Autor Thema: Bit-Set für Konsolen  (Gelesen 9229 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29053
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Bit-Set für Konsolen
« am: 19. November 2011, 15:36:19 »
Bin heute bei Thomas Phillips über ein Bit-Set gestolpert, das sich vielleicht ganz gut für kleine Hobbybastler eignet, die an Konsolen rumschrauben. Ich durfte nämlich feststellen, dass es gar nicht so einfach ist ein rundum-sorglos-Paket für Konsolen für kleines Geld zu finden.
Das Set hier kostet knapp 5€ und beinhaltet unter anderem:

- Torx T4, T5, T6, T7, T8, T10, T15, T20
- Philips ("Kreuz") PH00, PH0, PH1, PH2
- Schlitz 1.0, 2.0, 2.5, 3.0, 3.5, 4.0
- Triving Y 3.0 (Nintendo)
- Innen-Dreikant 3.0
- ": 3.0" für außen-Stern, unter anderem bei GameBoy Spielen. Für GC und SNES passt der nicht.

Was leider fehlt ist Sicherheitstorx (glaube TH** heißen die), diese Torx mit dem Stift in der Mitte. Aber diese Schrauben bekommt man bei der PS3 ja auch mit einem Schlitz raus.

Zu erwähnen ist noch, dass es sich dabei um "mini Bits" handelt, also nicht die normale Dicke, sondern etwas dünner. Damit passen die nicht in normale Schraubenzieher, sondern nur in den beiliegenden.
Das hat aber auch den Vorteil, dass man damit in kleinere Löcher kommt. Mit einem normalen Bit kam ich zum Beispiel nicht an alle Schrauben im 3DS, mit so einem kleinen Bit aber schon. Bei dem 3DS passte übrigens erstmals mein normaler kleiner Kreuz (PH0) nicht in die Schraube, das PH00 Bit (nicht aus diesem Set) allerdings schon. Der ist also klein genug für alle Kreuz Schrauben der aktuellen Konsolen.

Wie gut die Bits passen konnte ich noch nicht testen, wie lange die halten, weiß ich auch nicht. Angesichts des Preises darf man da wohl nicht zu viel erwarten, aber wer halt gelegentlich mal diverse Konsolen zerlegen muss, kann damit denke ich ganz gut leben. Gibts auch nicht nur online, sondern auch im Geschäft um die Ecke.

walkabout

  • Lv 4: Great Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 476
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Bit-Set für Konsolen
« Antwort #1 am: 20. November 2011, 13:00:16 »
Hi  :)

Wenn Du in Ebay "Jackly" eingibst, findest Du ein"rundum-sorglos-happy-packet"  ;D

Ist anscheinend das selbe in gelb  ;D

Ich benutze dieses Set in "tortenform" schon seit ein paar Jahren. Wenn man die Bits nicht gerade in den Akkuschrauber einspannt, halten die ne ganze Weile.

Beim Conrad gibt es ein kleinen Bitkoffer für 10 Euronen(Best.-Nr.: 812045 - 62), der enthält auch die Spezialbit´s.
Beides zusammen eine perfekte Kombination

Schönen Sonntag
« Letzte Änderung: 20. November 2011, 13:07:09 von walkabout »

Alex-Chester

  • Lv 2: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 61
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Bit-Set für Konsolen
« Antwort #2 am: 16. Juli 2012, 18:37:40 »
Also dieses "Jackly" kann ich auch empfehlen....gibt es bei uns jeden Samstag auf dem Flohmarkt für 1 € ....
« Letzte Änderung: 16. Juli 2012, 19:09:22 von Alex-Chester »
*Ironiemodus an* Wozu mit der Konsole Spiele spielen, wenn man(n) doch auch an der Konsole seinen spass am basteln finden kann. *Ironiemodus aus*

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29053
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Bit-Set für Konsolen
« Antwort #3 am: 16. Juli 2012, 18:51:11 »
Achja, dazu muss ich ja noch einen kleinen Nachtrag einreichen. Hab das Bit-Set mal ein bisschen benutzt und nach kurzer Zeit waren schon die ersten Bits im Eimer. Dass die nicht lange halten war ja zu erwarten, aber das ging dann doch arg schnell. Aber wenn mal eine Schraube raus muss und der passende Schraubenzieher fehlt, sollte das schon in ordnung gehen.

Alex-Chester

  • Lv 2: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 61
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Bit-Set für Konsolen
« Antwort #4 am: 16. Juli 2012, 19:12:30 »
Also ich nutze dieses "jackly" Set schon seit mehr als 2 Jahre...bislang immer alles Schrauben damit aufbekommen....Magnet ist auch gut...nur die Pinzette kannste in die Tonne treten. Für nen Euro hatte ich mehr schrott erwartet.  ;D 
*Ironiemodus an* Wozu mit der Konsole Spiele spielen, wenn man(n) doch auch an der Konsole seinen spass am basteln finden kann. *Ironiemodus aus*

grave_digga

  • V.I.P
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5401
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Bit-Set für Konsolen
« Antwort #5 am: 16. Juli 2012, 21:19:06 »
Für die wichtigen Schrauben die ich dauernd öffnen muß habe ich mir "richtige" Schraubendreher besorgt. Da kostet dann eben einer 5-6€, dafür habe ich die vermutlich die nächsten 20 Jahre. Und für den Rest den ich nur ab und an brauche habe ich so ein Bitset wo auch alles Mögliche drin ist, die Bits sind aber kleiner als die herkömmlichen Bits und es ist ein guter Bithalter dabei. Ist sicher auch was ganz Günstiges, hat mir mein Vater vor ein paar Jahren in die Hand gedrückt "Du kannst das sicher brauchen, Du bastelst doch so viel". Ist echt gut und nicht allzu schrottig. Mache bei Gelegenheit mal ein Bild davon.
<- Der da ist gerne hier. :)

raptop

  • Lv 2: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 55
    • Profil anzeigen
Re: Bit-Set für Konsolen
« Antwort #6 am: 17. Juli 2012, 01:22:16 »
Lach

Das set von Jackly ist der reinste Müll :D
Ich hab mir auch so einen auf dem Flohmarkt gekauft.
Die halten nicht mal eine Umdrehung aus und sind reif für die Mülltonne.

wie grav_digga geschrieben hat, sind schraubendreher ab 5 Euro ihr geld wert.

Marken wie Wiha,Witte oder Wera sind sehr gut

Alex-Chester

  • Lv 2: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 61
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Bit-Set für Konsolen
« Antwort #7 am: 17. Juli 2012, 01:56:17 »
@ raptop.....für Pillepalle wie Konsolen reichen die Dinger locker....kommt immer drauf an für was du die einsetzt...hatte die mir damlas gekauft um z.b. Tachos, Radios etc auf zumachen.  Um z.b. an nem Auto Torx aufzumachen klar da kannst die Dinger knicken, da benütz ich mein Hazet.
Doch für den kleinen Schrauber der einmal im Jahr eine Konsole aufmacht, tut´s das Set allemal.. außer es hat einer nen Dukatenscheißer im Keller...klar der holt sich alles an Profiwerkzeug traut sich aber im endeffekt nichteinmal ne Schraube anzuschauen... was ich damit sagen will dürfte wohl klar sein. Für Laien reicht es, für so Profischrauber wie dich/euch wo zig Gerätschaften bearbeiten lohnt sich eher die teuere Variante. Ist z.b. des gleiche bei mir mit dem Multimeter...hab da eines empfohlen bekommen für rund 25 Ocken...Ich bin KFZ´ler..ich arbeite mit so nem gelump gar nicht....da reicht mir meine Prüflampe.... wenn ich meinen Elektriker frag der lacht nur über des Teil was ich nun gekauft hab...aber hey es geht doch darum...es soll seinen Zweck für denjenigen erfüllen...
*Ironiemodus an* Wozu mit der Konsole Spiele spielen, wenn man(n) doch auch an der Konsole seinen spass am basteln finden kann. *Ironiemodus aus*

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29053
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Bit-Set für Konsolen
« Antwort #8 am: 17. Juli 2012, 11:22:25 »
@ raptop.....für Pillepalle wie Konsolen reichen die Dinger locker....
Das würde ich so nicht sagen. Hab mal eine Xbox360, bei der die Schrauben richtig fest sitzen. Dann musst du 11 kleine Torx Schrauben rausdrehen und genau da hat das Bit bei mir nach ein oder zwei Konsolen versagt.

Dragoon

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 5328
  • Geschlecht: Männlich
  • Keyboard Error: Press F1 to Continue
    • Profil anzeigen
    • whatweplay
Re: Bit-Set für Konsolen
« Antwort #9 am: 17. Juli 2012, 14:23:15 »
Also bei den Billigsets haben bei mir immer die Schlitz und Torx Aufsätze versagt.
Die Schlitzaufsätze waren nachher an den Ecken verbogen und die Torx waren rund.
Aber die Billigsets oder solches wie ich eines hab, sind eine sehr günstige Alternative für die speziellen Nintendo Triwing oder Sicherheitsschrauben. Diese Aufsätze waren bei mir mit drin, werden in Ebay einzeln jedoch sehr teuer Verkauft bei extra Konsolenshops.

ZEROFX

  • Lv 3: Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 175
    • Profil anzeigen
Re: Bit-Set für Konsolen
« Antwort #10 am: 27. April 2013, 14:02:26 »
Taugt jetzt das Jacky ja oder nein? Sehr unterschiedliche Meinungen hier  ;D


Ich brauche einen Torx T4 ... leider kostet ein Wiha locker mal 7€ bei Reichelt und/oder Pollin. Werd mal unseren örtlichen Baumarkt abklappern. Ansonsten evlt. doch so ein Set wie das Jacky.

Oder gibt es eine günstige aber zugleich gute Wiha alternative? Oder ein Set, vielleicht ist da noch ein T5 dabei, den ich auch gebrauchen kann. Ich persönlich habe mir so Schraubendreher Sets von Pollin gekauft und die sind trotz ihres geringen Einkaufspreis bisher sehr gut gewesen und mir ist noch keiner Kaputt gegangen.


Hellraiser

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2397
    • Profil anzeigen
Re: Bit-Set für Konsolen
« Antwort #11 am: 27. April 2013, 14:40:52 »
ich habe mir auch mal das zeugs von Jackly
es geht zwar, geht aber auch schnell kaputt
ich hatte mir auch noch ein anderes set zugelegt wo mehr für nintendo drin war

es ist einfach so, das die " günstigen " werkzeuge einfach schnell verschleißen
man kann sowas kaufen wenn man 1mal die woche 2 schrauben auf und zu dreht
kommt aber auch immer darauf an, was man schraubt
für smartphones mit den minischrauben, wo nicht viel kraft aufwand da ist
kann man es schon benutzen und hällt dann auch ne weile
aber wenn man z.B. die schrauben für die x-clamps der 360`er auf und zu macht
da kannst du nach der 10`en Konsole den bit vergessen

für mehr taugen diese discounter werkzeuge nicht
genau so wie diese werkzeugköffer die man im baumarkt für 10€ kaufen kann, wo dann alles drinn ist

gutes werkzeug ist sau teuer, hällt aber meist was es verspricht
聞くは一時の恥聞かぬは末代の恥。

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 29053
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Bit-Set für Konsolen
« Antwort #12 am: 27. April 2013, 20:42:17 »
es ist einfach so, das die " günstigen " werkzeuge einfach schnell verschleißen

Und genau das ist der Punkt. Ich rate jedem, der oft mit Konsolen herum astelt, von einem Bit-Set ab. Erst mal ist es tierisch nervig für jede Schraube das Bit zu wechseln. Da schnappe ich mir lieber den richtigen Schraubenzieher und wechsel direkt zum nächsten. Außerdem taugen die ganzen Bit-Sets auf Dauer nichts. Das sind Produkte entworfen für kleine naive Hobbybastler, bei denen das Zeug billig sein muss (sieht man ja schon hier: "Oder gibt es eine günstige [...] alternative?") und am besten blinken sollte, damit es cool aussieht. Der Profi, der Wert auf Qualität legt, ist das nicht gemacht. Dann lieber richtige Schraubenzieher von Wiha usw. kaufen. Die kosten natürlich, sind aber auch nach jahrelangem täglichen Einsatz noch zu gebrauchen und damit am Ende wesentlich günstiger, mal ganz davon abgesehen, dass es stressfreier ist.

Ich habe die Bits fast nur als Ersatz, für den Fall, dass ich meinen Schraubenzieher gerade nicht finde, verliehen oder vergessen hab, oder jemand anderem so ein Bit verleihen will. Und sonst sind es Bits, die ich eigentlich nie brauche, bei denen ich aber für den Ernstfall gerüstet sein will. Und selbst diese Bits sind teilweise Markenware.

Hellraiser

  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 2397
    • Profil anzeigen
Re: Bit-Set für Konsolen
« Antwort #13 am: 27. April 2013, 20:48:53 »
ich benutze auch stellenweise billig werkzeug
das Jackly hab ich auch, für iPhones ist es brauchbar und hällt auch
aber der torx für die xbox360 x-clamps schrauben ist schon rund  :D

sonst verwende ich keine bits, die einzigen bits die ich verwene sind die für meinen BOSCH IXO Akkuschrauber


hatte vorher auch einen billigschrauber
aber der bosch ist wirklich top!
der hat mich 50€ gekostet, ist sein geld aber wirklch wert
der akku hällt wirklich lange und das ding hat ördentlich dampf
die bits die dabei waren sind auch sehr robust

die besten schraubendreher die ich kenne sind die zebra von würth



die sind wirklich sehr hart und auf der hinterseite ist auch metall
da kann man hinten mit dem hammer draufschlagen und die dinger halten das aus


« Letzte Änderung: 27. April 2013, 20:53:29 von Hellraiser »
聞くは一時の恥聞かぬは末代の恥。

ZEROFX

  • Lv 3: Member
  • **
  • Offline Offline
  • Beiträge: 175
    • Profil anzeigen
Re: Bit-Set für Konsolen
« Antwort #14 am: 29. April 2013, 20:34:16 »
"Oder gibt es eine günstige [...] alternative?") und am besten blinken sollte, damit es cool aussieht. Der Profi, der Wert auf Qualität legt, ist das nicht gemacht.


Naja das hab ich wohl nicht so gemeint... 7-10€ find ich etwas viel fürn einen Schraubenzieher. Aber was solls, genau da liegt das Problem, viel sparen tut man bei den billigen nicht. Also Gleich zu was besserem Greifen.

Ich glaube als Alternative wäre Wera mit ihrem Kraftgriff (vielleicht nur Marketing), sehen aber besser als die Wiha aus und kosten in etwa das gleiche...

http://www.wera.de/catalog_de.html?L=0&file=/de/schraubendreher_serie_kraftform_micro.html


Bei den Sets rentiert es sich teilweise auch. Leider hab ich schon genug Micro Schraubenzieher :) Und sogar welche die Klasse sind, obwohl noname. Aber ich glaube das Torx Set war und ist eine Ausnahme...