Autor Thema: PS4 Hochfrequenter ton  (Gelesen 8758 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Sam1510

  • Lv 2: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 49
    • Profil anzeigen
PS4 Hochfrequenter ton
« am: 28. Februar 2015, 03:51:19 »
Moin

Ich weis ehrlich gesagt nicht mehr weiter aber die PS4 geht mir doch etwas auf den Sack :D

Vorweg:
Ich habe jetzt Ungelogen meine 5.te PS4 hier.

Die Erste war die 1004a.  Hier war alles perfekt. Aufgrund des Spielemangels damals hatte ich sie aber nach 1-2 Monaten wieder verkauft gehabt. Ich bin mir aber 100% sicher das hier alles ok war zumal meine Freundin die selbe PS4 hat und bei mir alles ok ist.

Vor kurzen und da demnächst gute Spiele anstehen entschied ich mich mir wieder eine PS4 zu gönnen.  Ab zu Media Markt und mir die ps4 cuh 1116a gekauft. Da diese ein bessere Wlan Antenne hat war mir sogar ganz recht da mein Wlan bei der alten PS4 eher mittelmässig war.

Zuhause angekommen merkte ich nach kurzer Spielzeit das die PS4 neben den normalen Betriebsgeräuschen ( Lüfter z.B) eine art "Piepton" von sich gibt die ganze zeit während des Betriebs. ( Nicht im Aus zustand wie man oft bei Google findet)  Wie so ein Tinnitus im Ohr nur nicht ganz so krass :D Aber laut genug das es mich doch irgendwie stört.  Da ich von ein Fehler ausgegangen bin, habe ich diese bei MM gegen eine andere umgetauscht.  Hier das selbe.

Dachte Mensch das kann es doch nicht sein.  Dann habe ich die PS4 von meiner Freundin genommen und mich noch mal zu überzegen ob da alles ok ist.  Und ja da ist alles ok.  Da Pfeift/Piept zwar das Netzteil wenn die PS4 aus ist, aber im Betrieb selber hört man nur den Lüfter.

So wieder ab nach MM aber diesmal wollte ich mein Geld zurück haben was auch geklappt hat. Zumal ich auf Amazon ein gutes Bundle entdeckt hatte ( PS4,Tlou,LBP3,DriveClub) was ich lieber haben wollte + Preiswerter + dachte ich das ich hier mehr Glück hätte. Erstes Modell kam an > Hier das gleiche. Aber da hier der der Controller eine Macke hatte, musste ich sie so oder so umtauschen.  Gestern kam dann die neue PS4 an. Mit Controller alles Top, aber diese Pfeifen.

Es ist etwas schwer einzuordnen ob die Lüfter sind oder das Netzteil. Würde aber auf letzteres Tippen.  Wenn ich von mein Sony Handy das Ladekabel in der Steckdose habe, ohne das dass Handy dran ist macht es ähnliches Geräusche :D

Aber zu PS4 zurück:
Ist das eine schlechte Qualität Verarbeitung die Sony da führt oder was ist los da? Ich hatte noch nie eine Konsole die solche Geräusche machte nicht mal die 360 wo sie noch so laut wie ein jet war :D  An sich würde ich sagen: Ja ist normal.  Aber meine erste PS4 hatte das 100 Pro nicht + die PS4 von meiner Freundin auch nicht ( Sie hat ebenfalls das ältere Modell)

Aber: Alle 4 neuen PS4 (1116a) hatten die gleichen Symptome. Das kann unmöglich sein das alle 4 eine Fehler/Defekt haben meine so ein Pech kann doch niemand haben  :o

Und ja mir ist bewusst das Bauteile mit viel Strom Schwingungen machen.  Aber nicht einmal mein PC ( Der viel mehr BAuteile hat) macht solche Geräusche.

Sonst macht die PS4 keine Probleme.  Nur diese Fiepen...arg nervig weil ich mich oft dabei erwischen wie sich versuche mich darauf zu konzentrieren und das stört halt beim Spielen.  Werde mich sicherlich daran gewöhnen bzw. lernen es zu überhören.

Ich werde aber trotzdem nicht daraus schlau...
« Letzte Änderung: 28. Februar 2015, 03:54:54 von Sam1510 »

grave_digga

  • V.I.P
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5240
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: PS4 Hochfrequenter ton
« Antwort #1 am: 28. Februar 2015, 07:38:42 »
Kommt sicher vom Netzteil. Schau doch einfach ohb Du ein Bundel mit der älteren Version noch wo bekommst, vielleicht hast Du Glück. Oder das Pfeifen liegt in einem Bereich den nur wenige Leute wahrnehmen (meist jüngere), vielleicht gibts deswegen keine/wenig Beschwerden. Ich höre das zumindest zum ersten Mal.
<- Der da ist gerne hier. :)

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27986
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: PS4 Hochfrequenter ton
« Antwort #2 am: 28. Februar 2015, 10:16:18 »
Also als erstes, jedes Netzteil fiept, das ist per se nicht schlimm. Meistens liegt die Frequenz nur so hoch, dass es Menschen nicht hören. Aber wie du bei deiner alten PS4 und dem Handy-Netzteil erfahren hast, ändert sich oft die Frequenz mit der Last. Und da scheint das Modell ungünstig ausgelegt zu sein.
Die Frequenz kann man natürlich nicht ändern, aber dass die Bauteile überhaupt schwingen. Manchmal kann man die verkleben und dann ist Ruhe. Aber das ist bei dir auch keine wirkliche Lösung, da musst du ja die PS4 für öffnen und solchen Kleber bräuchtest du auch. Und ob es hilft ist zudem nicht sicher.

grave_digga

  • V.I.P
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5240
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: PS4 Hochfrequenter ton
« Antwort #3 am: 28. Februar 2015, 10:35:12 »
Manche Netzteile fiepen ja auch wenn keine Last anliegt, das ist hier ja aber wohl nicht der Fall. Im Prinzip hast Du zwei Möglichkeiten. Entweder Du lebst damit oder schaffst Abhilfe (anderes Modell oder Netzteil "ruhigstellen").
<- Der da ist gerne hier. :)

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27986
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: PS4 Hochfrequenter ton
« Antwort #4 am: 28. Februar 2015, 13:36:17 »
Manche Netzteile fiepen ja auch wenn keine Last anliegt, das ist hier ja aber wohl nicht der Fall.

Wie gesagt, die fiepen IMMER und der Ton ist oft lastabhängig. "Keine Last" kann genau so der hörbare Bereich sein wie "halbe Last" oder "Volllast". Mein Laptop fiept zum Beispiel manchmal ganz leise und wenn ich scrolle, dann ist das Fiepen weg, weil die Last etwas höher ist. Sobald ich aufhöre, ist es wieder da.

Eine weitere Möglichkeit wäre ein Netzteiltausch. Aber ich finde echt gar keine Netzteile, schon erstaunlich. Dachte es müssten schon mehr PS4s abgeraucht sein, aus denen Netzteile ausgeschlachtet und verkauft werden.

Sam1510

  • Lv 2: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 49
    • Profil anzeigen
Re: PS4 Hochfrequenter ton
« Antwort #5 am: 02. Mrz 2015, 00:08:32 »
Erst mal Danke fürs Feedback.

Jetzt pfeift/summt die PS4 sogar wenn diese ausgeschaltet ist -.- ( Nur Leise)

Und jap > Um so häher die Last um so lauter nehme ich "pfeifen" war. Und das ist soooo nervig.

Manche Netzteile fiepen ja auch wenn keine Last anliegt, das ist hier ja aber wohl nicht der Fall.

Eine weitere Möglichkeit wäre ein Netzteiltausch. Aber ich finde echt gar keine Netzteile, schon erstaunlich. Dachte es müssten schon mehr PS4s abgeraucht sein, aus denen Netzteile ausgeschlachtet und verkauft werden.

Wäre ein Netzteil austausch easy? Dann könnte ich das PS4 Netzteil meiner Freundin verwenden und sie dann meins ( Ihr macht das geräusch nichts aus, aber sie nimmt es auch wahr)

Wäre das ein reins ab/ausstecken wie z.B beim PC Netzteil?  Denn ihre PS4 ist ruhig im Berieb. Einzig diese Summen wenn die PS4 aus ist, hat sie ( Was ich nun ebenfalls habe)

ps. PS4 Netzteile konnte ich auch keine finden im www.

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 27986
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: PS4 Hochfrequenter ton
« Antwort #6 am: 02. Mrz 2015, 08:50:26 »
Ich kenne die PS4 nicht (live) von innen, hab nur mal Bilder gesehen. Und ob die Netzteile der beiden Modelle mechanisch kompatibel sind weiß ich daher auch nicht. Das müsste man dann erst mal prüfen. Aber ich gehe sowohl davon aus, dass der Austausch sehr einfach ist (Aufbau ähnlich der PS3 v7-10) und dass die kompatibel sind.