Autor Thema: V3 - wird zu heiß und geht dann aus  (Gelesen 478 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Flummi84

  • Lv 2: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
    • Profil anzeigen
V3 - wird zu heiß und geht dann aus
« am: 27. April 2018, 01:15:23 »
Aloha,

nachdem mir hier neulich mit der PS3 so gut geholfen wurde und die Bastelei eine spaßige Abwechslung war, habe ich 2€ investiert und mir eine defekte CECHG04 besorgt.
Sie hatte den Standard BSJF Fehler. Geht an, leuchtet gelb, piept 3x und blinkt dann rot.

Habe mich an die Anleitung Reflow 1 gehalten, was auch einwandfrei funktioniert hat. D.h. sie startet wieder, allerdings nur sehr kurz. Beim ersten Mal ca 2 Minuten und beim zweiten Mal geht sie dann nach 30 Sekunden aus.

Nun ist das Fehlerbild, dass der Lüfter kurz normal läuft. Dann wird er lauter und dann extrem laut. Es wird auch "Das System ist heiß geworden,..." angezeigt. Darauf fährt sie direkt runter.

Was habe ich nicht beachtet? Wärmeleitpaste ist natürlich neu, Innenleben und Lüfter gesäubert.

Danke!

--------

Erledigt.
Habe nochmal neue WLP aufgetragen. Dieses Mal die "gute" MX-2.

Wie funktioniert eigentlich der EIN/AUS Taster, wenn der Deckel ab ist? Bin da noch nicht durchgestiegen. Wärme?
« Letzte Änderung: 27. April 2018, 03:55:53 von Flummi84 »

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28109
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: V3 - wird zu heiß und geht dann aus
« Antwort #1 am: 29. April 2018, 18:27:44 »
Die Berührungssysnsoren funktionieren wie Antennen. Wenn du sie berührst, dann bist du die Antenne, koppelst "Störungen" aus der Umwelt ein, wodurch die Konsole weiß, dass du die Taste berührt hast.

Flummi84

  • Lv 2: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
    • Profil anzeigen
Re: V3 - wird zu heiß und geht dann aus
« Antwort #2 am: 01. Mai 2018, 01:30:19 »
Interessant, danke.
Und wie starte ich die ohne Deckel?
Hier in nem Video packt jemand einfach an den Kontakt unterhalb des Deckels.
Bei mir funzt das nicht. Weder mit dem Ein/Aus Schalter noch mit Eject.

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28109
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: V3 - wird zu heiß und geht dann aus
« Antwort #3 am: 02. Mai 2018, 15:48:44 »
Ähm doch, genau so funktioniert das. Im Deckel ist nur ein Stück Metall, das stellt eine leitende Verbindung zwischen deinem Finger und dem leitenden Federkontakt her.

grave_digga

  • V.I.P
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5262
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: V3 - wird zu heiß und geht dann aus
« Antwort #4 am: 02. Mai 2018, 16:43:55 »
Vielleicht mal den Finger kurz befeuchten bevor man den Kontakt berührt. Manchmal sind die Finger zu trocken, dann geht das auch nicht richtig.
<- Der da ist gerne hier. :)

Flummi84

  • Lv 2: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 13
    • Profil anzeigen
Re: V3 - wird zu heiß und geht dann aus
« Antwort #5 am: 03. Mai 2018, 02:15:48 »
Danke.

Mit dem Anfeuchten hat es geklappt.