Autor Thema: Firefox 3 Alpha 1  (Gelesen 5926 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Inferno

  • Lv 5: Premium Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 614
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Infernos PS2 page
Firefox 3 Alpha 1
« am: 25. Januar 2007, 18:04:46 »
http://www.computerbase.de/downloads/software/browser/mozilla_firefox/?url=9957

Der heißt nicht mehr Firefox sondern "Gran Paradiso"

PS2 V7 M.I 80GB WD
PS2 V13 Crystal 2.0Pro
Xbox V1.1 mit originalem DuoX2
NDS + Flashme V7 + EZ FLASH IV 512MB

Xbox360

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28949
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Firefox 3 Alpha 1
« Antwort #1 am: 25. Januar 2007, 19:00:17 »
Also die FF3 Alpha gabs schon, da gab es noch nicht mal die offizielle 2.0 ^^
Hab den aber nie getestet. Hab gestern bei golem.de gelesen, dass der Release von FF3 wohl nocht lange brauchen wird.

Malte

  • Lv 4: Great Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 285
    • Profil anzeigen
Re: Firefox 3 Alpha 1
« Antwort #2 am: 25. Januar 2007, 19:17:01 »
Habs mal angetestet...

NICHTS aufregendes, ehrlich...
« Letzte Änderung: 25. Januar 2007, 21:24:36 von Denz_85 »

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28949
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Firefox 3 Alpha 1
« Antwort #3 am: 25. Januar 2007, 19:30:45 »
Ich hab in ner Computerzeitung mal gelesen, was da so neu kommen soll, war gar nicht so schlecht. Aber ich frag mich trotzdem, was man in nen Browser noch rein packen sollte?!
Die FF3 Alpha ist warscheinlich noch ohne die ganzen Funktionen, die testen warscheinlich, ob die überhaupt läuft *lol*

Unterschiede in den Browsern liegen ja nicht nur in den Funktionen! Ein ganz wichtiger Punkt ist, auch wenn den jeder vergisst, die Seitendarstellung. Man sollte meinen jeder Browser "macht das einfach", aber dem ist nicht so. Der IE6 z.B. kann so nen Haufen Befehle nicht, dass viele Seiten gar nicht richtig angezeigt werden können. Das Problem hatte ich anfangs mit meiner Seite. Hab die mit FF aufgebaut und dann mit IE geöffnet. Ich hab nen Schlag bekommen WIE scheisse das aussah, nur weil IE die nicht konnte. Gibt natürlich auch HTML-Befehle, die MS selbst entworfen hat, es offiziell gar nicht gibt und die kann dann nur der IE, zumindest erst mal. Vllt haben die bei FF3 einige Befehle davon hinzu gefügt...

獅子宮

  • leo
  • Lv 4: Great Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 330
  • Geschlecht: Männlich
  • プレイステーション
    • Profil anzeigen
    • My Blog
Re: Firefox 3 Alpha 1
« Antwort #4 am: 25. Januar 2007, 21:43:09 »
heheh naja ff3 sollte vorallem sicheiheits lücken von password manager schlissen zu zeit kann mann die automatisch password abfrage auf jeder belibgen seite im hintergrund laufen lassen und somit password auslessen

@ taki LOL deshalb aut mann seite auf IE auf und nicht auf firefox ^^ aber einglich kommt IE mit css net so richtig klar aber bei manchen sachen kann mann mit IE viel einfach arbeiten zumindes für leute die HTML vor firefox kannten ^^ da gerade so irgend wie ein passend es tehma dazu ist poste ch mal was interesantess :)

Zitat
Studie: Internet Explorer vergrößert in Deutschland Abstand zu Firefox

Microsoft-Webbrowser nehmen zurzeit weltweit einen Marktanteil von 85,81 Prozent ein. An zweiter Stelle folgt einer aktuellen Analyse der Webdienstleister von Onestat Mozilla Firefox mit 11,69 Prozent. Der Anteil des jüngsten Microsoft-Sprösslings Internet Explorer 7 beträgt derzeit demnach 10,97 Prozent. Er liegt damit um 7,91 Prozentpunkte über dem Ergebnis der Novemberauswertung. Der Internet Explorer insgesamt legte um gut einen halben Prozentpunkt zu. Im gleichen Zeitraum gab der Firefox-Anteil und 0,46 Prozentpunkte nach.

In Deutschland beträgt Microsofts Marktanteil unter den Browsern 69,47 Prozent, Mozilla Firefox kommt auf 25,66 Prozent. Im Juli vorigen Jahres konstatierte OneStat für den Open-Source-Browser noch einen Anteil von 39,2 Prozent, der Internet Explorer kam auf 55,99 Prozent. Es folgen derzeit Opera mit 2,10, Apple Safari mit 1,22 und Netscape mit 0,22 Prozent.

Für ihre Analysen werteten die OneStat-Forscher nach eigenen Angaben ein Sample von 2 Millionen Besuchern aus, die sich auf 100 Länder verteilen. Zu berücksichtigen dabei ist, dass die Ergebnisse nicht unbedingt repräsentativ sind, denn sie beruhen auf Besuchen von Websites, die von OneStat betreut werden. Bei den Statistiken unten zu den für die Seiten von heise online genutzten Webbrowsern ist zu bedenken, dass die Leserschaft wohl keinen repräsentativen Querschnitt der deutschen Bevölkerung darstellt.

dann aber was viel koolers und zwar ist der artiekl von heise.de und die haben noch neben bei statistik von ihrer homepage gepostet die zeigen nämlich ein ganz anderes bild


:love_apple PS3 FW 1.92 (in use) ; PSP Slim 3.71m33 (in use) ; PS2 v12 Modobo (in use)  ; PSX (liegt irgend wo) :love_apple

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28949
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Firefox 3 Alpha 1
« Antwort #5 am: 25. Januar 2007, 22:35:43 »
Mag sein, dass man Seiten immer mit IE konstruieren soll, aber der IE ist kacke oô
Nur weil er von den ganzen Vollnoobz genutzt wird soll ich meine Seite nach diesem veralteten Browser richten? Da soll IE mal lieber anfangen Seiten richtig darstellen zu können.
Naja, weil alle sich bei der Erstellung von Webseiten nach dem IE richten ist der unter anderem auch so weit verbreitet. Würde man aber mal Seiten nach HTML Standart konstruieren, dann würde der IE so abkacken und viel mehr würden FF nutzen, denn mit IE würde es scheisse aussehen.
Aber jeder will ja, dass die Seiten besucht werden und da viele IE haben, muss man sich danach richten. Zum Glück hab ich ein Genre, in dem sich kaum PC-Vollnoobz rumsrücken, also kann ich beruihgt FF benutzen. Hab meine Seite dann ja auch so angepasst, dass es mit IE einigermaßen gut aussah.
Was am IE6 zu bemängeln war war erst mal, dass der kein PNG richtig konnte, dann konnte der Befehle zur Definition der Größe von div-Elementen nicht richtig. Allgemein hat der die Verhältnisse der ganzen Teile anders interpretiert, weshalb es teilweise nicht mal möglich war das mit dem IE so zu gestalten, wie es aussehen sollte. Mit FF konnte ich es aber genau so beschissen machen wie auf dem IE ;D
Problem war dann nur: auf dem IE sah es dann noch schlechter aus.

Die Statistik ist aber echt geil xD
Ich denke google müsste mal sowas machen, denn DAS wäre dann aussagekräftig.

Berny_AB

  • Lv 4: Great Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 391
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Firefox 3 Alpha 1
« Antwort #6 am: 26. Januar 2007, 03:25:44 »
ähmm - VollNoobz hör ich aber gar nicht gern *lol*

Verwende selbst nur den IE - Firefox hab ich mal vor ewigkeiten getestet hat mir aber absolut nicht zugesagt.

Das mit der Interpretation von HTML, PHP usw. stimmt leider - da tun sich die Programmierer glaub ich am schwersten.

Das Problem ist das es keine Norm für die Interpretation von Codes gibt.

Es gibt zwar einen W3C standard an den man sich als Programmierer halten sollte das problem ist aber erstens das das viel eicht machen und auch Mozilla und Microsoft da ihr eigenes Süppchen kochen.

Von Opera und Apple mal abgesehen ;)

Chip.de hat mal nen recht interessanten Testbericht mit vergleich von Firefox und IE gebracht.

So scheisse ist der IE gar nicht (ist zumindest meine Meinung)

Den IE7 kann man auch nicht mehr wirklich mit dem IE6 vergleichen - da hat sich im laufe der zeit aber auch schon durch Rollups und Patches einiges getan.


Ach ja übrigens:
Gute Programmierer Programmieren eine seite mit hilfe von Firefox, IE und Opera (evtl. wenn möglich auch noch mit Apple).

Mit einwenig wissen und geschick ist es auch möglich das die seiten in allen Browsern gleich aussehen und trozdem funktionieren ;)
« Letzte Änderung: 26. Januar 2007, 03:28:05 von Berny_AB »
MFG

Berny_AB

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28949
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Firefox 3 Alpha 1
« Antwort #7 am: 26. Januar 2007, 19:15:07 »
Das Problem ist das es keine Norm für die Interpretation von Codes gibt.

Es gibt aber HTML Standarts, die besagen welche Codes es gibt und welche "frei erfunden" sind. Leider bekommt der IE6 viele genormte Befehle nicht auf die Reihe und MS erfindet jeden Tag nen neuen HTML Code, den es offiziell gar nicht gibt.

Mag schon sein, dass "gute Programmierer" ne Seite so konstruieren, dass die überall gleich aussieht, aber nuja. Ich finde wenn ein Browser "zu dumm" ist etwas zu interpreitieren, dann hat der bzw der Benutzer Pech gehabt. Wenn ich mir jetzt nen Browser bastel, der kaum Befehle unterstützt, aber viele von mir kreierten Befehle hat, dann muss da auch keine Sau drauf achten. Okay, der Browser wäre dann auch nicht verbreitet, aber geht ja ums Prinzip.
Btw, bastel mal ne Seite, die noch mit dem IE5 wunderbar funktioniert. Dann kannste kaum normale Befehle benutzen, denn da geht gar nichts, also bist du in deinen Möglichkeiten eingeschränkt. Opera 8.5 hat es auch nicht so wirklich drauf mit der Darstellung... Der kann zwar mehr Befehle als der IE, aber wenn der IE sie auch kann, dann macht der das meistens besser xD

Den IE7 hab ich noch nicht installiert bzw hab ihn schon ewig drauf, heißt nur anders, nämlich Firefox *lol*

獅子宮

  • leo
  • Lv 4: Great Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 330
  • Geschlecht: Männlich
  • プレイステーション
    • Profil anzeigen
    • My Blog
Re: Firefox 3 Alpha 1
« Antwort #8 am: 26. Januar 2007, 21:54:00 »
@Benny teste mal den FF2.0 ist echt gut besser also frühere versionen musssagen vor 1.0 FF war der echt schelcht vorallem hatte firefox probleme mit seiten darstellung weil meisten seiten auf IE angepasst sind dann musst mann haufend config umstellen damit er gut läuft nun ist er super kann ich nur weiter empehlen ... nun jetzt mal im ernst ich habe einglich nix gegen den IE ich buntze den nicht weil ich 1 mickysoft net marg und 2 weil ich meist mit linux oder Mac OS X unterwegs bin somit fält IE flach schlecht finde ich den trozdem net auch wenn er löcher hat aber mein got bei FF ist das net anderes das beste im punkto sicherheit ist opera aber die hat dadurch tiereche probleme seiten darzustellen ^^auf mein mac hatte ich standard Safari browser OMG das habe ich als erster entfernt ich kann mit den überhaupt net klar aber vlt bin ich zu doof LOL

@taki ja mann muss leider seiten an alle broweser anpassen wenn mann was vernüftiges baut ich passe nur ein FF und IE an weil das die meist verbreitet sind und es ist nicht so das IE sehr viel anderes ist er ist halt anderes aufgebaut und geht mit befehlen anders um und hat auch eingne befehel die nur bei ihm gehen was ja bei FF nich anderes ist aber in machem sachen finde ich macht es FF komplinzierter als IE zb wenn mann ne seite zentrieren wil damit sie bei jeder auflösungs mittig ist braucht mann bei IE nur das standard html command center text benutzen bei FF muss mann halt mit css arbeiten um das gut hin zu kriegen ^^ und dann darfan auch nicht die max auflüsung der siete angeben damit kommt ff net kla dann stellt er die immer links bundig ein

wäre mal kool ne umfrage zu machen wer welchen browser benutzt und wieso

:love_apple PS3 FW 1.92 (in use) ; PSP Slim 3.71m33 (in use) ; PS2 v12 Modobo (in use)  ; PSX (liegt irgend wo) :love_apple

Berny_AB

  • Lv 4: Great Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 391
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: Firefox 3 Alpha 1
« Antwort #9 am: 26. Januar 2007, 22:12:58 »
naja ich find ne seite ohne CSS zu machen ist zeitverschwändung

CSS ist eine wirkliche erleichterung was Formatierungen usw. anbelangt!!!
MFG

Berny_AB

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28949
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Firefox 3 Alpha 1
« Antwort #10 am: 26. Januar 2007, 22:36:14 »
Mein erster Firefox war der 0.9.3 und ich fand den auch schon klasse im vergleich zum IE6. Mag auch daran liegen, dass der IE6 gar nicht mehr richtig funktionierte und FF schon *lol*

@taki ja mann muss leider seiten an alle broweser anpassen wenn mann was vernüftiges baut ich passe nur ein FF und IE an weil das die meist verbreitet sind und es ist nicht so das IE sehr viel anderes ist er ist halt anderes aufgebaut und geht mit befehlen anders um und hat auch eingne befehel die nur bei ihm gehen was ja bei FF nich anderes ist aber in machem sachen finde ich macht es FF komplinzierter als IE zb wenn mann ne seite zentrieren wil damit sie bei jeder auflösungs mittig ist braucht mann bei IE nur das standard html command center text benutzen bei FF muss mann halt mit css arbeiten um das gut hin zu kriegen ^^ und dann darfan auch nicht die max auflüsung der siete angeben damit kommt ff net kla dann stellt er die immer links bundig ein

Klar muss man das, hab ich dann ja auch getan. Nur hatte ich das nicht gewusst, dass das so extrem ist und hab dann zum Schluss die Seite (eine meiner ersten wie gesagt) mit nem IE geöffnet und nen Schlag bekommen.
Es ist nicht nur so, dass jeder seine eigenen Befehle hat. Hast du mal SelfHTML gelesen? Also ich habs getan, hab so HTML gelernt.
Es gibt Befehle, die sind HTML Standart und es gibt Befehle, die sind es nicht. Mir ist halt aufgefallen, dass IE einige Befehle nicht nur anders interpretiert, sondern gar nicht interpretiert und es waren standartisierte Befehle. Die befehle, die im IE laufen und mit FF nicht, das sind MS eigene Befehle, die gehören nicht zum Standart. Das können die zwar machen, aber diese nicht vorraus setzen. Aber da die Seite mit IE und FF laufen muss, muss man die Microsoft eigenen Befehle immer raus lassen (obwohl einige auch mit FF gehen) und die Befehle raus lassen, die der IE nicht kann. Inzwischen achte ich auch auf Opera, aber nicht so stark. Mit Opera (und Teilweise IE) muss es nur funktionieren und einigermaßen gut aussehen, soweit das mit einfachen Mitteln möglich ist.

獅子宮

  • leo
  • Lv 4: Great Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 330
  • Geschlecht: Männlich
  • プレイステーション
    • Profil anzeigen
    • My Blog
Re: Firefox 3 Alpha 1
« Antwort #11 am: 28. Januar 2007, 19:40:52 »
erlich gesagt habe ich HTML vor 7 jahren gelernt damals war sowas wie firefox etc net aktuel zummindes nicht für mich also habe ich rein auf IE gelern somit wär ch einglich ganz anderes erschreckt als du und zwar das viele HTML befehle die bei IE gehen (wie du schon selber sagst mickysoft entwicklet eigene hrhr) gehen nicht bei firefox net ^^ ... css ist schon gut zu verwealtung aber erlich gesagt brauche ich es net bin es gewohnt alles 50 mal zu schreiben wie gesagt habe lange lange her gelernt damals habe ich zwar von css gehört war aber net so weit verbreitet wie heute bei HTML pages ^^

taki du bist so begeistert von FF schreib mir bitte was genau du so gut findes wurde mich mal ineteresieren ich fand FF vor 1.5 net so doll vorallem alle haben gesagt der baut schneller seiten auf da war ich ganz andere meinung und problem ist auch das FF lange braucht zum starten da er nicht ins start von windows eingebunden ist gibst zwar plugins die es ergänzen aber dann verlangsamt sich der start vom windows und Eplorer startet ja immer mit somit ist der IE immer schnell start bereit ... ich benutze zb FF auf windows nur weil ich die tabs super fand gabs damals bei IE nochnet ist bissen sichere als IE obwohl die in letzter zeit auch mit sicherheits lücken kämpfen und weil ich mickysoft hasse dann noch weil ich mit 3 verschieden betrieb system arbeite (XP,Kubuntu,OSX) und mit FF habe ich die möglichkeit auf allen 3 den gleiche browser zu benutzen was das leben vereinfach (bookmarks etc) ^^... auf mein linux und mac os x rechner benutze ich FF weil ich die standard browser der system einfach nicht verstehe LOL

:love_apple PS3 FW 1.92 (in use) ; PSP Slim 3.71m33 (in use) ; PS2 v12 Modobo (in use)  ; PSX (liegt irgend wo) :love_apple

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28949
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Firefox 3 Alpha 1
« Antwort #12 am: 29. Januar 2007, 01:14:38 »
Naja, was mich zu FF gebracht hat war der IE selbst. Hatte mal ein Problem mit ani. GIFs, Flashplayer und dem ganzen Scheiss, da ging nichts mehr richtig.

Hab dann gezwungenermaßen FF 0.9.3 benutzt und war nicht so begeistert da anders. Nach ungefähr 3 Tagen hatte ich mich dran gewöhnt und joa, mir hat das mit den Tabs auch schon spitze gefallen, ohne könnte ich gar nicht mehr. Der IE7 ist für mich geklaut in der Hinsicht und da benutze ich den schon aus Prinzip nicht. Beim FF gibts halt noch Plugins, die man installieren kann, nutze da auch ein paar.
Was mir an FF auch noch gefallen hat war halt, dass er PNG konnte. Ausserdem sahen die Seiten mit FF meistens besser aus, als mit dem IE. Wenn ich z.B. das Forum, in dem ich früher nur war mit IE geöffnet hab fand ich das total hässlich xD
Später sagte mir dann noch gut zu, dass der mehr HTML- und CSS-Befehle kann. Du kennst das nur von vor einigen Jahren, aber es gibt heute viele Sachen, die gehen NUR mit CSS. Mag sein, dass man das auch irgendwie mit normalen HTML befehlen machen kann, aber mit CSS gibts da halt viel mehr Möglichkeiten.
FF braucht länger zum Starten, das ist wohl wahr, aber das stört mich null, da ich FF immer offen hab und nur einmal beim Windows Start starte. Ausserdem gibt es so viee Sachen, die lange laden (Office, Acrobat Reader,...), da piss ich mich wegen den 2 Sekunden nicht an.
FF baut die Seiten wirklich nicht immer schneller auf als IE, aber auch kaum langsamer. Es liegt ja nun mal auch an den Servern und kaum am Browser, von daher. Bin aber mit der Geschwindigkeit zufrieden...
Gut fand ich bei FF dann auch noch die Quelltext Darstellung, die Suchfunktion der Seiten, die Lesezeichsymbolleiste.
Was ich jetzt bei FF auch noch klasse finde ist die Möglichkeit Tabs zu sichern, zu speichern (wenn man die schlisst kann ich die letzten 5 noch aufrufen) und die Formulardaten wieder zu gewinnen (eingegebene Posts oder so, wenn man sich mal verklickt hat).

Sicherheitslücken hat jeder Browser. Firefox wurde ja mal getestet, da hat man einige gefunden. Allerdings kennt man keine Vergleichswerte zu IE. Ausserdem gab es zwar um die 70 Lücken bei FF, aber wie gefährlich die alle sind stand nicht dabei, ich denke mal nicht alle waren wirklich schlimm. Dann sind viele davon gar nicht bekannt, also muss man da keine Angst haben. Wie gesagt, Vergleich zum IE hab ich da nie gesehen. Bei dem waren es aber irgendwann mal knappe 30 gravierende Sicherheitslücken (irgend ein Test, länger her), also auch nicht grad besser, vllt sogar schlechter.

Ich fühle mich mit dem FF freier als mit dem IE, da ich damit null an Windows gebunden bin. Beim IE (oder anderer MS Software) kann mich MS dazu zwingen (bzw versuchen =P) das SP2 oder so zu installieren, bei FF nicht. Ich finde bei FF ist mehr Potential für Neuerungen.