Autor Thema: Homebrew Channel geht nicht  (Gelesen 1552 mal)

0 Mitglieder und 1 Gast betrachten dieses Thema.

Takeshi

  • Administrator
  • Lv 99: Freak
  • *****
  • Offline Offline
  • Beiträge: 28876
  • Geschlecht: Männlich
    • Profil anzeigen
    • trisaster.de
Homebrew Channel geht nicht
« am: 07. Juni 2009, 13:18:36 »
Hab ein ziemlich witziges Problem. Hatte den Homebrew Channel mal mit dem Twilight Hack installiert, lief.
Nun hab ich BootMii nachinstalliert und mit dem HackMii Installer (über bannerbomb gestartet) auch gleich den HBC auf 1.0.3 aktualisiert. Wii hat nun die FW Version 3.1E.
Wenn ich den HBC starte, dann wird das Bild schwarz und kehrt zurück in den Wii Hauptbildschirm. Starte ich BootMii und darüber dann den HBC direkt, kommt gar kein Bild mehr, also nichteinmal mehr ein schwarzes Bild. Versuche ich den Waninkoko FW Updater über BootMii zu starten, kommt die Fehlermeldung, dass die Datei nicht gestartet werden kann.

Was ist DAS denn bitte?  :???

Edit: Habe einen "Downgrade" von 3.1E auf 3.2E gemacht, also die komplette Firmware neu installiert. Danach noch den HBC (ein weiteres Mal) reinstalliert und nun geht der HBC.
« Letzte Änderung: 07. Juni 2009, 14:21:39 von Takeshi »