Autor Thema: Welche Rohlinge sind empfehlenswert?  (Gelesen 9796 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28250
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Welche Rohlinge sind empfehlenswert?
« Antwort #15 am: 02. August 2008, 22:27:47 »
Das hat man bei ALLEN +R Rohlingen, weil es das Logo davon ist, wie bei -R das Rohling-Symbol.

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28250
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Wii und Rohling "MBI 01RG40"
« Antwort #16 am: 11. August 2008, 21:41:45 »
Ich wollte nur mal erwähnen, dass alle einen großen Bogen um folgende Rohlinge machen sollten:

Manufacturer ID: MBI 01RG40 (DVD-R)

Die laufen scheinbar mit nahezu 100%iger Warscheinlichkeit NICHT in der Wii. Mich hat ein Freund drauf hingeweisen, der es mit verschiedensten Brennern und Wiis getestet hat. Ich habs dann auch noch mal getestet und bei mir läufts auch nicht. Bisher lief bei mir eigentlich alles, zumindest irgendwie und ein bisschen, selbst RWs liefen super. Warum die nicht laufen weiß ich auch nicht. Kann mir nicht vorstellen, dass die Rohlinge so grotten scheiße sind, dass die echt bei keinem laufen und die Wii das Spiel nicht mal als Wii Disc erkennt. Aber ne andere Erklärung hab ich andererseits auch nicht.

Generell sollte man um alle MBI Rohlinge die Finger lassen, genau so wie von "OPTODISC".
« Letzte Änderung: 11. August 2008, 21:47:49 von Takeshi »

飞利浦

  • aka Gippel
  • Lv 2: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 57
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Welche Rohlinge sind empfehlenswert?
« Antwort #17 am: 23. November 2008, 00:41:36 »
Also mein Freund hat mir dabei geholfen meine Wii (JUHU entlich hab ich auch eine ^^) zu Softmoden (Twilight-Hack) denk ich nennt man das.
Sprich nur mit Hilfe einer SD-Karte und Ich kann die ISO-Dateien mit 16x ganz normal brennen. Benutze dazu einfache -R DVD's
« Letzte Änderung: 23. November 2008, 00:50:08 von Takeshi »
Wii
PS2 eine Big u. Slim Version
PC: Core i5 2500K ,8GB , AMD 5770 Hawk-Edition
HTPC: C2D (1.9GHz) ,2GB ,GeForce 9400GT
PS3

Kauft euch ein Leben ihr n00bs auf You Tube und Co. die nichts besseres zu tun haben als über Sachen Anderer Leute herzuziehen.

Ayumi RoCK's ^^
WC3 FOREVER
Starcraft 2, League of Legends Gamer

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28250
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Welche Rohlinge sind empfehlenswert?
« Antwort #18 am: 23. November 2008, 00:50:28 »
Keine Raubkopien hier!

ZEROFX

  • Lv 3: Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 175
    • Profil anzeigen
Re: Welche Rohlinge sind empfehlenswert?
« Antwort #19 am: 21. Februar 2009, 18:13:12 »
Hier gibts einiges zu den Rohlingen:

http://www.digitalfaq.com/media/dvdmedia.htm
http://www.schwinde.de/cdr-info/cdrtest.php


Zu den MBIs. Wie es aussieht werden die in Taiwan produziert. Ich denke das die Japanischen Firmen japanische Rohlinge/Firmen (die auch die besten sind) am besten per Firmware supporten. Deshalb laufen die Verbatims meistens so gut. 

Tohr1

  • Lv 1: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 9
    • Profil anzeigen
Welche Rohlinge sind empfehlenswert?
« Antwort #20 am: 10. Mrz 2010, 12:41:40 »
Hallo
habe da mal eine frage Habe 2 PS2 SCPH-50004 v9 mit 1 Matrix Infinity und 1 Actel Pro chip nun wollte ich wissen ob ich sicherheitskopien von einem PS2 Game das auf einer DVD-R DL von Verbatim 4x gebrannt wurde auch auf beide PS2s problemlos Spielen kann oder Brauch ich auch einen Toxic Patcher wie er hier für eine DVD+R DL angeboten wird bloß für eine DVD-R DL oder kann ich ihn auch für diese DVD-R DL nutzen  :???


 Bei originalen DL DVDs ist es so, dass beide Schichten von innen nach aussen geschrieben sind. Bei einem DVD+R DL ist jedoch die zweite Schicht von außen nach innen geschrieben. Brennt man also ein DVD9-Spiel, dann läuft das nur, so lange es von der ersten Schicht liest. Fängt die PS2 an von der zweiten Schicht zu lesen, bekommt die nicht die Daten, die da eigentlich sein sollten und das Spiel schmiert ab. Durch den Toxic Patch läuft das Spiel dann aber auch von DVD+R DL.
Die Datei ist eine .exe für Windows (60,1 kB).

MfG: Tohr1


Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28250
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Welche Rohlinge sind empfehlenswert?
« Antwort #21 am: 10. Mrz 2010, 17:50:43 »
Das ist eine gute Frage, die ich dir leider nicht beantworten kann. Habs noch nie versucht.
Du kannst es aber einfach ohne brennen und den DL Patch vom Infinity nutzen, wenn es nicht läuft. Den Patch brauchst du ja nur, wenn der Chip das nicht patchen kann.

CheGeWara

  • Lv 3: Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 159
    • Profil anzeigen
Re: Welche Rohlinge sind empfehlenswert?
« Antwort #22 am: 10. Mrz 2010, 23:13:39 »
Ich glaub immer noch nicht so richtig dran das Originale andersrum gelesen werden als Kopien... War bei der Wii schon ein verbreitetes gerücht dass die verkehrt herum beschrieben sind.

ich denke eher das der Layerbreak an genau der richtigen Stelle gemacht werden muss...