Autor Thema: Technische Probleme.  (Gelesen 1101 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

DerVix

  • Lv 4: Great Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 310
  • Geschlecht: Männlich
  • Na.
    • Profil anzeigen
Re: Technische Probleme.
« Antwort #15 am: 21. April 2019, 12:08:02 »
Die wurde nichtmal gebraucht gekauft, sondern beim GehäuseKönig (Habs mal ins Deutsche übersetzt da man hier ja keine klaren Shopnamen nennen muss, aber ihr kennt den ja sicherlich..) es handelte sich wohl um eine Refurbished Karte, was ich auch erst per nachfrage per E-Mail erfahren habe.. ob das so zulässig ist? Kein plan.. mir auch egal lezten endes da -> Graka günstig und funktioniert.

Aber eine Grafikkarte ist ja jetzt nicht unbedingt ein Mechanisches Verschleißteil, wie Takeshi schon sagte, die laufen zwar 24/7 aber halt unter den richtigen bedingungen.

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28413
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Technische Probleme.
« Antwort #16 am: 21. April 2019, 14:22:54 »
Wenn du eine neue Grafikkarte kaufst, aber eine wiederaufbereitete - heißt ehemals defekte - bekommst, dann ist das nicht zulässig, da bin ich mir ziemlich sicher. Damit wird bei ebay wohl auch gern bei Festplatten beschissen.

DerVix

  • Lv 4: Great Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 310
  • Geschlecht: Männlich
  • Na.
    • Profil anzeigen
Re: Technische Probleme.
« Antwort #17 am: 21. April 2019, 18:23:05 »
Ja, dass da gerade bei SSD's beschissen wird, hat man schon gehört.. aber ob meine Defekt war oder einfach nur Gerenigt und neu verpackt wurde, kann man ja wohl kaum sagen.. naja.. never mind.