Autor Thema: In Serie Scannen  (Gelesen 283 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Klauserus

  • Lv 5: Premium Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 862
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
In Serie Scannen
« am: 26. Juni 2018, 18:37:37 »
Hallo

Der Titel ist jetzt vielleicht nicht der richtige, ich weiß aber nicht genau wie diese Art der Funktion genannt wird. Diese Funktion würde ich bei meinem Drucker suchen, wobei ich eben noch nicht weiß wonach ich suchen soll. Beschreibung: In der Arbeit habe ich beobachtet wie jemand 20 Seiten Papier in den Drucker/Scanner legt. Diese werden in nicht mal einer Minute durchgezogen und dabei gescannt. Wie nennt sich diese Funtkion? Meiner braucht da wesentlich länger. Kann diese Funktion vielleicht in der Software eingestellt werden?

Wäre gerade Hilfreich um Privat Dokumente zu archivieren die unnötig Platz verschwenden.

Besten Dank

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28066
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: In Serie Scannen
« Antwort #1 am: 26. Juni 2018, 19:02:17 »
Wie die Funktion jetzt heißt weiß ich auch nicht. Würde bei einem entsprechenden Scanner gucken, wie der Hersteller damit wirbt.
Ich kann morgen auf der Arbeit mal gucken, wie das Modell heißt. Das kann das nämlich.

Was willst du da mit Software erreichen? Der Multifunktionsdrucker muss das doch in Hardware unterstützen. Ohne Einzug und Scanner wird das nichts. Und wenn der das hat, sollte das gehen. Oder meinst du, du willst einem Gerät, das nur eine Seite mit einmal einscannen kann, mehrere Seiten per Software beibringen? Denn ich denke auch da braucht es Hardware, die in der Lage ist aus einem Stapel eine Einzelseite zu ziehen.

Klauserus

  • Lv 5: Premium Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 862
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: In Serie Scannen
« Antwort #2 am: 26. Juni 2018, 19:19:34 »
Nabend

Ich sehe ein, dass es die Hardware unterstützen muss. Ich weiß eben nicht ob es meine Hardware tut. Wenn ja, müsste ich nur die Einstellung in der Software suchen. Weiß aber nicht wo  :-\

hide

  • V.I.P
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3003
  • 50,40,30,20,Retard,Retard
    • Profil anzeigen
    • Geschichten aus der Bucht
Re: In Serie Scannen
« Antwort #3 am: 26. Juni 2018, 20:39:30 »
die Funktion heißt "Automatischer Dokumenteneinzug", auf Englisch "automatic document feeder" und wird mit ADF abgekürzt

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28066
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: In Serie Scannen
« Antwort #4 am: 27. Juni 2018, 15:30:40 »
Ich hab hier den HP OfficeJet Pro 8600 Plus stehen. In dem Benutzerhandbuch heißt es "automatischer Vorlageneinzug (ADF)".

Klauserus

  • Lv 5: Premium Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 862
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: In Serie Scannen
« Antwort #5 am: 27. Juni 2018, 19:09:17 »

Hallo

Danke für die Hilfe. Habe die Funktion nun gefunden. Bei mir nennt sich das "endlos Scannen". Sind zwar "nur" ca. 8-10 Seiten in der Minute. Für meine Zwecke wunderbar.

Schönen Abend

Kenaio

  • Lv 3: Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 78
    • Profil anzeigen
Re: In Serie Scannen
« Antwort #6 am: 28. Juni 2018, 14:32:44 »
die Funktion heißt "Automatischer Dokumenteneinzug", auf Englisch "automatic document feeder" und wird mit ADF abgekürzt
Macht übrigens mehr Spaß mit einem "DADF", Duplex Automatic Document Feeder. Ich hab hier daheim einen Canon DR-2580C rumstehen, kostet gebraucht um die 100€ und kann eben das. Der Scantreiber bietet auch noch an, gelochte Ränder automatisch weiß zu füllen statt schwarz, sowie pauschal vorne und hinten zu scannen und nachträglich leere Blätter rauszuschmeißen. Die Blätter sollten aber in halbwegs sauberem Zustand sein, Knicke, ausgefranste Seiten und zusammenklebende Blätter lassen den Scanner schnell verstopfen.
Falls sich den jemand mal ausborgen möchte um seine Skripte o.ä. einzuscannen, einfach per PN melden. Die Versandkosten müssen aber übernommen werden :)