Autor Thema: Konsole geht nicht an  (Gelesen 2168 mal)

0 Mitglieder und 2 Gäste betrachten dieses Thema.

Xenon143

  • Lv 1: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
    • Profil anzeigen
Konsole geht nicht an
« am: 07. Januar 2016, 10:08:18 »
Hallo,
ich habe hier eine PS4 die garnicht mehr an geht, sprich auch kein piepen oder blaues Licht, einfach nichts.
Netzteil habe ich durchgemessen und auch schon getauscht, ist allerdings nicht das Problem.
WLP wurde anscheinend schon erneuert, aber daran kann es ja auch nicht liegen wenn ich mich nicht irre.


Habt ihr irgendwelche Ideen wo ich weiter nach dem Fehler suchen könnte?


Gruß Bene

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27986
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Konsole geht nicht an
« Antwort #1 am: 07. Januar 2016, 11:42:45 »
Netzteil habe ich durchgemessen und auch schon getauscht, ist allerdings nicht das Problem.

Was heißt denn "durchgemessen"? Du kannst ja nur konkrete Messung vornehmen, nicht "einmal durch".
Ich weiß, du hast es auch schon getauscht, trotzdem wäre  jetzt interessant, was du genau gemessen hast und mit welchem Ergebnis.
« Letzte Änderung: 07. Januar 2016, 11:53:02 von Takeshi »

Xenon143

  • Lv 1: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
    • Profil anzeigen
Re: Konsole geht nicht an
« Antwort #2 am: 07. Januar 2016, 12:26:50 »
Wenn das Netzteil am Strom hängt sollen an dem 5 Pin Stecker 2x 5V und 2x GND anliegen (5. Pin unbekannt), so habe ich das irgendwo mal zumindest gelesen, die das Netzteil auch rausgibt.
12V nicht gemessen da die ja erst beim Start der Konsole anliegen.

Aber wie gesagt, Netzteil hatte ich trotzdem einfach mal getauscht (das von der defekten Konsole ist jetzt in meiner laufenden) und die (defekte) Konsole lief trotzdem nicht.

DerVix

  • Lv 4: Great Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 293
  • Geschlecht: Männlich
  • Na.
    • Profil anzeigen
Re: Konsole geht nicht an
« Antwort #3 am: 07. Januar 2016, 13:33:10 »
Gibt es aufm board Sicherungen? Wenn ja mess die mal.

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27986
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Konsole geht nicht an
« Antwort #4 am: 07. Januar 2016, 15:51:11 »
Es könnte halt sein, dass das Mainboard die Spannung vom Netzteil kurzschließt. Dann ist die Spannung vom Netzteil weg, aber ein Austausch des Netzteils bringt nichts, weil es nicht die Ursache ist. Aber die 5 V konntest du messen, also stimmt das.
Ich denke der fünfte Pin funktioniert wie bei der PS3. Gibt das Board 3,3 V drauf, schaltet das Netzteil die 12 V ein.

Ich hab leider noch nie ein PS4-Board in der Hand gehabt und dementsprechend noch nichts gemessen, aber der Aufbau ist ja sehr ähnlich zu den PS3-Slims und damit generell zur PS3. Auf dem PS4-Board sitzt auch ein Chip, der im Standby läuft und das ganze Board verwaltet. Der wird auch die LEDs ansteuern. Eventuell fehlt dem eine Spannungsversorgung, weil ein kleiner Spannungswandler dafür defekt ist. Ich kann dir nur nicht genau sagen wo die Spannungsregler sitzen und welche Spannungen du messen müsstest.

Xenon143

  • Lv 1: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
    • Profil anzeigen
Re: Konsole geht nicht an
« Antwort #5 am: 07. Januar 2016, 20:41:27 »
wo könnte denn ein Kurzschluss entstehen auf dem Mainboard?
Die 5V habe ich aber gemessen ohne dass das Netzteil am Mainboard angeschlossen war..

Wie sehen diese Spannungsregler oder der Chip denn aus? Sonst könnte ich an meiner funktionierenden Konsole mal nachmessen und alles durchgehen.. wenn das Sinn machen würde

Es gibt nur eine Feinsicherung und die ist im Netzteil.



Hier ein Bild vom Mainboard, falls das hilft. Links in der Ecke ist der Anschluss vom Netzteil.


grave_digga

  • V.I.P
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5240
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Konsole geht nicht an
« Antwort #6 am: 07. Januar 2016, 20:43:48 »
Miss doch mal dort wo die 12V normal reingehen den Widerstand zwischen den zwei Pins.
<- Der da ist gerne hier. :)

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27986
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Konsole geht nicht an
« Antwort #7 am: 07. Januar 2016, 21:32:11 »
Das ist der quadratische Chip ziemlich in der Mitte, links oben von dem "A", der Chip mit dem großen "SCEI" drauf.

Sicherungen sind mit TH**** oder F**** auf dem Mainboard beschriftet.

Die 12 V werden sowieso nicht da sein, weil die erst im Betrieb anliegen. Und die PS3 macht nicht mal Standby, so wie ich das verstanden habe. Ergo spielt es keine Rolle, wie sich der Kanal an den 12 V verhält.

Xenon143

  • Lv 1: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
    • Profil anzeigen
Re: Konsole geht nicht an
« Antwort #8 am: 07. Januar 2016, 22:11:36 »
Alles klar, danke - werd ich morgen mal gucken.

Das sind dann aber keine Feinsicherungen oder?

grave_digga

  • V.I.P
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5240
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Konsole geht nicht an
« Antwort #9 am: 08. Januar 2016, 05:58:10 »
SMD
<- Der da ist gerne hier. :)