Autor Thema: welche hdd für wii  (Gelesen 3268 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Hellraiser

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2360
    • Profil anzeigen
welche hdd für wii
« am: 12. August 2013, 17:31:02 »
ich hab mal wo gelesen, das nicht alle externe HDD`s für die wii geeignet wären
kennt jemand eine günstige HDD die auch gut funktioniert?
denke so 500-750GB sollten reichen
聞くは一時の恥聞かぬは末代の恥。

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28250
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: welche hdd für wii
« Antwort #1 am: 12. August 2013, 18:18:26 »
Ist mir neu. Bisher gingen alle. Du musst halt nur drauf achten, dass die nicht zu viel Strom ziehen, da die Wii ja nur 600 mA machen dürfte. Aber das war es dann auch schon.

500 GB sind viel zu viel, eine 250er ist schon zu viel. Ich hab eine 60 GB drin und die ist noch nicht voll.

Hellraiser

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2360
    • Profil anzeigen
Re: welche hdd für wii
« Antwort #2 am: 12. August 2013, 19:46:50 »
ok, dann sollte sie auch 5400U/min haben, denke ich mal
oder eben einem seperaten stromversorgung

60GB klingt für mich aber wenig
wieviele games passen denn da drauf?
聞くは一時の恥聞かぬは末代の恥。

Dragoon

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5106
  • Geschlecht: Männlich
  • Keyboard Error: Press F1 to Continue
    • Profil anzeigen
    • whatweplay
Re: welche hdd für wii
« Antwort #3 am: 12. August 2013, 20:15:47 »
2,5 Zoll Platten ohne externes Netzteil sollte man bei der Wii meiden, aus dem von Takeshi genannten Grund.
500GB an ner Wii ist völlig übertrieben, so viele Games wirst du niemals Spielen und so viele gute gibts nicht für die Wii wie da draufpassen würden. Ich hab nen 32GB USB Stick dran, das langt völlig für die Games die man spielt, es sei denn man wechselt ständig die Spiele und bringt keines zuende.

Ich hab gerade mal geschaut, bei knapp 70 Spielen sind es so um die 200GB.
Eine 3,5 Zoll mit externem Netzteil, 250Gb würde also vollkommen ausreichend sein.
Meine Sammlung & Projekte

Hellraiser

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2360
    • Profil anzeigen
Re: welche hdd für wii
« Antwort #4 am: 12. August 2013, 20:29:14 »
ja...jut  :)

dann weiss ich bescheid  ;D

danke für die Infos
聞くは一時の恥聞かぬは末代の恥。

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28250
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: welche hdd für wii
« Antwort #5 am: 12. August 2013, 21:25:45 »
2,5 Zoll Platten ohne externes Netzteil sollte man bei der Wii meiden, aus dem von Takeshi genannten Grund.

Hab ich keinerlei Probleme mit. Hab da auch verschiedene Größen probiert. Da ist nicht mal ein Y-Kabel dran, das läuft alles über einen USB-Anschluss. Hab aber noch ein anderes Gehäuse (mit gleicher Platte) und da ging es nicht. Das ist also wohl stark vom Gehäuse abhängig. Und wenn die Platte einmal läuft, ist das sowieso egal. Die wird nie wieder so viel Strom wie am Anfang ziehen und wenn der da zum Starten ausreichte, dann auch während des restlichen Betriebs.

Ein Spiel ist im Schnitt etwas mehr als 2 GB groß. Einige Spiele schaffen es auf das Maximum on 4,37 GB, manche sind dafür aber auch nur 200 MB groß. Und dann gibt es noch die ganz wenigen Ausnahmen, die auf DL gepresst sind. Bei mir war irgendwann der 32 GB Stick voll und statt mit einen mit 64 GB zu kaufen, habe ich mir ein Gehäuse für 10 € gekauft und eine alte PS3-Platte eingebaut. Kam günstiger und geht auch.

Ich würde übrigens NIE eine fertige USB-Festplatte kaufen, denn du weißt nie was da drin ist. Und was ich gar nicht wusste, gestern aber in der c't gelesen habe, in manchen günstigen USB-Festplatten stecken welche drin, die inzwischen sogar schon direkt einen USB-Anschluss haben, vom Hersteller wiederaufbereitet sind, oder gebraucht sind und nur noch wenig Restgarantie haben. Einige Gehäuse lassen sich außerdem nicht rückstandsfrei öffnen, sind danach also beschädigt. Das ist gerade dann schlecht, wenn die Platte mal herumspackt und man per SATA dran muss ... oder man einfach mal große Datenmengen schnell rüberschaufeln will. Das geht per SATA ja wesentlich schneller als über USB.
Dann halt lieber eine vernünftige 2,5" SATA-Festplatte kaufen und für 10 € ein Gehäuse dazu. Dann hast du Gewissheit drüber, was im Gehäuse steckt und kannst alles machen.

Hellraiser

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2360
    • Profil anzeigen
Re: welche hdd für wii
« Antwort #6 am: 12. August 2013, 21:36:30 »
also eine HDD hätte ich noch
glaub 160GB oder so, also wenn die dann reicht
sooo viele games habe ich eh nicht
mir geht es nur darum, mein sohn spiel gerne wie
das ganze mario und sega zeugs und ich habe keine lust ihm ständig die disks zu wechseln
also--> hdd  :)
聞くは一時の恥聞かぬは末代の恥。

we3dm4n

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1050
    • Profil anzeigen
Re: welche hdd für wii
« Antwort #7 am: 13. August 2013, 07:23:54 »
Problem bei spare Hdd + extra case ist, meiner Meinung nach, aber der Preis. Oft sind die "fertigen" Externen günstiger als wenn man sich selbst die Mühe macht. VOR dem Kauf kann sich auch einfach über die Externen informieren, dann weiß man auch meist fix was drin steckt ;)

Ich habe da eine 500GB 2,5" Platte dran, aber auch nur weil die damals so günstig war, sodass sich eine kleinere vom Preis her nicht gelohnt hat.

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28250
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: welche hdd für wii
« Antwort #8 am: 13. August 2013, 08:59:48 »
Inzwischen sind die fertigen Externen etwas günstiger, ja, aber eben auch nur etwas günstiger. Von "Mühe" kann beim Selbstbau aber auch nicht wirklich die Rede sein. Da macht es mehr Mühe sich im Netz zu informieren.

we3dm4n

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1050
    • Profil anzeigen
Re: welche hdd für wii
« Antwort #9 am: 13. August 2013, 09:31:01 »
Das musst du ja auch beim Case, wenn du da keinen Klogriff landen willst ;)

Dragoon

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5106
  • Geschlecht: Männlich
  • Keyboard Error: Press F1 to Continue
    • Profil anzeigen
    • whatweplay
Re: welche hdd für wii
« Antwort #10 am: 13. August 2013, 17:38:46 »
Also die einzigen Cases die ich bisher hatte waren diese ICY Boxen und die waren totaler Müll.
Meine Sammlung & Projekte

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28250
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: welche hdd für wii
« Antwort #11 am: 13. August 2013, 23:39:28 »
Ich hab mir eins von Revoltec gekauft und das Teil war für 10 € so top, ich hab es schon zig Leuten angedreht, die alle damit zufrieden waren. Leider gibt es das nicht mehr.