trisaster Forum

Unterhaltungselektronik und Computer => Computer => Messenger => Thema gestartet von: Inferno am 13. Oktober 2006, 09:44:13

Titel: Trillian oder Miranda
Beitrag von: Inferno am 13. Oktober 2006, 09:44:13
Moin,

Was ist denn besser Trillian oder Miranda?

Weil bei mir stürzt ICQ immer bei der Initialisierung uf meinem 2. Rechner ab ( Win 2000 )
Titel: Re: Trillian oder Miranda
Beitrag von: Takeshi am 13. Oktober 2006, 12:44:34
Also hast du das gleiche Problem wie ich.
Auf jeden Fall Trillian, Miranda fand ich zu derbe zum Kotzen.
Die leute sollen mal aufhören, die ganzen bunten Bildchen in der Away zu benutzen, dann würde das Problem auch gar nicht bestehen.
Titel: Re: Trillian oder Miranda
Beitrag von: Malte am 13. Oktober 2006, 18:59:57
Ich habe noch NIE ein Bildchen in einer Away gesehen...? :o
Titel: Re: Trillian oder Miranda
Beitrag von: Takeshi am 13. Oktober 2006, 20:00:36
In ICQ kannste deine Away einstellen. Da drüber ist die Statusverwaltung. Da kannste dann die Bilder rein machen. Genau aus dem Grund schmiert das ICQ mit einer meiner Nummern auch ab.
ICQ 4 und ICQ2go! unterstützen diese Bilder nicht und genau aus dem Grund gehen diese nämlich. Sobald man ICQ 5 hat geht es nicht mehr.
Titel: Re: Trillian oder Miranda
Beitrag von: Berny_AB am 13. Oktober 2006, 20:01:12
Bei mir läuft ICQ jetzt eingentlich ganz rund - seit dem letzten Update
Titel: Re: Trillian oder Miranda
Beitrag von: Takeshi am 13. Oktober 2006, 20:07:31
Bei dir, ja. Ich habs auf mehreren Rechner mit der neuesten Version probiert, schmiert überall ab, wenn es denn gerade irgendwo abschmiert.
Titel: Re: Trillian oder Miranda
Beitrag von: Berny_AB am 13. Oktober 2006, 20:15:35
Ich blick da nicht mehr duch!!!

Warum läufts bei manchen und bei manchen nicht???

Kann ja nicht sein!!!

Vlt. korrupiert irgend ein anderes programm das ICQ 5???

Ich hab konkret ICQ 5.1 Build 3000 drauf

Ging bei mir aber auch erst nach dem Update wieder vernünftig
Titel: Re: Trillian oder Miranda
Beitrag von: Inferno am 13. Oktober 2006, 20:29:53
bei mir is IE6 nicht drauf oder spinnt auf win 2000 deshlab geht auch ICQ nich
Titel: Re: Trillian oder Miranda
Beitrag von: Takeshi am 13. Oktober 2006, 20:39:06
Hab nen PC mit XP Home, frisch installiert, keine Firewall drauf, ICQ schmiert ab.
ICQ läuft solange, bis die Kontaktliste, bzw ein bestimmter Kontakt geladen wird. Manchmal läd der auch die Liste, das sieht man. Danach werden die User angezeigt, die Online sind und nach einigen davon schmiert ICQ auf einmal ab. CPU Auslastung geht auf Maximum und es lässt sich nicht mehr beenden. Das ist bei allen ICQ Versionen, die die ganzen Awas unterstützen, egal auf welchem Rechner, egal mit welcher ICQ Version. Das einzige Entscheidende ist die ICQ Nummer, da die bestimmt, wer in der Liste ist.
Ich verstehe nur eine einzige Sache nicht. Wenn doch diese eine Person dafür sorgen sollte, dass das ICQ abschmiert, dann dürfte der ja ab dem Moment, ab dem der die Away rein macht keine User mehr in der Liste on haben *lol* (das würde mir zu Denken geben)
Titel: Re: Trillian oder Miranda
Beitrag von: Daten-City am 30. Mrz 2012, 08:10:46
Ich nutzte Trillian 3.1 pro, weil mir das Interface da immer noch am besten gefällt.

Miranda und alles mögliche an deren Versionen hab ich mal getestet war aber oft zu überladen, hatten teils aber nette Zusatzfunktionen.

Aber ich habs lieber schlicht daher Trillian 3.1 mit OTR Plugin für die Verschlüsselung, sonst gehen glaube alle eure Daten unverschlüsselt an ICQ weiter.

Eigentlich alle wichtigen Kontakte in meiner Liste nutzen OTR, das ist auch Client-übergreifend einsetzbar.

Der Thread mag alt sein, aber das Thema ist aktuell: Denn es gibt mittlerweile auch z.b von Trillian neuere Versionen, und ich sage 3.1 ist die beste von allen.
Titel: Re: Trillian oder Miranda
Beitrag von: Dragoon am 30. Mrz 2012, 08:20:40
Trililian, Miranda, ICQ....den ganzen Unfug nutz ich seit Jahren nicht mehr weil total instabil und überfüllt mit Werbung und dem ganzen bunten Krimskrams.

Ich hab nur Skype, weil wir auf der Arbeit intern damit kommunizieren und ich auch Freunde habe die weiter weg wohnen und sich zu sehen via Camfunktion auch toll ist. Dann habe ich noch den Multimessenger Pidgin, der eigentlich von Linux her kommt. Dieser unterstützt fast alle Nachrichtenprotokolle und ist ganz simpel ohne Schnick-Schnack und Werbung gehalten. ;)
Titel: Re: Trillian oder Miranda
Beitrag von: Takeshi am 30. Mrz 2012, 09:57:58
Hab immernoch ICQ 5.1, nutze aber immer mehr Skype.

Trililian, Miranda, ICQ....den ganzen Unfug nutz ich seit Jahren nicht mehr weil total instabil und überfüllt mit Werbung und dem ganzen bunten Krimskrams.

Mein ICQ 5.1 läuft sehr stabil und ohne Werbung, seit zig Jahren.
Pidgin fand ich auch mist. Irgendwie schwierig bei mir.
Titel: Re: Trillian oder Miranda
Beitrag von: Dragoon am 30. Mrz 2012, 10:10:37
Über Pidgin bekommt man wenigstens keine Trojaner, als bei ICQ ganz klar nachgewiesen... ;D
Titel: Re: Trillian oder Miranda
Beitrag von: Takeshi am 30. Mrz 2012, 10:29:36
Aber ich mein auch nur bei den neueren Versionen.
Titel: Re: Trillian oder Miranda
Beitrag von: Elko am 30. Mrz 2012, 13:12:39
Ich nutze Miranda jetzt seit bestimmt 2 Jahren. Vorher hatte ich Trillian.
Trillian gefiel mir eigentlich auch ganz gut, aber ich fand, dass das im laufe der jahre immer mächtiger und auch bisschen langsam und hakeliger geworden ist. wie es aktuell ist weiß ich daher nicht, mein stand ist von vor 2 jahren.

Wer sich nicht davor scheut, ein  bisschen Zeit zu investieren, der nimmt die clean miranda version, holt sich die plugins, die er/sie für nötig hält und bastelt sich das selbst so zurecht, wie man es haben möchte.
Ich habe das vor einiger zeit mal gemacht. Ergebnis: Super schnelles, schlankes, übersichtliches und funktionales programm, um zu icq, msn usw kontakt zu suchen.
Ich bin mit Miranda rund um zufrieden.

Achso und es ist von Haus aus Portable, daher hat man beim neuinstallieren auch keinen konfigurationsärger. einfach nur die exe starten, alles ist wie vorher.
Titel: Re: Trillian oder Miranda
Beitrag von: Dragoon am 30. Mrz 2012, 13:26:24
Ich hab bei Pidgin sogar ein Musictracker-Plugin, dass meines Status auf das aktuell gehörtes Lied im Winamp flagt.
Titel: Re: Trillian oder Miranda
Beitrag von: eyedol am 30. Mrz 2012, 17:35:22
Ich habe auch schon seit ner gefühlten Ewigkeit Pidgin in Benutzung unter Win7.
Nur leider bestätigte sich immer wieder der Eindruck, das mit jeder neuen Version zwar alte Fehler behoben werden, aber es auch immer neue in den Code schaffen. Habe aber derzeit eine ausreichend funktionierende Version ^^
(Musictracker, Toobars, OTR runden das noch ab :D)
Titel: Re: Trillian oder Miranda
Beitrag von: hide am 30. Mrz 2012, 18:55:11
ich nutz seit Jahren Miranda und war damit eigentlich immer zufrieden, im Moment nutz ich aber trillian weil ICQ bei Miranda irgendwie Probleme mit dem verbinden hat.
Titel: Re: Trillian oder Miranda
Beitrag von: RalleBert am 30. Mrz 2012, 22:48:54
Ich habe ein Telefon zu hause. Für Notfälle ein Handy in der Tasche... Keine Trojaner, keine Werbung, kein Geblinke, keine Probleme :P

Die ganzen Chat-Tools und Messenger brauch ich nicht. Früher habe ich auch mal ICQ benutzt, aber das wird ganz schnell nervig, wenn dort Leute sind, auf die man echt keinen Nerv (mehr) hat.
Titel: Re: Trillian oder Miranda
Beitrag von: Takeshi am 30. Mrz 2012, 23:18:00
Tja, dann hast du einfach ein Problem damit dir die Liste zusammen zu stellen ;)
Ich hab mit den Leuten in meiner Liste kein Problem, zur Not macht man halt drauf aufmerksam, dass man keinen Bock hat.
Übrigens, bei sozialen Netzwerken kann es da genau so gehen.
Titel: Re: Trillian oder Miranda
Beitrag von: RalleBert am 30. Mrz 2012, 23:24:00
Ich habe auch keinen einzigen Account bei einem sozialen Netzwerk. Vielleicht bin ich nicht sozial?!
Titel: Re: Trillian oder Miranda
Beitrag von: Takeshi am 31. Mrz 2012, 00:49:22
Achso, okay. Na damit kann ja keiner rechnen :ugly
Ich hab eins bei StudiVZ, aber schon ewig nicht mehr aktiv.
Titel: Re: Trillian oder Miranda
Beitrag von: grave_digga am 31. Mrz 2012, 09:01:36
Ich benutze hier  schon seit Jahren Miranda Fusion, funktioniert einfach und problemlos.
Titel: Re: Trillian oder Miranda
Beitrag von: Daten-City am 31. Mrz 2012, 09:43:05
Hab nen PC mit XP Home, frisch installiert, keine Firewall drauf, ICQ schmiert ab.
ICQ läuft solange, bis die Kontaktliste, bzw ein bestimmter Kontakt geladen wird. Manchmal läd der auch die Liste, das sieht man. Danach werden die User angezeigt, die Online sind und nach einigen davon schmiert ICQ auf einmal ab. CPU Auslastung geht auf Maximum und es lässt sich nicht mehr beenden. Das ist bei allen ICQ Versionen, die die ganzen Awas unterstützen, egal auf welchem Rechner, egal mit welcher ICQ Version. Das einzige Entscheidende ist die ICQ Nummer, da die bestimmt, wer in der Liste ist.
Ich verstehe nur eine einzige Sache nicht. Wenn doch diese eine Person dafür sorgen sollte, dass das ICQ abschmiert, dann dürfte der ja ab dem Moment, ab dem der die Away rein macht keine User mehr in der Liste on haben *lol* (das würde mir zu Denken geben)

Probier doch mal Trilian pro (kostet aber was), aher probiere doch Trillian 3.1 Basic (nur geringfügig abgespeckt was Plugins angeht) aus (es gibt mittlerweile recht neue Versionen die grafisch halt dem neuen Style der Betriebssysteme angepasst sind) ich empfehle Version 3.1 von Trillian, icq ist finde ich eigentlich kein Programm was PC Nutzer die sich ein wenig auskennen überhaupt nutzen, wundert mich jetzt aber so was gibts ja immer wieder.

Bei Trillian nur bei der Installation die Werbeleiste nicht mit installieren, ansonsten ist das Programm eh werbefrei.
Titel: Re: Trillian oder Miranda
Beitrag von: Takeshi am 31. Mrz 2012, 18:18:09
Probier doch mal Trilian pro (kostet aber was), [...]

Haha, sicher nicht. Da bleibe ich lieber bei ICQ 5.1, als für einen Messenger, der mir außerdem wahrscheinlich sowieso nicht gefällt, noch Geld zu bazehlan.

[...] icq ist finde ich eigentlich kein Programm was PC Nutzer die sich ein wenig auskennen überhaupt nutzen, wundert mich jetzt aber so was gibts ja immer wieder.

Tja, da gehen die Meinungen auseinander. Dass ich es noch benutze, liegt ja an einer fehlenden Alternative. Und dann halte ich auch nichts davon Programm X nicht zu benutzen, weil es unter "Insidern" aus uncool gilt und Programm Y stattdessen zu verwenden, weil das wiederum total trendy ist ;)

Naja, vielleicht probier ichs mal.
Titel: Re: Trillian oder Miranda
Beitrag von: Daten-City am 31. Mrz 2012, 23:12:34
Naja das ist natürlich Geschmackssache, aber allein wegen OTR nutzen die meisten Leute kein ICQ, und wenn ich ehrlich bin halt eich ICQ für eins der schlimmsten Programme die je programmiert wurden, das Plugin ist aber schon nutzbar. Aber jedem seines ;).
Titel: Re: Trillian oder Miranda
Beitrag von: grave_digga am 31. Mrz 2012, 23:14:59
Ich habe früher auch ICQ benutzt, bis Version 4.irgendwas. Dann jahrelang gar nicht weils mich genervt hat (onlinestatus usw.), mittlerweile wieder ab und zu und dann eben Miranda Fusion weil ICQ (die neueren Versionen) mittlerweile absolut übel sind.
Titel: Re: Trillian oder Miranda
Beitrag von: Takeshi am 31. Mrz 2012, 23:29:51
Keine Ahnung ... Mich nervt ICQ nicht, da ich keine Werbung hab und es zuverlässig funktioniert. Ich brauch da keinen Schnick-Schnack, Plug-Ins bräuchte ich nicht. Spam hab ich so gut wie keinen.
Das Einzige, was mich stört, ist, dass die Dateiübertragung oft nicht funktioniert.
Tja und dann nutze ich das ICQ-Netzwerk halt wegen den Kontakten. Ich würde auch was anderes benutzen, aber gute Alternativen gibts ja auch nicht wirklich und dann müsste man andere erstmal dazu bringen auf diese zu wechseln.

Und ich hab ja auch noch ICQ 5.1, die neueren Versionen sind Müll und ICQ 4.x war auch nicht so gut wie ICQ 5.

Das mit OTR wusste ich nicht, musste ich erstmal nachschlagen. Aber mal ehrlich ... wayne?!
Titel: Re: Trillian oder Miranda
Beitrag von: Daten-City am 01. April 2012, 01:35:26
Die fehlgeschlagene Dateiübertragung liegt meist an einer fehlenden Portfreigabe im Router, dazu eine Portrange  freigeben, und im Programm einstellen, jedenfalls meiner Erfahrung, lag es meist daran.

Titel: Re: Trillian oder Miranda
Beitrag von: Takeshi am 01. April 2012, 01:37:38
Jap, nur muss man erstmal wissen welche, dann, wie das im Router geht und DANN muss man genau das auch noch den Leuten erklären, mit denen man kommuniziert. Spätestens daran wirds dann scheitern.
Bei Skype hab ich da nie Probleme, bei MSN gibts das glaub ich auch nicht, aber MSN nutz ich eh nicht (find ich viel schlimmer als ICQ).
Titel: Re: Trillian oder Miranda
Beitrag von: itc2k6 am 28. Oktober 2012, 13:14:17
ich benutzte trillian 5.1 und bin vollkommen zufrieden keine abstürze und nix ,und hab immer gleichzeitig an ,icq,skype irc und msg