Autor Thema: Nintendo Switch Joycon-Fix  (Gelesen 1967 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

RockNRolla

  • Lv 4: Great Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 201
    • Profil anzeigen
Nintendo Switch Joycon-Fix
« am: 08. Mrz 2017, 20:33:15 »
Wie manch einer schon mitbekommen hat vielleicht, hat insbesondere der Linke Joycon verbindungsprobleme.

Auf youtube hat nun jemand einen Antennenfix ausbprobiert

https://www.youtube.com/watch?v=ZnMnke6lF0c

Dragoon

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5332
  • Geschlecht: Männlich
  • Keyboard Error: Press F1 to Continue
    • Profil anzeigen
    • whatweplay
Re: Nintendo Switch Joycon-Fix
« Antwort #1 am: 09. Mrz 2017, 23:45:29 »
das hat schon bei manch anderen Controllern geholfen ;)

walkabout

  • Lv 4: Great Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 476
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Nintendo Switch Joycon-Fix
« Antwort #2 am: 09. Oktober 2020, 15:25:07 »
Hat schon mal jemand den rechten Joycon gefixt? Die Tasten, wo die LED‘s sind funktionieren nicht mehr, die LED‘s bleiben dunkel....  :???
Naja, werd wohl mal das Werkzeug suchen....

walkabout

  • Lv 4: Great Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 476
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Nintendo Switch Joycon-Fix
« Antwort #3 am: 25. Oktober 2020, 16:12:53 »
So, Reparatur ist erfolgt

Die kleinen Joystick‘s sind „hängen“ geblieben. Haben immer in eine Ecke gezogen....
Die Platine hatte einen Drahtbruch. Die LEDs haben nicht mehr geleuchtet und die Knöpfe waren ohne Funktion
Hab mir da ein Set bei ebay gekauft. Da sind die Schraubendreher gleich mit dabei. Die Platine dann noch extra

Zerlegen geht einfach, man benötigt allerdings Triwing Schraubendreher. Größe 2,0
Im Inneren sind dann nur noch Kreuzschlitzschrauben verbaut.