Neueste Beiträge

Seiten: [1] 2 3 ... 10
1
TV und Empfang / Re: RGB-auf-HDMI-Konverter
« Letzter Beitrag von Takeshi am Gestern um 21:40:45 »
Das geht natürlich auch. Ich hätte es mit dem PS1-Logo getestet. Ist das Rot ausgefranst, ist es kein RGB.
2
TV und Empfang / Re: RGB-auf-HDMI-Konverter
« Letzter Beitrag von Anakin94 am Gestern um 21:13:46 »
Ob der Adapter den er bestellt hat RGB kann, wird er dann sehen.
Kann man ja an der PS2 testen, indem man auf RGB stellt und ob das Bild dann Normal, oder Grün ist.
Vorausgesetzt das er ein echtes RGB Kabel hat.
3
TV und Empfang / Re: RGB-auf-HDMI-Konverter
« Letzter Beitrag von Takeshi am Gestern um 20:09:03 »
Es gibt keinen Langzeittest, hab das nur einmal getestet und betreibe nun meine Wii weiterhin über YPbPr.
Die Streifen sind schon ziemlich ätzend und machen das Teil ziemlich unbrauchbar. Man könnte das ja auch an anderen Konsolen benutzen, muss man nur etwas löten. Aber YPbPr hat man fast nur an den Quellen, die auch HD ausgeben können. Und YPbPr ohne HD zu nutzen ist dann reichlich dämlich. Die PS1 gibt aber kein YPbPr raus, erst die PS2.

Ich schreibe immer Sacrt, weil für mich das diese dicken Scharzen Stecker sind.

Das mag für dich nur eine Spitzfindigkeit sein, das ist es für viele, aber das ist ein Knackpunkt, wie auch mein Test gezeigt hat. Scart ist nur ein Steckverbinder. Das wäre so, als würdest du von "serielle Schnittstelle" reden, es geht darum die schnellste Datenübertragung rauszuholen, aber von RS-232 über PS/2 und Firewire bis USB 3.2 ist alles drin. Scart ist nur ein Steckverbinder, darin kann fast alles sein. Das kann FBAS sein, genau so wie S-Video, YPbPr oder eben RGB. Scart setzt man meistens nur ein, wenn man RGB haben will, aber das heißt noch lange nicht, dass man RGB bekommt, wenn man Scart nimmt. Es bringt dir ja nichts, wenn du dich über einen Scartanschluss freuen kannst, das Bild aber nur schwarz/weiß ist ;)

Um einen Input-Lag würde ich mir keine Gedanken machen, die macht eher der Fernseher. Als ein größeres Problem erachte ich, dass du kein RGB bekommst.
4
TV und Empfang / Re: RGB-auf-HDMI-Konverter
« Letzter Beitrag von Klauserus am Gestern um 19:12:08 »
@Takeshi

du schreibst in der Vergangenheit, dass du den Wii2HDMI Converter gekauft hast. Bis auf die Wellen bei bestimmten Auflösungen, steht dieser  aber dem YPbPr  Kabel in nix nach, oder? Was sagt dein Langzeittest?

Die Wii wäre aber das geringste Problem :)

Eher die PS1

Ich schreibe immer Sacrt, weil für mich das diese dicken Scharzen Stecker sind. Bei meinem Neuen Kabel, hatte ich ja auf dem alten TV ein knackiges Bild. Hab ich hier ja mal geposted. Der Neue hat nur RGB Anschluss und ich kann die Kappe von dem Neuen nicht abnehmen :) also diesen Scart-Stecker. Deshalb der Wandler und meine Sorge um den Inputlag.

Ich denke ich werde einfach bestellen und schauen ob es geht.
5
PlayStation 2 / Re: Cell Chip Taktung
« Letzter Beitrag von Takeshi am Gestern um 17:17:02 »
Nebenbei, der Cell ist die CPU der PS3, bei der PS2 heit der EE (Emotion Engine).
6
PlayStation / Re: PS1 Image und die Title ID
« Letzter Beitrag von Anakin94 am 13. Oktober 2019, 16:36:00 »
Ich weiß auch, wie du drauf kommst: SIPS-60001 ist Destruction Derby :D

Das war Zufall.  ;D
Eigentlich war ich dabei, für die Seite eine Info zumachen im PS1 Bereich.
Ich habe mich da auf die Spiele beschränkt, sonst verwirrt mich das noch mehr.
7
Xbox360 / Re: Xbox 360 Savegames/Spielstände sichern mit Transferkabel
« Letzter Beitrag von Takeshi am 13. Oktober 2019, 16:27:11 »
Alle meine Konsolen - auch PS3, Xbox360, Wii und Wii U - sind bis heute offline geblieben. Was offline nicht geht, das brauche ich eher nicht. Nur der 3DS war online, um Spiele-Updates herunterzuladen, aber auch über alternative Software.
8
Xbox360 / Re: Xbox 360 Savegames/Spielstände sichern mit Transferkabel
« Letzter Beitrag von gears am 13. Oktober 2019, 16:21:20 »
Find ich schade sowas. Oder sich eine alte Konsole ohne Update zulegen und Offline bleiben.
9
Xbox360 / Re: Xbox 360 Savegames/Spielstände sichern mit Transferkabel
« Letzter Beitrag von Takeshi am 13. Oktober 2019, 16:13:35 »
Bei der PS3 konnte man anfangs alle Spielstände auf andere Accounts oder USB-Speicher kopieren. Mit irgendeinem Update "zur Verbesserung der Systemstabilität" wurde dann die Funktion eingeführt, dass Spiele die Spielstände als kopiergeschützt markieren können. Dann ist ein Kopieren auf andere Accounts oder USB-Speicher nicht mehr möglich. Sichern kann man die dann nur noch über das PSN ... oder bei einer gehackten Konsole, indem man z.B. über FTP auf den internen Speicher zugreift. Noch ein Grund mehr seine Konsole zu hacken. Den Kopierschutz kann man danach übrigens sogar mit Homebrew-Programmen auf dem PC entfernen.
10
Xbox360 / Re: Xbox 360 Savegames/Spielstände sichern mit Transferkabel
« Letzter Beitrag von gears am 13. Oktober 2019, 15:53:49 »
Damit hab ich mich noch nicht beschäftigt. Also kann man die bei der Ps 3 "nicht" kopieren oder sichern? Oder nur genau so umständlich? Dachte bei der Ps 3 ist das einfacher möglich...
Seiten: [1] 2 3 ... 10