Autor Thema: PC startet nur nach Bios Reset  (Gelesen 1040 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

grave_digga

  • V.I.P
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5308
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
PC startet nur nach Bios Reset
« am: 31. Januar 2018, 20:29:13 »
Habe hier einen PC bzw. ein Board (Asrock 990FX Extreme 3) das sich sehr komisch verhält.

Ich mache einen Bios Reset: Board lässt sich anschalten und macht Bild. Es lässt sich nicht über den Einschalter ausschalten (drauf bleiben). Schalte ich über das Netzteil aus geht er natürlich aus. Mache ich das Netzteil wieder an lässt er sich nicht mehr einschalten, es passiert gar nichts. Wenn er läuft funktioniert der Reset normal.

Bios Batterie hab ich schon getauscht, ohne Batterie aber gleiches Fehlerbild. Wenn er denn läuft funktioniert alles problemlos bis auf das nicht ausschalten können.

Irgendeine Idee? Anderes Netzteil hatte ich schon versucht.
<- Der da ist gerne hier. :)

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Online Online
  • Beiträge: 28286
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: PC startet nur nach Bios Reset
« Antwort #1 am: 31. Januar 2018, 21:46:18 »
Ich verstehe das jetzt so, dass du das Mainboard über den Power-Taster weder einschalten noch ausschalten kannst. Heißt, der Taster geht gar nicht? Vielleicht liegt da schon das Problem.

grave_digga

  • V.I.P
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5308
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: PC startet nur nach Bios Reset
« Antwort #2 am: 01. Februar 2018, 05:36:07 »
Fast. Also ich kann den PC nach CMOS Reset genau 1 x einschalten über den Powerschalter. Geht ganz normal. Aber ich kann ihn darüber dann weder ausschalten noch wieder einschalten nachdem ich das Netzteil 1 x Aus und wieder An gemacht habe. Ich brenn heute bei der Arbeit mal einen neuen Bios Chip, vielleicht hat der einen weg. Neu flashen hab ich schon probiert.

[Edit]

Mist, kein passender Chip hier.  :(
« Letzte Änderung: 01. Februar 2018, 13:11:26 von grave_digga »
<- Der da ist gerne hier. :)

Dragoon

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5108
  • Geschlecht: Männlich
  • Keyboard Error: Press F1 to Continue
    • Profil anzeigen
    • whatweplay
Re: PC startet nur nach Bios Reset
« Antwort #3 am: 01. Februar 2018, 13:49:22 »
Das klingt für mich eher als wäre da der Power oder Reset Taster falsch gesteckt auf den Mainboard-Pins oder gar der Cmos Reset-Jumper noch gesteckt?
Meine Sammlung & Projekte

grave_digga

  • V.I.P
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5308
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: PC startet nur nach Bios Reset
« Antwort #4 am: 01. Februar 2018, 15:12:59 »
Nein, es sind gar keine Taster oder LEDs gesteckt. Ich schließe immer die 2 Power Pins mit einem kleinen Schraubendreher kurz zum starten. CMOS Jumper stecke ich auf Clear zum löschen, danach wieder 'normal'. Deswegen finde ich ja das Verhalten sehr merkwürdig. Bios hab ich auch schon verschiedene versucht,  immer dasselbe Ergebnis. Ich kuck mal ob ich den Chip günstig kriegen kann, ist ein DIL. Beschreiben kann ich den hier problemlos.
<- Der da ist gerne hier. :)

RockNRolla

  • Lv 4: Great Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 201
    • Profil anzeigen
Re: PC startet nur nach Bios Reset
« Antwort #5 am: 02. Februar 2018, 10:31:42 »
Habe ein ASrock z68 gen 3 pro irgwas  als komplett bundle günstig gekriegt. Da "defekt"

Hatte auch das Problem dass es nicht bootete.
schon merkwürdig, dass es die gleiche Marke ist.

In meinem Fall hatte ich glück und ein CMOS jumper reset hat das System wieder zum leben erwacht und es funzt immer noch .

grave_digga

  • V.I.P
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5308
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: PC startet nur nach Bios Reset
« Antwort #6 am: 02. Februar 2018, 13:18:30 »
Naja, ein Bios welches sich jetzt 'aufgehängt' hat würde mich nicht wundern, sowas hatte ich schon oft. Aber der Fehler hier ist total komisch.
<- Der da ist gerne hier. :)