGB Umbau
« Antwort #3 am: 20. Mrz 2020, 09:41:17 »
Nein hat es nicht, Scanlines brauche ich auch nicht da ich auf einer Röhre zocke.  ;D



Dragoon

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5259
  • Geschlecht: Männlich
  • Keyboard Error: Press F1 to Continue
    • Profil anzeigen
    • whatweplay
Re: N64 RGB Umbau
« Antwort #4 am: 20. Mrz 2020, 23:50:51 »
ist zwar in französischer Sprache, aber man muss kein Wort verstehen, siehe einfach das OSD im Video :)
https://youtu.be/36otnVUE8Mg

Klauserus

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1096
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: N64 RGB Umbau
« Antwort #5 am: 21. Mrz 2020, 12:32:36 »

Danke für den Einblick. Sieht gut aus.
Ich habe etwas auf Youtube gefunden mit: De-Blur and Anti-AA

Sind das diese Zusatzfunktionen?
Was kostet denn der Spass?

PS: Wie es aussieht, betreibst du dein N64 an einer Röhre. Wie sieht das Bild mit Mod auf einem SMART TV aus?

mkfreak

  • Lv 3: Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 187
  • Geschlecht: Männlich
  • Konsolensammler und Bastler
    • Profil anzeigen
Re: N64 RGB Umbau
« Antwort #6 am: 22. Mrz 2020, 15:07:39 »

Danke für den Einblick. Sieht gut aus.
Ich habe etwas auf Youtube gefunden mit: De-Blur and Anti-AA

Sind das diese Zusatzfunktionen?
Was kostet denn der Spass?

PS: Wie es aussieht, betreibst du dein N64 an einer Röhre. Wie sieht das Bild mit Mod auf einem SMART TV aus?

Meine Platine hat 40 GBP gekostet.
Ja das ist diese Funktion aber nur De-Blur.

Wie es auf einen Flat TV aussieht weiß ich selber nicht kann es auch nicht testen.



Dragoon

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5259
  • Geschlecht: Männlich
  • Keyboard Error: Press F1 to Continue
    • Profil anzeigen
    • whatweplay
Re: N64 RGB Umbau
« Antwort #7 am: 22. Mrz 2020, 16:36:08 »
Ich betreibe am Flat TV und meine hat glaub 30€ gekostet, kann im Preis aber etwas gestiegen sein, muss man borti anfragen im circuit-board

Klauserus

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1096
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: N64 RGB Umbau
« Antwort #8 am: 23. Mrz 2020, 11:31:29 »
Ich betreibe am Flat TV und meine hat glaub 30€ gekostet, kann im Preis aber etwas gestiegen sein, muss man borti anfragen im circuit-board

Wie bist du mit der Qualität am Flat TV zufrieden?

Dragoon

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5259
  • Geschlecht: Männlich
  • Keyboard Error: Press F1 to Continue
    • Profil anzeigen
    • whatweplay
Re: N64 RGB Umbau
« Antwort #9 am: 23. Mrz 2020, 19:45:02 »
Kommt immer drauf an ob der Flat-TV den man besitzt am Scart Eingang einen Softscaler verwendet. Ich hab eine Samsung und kann den zum Glück weitesgehend ausschalten und die Quali ist supi.

Klauserus

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1096
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: N64 RGB Umbau
« Antwort #10 am: 24. Mrz 2020, 18:44:34 »
Mal ganz doof gefragt, wo mach ich das? Heißt der so bei Samsung?
Bei meinem Sony habe ich so etwas ähnliches leider noch nicht gefunden.

Dragoon

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5259
  • Geschlecht: Männlich
  • Keyboard Error: Press F1 to Continue
    • Profil anzeigen
    • whatweplay
Re: N64 RGB Umbau
« Antwort #11 am: 24. Mrz 2020, 21:42:40 »
Das ist meist eine extra Game Einstellung, ist bei jedem TV anders

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28872
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: N64 RGB Umbau
« Antwort #12 am: 27. Mrz 2020, 01:04:29 »
Wenn der Fernseher was älter ist, dann hat der die Option noch nicht. Ist er noch älter (wie meiner ::)), dann hat er die Option nicht, braucht sie aber auch nicht, weil er noch keine Bildverschlimmbesserer drin hat.

Hellraiser

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2388
    • Profil anzeigen
Re: N64 RGB Umbau
« Antwort #13 am: 27. Mrz 2020, 18:24:57 »
es gibt ja schon seit langem ein HDMI Mod und dann das 64Drive :)
http://www.retroactive.be/
聞くは一時の恥聞かぬは末代の恥。

Dragoon

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5259
  • Geschlecht: Männlich
  • Keyboard Error: Press F1 to Continue
    • Profil anzeigen
    • whatweplay
Re: N64 RGB Umbau
« Antwort #14 am: 28. Mrz 2020, 01:55:46 »
Ich hab mein Everdrive und bin glücklich xD