Beiträge anzeigen

Diese Sektion erlaubt es ihnen alle Beiträge dieses Mitglieds zu sehen. Beachten sie, dass sie nur solche Beiträge sehen können, zu denen sie auch Zugriffsrechte haben.


Themen - Viper-Bastler

Seiten: [1]
1
0815 / Akkuträger für Verdampfer reparieren
« am: 05. Oktober 2017, 14:45:15 »
Also, ich mach dann mal ein neues Thema auf..

Ich hab was neues zum Basteln entdeckt. Hier wurden die Geräte bisher nicht behandelt, obwohl es durchaus auch nur Spielzeug ist:
Akkuträger ( Mod Box ) für Verdampfer ( Vaporizer ).



Die Dinger sind elend klein, extrem schwer zu Löten auf den Platinen und es gibt kaum Informationen zu den Bauteilen, Defekten und Reparaturen. Isses kaputt, kommt's in Müll.
Nicht bei mir. Ich habe bisher drei übliche Defekte ausfindig gemacht und dazu ne Website mit Infos geschrieben. ( Bilder, Tipps und Datenblätter )

https://www.werbemousepads.de/mod-box-repair.html

Bastelt hier sonst noch jemand an dem Mist rum ?

Positive Bastelerfahrung habe ich bisher mit Ocular C, Wismec RX300 und RX2/3
Bisher erfolglos: Smok Alien



2
Computer / Reparaturbericht Acer Aspire 5520G
« am: 12. November 2016, 13:47:36 »
Hab gestern nen 5520 aus dem Müll gezogen.
Grafikkarte verreckt. Ausgebaut und mit Heissluftpistole repariert.
W-Lan Karte mit Schlagseite. Hab ich getauscht.
DVD Laufwerk hat den Rechner am Starten gehindert. Ausgetauscht.
Bluetooth ist defekt. ich hab keine Ersatzplatine. kann ich jetzt nix machen.
MBR Virus auf der Platte. Ausgebaut und am anderen Acer mit Virenscanner bearbeitet.
Lüfter absolut dicht. Ne super Filzmatte drin statt Frischluft. ;D
Die Kiste machts wieder. Trotz AMD CPU übverraschen schnell. Möchte sagen, dass das der schnellste Läppi mit AMD X2 ist den ich bisher hatte.


3
So, meine lieben Kolophoniumjunkies.
Hab also versucht einen toten Sixpack Lionen auszutauschen und entdeckt, dass nicht der Akkupack tot ist sondern der Charger-Chip oder Controller oder auch "Supervisor" bq 29330 einen defekten Akku vorgaukelt.
Hab das Datenblatt zum Chip und demnach kann man ihn neu starten wenn man Spannung auf den Eingang "PACK" gibt. erst danach schaltet er den Vss Eingang frei und läuft mit Akkuspannung selbständig weiter.

Leider bin ich damit Erfolglos.
Habe 2 Platinen mit je 2 dieser Chips und kann keinen davon neu starten. ( Li-Ion extern mit Balancer voll geladen )
Im Sony Vaio Akku ist ein anderer Chip: R2J240 10F. Finde kein Datenblatt dazu, kann ihn daher nicht resetten.

Zudem frage ich mich weshalb 2 dieser bq 29330 auf einer Akkuplatine sind ?

Für die Unwissenden: Li-Ion aufladen ist eine komplexe Sache. Diese Chips sind die komplexesten passiven IC die ich je gesehen habe.
Diese Dinger haben sogar ein Programm um einen tiefentladenen Li-Ion  wieder zu beleben. Es nutzt nur niemand diese Möglichkeit. Ganz im Gegenteil. Die ICs speichern Probleme beim Laden und begrenzen selbständig die Minimal und Maximal Ladung. Bei Unterspannung schalten sie ab und starten nicht wieder. Was Unterspannung ist bestimmen sie anhand des bisheringen Ladungsverlaufes teilweise selbst.

Daher werfen wir Akkus auf den Müll die noch volle Möhre Leistung hätten. Nur weil der Supervisor die Ladung begrenzt oder ganz offline ist.
4
Computer / Suche Info zum Pimpen eines Acer Aspire 7735z
« am: 22. Juli 2016, 12:15:39 »
Ich will einen 7735z pimpen weil dem im Vergleich zum 7738 einiges fehlt. Hat da jemand Erfahrung ?

Die ganze Story:
Vor 2 Jahren hab ich nen 7738 mit Displaybruch aus dem Müll gezogen. Hab damals meinen neuen Core i7 Desktop abgeschaltet und arbeite seither amok mit dem 7738. Kaum langsamer als der i7 und weniger Stromverbrauch.
Vor 2 Wochen hab ich den 7735z gefunden ( auch Displaybruch ). Hab mich gefreut wie'n Schnitzel. leider fehlt dem 7735z einiges was der 7738 hat, obwohl die Mainboards eigentlich identisch sind: Sekundäre Festplatte, AV-Leise rechts, Subwoofer ( tuba) Fingerprint-Reader und vor allen fehlt dem 7735 Bluetooth!  :(
Jetz will ich das Zeug nachrüsten wenn das geht. Vor allem Bluetooth. Die Taste rechts ist da, aber die Hardware auf dem Mainboard scheint zu fehlen.
Nebenbei hab ich die originale Dualcore 4000 CPU gegen ne T7250 getauscht worauf der Rechner alle 15 Min. eingefroren ist.
Im 7738 hab ich ne T8100 und er läuft perfekt. Hab also die 7250 raus und ne T6500 eingesetzt. Jetzt macht's die Mühle. Wundert mich sehr, weil ich ja dachte die Mainboards seien halbwegs identisch.

Also falls da jemand Erfahrung hat mit den Acer Aspire freue ich mich auf's Lesen.

5
Servus zusammen.
Ich hab ne PS3 Slim aus'm Schrottcontainer gezogen bei der lediglich die Hauptsicherung im Netzteil durch war. Da sind gedownloadete Spiele drauf, die ich nicht verlieren möchte. Ich betreibe das Ding jetzt mit dem Nutzernamen des Vorbesitzers, seinem Passwort und Emailpostfach.
Gibt es einen Trick um an das Passwort zu kommen ? Nur so kann ich das Emailpostfach ändern. Und nur dann kann ich das Passwort ändern. Normale Methoden ziehen nicht, weil PSN ja das neue Passwort an das Postfach des alten Besitzers senden würde. ...  ;D ;D ;D

Hab zuerst die Suche bemüht und nix zum Thema gefunden.


ah, des is ja die alte, egal ...
6
Computer / Backlight regeln beim Vaio VGN CS11S
« am: 16. April 2016, 13:41:51 »
So, hab kürzlich nen alten Sony Vaio VGN CS11S aus'm Müll gezogen. Die Kiste ist zwar rosa  ::) ( Barbielaptop...) aber recht flott. Hab nach einigen Experimenten mit Win7 32 und 64 jetzt Win10 64 drauf und ne SSD verbaut. Die Kiste ist mit dem originalen Intel 8400 und 3GB Ram sogar sauschnell.
Bei den Treibern gibt es aber Probleme.
Das Ende zuerst: Ich kann die Hintergrundbeleuchteng des Bildschirms nicht ändern. Weder über Win10 ( Batteriemenü) noch über die Fn+F5 und F6 Tasten. Seit ich den Treiber: "SFEP Sony 8.0F" installiert habe sehe ich zwar den Balken am Bildschirm, nur regeln lässt sich nichts.
Sony Treiberseite: http://www.sony.de/support/de/content/cnt-dwnl/VGN-CS11S/list#os2



Lustigerweise läuft sonst alles. Also die beleuchtete AV Leiste, Lautstärke, Touchpad mit Scrollfunktion, Webcam. Obwohl dafür teils die 32 Bit Treiber installiert werden müssen. War problemlos möglich.

Na, nicht ganz problemlos, ich hatte den Eindruck einige Funktionen brauchen nicht einen Treiber sondern 2 oder sogar 3. Die AV Leiste z.B. läuft nur wenn mehrere Treiber installiert werden. ( alle nicht für Win10, aber läuft )

Die Hintergrundbeleuchtung war unter Win7 32 und 64 bit noch regelbar. Nur unter Win10 bekomm' ich das jetzt einfach nicht mehr hin.

Bin für jeden schrägen Tip dankbar. Wie wird die Helligkeit z.B. geregelt ? Welcher Chip ? Gibt es Software um das herauszufinden ? Oder eine echt informative Website zu der Kiste und deren Innereien ? Ist ein Windows Programm oder ne DLL dafür verantwortlich ?
 :???
7
PlayStation 3 / CechC04 60GB Festplattenproblem oder so ..
« am: 08. Februar 2016, 14:00:10 »
Servus miteinander, ich hab mal wieder was. Und bevor ich hier rumpfusche und einen trisaströsen Datenverlußt erleide frag ich ersma die Profis..
Hab ne CECHC04 60GB hier ( die abwärtskompatible ) mit fehlerhaften Dateisystem. Beim Start will er das System reparieren und neu Starten. Reparieren läuft durch, der automatische Neustart erfolgt jedoch nicht. Schalte ich manuell aus und wieder ein, so kommt die selbe Meldung: "Dateisystem fehlerhaft, ..." wieder.

Wie geht man da am besten vor ? Speziell wenn man die Spieldaten auf der Platte nicht verlieren will ?
8
Meine PS3 läuft drum bastle ich jetzt an Laptops rum.. ;D

Hab hier ein DV 9000 mit dem Motherboard 432945-001
Da ist ein Mosfet SO-8 durch. Kann an dem explodierten Teil nicht mehr sehen was es war.
Ich versuche ein Bild hochzuladen wo zu sehen ist was mir fehlt...

Grund der Explosion ist eine defekte AMD Turion CPU. Die hat nen Kurzen und verbrennt den Powermosfet. Wenn ich den also ersetze und ne neue Turion in Ebay schieße läuft die Kiste wieder. ... nach Adam Riese....

Ev. hat jemand ja so ein Board oder ein Bild vom IC oder so.

9
PlayStation 3 / PS3 stottert in Shift 2
« am: 15. April 2014, 13:47:04 »
Habe seit einiger Zeit ein seltsames Problem. Wenn ich in Shift2 ein Rennen fahre stottert der Bildschirm... ::) Also in Abständen von etwa 40 Sekunden bleibt der Bildschirm immer wieder für Zehntelsekunden einfach hängen. Das stört beim Fahren ungemein ! Zudem bleibt die PS3 ab und zu komplett stehen. Bild friert einfach ein, Ton läuft in der Regel weiter, - nicht immer.

Dachte zuerst an Netzwerk oder Autolog Probleme, da er mit mehr als 5 Freunden immer sofort abstürzte. Das Problem ist weg, habe jetzt 30 Freunde und alles läuft. Ursache und Lösung des Problems sind mir unbekannt geblieben.

Jetzt tippe ich eher auf ein Stromproblem auf dem Board, oder ganz was anderes.... ;D

Bevor ich jez das Ding zerlege und eigentlich gar nicht weiß wo ich suchen soll frag ich euch lieber mal.  ;D
10
Spiele / Meinung zu NFS Rivals
« am: 11. Januar 2014, 23:10:28 »
Ganz übles Gameplay. Controller nicht veränderbar. Friss oder stirb... :P
Breite Strassen, kaum ernstzunehmende Hindernisse, unrealistische Strecken, Autos und Steuerung.

Meine Tochter hätte sicher Spass dran, aber für Racer is das nix. Underground2, Most Wanted und Carbon waren grafisch natürlich mies im Vergleich zu den neueren Games aber fahren machte Spass  und die Tasten am Controller konnte man sich umbelegen wie es einem passte. Ich werde kein Spiel mehr kaufen ohne diese Möglichkeit.

ProStreet ist gut. Grafik und Gameplay sauber. Realistisches Fahrverhalten und bei den Speed-Rennen kommt noch echtes Herzklopfen auf.

Bei Rivals klopft gar nix.
Ich frage mich, was die Programmierer im Schädel haben. Spitzen Grafik ersetzt doch kein gutes Gameplay.

11
TV und Empfang / Suche einen IC von Panasonic Plasma Powerboard
« am: 18. November 2013, 10:59:33 »
Hab hier nen Pana TH-42PX8EA. Da is auf der Rückseite des Powerboards der IC406 explodiert. Das Is'n PFC, Power Factor Control. Umliegende Bauteile wurden auch zerstört. Nur die SMD Sicherung ist ganz geblieben.. :D

Ich kann nicht mehr erkennen wie dieser IC heisst. Könnte ein Fairchild ML4824 sein oder nicht...Samsung hat diese Fairchild. Panasonic auch ??

Powerboard ist ein KPC2294V-0 wenn das der Name ist. Der PFC sollte bei allen Panas um das Baujahr 2008 wohl der selbe sein.

Ich weiss, das is wieder was sehr spezielles,  :D  aber ev. weiss ja einer was.
12
TV und Empfang / Samsung Plasma Bastelei ... Bufferchips ersetzen
« am: 04. November 2013, 13:25:42 »
Sodale, ich weiß Ihr steht auf sowas.  ;D

Dieser Samsung Plasma machts nicht mehr. Hab ich im Elektroschrottcontainer gefunden.



Erst hab ich den Hybridchip auf Ysus getauscht. Kostet 6.- einen Versuch war's wert. War aber nix. Das Bild ist typisch für 12 defekte Bufferchips.
Kosten 25.- $ also bestellt. Leider kamen erst mal nur 11.  ::) Die Chinesen schicken mir aber freiwillig noch einen...

Auslöten der alten Chips is tricky.



Unter dem Chip ist Lötzinn auf dem Chip ist ein Kühlkörper und das ganze is auch noch mit Silikon zusammengeklebt. Kühler weg, Silikon so weit möglich entfernen und dann den Chip mit Blasehase mittig erhitzen bis am Rand das Lot flüssig wird.
Dann muss man immer noch etwas kräftiger anheben, weil ja das Silikon immer noch pappt.
Sieht so aus aus hätt' ich das hinbekommen ohne die Leiter auf der Platine zu beschädigen.
Jetzt noch sauber machen Und morgen mit reichlich Flussmittel die ersten 6 neuen auflöten.

Ich hoffe das war dann auch der Defekt. Würd mich ärgern wenn es wieder erwarten doch nicht die Buffer sind.  :P
13
Spiele / NFS Pro Street Controller Tasten umbelegen
« am: 29. Oktober 2013, 12:10:16 »
Ich kann im pro Street weder Drift noch Drag richtig fahren, weil Nitro und Handbremse nicht erreichbar sind. Konfig 1 führt zum Fingerbruch und Konfig 2 ist wohl für Zaphod Beeblebrox gedacht.

Welcher ausserirdische Oktopus hat sich das ausgedacht ?

Gibt es eine Möglichkeit die Tasten individuell umzubelegen ?
14
PlayStation 3 / PS3 schaltet sich selbst ein.
« am: 26. Oktober 2013, 19:55:04 »
So nachdem ich jez jeden möglichen Sch... in der PS3 repariert hab,


 läuft das Ding wieder perfekt.

Zu perfekt.  :(

2 Sekunden nach dem Ausschalten schaltet sich das Ding wieder ein. Egal wie ich ausschalte. Naja ausser natürlich am Schalter hinten, dann ist Feierabend. ( Das war für die Klugscheisser... ;D)



Ich bin zu faul den Fehler zu suchen.  ;D Weiß jemand was das sein kann ?
15
PlayStation 3 / Muss mal was zum Ylod sagen...
« am: 25. Oktober 2013, 00:25:23 »
Ylod kann viele Ursachen haben, aber ich repariere viele verschiedene Geräte und habe da einen Verdacht...

Die GPus der teuren Grafikkarten, der Laptops und der PS3, XBox usw. haben eines gemeinsam: Durch Erhitzen auf 200 Grad oder etwas mehr für eine gewisse Zeit lassen sie sich "reparieren".
Ich habe hier 2 Grafikkarten die nach der Behandlung mit dem Heissluftgebläse seit über einem Jahr problemlos laufen. Dass andere Grafikkarten weniger lange halten mag daran liegen, dass diese Vollpfosten die man in Youtube sehen kann das ganze Teil backen inkl. all der Elkos... :o

Kurz: Ich vermute der Schaden ist eine Art Oxidation in der GPU unter Stromfluss. ( Grafikkarten verrecken oft auch wenn sie nur rumliegen ohne Stromfluss)
Durch das Erhitzen wird die Oxidation reduziert. Ein Redoxvorgang also.

Die Theorien über Mikrorisse, abgelöstes Lötzinn, kalte Lötstellen usw. halte ich physikalisch für nicht plausibel. Keiner dieser Schäden kann mit einer so geringen Temperatur dauerhaft behoben werden. Das wäre nur durch eine Redoxreaktion zu erklären.

Es mag andere Ursachen für das Versagen der GPUs geben ( Verlötung beschädigt wegen Temperaturverzug ) die sind dann aber auch nicht einfach mit "Backen" oder Heissluftgebläse zu beheben.

Bin ich der einzige mit diesem Verdacht oder ist das ein alter Hut ?  ;)

Was mich vor allem drauf brachte: es sind keine CPUs betroffen immer nur GPUs und nur innerhalb bestimmter Baujahre.


Seiten: [1]