trisaster Forum

Ältere Konsolen => Nintendo-Konsolen => Wii => Thema gestartet von: hide am 07. Oktober 2010, 01:15:31

Titel: Homebrewchannel neu installieren
Beitrag von: hide am 07. Oktober 2010, 01:15:31
Moin,

hab hier ne Wii rumstehen die nach Ranas Tutorial gesoftmoddet wurde, dort wurde der Homebrewchannel, sowie die anderen optionalen Kanäle entfernt (vom besitzer).

Die Frage ist nun: wie ich den Homebrewchannel wieder installiere  :??? weder von seiner noch von meiner SD Karte lässt sich irgendwas starten
Titel: Re: Homebrewchannel neu installieren
Beitrag von: SuicideShow am 07. Oktober 2010, 01:43:15
welche firmware hat die wii denn?
Titel: Re: Homebrewchannel neu installieren
Beitrag von: hide am 07. Oktober 2010, 01:58:44
die 4.3E
Titel: Re: Homebrewchannel neu installieren
Beitrag von: SuicideShow am 07. Oktober 2010, 11:37:02
ich hoff mal ich bekomm kein ärger wegen dem link, aber das scheint wohl auf 4.3e die einzigste lösung zu sein..

also du brauchst wohl Lego Indianer Jones: Die legendären Abenteuer (Original DVD) und dann nach der anleitung hier arbeiten:
http://forum.wii-homebrew.com/board4-wii-homebrew-area/tutorials/17827-systemmen%C3%BC-4-3-softmodtutorial/?s=4c976c6a34f2972739297fc50c6bdc5e7e90ac03
Titel: Re: Homebrewchannel neu installieren
Beitrag von: hide am 07. Oktober 2010, 20:42:35
ich hoff mal ich bekomm kein ärger wegen dem link, aber das scheint wohl auf 4.3e die einzigste lösung zu sein..

also du brauchst wohl Lego Indianer Jones: Die legendären Abenteuer (Original DVD) und dann nach der anleitung hier arbeiten:
http://forum.wii-homebrew.com/board4-wii-homebrew-area/tutorials/17827-systemmen%C3%BC-4-3-softmodtutorial/?s=4c976c6a34f2972739297fc50c6bdc5e7e90ac03

 ;D dort war ursprünglich die 4.2 drauf, die 4.3E ist die CFW ... wie gesagt die ist bereits fertig gemoddet, ich brauch nur ne möglichkeit den Homebrewchannel wieder zu installieren
Titel: Re: Homebrewchannel neu installieren
Beitrag von: SuicideShow am 07. Oktober 2010, 21:09:58
schonmal mit bannerbomb probiert?
Titel: Re: Homebrewchannel neu installieren
Beitrag von: hide am 07. Oktober 2010, 21:28:33
jupp,das Problem ist, dass der die boot.elf auf der SD-Karte nicht erkennt, wenn ich ins SD Menü gehe ist da nur ein Fragezeichen
Titel: Re: Homebrewchannel neu installieren
Beitrag von: SuicideShow am 07. Oktober 2010, 21:58:24
und wenn du dann einfach ne ofw drauf machst und die anleitung befolgst?
weil ich denk mal das du alles im richtigen ordner hast und auch sicher schon das ein der andere mal die karte formatiert hast, ist ja das erste was man kontrolliert ^^
Titel: Re: Homebrewchannel neu installieren
Beitrag von: hide am 07. Oktober 2010, 23:46:38
wenn ich ne ofw raufknalle brick ich die konsole.

Ich bin ja nen Datenmessi und mach von allem Kopien  ;D
Titel: Re: Homebrewchannel neu installieren
Beitrag von: Takeshi am 08. Oktober 2010, 00:54:03
Wieso brickst du bitte die Konsole, wenn du die originale Firmware aufspielst?
Titel: Re: Homebrewchannel neu installieren
Beitrag von: hide am 08. Oktober 2010, 09:15:54
Wieso brickst du bitte die Konsole, wenn du die originale Firmware aufspielst?

weil in dem Tut davor gewarnt wurde  :???
Titel: Re: Homebrewchannel neu installieren
Beitrag von: SuicideShow am 08. Oktober 2010, 10:52:25
würd mich aber auch wundern wenn du davon nen brick bekommst.
da musst schon gehörig was falsch machen, oder nintendo nen lustigen fehler einbauen das du bei nem firmware update/neu aufspielung die konsole brickst.

wobei das problem ja bei 4.2 glaub da war, wo auch viele ne defekte konsole hatten die nie was mit softmod usw am hut hatten..
Titel: Re: Homebrewchannel neu installieren
Beitrag von: Takeshi am 08. Oktober 2010, 11:22:28
Oh man, diese Tuts immer...

Wenns dich interessiert, lies dir auf der Page mal die Erklärung zum Systemaufbau und den IOS durch. Dann wirst du auch drauf kommen, dass das eigentlich nicht passieren kann.

Die OFW solltest du aber trotzdem nicht aufspielen ;D
Titel: Re: Homebrewchannel neu installieren
Beitrag von: hide am 08. Oktober 2010, 14:46:36
ich hab mich mit der Thematik noch nicht so intensiv auseinander gesetzt und im gulli board will ich nicht fragen, die sind immer so pampig dort.  :(

also laut deiner Seite würd ich die OFW dann quasi parallel dazu installieren richtig? aber wenn du sagst dass es nicht empfehlenswert ist, wäre das auch kein sinniger Lösungsansatz für das Problem  ;D
Titel: Re: Homebrewchannel neu installieren
Beitrag von: Takeshi am 08. Oktober 2010, 15:02:04
Parallel installieren kann man so nicht sagen. Ein Teil (gepatchte IOS) wird überschrieben, ein Teil (cIOS) bleibt. Homebrew starten kannste dann aber knicken.
Empfehlenswert ist es nicht, da du die CFW nicht mehr so schnell drauf bekommst und ich glaub auch boot1 und boot2 überschrieben werden, danach BootMii also nicht mehr geht.
Titel: Re: Homebrewchannel neu installieren
Beitrag von: salundy am 01. Februar 2011, 10:24:16
wenn einmal die FW 4.3 drauf ist, auch wenn vorher gemoddet war, hat sichs erledigt. homebrewchannel muss neu installiert werden und das geht nur mit der neuen methode (lego indiana jones, yu gi oh, lego batman, lego star wars: die komplette saga) und dem exploit mit dem savegame. ich hab so ein spiel da ;)
Titel: Re: Homebrewchannel neu installieren
Beitrag von: hide am 16. Oktober 2011, 18:58:18
Ich grab das Thema mal wieder aus, es ist die 4.3E von waninkoko installiert, ich hab den Lego Indiana Jones Mod gerade ausprobiert: Geht nicht!

Update auf OFW => geht nicht.

Es kann doch nicht sein dass ich auf ne cfw keinen hbc installieren kann
Titel: Re: Homebrewchannel neu installieren
Beitrag von: Takeshi am 16. Oktober 2011, 19:11:22
Hab auch noch eine Wii mit 4.3E, da werde ich mal den Bathax ausprobieren. Aber die Wii Firmware kotzt mich auch an. Ich muss auf der Wii unbedingt die 4.0E wieder drauf bekommen und dann bleibt die drauf.
Titel: Re: Homebrewchannel neu installieren
Beitrag von: hide am 16. Oktober 2011, 19:58:53
also bei ner schwarzen mit 4.3E OFW hats funktioniert, es geht halt nur nicht bei der verdammten waninkoko
Titel: Re: Homebrewchannel neu installieren
Beitrag von: Takeshi am 16. Oktober 2011, 20:27:20
So langsam kommt das alles wieder.

Das geht nicht, weil die IOS gepatcht sind. Das erkennt der HBC Installer und bricht ab, da gepatchte IOS meistens für Raubkopien benutzt werden und die das nicht unterstützen wollen. Deshalb musst du die originalen IOS wieder installieren. Dazu mit dem Spiel ein passendes Programm dafür starten.
Titel: Re: Homebrewchannel neu installieren
Beitrag von: d1n0 am 16. Oktober 2011, 20:50:40
http://please.hackmii.com/

infos http://hackmii.com/2011/08/letterbomb/

evtl gehts ja so  :P
Titel: Re: Homebrewchannel neu installieren
Beitrag von: hide am 19. Oktober 2011, 19:49:43
mit letterbomb geht auch nicht  :-\ meldet wieder dass er nicht auf ein gepatchtes IOS installieren wird
Titel: Re: Homebrewchannel neu installieren
Beitrag von: Takeshi am 19. Oktober 2011, 20:02:47
Ja, klar. Die ganzen Hacks sind ja alle nur dazu da die elf/dol Datei zu starten. Die Datei selbst läuft auf jeder Wii ohne Probleme, ich glaub da gibts nichtmal Schwierigkeiten mit irgendeiner Signatur. Du musst sie nur einmal gestartet bekommen. Danach ist das Programm eigenständig und das will halt nicht, da du gepatchte IOS hast. Also musst du ein anderes Programm starten, um die passenden IOS (sind glaub 2) neu und original zu installieren.
Titel: Re: Homebrewchannel neu installieren
Beitrag von: hide am 19. Oktober 2011, 20:08:12
heisst das ich muss bei letterbomb in den private ordner z.B. nen wad manager kopieren? oder muss für jedes Programm eine eigene boot.elf erstellt werden?
Titel: Re: Homebrewchannel neu installieren
Beitrag von: Takeshi am 19. Oktober 2011, 20:22:16
Ich kenne letterbomb nicht, aber das hat mit letterbomb ja nichts zu tun. Du musst ja nur ein anderes programm finden, das dir die alten IOS installiert. Dop-IOS (http://www.trisaster.de/page/index.php?topic=291) konnte das, aber ist schon uralt. Es gibt auch Nachfolger davon, wie aktuell die noch gehalten werden weiß ich nicht. Den WAD-Manager brauchst du eigentlich nicht, weiß auch nicht, ob das mit dem so einfach geht. Mit AnyTitleDeleter MOD (http://www.trisaster.de/page/index.php?topic=239) konntest du auch einzelne IOS löschen, nur solltest du dabei natürlich vorsichtig sein. Löschst du das falsche, geht gar nichts mehr. Am besten mit bootMii ein Backup machen.
Titel: Re: Homebrewchannel neu installieren
Beitrag von: hide am 19. Oktober 2011, 20:40:15
ich hab das dop mit letterbomb zum laufen bekommen, gute idee von dir  ;D

muss nur noch herrausfinden was ich da genau machen muss
Titel: Re: Homebrewchannel neu installieren
Beitrag von: Takeshi am 19. Oktober 2011, 20:50:46
Du kannst da die einzelnen IOS durchtickern und installieren wählen. Dann kannst du aussuchen, ob das IOS gepatcht werden soll. Blöd ist halt, dass der die neuen IOS nicht kennt.

Achja: klick (http://www.trisaster.de/page/index.php?topic=242#989)
Titel: Re: Homebrewchannel neu installieren
Beitrag von: hide am 19. Oktober 2011, 21:02:58
die wii liegt seit fast 18 Monaten auf eis, also müsste der v8 eigentlich reichen, nur findet er keine ios online, muss ma schauen ob ich die irgendwo runterladen kann
Titel: Re: Homebrewchannel neu installieren
Beitrag von: Takeshi am 19. Oktober 2011, 21:12:28
NUS Downloader.
Titel: Re: Homebrewchannel neu installieren
Beitrag von: hide am 19. Oktober 2011, 21:13:39
soll ich eigentlich besser die alten IOS installieren oder die aktuellsten?
Titel: Re: Homebrewchannel neu installieren
Beitrag von: Takeshi am 19. Oktober 2011, 21:36:16
Du hast ja cIOS installiert, oder? Dann würde ich die neuesten installieren.
Wobei hier mal ein User (der sich damit auszukennen schien) meinte, am besten auf der 4.0E bleiben, die neueren Versionen bringen keine Vorteile, nur Nachteile. Und bei mir wars echt so, dass Spiele unter 4.3E nicht liefen, unter 4.1E schon. Würde da vielleicht nicht die allerneuesten installieren, aber auch nicht die ältesten - wenn du die Wahl hast.

Man müsste mal gucken, welche Versionen bei welcher Firmware dabei sind.
Titel: Re: Homebrewchannel neu installieren
Beitrag von: hide am 19. Oktober 2011, 22:39:54
es läuft, es geht, danke Takeshi und danke d1n0  ;D

dop-ios mit letterbomb starten war die Lösung  ;D
Titel: Re: Homebrewchannel neu installieren
Beitrag von: Takeshi am 19. Oktober 2011, 23:00:39
Super :D

Konntest du mit dem Savegame-Hack HackMii gar nicht starten? Oder brach HackMii ebenfalls einfach nur ab? Hab ja auch noch ne zickige Wii mit 4.3E.
Titel: Re: Homebrewchannel neu installieren
Beitrag von: hide am 19. Oktober 2011, 23:05:19
ich konnte hackmii schon starten, aber mit dem gleichen ergebnis wie letterbomb :/
Titel: Re: Homebrewchannel neu installieren
Beitrag von: guts607 am 13. Mrz 2012, 19:45:40
hallo ich habe ein problem mit meiner wii mein jüngster hat leider ein update gemacht wobei der ganze hbc sowie wohl auch die bootmii ios gelöscht wurden versuche nun seit einiger zeit es wieder hin zu bekommen nur langsam bin ich ratlos da ich noch nicht mal bootmii neu insterllieren kann jedesmall wenn ich bootmii ausführe erhalte ich die antwort das es nicht installierbar wäre aus datenschutz gründen
vieleicht ist ja jemand hier bei euch dabei der da einen rat hat wie ich hbc und bootmii wieder auf meine wii bekomme

FW 4.3E

danke euch im voraus
Titel: Re: Homebrewchannel neu installieren
Beitrag von: hide am 13. Mrz 2012, 19:54:41
du nimmst letterbomb und entfernst die dateien zur installation des homebrew channels, dann packst du DOP-IOS (http://trisaster.de/page/index.php?topic=291) darein und "unpatcht" die IOS damit, dann sollte der hbc wieder installiert werden können
Titel: Re: Homebrewchannel neu installieren
Beitrag von: guts607 am 13. Mrz 2012, 20:48:41
hallo ich noch mal also habe das gemacht was du gesagt hast aber wenn ich dann die letterbomb ausführe zeigt er mit an das er die boot.elf dabei gefunden hat und dann friert alles ein kannst mir da noch mal jemand weiter helfen danke
Titel: Re: Homebrewchannel neu installieren
Beitrag von: Dragoon am 14. Mrz 2012, 22:55:04
Such bei Google nach SoftWii.
Einfach es beste Tut, kinderleicht und sicher :D
Titel: Re: Homebrewchannel neu installieren
Beitrag von: hide am 15. Mrz 2012, 00:31:17
das tut bringt dir leider erstmal gar nichts wenn der hbc sich nicht installieren lässt weil er gepatchte IOS erkennt
Titel: Re: Homebrewchannel neu installieren
Beitrag von: Dragoon am 15. Mrz 2012, 09:47:08
Ich kann mir nicht vorstellen dass der HBC sich automatisch ein patched IOS zur Installation heranzieht. Bei mir hat er immer entweder das aktuelle 60-62 oder dass von mir eigenst installiertes Ios58 genommen.
Selbst nachdem ich mal von Hand alle Kanäle über das Wii-Systemmenu gelöscht hatte, war es kein Problem mit SoftWii wieder alles aufzuspielen, da das Paket sich die aktuellsten Ios/ cIos und Updates der Programme zieht und dann drüber installiert.
Auf der 4.3E erstmal Letterbomb ausführen und dann über Bannerbomb starten...Bannerbomb gibts in dem Sinne ja eigentlich gar nicht mehr.
Für solche Fälle wie den hier beschriebenen installiert man sich halt vorsichtshalber den PriiLoader, weil man aus dem raus jede WAD oder sonstiges ausführen kann. Das hatte mir mal ne Wii back to life gebracht, nachdem irgend ein Ahnungsloser ein Systemtheme für eine falsche Länderversion eingespielt hatte...

Aber wenn diese Methode wie hier von hide beschrieben klappt, warum nicht, lass hören obs gefunzt hat :D
Titel: Re: Homebrewchannel neu installieren
Beitrag von: hide am 15. Mrz 2012, 11:27:15
der hbc prüft bei seiner Installation nach gepatchten IOS und wenn er die erkennt, lässt er sich nicht installieren ... die Entwickler vom hbc wollen nicht dass der hbc für Raubkopien benutzt wird
Titel: Re: Homebrewchannel neu installieren
Beitrag von: Dragoon am 15. Mrz 2012, 12:36:32
Ich kann nur für mich reden, bei mir sind alle möglichen IOS drauf und der HBC lies sich trotzdem installieren weil er sich das zuletzt installierte IOS58 genommen hat. Hat nix ausgespuckt von wegen patched IOS detected oder sonstiges...
Titel: Re: Homebrewchannel neu installieren
Beitrag von: Takeshi am 15. Mrz 2012, 14:21:58
Es geht nicht darum, was da alles für IOS drauf sind, also von der Nummer her, sondern ob ein paar bestimmte gepatcht sind. cIOS interessieren den HackMii Installer nicht, nur ein 2 normale IOS. Und wenn die original sind ODER fehlen, dann läuft der Installer. Sind die aber unter der originalen Nummer drauf und gepatcht, bricht der Installer mit einer Fehlermeldung ab. Wenn ein IOS fehlt, das er dringend braucht, startet der Installer gar nicht erst.