Autor Thema: News: Details zum PSP Nachfolger PSVITA  (Gelesen 15116 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28810
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
News: Details zum PSP Nachfolger PSVITA
« am: 27. Januar 2011, 15:36:53 »
Die News könnt ihr auf der Hauptseite nachlesen: News

Was haltet ihr denn von der/die/das/wasauchimmer NGP?

Ich muss sagen ich bin positiv überrascht von der Tatsache, dass Sony auf Speichermodule setzt. Das haben sich zwar alle erträumt, aber kaum einer hat es für möglich gehalten.

Bin nun doch echt gespannt.
« Letzte Änderung: 08. Juni 2011, 19:36:47 von Takeshi »

helloworld

  • Lv 5: Premium Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 622
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: News: Details zum PSP Nachfolger NGP
« Antwort #1 am: 27. Januar 2011, 16:17:51 »
Naja, den Namen finde ich nich so dolle, aber das Design ist nicht schlecht...

Aber was ist das denn auf der Rückseite? Ich dachte erst das wäre nen Solarpanel :D

Ansonsten hat sie ja anscheinend alles was man braucht, hat sie eigentlich auch internen Speicher?

Schön aussehen tut sie auch.

Bin mal auf die Grafik gespannt  ;D

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28810
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: News: Details zum PSP Nachfolger NGP
« Antwort #2 am: 27. Januar 2011, 18:49:10 »
Das auf der Rückseite ist ein Touchscreen, wie auch den technischen Daten zu entnehmen ist.

Der Name ist aber wirklich bescheiden, stimmt schon. Vorallem "Next Generation", der Begriff stammt aus der letzten Generation, ist inzwischen ausgelutscht bis zum geht nicht mehr und wenn das Ding eine Zeit draußen ist, auch noch total falsch, was die Bedeutung an geht.

[[OD|N]]

  • Lv 5: Premium Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 924
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: News: Details zum PSP Nachfolger NGP
« Antwort #3 am: 27. Januar 2011, 23:12:50 »
das Mobilnetz dabei hört sich für mich interessant an :)


Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28810
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: News: Details zum PSP Nachfolger NGP
« Antwort #4 am: 27. Januar 2011, 23:13:55 »
Ja, wird aber keine Handyfunktion haben, obwohl es ein Mikrofon hat (kommt vllt per Update, wer weiß?).

hide

  • V.I.P
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 3042
  • 50,40,30,20,Retard,Retard
    • Profil anzeigen
    • Geschichten aus der Bucht
Re: News: Details zum PSP Nachfolger NGP
« Antwort #5 am: 27. Januar 2011, 23:19:38 »
für die PSP gibts ja wirklich nur zwei Spiele die mich wirklich interessieren. Bin ja mal gespannt wie sich das für den Nachfolger gibt  ;D

Ich würde gerne wissen wofür der hintere Bildschirm gut sein soll  :???

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28810
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: News: Details zum PSP Nachfolger NGP
« Antwort #6 am: 27. Januar 2011, 23:39:10 »
Da ist hinten kein Bildschhirm, das ist nur ein Touchscreen. Das heißt kein Bild, aber du kannst drauf rum drücken. Im Prinzip ist das nur Spielerei, aber dafür ist das Gerät ja auch da.
Es gibt ja ein Uncharted Video und wird es auch genurtr. Nate klettert ein Seil hoch und du musst die Bewegung mit den Fingern hinten nach machen, um hoch zu klettern. Mag bestimmt nicht jeder, ist aber im Prinzip nichts anderes als "Rubbel mit dem Stift über den Touchscreen, um die Steine weg zu machen" auf dem DS.

sBastiZH

  • Lv 4: Great Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 340
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: News: Details zum PSP Nachfolger NGP
« Antwort #7 am: 29. Januar 2011, 14:30:28 »
Dass Sony auf Speichermodule setzt, überrascht mich jetzt nicht allzu sehr, ging mit der PSP GO ja schon in eine ähnliche Richtung...
An sich fand ich die UMDs gar nicht so schlecht, aber da Speichermodule unterdessen ja auch nicht mehr so viel kosten und so der Stromverbrauch reduziert wird hab ich gar nix dagegen.

Die Sixaxis Funktion und der hintere Touchscreen sind mir eig. egal... Die Analog Sticks sehen allerdings nun wie richtige Sticks aus, nicht wie der Analog-Knub in der PSP, was ich schon mal ganz positiv finde.

Etwas enttäuscht war ich von der bisher gezeigten Software... Ich mag Uncharted, Killzone, Metal Gear Solid usw. ja an sich, aber etwas neues wär auch mal ganz nett (Killzone und MGS4 waren glaub ich ja auch nur als Tech Demos gedacht). Aber das kommt dann ja hoffentlich noch.

Der Name wird denk ich noch geändert. Wahnsinnig toll find ich ihn auch nicht grad ;D
« Letzte Änderung: 29. Januar 2011, 14:35:08 von sBastiZH »

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28810
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: News: Details zum PSP Nachfolger NGP
« Antwort #8 am: 29. Januar 2011, 15:03:05 »
Dass Sony auf Speichermodule setzt, überrascht mich jetzt nicht allzu sehr, ging mit der PSP GO ja schon in eine ähnliche Richtung...

Klar, der logische Menschenverstand sagt eine, Sony musste auf Datenträger setzen. Aber: Wann agiert Sony schon logisch? Die bauen so viel Mist, wo man sich nur an den Kopf greift und sich fragt, wer nur auf solche Ideen kommt. Von daher eine Überraschung, dass Sony einmal was richtig gemacht hat ;D

Etwas enttäuscht war ich von der bisher gezeigten Software... Ich mag Uncharted, Killzone, Metal Gear Solid usw. ja an sich, aber etwas neues wär auch mal ganz nett (Killzone und MGS4 waren glaub ich ja auch nur als Tech Demos gedacht). Aber das kommt dann ja hoffentlich noch.

Tja, viel war es nicht, vorallem war es mal wieder nur eine Portierung von groß auf klein. Das hat bei der PSP schon nicht funktioniert, weshalb die PSP ja auch so schleppend lief (und nicht wegen den Raubkopien, wie immer gern behauptet wird). Ich hoffe da kommt noch was richtiges.

[[OD|N]]

  • Lv 5: Premium Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 924
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: News: Details zum PSP Nachfolger NGP
« Antwort #9 am: 30. Januar 2011, 02:06:19 »
Ja, wird aber keine Handyfunktion haben, obwohl es ein Mikrofon hat (kommt vllt per Update, wer weiß?).

Was soll der quatsch den ? gerade das verlangen die leute doch ... ein Teil für alles und unterwegs ... kann ich nun echt nicht verstehen die entscheidung, hoffe mal die überdenken das noch mal.

[[OD|N]]

  • Lv 5: Premium Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 924
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: News: Details zum PSP Nachfolger NGP
« Antwort #10 am: 30. Januar 2011, 02:19:51 »
Jungs übertreibt es doch mal nicht, wisst ihr wie viel so ein Modul kostet ?
Da ist jetzt schon so viel Technik drinnen und dan noch ein Telefon einbauen ?

Schaut mal was ein Smartphone kostet, wenn die PSP das alles haben soll dan zahlt gleich 700 euro für eine Portable Konsole .......
Finde sie gelungen und das soll so bleiben, als Telefon habe ich mein HTC DESIRE HD das passt schon so.

Und außerdem wird sie davon unnötig dicker.

Ihr wollt euch das Teil ganz sicher nicht in die Fresse halten beim Telen ...

LoL wieso nicht :) es gibt tabel pc´s mit Telefonmodus ... man das muß echt lustig aussehen :D

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28810
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: News: Details zum PSP Nachfolger NGP
« Antwort #11 am: 30. Januar 2011, 15:34:18 »
Die NGP könnte man aber allein durch Software dazu bringen auch ein Telefon zu sein, von der Hardware her ist alles vorhanden. Es wird nur nicht zum Telefonieren verwendet. Dafür ist ja das PlayStation Phone da.

Skome

  • Lv 4: Great Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 205
  • Geschlecht: Männlich
  • BÄÄÄÄM
    • Profil anzeigen
    • Meine Musik
Re: News: Details zum PSP Nachfolger NGP
« Antwort #12 am: 08. Mrz 2011, 08:14:11 »
Die NGP wird ein guter Wurf von Sony sein, allerdings denke ich dass das Touchpad auf der Rückseite des NGP keinen wirklichen Nutzen für den Spieler haben wird, da ich mir vorstellen kann, das die Steuerung so sehr friemelig ist und Fingerkrämpfe nicht ausgeschlossen sind.

Es ist ein Quad Core im NGP verbaut.

Ebenfalls hat Sony bereits mehrere Spiele portiert von der PS3 auf das NGP und die Grafik ist mit der PSP nicht zu vergleichen. Laut Sony hat die Portierung von Just Cause 2 nur 14 Tage in Anspruch genommen. Die Grafik ist mit der der PS3 zu vergleichen.

"Alle Details über das NGP von Sony gelistet:

Und jetzt zu den technischen Details:Multi-touch 5″ Organic Light Emitting Display (OLED) als Frontbildschirm
Multi-touch Pad auf der Rückseite des Geräte
Zwei Analogsticks
Zwei Kameras (vorne und hinten)
Software Titel auf kleinen, speziellen Flash-Memory-Cards
Drei Motionsensoren, Gyroscope, Beschleunigkeitssensor und elektronischer Kompass
Wi-Fi und 3G Network Verbindungen
PlayStation Network Zugang, inklusive “LiveArea”, “Near” und “Activity”. Außerdem: Trophäen-Unterstützung
NGP wird in der Lage sein PSP Titel, minis, PSOne Classics und Videos aus dem PlayStation Store abzuspielen

CPU - ARM Cortex-A9 core (4 core)
GPU - SGX543MP4+
Ausmaße - Ca. 182.0 x 18.6 x 83.5mm (Weite x Höhe x Tiefe)
Screen - (Touch Screen)5 inches (16:9), 960 x 544, Ca. 16 Millionen Farben, OLEDMulti Touch Screen
Touchpad auf der Rückseite - Multi Touch Pad
Kameras - Kamera auf der Vorderseite, Kamera auf der Rückseite
Sound - Eingebaute Stereo-LautsprecherEingebautes Mikrophon
Sensoren - Six-Axis Motion Sensing System (Dreiachsiges Gyroskop, Dreiachsiger Beschleunigungssensor), Dreiachsiger elektronischer Kompass
Ortung - Eingebautes GPSWi-Fi Ortungsservice unterstützt
Tasten - PS TastePower TasteRichtungstasten (Hoch/Runter/Rechts/Links)Actiontasten (Dreieck, Kreis, Kreuz, Quadrat)Schultertasten (Rechts, Links)Rechter Stick, Linker StickSTART Taste, SELECT TasteLautstärke-Tasten (+/-)
Wireless Verbindung - Mobile Network Connectivity (3G)IEEE 802.11b/g/n (n = 1×1) (Wi-Fi) (Infrastructure mode/Ad-hoc mode)Bluetooth 2.1+EDR (A2DP/AVRCP/HSP)
Software Franchises die auf der Präsentation zu sehen waren (Spieltitel sind noch nicht final)

Killzone
Uncharted
WipEout
LittleBigPlanet
Call of Duty
Resistance
Little Deviants
Hot Shots Golf
Reality Fighters
Gravity Daze
Smart As
Broken
Hustle Kings
(via PlayStationBlog)

Zur Batterielaufzeit des NGP wurden auch bereits ein paar Angaben gemacht. Laut Sony ist die Betriebslaufzeit des neuen Handhelds vergleichbar mit jener der PSP 3000, dürfte also entsprechend je nach Art der Nutzung vier bis sechs Stunden betragen. Damit könnte sich Sonys Mini-"PlayStation 3" erheblich vor dem 3DS hervortun, welcher bekanntlich nur auf eine kürzere Batterielaufzeit als seine Vorgängermodelle kommen und damit (bei aktiviertem 3D) wohl zwischen drei und fünf Stunden liegen wird.

Sonys Andrew House klärte derweil übrigens darüber auf, dass nicht alle NGP-Modelle 3G-Funktionalität zu bieten haben werden. Wi-Fi kann man dagegen mit wirklich allen Versionen des neuen Handhelds nutzen. (via Eurogamer.net)"

Quelle :http://www.areagames.de/artikel/detail/PSP-2-NGP-Alle-Hardwaredaten-Batterielaufzeit-und-Preisprognosen/111988
« Letzte Änderung: 08. Mrz 2011, 08:28:28 von Skome »
2 dinge sind unendlich das Universum und die Menschliche dummheit, wobei ich mir beim Universum noch nicht ganz sicher bin ...

helloworld

  • Lv 5: Premium Member
  • ****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 622
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
Re: News: Details zum PSP Nachfolger NGP
« Antwort #13 am: 27. Mrz 2011, 23:35:39 »
Gibts eigentlich schonmal nen Preis für das Gerät?

Wann soll die überhaupt rauskommen???

Skome

  • Lv 4: Great Member
  • ***
  • Offline Offline
  • Beiträge: 205
  • Geschlecht: Männlich
  • BÄÄÄÄM
    • Profil anzeigen
    • Meine Musik
Re: News: Details zum PSP Nachfolger NGP
« Antwort #14 am: 28. Mrz 2011, 08:03:10 »
Also das habe ich zum Preis gefunden :

Wie das Videospiele-Blog Kotaku berichtet, wurden in einer vom französischen Publisher und Spieleentwickler Ubisoft finanzierten Umfrage die Preise für die Ende des Jahres auf den Markt kommende portable Konsole NGP von Sony genannt.

Demnach soll der Playstation-Portable-Nachfolger 250, beziehungsweise 350 US-Dollar (ohne und mit UMTS-Modul) kosten. Eine der Fragen bezieht sich den Angaben zufolge direkt auf diese Werte: „Wie wahrscheinlich ist es, dass Sie, jetzt wo Sie den Verkaufspreis kennen, die Sony NGP kaufen?“.

Unklar ist, woher Ubisoft die genannten Wert hat. Denkbar ist, dass das Unternehmen als einer der größten Publisher weltweit entsprechende Informationen von Sony erhalten hat. Für die genannten Preise spricht zudem, dass die NGP damit in puncto Preis auf einem Niveau mit dem Nintendo 3DS liegen würde. Eine offizielle Stellungnahme seitens Sony gibt es noch nicht.

Quelle : http://www.computerbase.de/news/consumer-electronics/konsolen/sony/2011/maerz/spekulationen-ueber-preis-fuer-sony-ngp/

Und das habe ich zum Release gefunden :

...Sony NGP, “Next Generation Portable”, so wird der Nachfolger der PSP voraussichtlich heißen. Geboten wird eine gehörige Weiterentwicklung des bisherigen Handhelds, und Release-Termin soll noch im Jahr 2011 sein....

Quelle : http://www.spealz.de/ngp-release-termin-erscheinungsdatum-2011-psp2/4626/
2 dinge sind unendlich das Universum und die Menschliche dummheit, wobei ich mir beim Universum noch nicht ganz sicher bin ...