Autor Thema: Wii Laufwerksmotor?  (Gelesen 3510 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Sorong

  • Lv 1: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Wii Laufwerksmotor?
« am: 17. Juni 2011, 08:45:25 »
Hallo zusammen,

ich habe hier die Wii meiner Freundin liegen, umgemoddet, diese Wii funktioniert, mit der Problematik, dass das Laufwerk die CD nicht mehr dreht.

Die Plastikzahnräder sind noch ganz, ich selbst vermute dass der Motor kaputt ist, oder könnte es noch etwas anderes sein, wie bspw. eine Sicherung?

Weiß da jemand mehr?

Ach ja, blöderweise habe ich beim Ausbau des Laufwerks, die braune Plastikabdeckung, wo das Flachbandkabel dran ist, kaputt gemacht, es passt zwar noch drauf aber tut seinen Zweck nur noch wenn man es fixiert, kann man das via Klebestreifen festkleben? Sofern das Laufwerk repariert ist.

Gruß

Sorong

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28951
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Wii Laufwerksmotor?
« Antwort #1 am: 17. Juni 2011, 12:40:45 »
Der Motor wirds sicher nicht sein.
Was hast du denn gemacht? Einen Chip ins Laufwerk gelötet?

Entweder hast du das Laufwerk dabei irgendwie gekillt, es ist nur ein Kurzschluss, das Kabel ist nicht richtig dran, oder eine der beiden Sicherungen (siehe Page) ist defekt.

Sorong

  • Lv 1: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Re: Wii Laufwerksmotor?
« Antwort #2 am: 17. Juni 2011, 13:32:22 »
Absolut gar nichts wurde mit der Konsole gemacht, ist relativ alt 2-3 Jahre, im ungemoddeten Originalzustand, und irgendwann hat das Laufwerk den Dienst verweigert. Cd's werden noch eingezogen und alles, nur drehen tut sich da nichts mehr.

Kurzschluss hatte ich auch schon in betracht gezogen, nur weiß ich nicht wo ich suchen soll.

Sicherungen werde ich am Wochenende mal überprüfen, vorher fehlt mir das nötige Werkzeug. Müssten sich die Sicherungen nicht auch anders bemerkbar machen?

Es funktioniert halt alles, der CD Einzug, ausgeworfen wird des ganze auch. Selbst im geöffneten Zustand bewegt sich die Mechanik - abgesehen vom Motor. Zahnräder und Riemen, alles okay. Nur keine Drehung.

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28951
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Wii Laufwerksmotor?
« Antwort #3 am: 17. Juni 2011, 22:50:43 »
Hä? Du hast doch geschrieben, du hast die Konsole gemoddet?! Jetzt doch nicht?

Stimmt, mit defekter Sicherung ist das Laufwerk mein ich komplett tot.

Sorong

  • Lv 1: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3
    • Profil anzeigen
Re: Wii Laufwerksmotor?
« Antwort #4 am: 18. Juni 2011, 11:10:47 »
Ah entschuldigung, ich sehe die Ursache für die Verwirrung - hatte statt N ein M genommen so entstand uMgemoddet, statt uNgemoddet. Sorry mein Fehler. Besteht nicht die Möglichkeit die Sicherung auszutauschen oder so?

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28951
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Wii Laufwerksmotor?
« Antwort #5 am: 18. Juni 2011, 11:33:17 »
Die Sicherung kann man natürlich austauschen, aber das bringts ja nur, wenn die defekt ist.

Ich glaub ja eher, dass der Laser einfach platt/verschmutzt ist. Die Laser der Wii waren noch nie wirklich bombig.

~phoeny~

  • Lv 2: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 45
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • Consolendesign.at
Re: Wii Laufwerksmotor?
« Antwort #6 am: 15. Juli 2011, 00:46:11 »
die motoren gehen so gut wie nie kaputt ....

wird wohl eher wie schon gesagt der laser sein... eine wii dreht nicht weg wenn se die DVD nich "gesehen" hat

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28951
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Wii Laufwerksmotor?
« Antwort #7 am: 15. Juli 2011, 02:50:23 »
Das ist bei so gut wie jedem Laufwerk so. Wenn der Laser komplett im Eimer ist, dann macht das Laufwerk das, was es auch macht, wenn keine Disk drin ist, und das ist in der Regel gar nichts. Nur das Xbox360 Laufwerk dreht den Diskmotor einmal kurz an, auch wenn keine Disk im Laufwerk liegt.

Aber da er ja schon einen neuen Laser drin hat und wir mal hoffen, dass er auch geht, wird es eher die Sicherung sein. Außerdem sind bei der PS2 die Laser nur selten so im Sack, dass die nicht mal mehr erkennen, dass überhaupt etwas drin liegt. Dafür muss ja auch sowohl CD als auch DVD defekt sein.