Autor Thema: Wii Einbauplan  (Gelesen 1698 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Einstein007

  • Lv 0: Probezeit
  • Offline Offline
  • Beiträge: 1
    • Profil anzeigen
Wii Einbauplan
« am: 15. Dezember 2010, 09:44:12 »
Hallo Leute,
bitte um Hilfe. Ich habe hier eine Weiße Wii D3-2 (nicht verharz) vor mir liegen.
Mein Problem:
Wie mache ich ein Softmod (USB Loader)?
« Letzte Änderung: 15. Dezember 2010, 10:59:20 von Einstein007 »

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28876
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Re: Wii Einbauplan
« Antwort #1 am: 15. Dezember 2010, 13:49:24 »
Öh joa.
Was hat das jetzt mit einem Einbauplan zu tun? Du musst da ja nichts löten, nichts einbauen, sondern den HBC installieren, das passende cIOS und den USB Loader deiner Wahl starten. Entsprechende Anleitungen befinden sich auf der Page, aber für 4.3E gibts da gerade nichts auf der Page, kann ich dir auch nicht erklären.

salundy

  • Lv 2: Newbie
  • *
  • Offline Offline
  • Beiträge: 57
    • Profil anzeigen
Re: Wii Einbauplan
« Antwort #2 am: 02. Februar 2011, 21:45:18 »
um den HBC auf 4.3e zu installieren brauchst du eines der drei spiele "Lego Indiana Jones: Die legendären Abenteuer", "Yu Gi Oh: Wheelie Breakers" oder "Lego Batman". Damit kannst du einen Exploit laden und dann von einer SD-Card Hackmii starten und darüber den HBC und Bootmii installieren. wenn das erstmal drauf ist hast du alle Wege frei.